. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 33,99 €, prix le plus élevé: 51,06 €, prix moyen: 44,00 €
PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines - Stefan Hinrichsen
Livre non disponible
(*)
Stefan Hinrichsen:

PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines - nouveau livre

2005, ISBN: 9783638708609

ID: fdcba012774b858ec7ebcaa44f8f9641

PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, International School of Management, Standort Dortmund , 65 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder weiss sofort etwas mit den Begriffen oder Namen Lufthansa, Hapag Lloyd, Ame-rican Airlines etc. etwas anzufangen. Meist benutzt für die schönsten Tage im Jahr oder für Geschäftsreisen ist das Fliegen generell ein Segen unserer modernen Welt geworden und es ist nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr nimmt der internationale Luftverkehr weiter zu. In der Bundesrepublik Deutschland lag das Wachstum zwischen den Jahren 1993 und 2003 bei 53%. Weltweit wurde die Passagierzahl im Jahr 2001 von der IATA, der International Air Trans-port Association, auf knapp 1,6 Milliarden geschätzt.Umso erstaunlicher erscheint es, dass immer mehr Airlines über Probleme finanzieller oder struktureller Art klagen, ja sogar oft von einer Krise reden.So sind in den letzten Jahren einige Airlines vom Markt verschwunden oder wurden nach der Erklärung der Zahlungsunfähigkeit unter neuem Namen umstrukturiert weitergeführt. Als Beispiele wären Pan American Airlines (PanAm), Trans World Airlines (TWA) oder Swissair zu nennen.Ursachen hierfür sind jedoch so vielseitig und komplex wie die gesamte Branche.Vorkommnisse wie die Terroranschläge in New York, SARS , der Irakkrieg, Anschläge auf Touristen in Fernost, Flugzeugabstürze oder unfälle und vieles mehr fallen dabei besonders ins Gewicht.Generell kann die Luftfahrt als eine sehr anfällige Branche bezeichnet werden. Ein einziges Vorkommnis kann über die Zukunft entscheiden, wenn nicht umgehend Massnahmen zur Überwindung der Krise ergriffen werden. Diese Massnahmen beinhalten zum grössten Teil Öffentlichkeitsarbeiten sprich Public Relations oder auch Krisen-PR.Die grosse Frage bei nicht vorhersehbaren Ereignissen, die eine Airline in Probleme, möglicherweise sogar in eine Krise bringen kann, ist, wie kann und muss darauf angemessen reagiert werden. Wie und in welcher Form wird die Öffentlichkeit über die Vorkommnisse und die zu implementierenden Massnahmen informiert. Die Abgabe eines einfachen Statements seitens der Airline reicht in der Regel nicht und würde von der Öffentlichkeit und den Medien als sehr negativ empfunden werden. Somit wird die Public Relation und ganz besonders die Krisen-PR zu einem Drahtseilakt und extrem wichtigen Unterfangen in Notsituationen für alle Unternehmen und ganz besonders für Fluggesellschaften. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-70860-9, GRIN

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 14881602 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines - Stefan Hinrichsen
Livre non disponible
(*)

Stefan Hinrichsen:

PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines - nouveau livre

2005, ISBN: 9783638708609

ID: 116393070

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, International School of Management, Standort Dortmund , 65 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder weiß sofort etwas mit den Begriffen oder Namen Lufthansa, Hapag Lloyd, Ame-rican Airlines etc. etwas anzufangen. Meist benutzt für die schönsten Tage im Jahr oder für Geschäftsreisen ist das Fliegen generell ein Segen unserer modernen Welt geworden und es ist nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr nimmt der internationale Luftverkehr weiter zu. In der Bundesrepublik Deutschland lag das Wachstum zwischen den Jahren 1993 und 2003 bei 53%. Weltweit wurde die Passagierzahl im Jahr 2001 von der IATA, der International Air Trans-port Association, auf knapp 1,6 Milliarden geschätzt. Umso erstaunlicher erscheint es, dass immer mehr Airlines über Probleme finanzieller oder struktureller Art klagen, ja sogar oft von einer Krise reden. So sind in den letzten Jahren einige Airlines vom Markt verschwunden oder wurden nach der Erklärung der Zahlungsunfähigkeit unter neuem Namen umstrukturiert weitergeführt. Als Beispiele wären Pan American Airlines (PanAm), Trans World Airlines (TWA) oder Swissair zu nennen. Ursachen hierfür sind jedoch so vielseitig und komplex wie die gesamte Branche. Vorkommnisse wie die Terroranschläge in New York, SARS , der Irakkrieg, Anschläge auf Touristen in Fernost, Flugzeugabstürze oder unfälle und vieles mehr fallen dabei besonders ins Gewicht. Generell kann die Luftfahrt als eine sehr anfällige Branche bezeichnet werden. Ein einziges Vorkommnis kann über die Zukunft entscheiden, wenn nicht umgehend Maßnahmen zur Überwindung der Krise ergriffen werden. Diese Maßnahmen beinhalten zum größten Teil Öffentlichkeitsarbeiten sprich Public Relations oder auch Krisen-PR. Die große Frage bei nicht vorhersehbaren Ereignissen, die eine Airline in Probleme, möglicherweise sogar in eine Krise bringen kann, ist, wie kann und muss darauf angemessen reagiert werden. Wie und in welcher Form wird die Öffentlichkeit über die Vorkommnisse und die zu implementierenden Maßnahmen informiert. Die Abgabe eines einfachen Statements seitens der Airline reicht in der Regel nicht und würde von der Öffentlichkeit und den Medien als sehr negativ empfunden werden. Somit wird die Public Relation und ganz besonders die Krisen-PR zu einem Drahtseilakt und extrem wichtigen Unterfangen in Notsituationen für alle Unternehmen und ganz besonders für Fluggesellschaften. PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Nouveaux livres Thalia.de
No. 14881602 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines - Stefan Hinrichsen
Livre non disponible
(*)
Stefan Hinrichsen:
PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines - nouveau livre

2005

ISBN: 9783638708609

ID: 116393070

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, International School of Management, Standort Dortmund , 65 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder weiß sofort etwas mit den Begriffen oder Namen Lufthansa, Hapag Lloyd, Ame-rican Airlines etc. etwas anzufangen. Meist benutzt für die schönsten Tage im Jahr oder für Geschäftsreisen ist das Fliegen generell ein Segen unserer modernen Welt geworden und es ist nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr nimmt der internationale Luftverkehr weiter zu. In der Bundesrepublik Deutschland lag das Wachstum zwischen den Jahren 1993 und 2003 bei 53%. Weltweit wurde die Passagierzahl im Jahr 2001 von der IATA, der International Air Trans-port Association, auf knapp 1,6 Milliarden geschätzt.Umso erstaunlicher erscheint es, dass immer mehr Airlines über Probleme finanzieller oder struktureller Art klagen, ja sogar oft von einer Krise reden.So sind in den letzten Jahren einige Airlines vom Markt verschwunden oder wurden nach der Erklärung der Zahlungsunfähigkeit unter neuem Namen umstrukturiert weitergeführt. Als Beispiele wären Pan American Airlines (PanAm), Trans World Airlines (TWA) oder Swissair zu nennen.Ursachen hierfür sind jedoch so vielseitig und komplex wie die gesamte Branche.Vorkommnisse wie die Terroranschläge in New York, SARS , der Irakkrieg, Anschläge auf Touristen in Fernost, Flugzeugabstürze oder unfälle und vieles mehr fallen dabei besonders ins Gewicht.Generell kann die Luftfahrt als eine sehr anfällige Branche bezeichnet werden. Ein einziges Vorkommnis kann über die Zukunft entscheiden, wenn nicht umgehend Maßnahmen zur Überwindung der Krise ergriffen werden. Diese Maßnahmen beinhalten zum größten Teil Öffentlichkeitsarbeiten sprich Public Relations oder auch Krisen-PR.Die große Frage bei nicht vorhersehbaren Ereignissen, die eine Airline in Probleme, möglicherweise sogar in eine Krise bringen kann, ist, wie kann und muss darauf angemessen reagiert werden. Wie und in welcher Form wird die Öffentlichkeit über die Vorkommnisse und die zu implementierenden Maßnahmen informiert. Die Abgabe eines einfachen Statements seitens der Airline reicht in der Regel nicht und würde von der Öffentlichkeit und den Medien als sehr negativ empfunden werden. Somit wird die Public Relation und ganz besonders die Krisen-PR zu einem Drahtseilakt und extrem wichtigen Unterfangen in Notsituationen für alle Unternehmen und ganz besonders für Fluggesellschaften. PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Nouveaux livres Thalia.de
No. 14881602 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines - Hinrichsen, Stefan
Livre non disponible
(*)
Hinrichsen, Stefan:
PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines - Livres de poche

2005, ISBN: 9783638708609

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag GmbH], Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, International School of Management, Standort Dortmund , 65 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder weiß sofort etwas mit den Begriffen oder Namen Lufthansa, Hapag Lloyd, Ame-rican Airlines etc. etwas anzufangen. Meist benutzt für die schönsten Tage im Jahr oder für Geschäftsreisen ist das Fliegen generell ein Segen unserer modernen Welt geworden und es ist nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr nimmt der internationale Luftverkehr weiter zu. In der Bundesrepublik Deutschland lag das Wachstum zwischen den Jahren 1993 und 2003 bei 53%. Weltweit wurde die Passagierzahl im Jahr 2001 von der IATA, der International Air Trans-port Association, auf knapp 1,6 Milliarden geschätzt. Umso erstaunlicher erscheint es, dass immer mehr Airlines über Probleme finanzieller oder struktureller Art klagen, ja sogar oft von einer Krise reden. So sind in den letzten Jahren einige Airlines vom Markt verschwunden oder wurden nach der Erklärung der Zahlungsunfähigkeit unter neuem Namen umstrukturiert weitergeführt. Als Beispiele wären Pan American Airlines (PanAm), Trans World Airlines (TWA) oder Swissair zu nennen. Ursachen hierfür sind jedoch so vielseitig und komplex wie die gesamte Branche. Vorkommnisse wie die Terroranschläge in New York, SARS , der Irakkrieg, Anschläge auf Touristen in Fernost, Flugzeugabstürze oder -unfälle und vieles mehr fallen dabei besonders ins Gewicht. Generell kann die Luftfahrt als eine sehr anfällige Branche bezeichnet werden. Ein einziges Vorkommnis kann über die Zukunft entscheiden, wenn nicht umgehend Maßnahmen zur Überwindung der Krise ergriffen werden. Diese Maßnahmen beinhalten zum größten Teil Öffentlichkeitsarbeiten sprich Public Relations oder auch Krisen-PR. Die große Frage bei nicht vorhersehbaren Ereignissen, die eine Airline in Probleme, möglicherweise sogar in eine Krise bringen kann, ist, wie kann und muss darauf angemessen reagiert werden. Wie und in welcher Form wird die Öffentlichkeit über die Vorkommnisse und die zu implementierenden Maßnahmen informiert. Die Abgabe eines einfachen Statements seitens der Airline reicht in der Regel nicht und würde von der Öffentlichkeit und den Medien als sehr negativ empfunden werden. Somit wird die Public Relation und ganz besonders die Krisen-PR zu einem Drahtseilakt und extrem wichtigen Unterfangen in Notsituationen für alle Unternehmen und ganz besonders für Fluggesellschaften. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines - Hinrichsen, Stefan
Livre non disponible
(*)
Hinrichsen, Stefan:
PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines - Livres de poche

2005, ISBN: 9783638708609

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, International School of Management, Standort Dortmund , 65 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder weiß sofort etwas mit den Begriffen oder Namen Lufthansa, Hapag Lloyd, Ame-rican Airlines etc. etwas anzufangen. Meist benutzt für die schönsten Tage im Jahr oder für Geschäftsreisen ist das Fliegen generell ein Segen unserer modernen Welt geworden und es ist nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr nimmt der internationale Luftverkehr weiter zu. In der Bundesrepublik Deutschland lag das Wachstum zwischen den Jahren 1993 und 2003 bei 53%. Weltweit wurde die Passagierzahl im Jahr 2001 von der IATA, der International Air Trans-port Association, auf knapp 1,6 Milliarden geschätzt. Umso erstaunlicher erscheint es, dass immer mehr Airlines über Probleme finanzieller oder struktureller Art klagen, ja sogar oft von einer Krise reden. So sind in den letzten Jahren einige Airlines vom Markt verschwunden oder wurden nach der Erklärung der Zahlungsunfähigkeit unter neuem Namen umstrukturiert weitergeführt. Als Beispiele wären Pan American Airlines (PanAm), Trans World Airlines (TWA) oder Swissair zu nennen. Ursachen hierfür sind jedoch so vielseitig und komplex wie die gesamte Branche. Vorkommnisse wie die Terroranschläge in New York, SARS , der Irakkrieg, Anschläge auf Touristen in Fernost, Flugzeugabstürze oder -unfälle und vieles mehr fallen dabei besonders ins Gewicht. Generell kann die Luftfahrt als eine sehr anfällige Branche bezeichnet werden. Ein einziges Vorkommnis kann über die Zukunft entscheiden, wenn nicht umgehend Maßnahmen zur Überwindung der Krise ergriffen werden. Diese Maßnahmen beinhalten zum größten Teil Öffentlichkeitsarbeiten sprich Public Relations oder auch Krisen-PR. Die große Frage bei nicht vorhersehbaren Ereignissen, die eine Airline in Probleme, möglicherweise sogar in eine Krise bringen kann, ist, wie kann und muss darauf angemessen reagiert werden. Wie und in welcher Form wird die Öffentlichkeit über die Vorkommnisse und die zu implementierenden Maßnahmen informiert. Die Abgabe eines einfachen Statements seitens der Airline reicht in der Regel nicht und würde von der Öffentlichkeit und den Medien als sehr negativ empfunden werden. Somit wird die Public Relation und ganz besonders die Krisen-PR zu einem Drahtseilakt und extrem wichtigen Unterfangen in Notsituationen für alle Unternehmen und ganz besonders für Fluggesellschaften. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines
Auteur:

Hinrichsen, Stefan

Titre:

PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines

ISBN:

9783638708609

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Wirtschaft - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Note: 2,3, 65 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder weiß sofort etwas mit den Begriffen oder Namen Lufthansa, Hapag Lloyd, Ame-rican Airlines etc. etwas anzufangen. Meist benutzt für die schönsten Tage im Jahr oder für Geschäftsreisen ist das Fliegen generell ein Segen unserer modernen Welt geworden und es ist nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr nimmt der internationale Luftverkehr weiter zu. In der Bundesrepublik Deutschland lag das Wachstum zwischen den Jahren 1993 und 2003 bei 53%. Weltweit wurde die Passagierzahl im Jahr 2001 von der IATA, der International Air Trans-port Association, auf knapp 1,6 Milliarden geschätzt. Umso erstaunlicher erscheint es, dass immer mehr Airlines über Probleme finanzieller oder struktureller Art klagen, ja sogar oft von einer Krise reden. So sind in den letzten Jahren einige Airlines vom Markt verschwunden oder wurden nach der Erklärung der Zahlungsunfähigkeit unter neuem Namen umstrukturiert weitergeführt. Als Beispiele wären Pan American Airlines (PanAm), Trans World Airlines (TWA) oder Swissair zu nennen. Ursachen hierfür sind jedoch so vielseitig und komplex wie die gesamte Branche. Vorkommnisse wie die Terroranschläge in New York, SARS , der Irakkrieg, Anschläge auf Touristen in Fernost, Flugzeugabstürze oder -unfälle und vieles mehr fallen dabei besonders ins Gewicht. Generell kann die Luftfahrt als eine sehr anfällige Branche bezeichnet werden. Ein einziges Vorkommnis kann über die Zukunft entscheiden, wenn nicht umgehend Maßnahmen zur Überwindung der Krise ergriffen werden. Diese Maßnahmen beinhalten zum größten Teil Öffentlichkeitsarbeiten sprich Public Relations oder auch Krisen-PR. Die große Frage bei nicht vorhersehbaren Ereignissen, die eine Airline in Probleme, möglicherweise sogar in eine Krise bringen kann, ist, wie kann und muss darauf angemessen reagiert werden. Wie und in welcher Form wird die Öffentlichkeit über die Vorkommnisse und die zu implementierenden Maßnahmen informiert. Die Abgabe eines einfachen Statements seitens der Airline reicht in der Regel nicht und würde von der Öffentlichkeit und den Medien als sehr negativ empfunden werden. Somit wird die Public Relation und ganz besonders die Krisen-PR zu einem Drahtseilakt und extrem wichtigen Unterfangen in Notsituationen für alle Unternehmen und ganz besonders für Fluggesellschaften.

Informations détaillées sur le livre - PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskommunikation in verschiedenen Krisenphasen bei Airlines


EAN (ISBN-13): 9783638708609
ISBN (ISBN-10): 3638708608
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: GRIN Verlag
92 Pages
Poids: 0,145 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 18.11.2007 05:56:46
Livre trouvé récemment le 09.09.2016 12:07:45
ISBN/EAN: 9783638708609

ISBN - Autres types d'écriture:
3-638-70860-8, 978-3-638-70860-9

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres