. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 44.99 EUR, prix le plus élevé: 84.60 EUR, prix moyen: 56.32 EUR
Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule - Mareike Hofmann
Livre non disponible
(*)
Mareike Hofmann:

Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule - nouveau livre

2007, ISBN: 9783638708050

ID: 690877243

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1.3, Universität Duisburg-Essen, 125 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Beneidenswert, nie wiederkommend ist der rechenkunstlose, schnell vergessene, unbesonnen zugreifende, freinaschende Taumel unserer jüngsten Gehzeit und Lernzeit.´´ Joachim Ringelnatz (zit. n. Naegele/Portmann/Kalb) Wohl etwas romantisch verklärt, so erscheint heute diese Beschreibung, denn spätestens PISA und IGLU haben uns auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Und die sind nicht so erfreulich. Das schlechte Abschneiden im internationalen Vergleich schreit nach Veränderungen und Reformen. Und wo sollte man damit Anfangen? Natürlich an der Basis: Grundschule und Kindergarten sind in den Mittelpunkt der Diskussion gerückt. Nach dem schlechten Abschneiden in der PISA-Studie hat IGLU gezeigt, dass zumindest der gewählte Weg tendenziell richtig ist. Forderungen nach individueller Förderung ohne Hürden und Selektion und jahrgangsübergreifenden Klassen wurden laut. Der Kindergarten soll zur Bildungseinrichtung werden. Die Diskussion dreht sich um den Schulfähigkeitsbegriff und um die Übergangsgestaltung. Es wird viel geredet, viel gefordert und, wie so oft, wenig umgesetzt. Die komplexen Zusammenhänge sind oft nur sehr schwer zu durchschauen. Aber was verstehen wir eigentlich unter Schulfähigkeit? Wie hat sich Begriff entwickelt, wodurch wurde er beeinflusst? Welchen Einfluss hat der Schulfähigkeitsbegriff auf den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule? Welche Möglichkeiten gibt es, den Übergang im Sinne des Kindes zu gestalten? Wer kann einen Beitrag dazu leisten? Und welche der Möglichkeiten wurden bereits umgesetzt; welche nicht? Diese Arbeit soll über solche und ähnliche Fragen Aufschluss geben. [...] Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule Bücher > Schule & Lernen > Lehrermaterialien > Didaktik & Methodik Taschenbuch 02.11.2007, GRIN, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 15066010 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule - Mareike Hofmann
Livre non disponible
(*)

Mareike Hofmann:

Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule - nouveau livre

2004, ISBN: 9783638708050

ID: 23b6cf277bc460289a90bb4428e6d4a4

Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1.3, Universität Duisburg-Essen, 125 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Beneidenswert, nie wiederkommend ist der rechenkunstlose, schnell vergessene, unbesonnen zugreifende, freinaschende Taumel unserer jüngsten Gehzeit und Lernzeit." Joachim Ringelnatz (zit. n. Naegele/Portmann/Kalb) Wohl etwas romantisch verklärt, so erscheint heute diese Beschreibung, denn spätestens PISA und IGLU haben uns auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Und die sind nicht so erfreulich. Das schlechte Abschneiden im internationalen Vergleich schreit nach Veränderungen und Reformen. Und wo sollte man damit Anfangen? Natürlich an der Basis: Grundschule und Kindergarten sind in den Mittelpunkt der Diskussion gerückt. Nach dem schlechten Abschneiden in der PISA-Studie hat IGLU gezeigt, dass zumindest der gewählte Weg tendenziell richtig ist. Forderungen nach individueller Förderung ohne Hürden und Selektion und jahrgangsübergreifenden Klassen wurden laut. Der Kindergarten soll zur Bildungseinrichtung werden. Die Diskussion dreht sich um den Schulfähigkeitsbegriff und um die Übergangsgestaltung. Es wird viel geredet, viel gefordert und, wie so oft, wenig umgesetzt. Die komplexen Zusammenhänge sind oft nur sehr schwer zu durchschauen. Aber was verstehen wir eigentlich unter Schulfähigkeit? Wie hat sich Begriff entwickelt, wodurch wurde er beeinflusst? Welchen Einfluss hat der Schulfähigkeitsbegriff auf den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule? Welche Möglichkeiten gibt es, den Übergang im Sinne des Kindes zu gestalten? Wer kann einen Beitrag dazu leisten? Und welche der Möglichkeiten wurden bereits umgesetzt; welche nicht? Diese Arbeit soll über solche und ähnliche Fragen Aufschluss geben. [...] Bücher / Schule & Lernen / Lehrermaterialien / Didaktik & Methodik 978-3-638-70805-0, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 15066010 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schulfahigkeit Und Der Ubergang Vom Kindergarten in Die Grundschule (Paperback) - Mareike Hofmann
Livre non disponible
(*)
Mareike Hofmann:
Schulfahigkeit Und Der Ubergang Vom Kindergarten in Die Grundschule (Paperback) - Livres de poche

2007

ISBN: 3638708055

ID: 19529946100

[EAN: 9783638708050], Neubuch, [PU: GRIN Verlag GmbH, Germany], Language: German,English . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Padagogik - Schulpadagogik, Note: 1.3, Universitat Duisburg-Essen, 125 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Beneidenswert, nie wiederkommend ist der rechenkunstlose, schnell vergessene, unbesonnen zugreifende, freinaschende Taumel unserer jungsten Gehzeit und Lernzeit. Joachim Ringelnatz (zit. n. Naegele/Portmann/Kalb) Wohl etwas romantisch verklart, so erscheint heute diese Beschreibung, denn spatestens PISA und IGLU haben uns auf den Boden der Tatsachen zuruckgeholt. Und die sind nicht so erfreulich. Das schlechte Abschneiden im internationalen Vergleich schreit nach Veranderungen und Reformen. Und wo sollte man damit Anfangen? Naturlich an der Basis: Grundschule und Kindergarten sind in den Mittelpunkt der Diskussion geruckt. Nach dem schlechten Abschneiden in der PISA-Studie hat IGLU gezeigt, dass zumindest der gewahlte Weg tendenziell richtig ist. Forderungen nach individueller Forderung ohne Hurden und Selektion und jahrgangsubergreifenden Klassen wurden laut. Der Kindergarten soll zur Bildungseinrichtung werden. Die Diskussion dreht sich um den Schulfahigkeitsbegriff und um die Ubergangsgestaltung. Es wird viel geredet, viel gefordert und, wie so oft, wenig umgesetzt. Die komplexen Zusammenhange sind oft nur sehr schwer zu durchschauen. Aber was verstehen wir eigentlich unter Schulfahigkeit? Wie hat sich Begriff entwickelt, wodurch wurde er beeinflusst? Welchen Einfluss hat der Schulfahigkeitsbegriff auf den Ubergang vom Kindergarten zur Grundschule? Welche Moglichkeiten gibt es, den Ubergang im Sinne des Kindes zu gestalten? Wer kann einen Beitrag dazu leisten? Und welche der Moglichkeiten wurden bereits umgesetzt; welche nicht? Diese Arbeit soll uber solche und ahnliche Fragen Aufschluss geben. [.]

Nouveaux livres Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 5.12
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule - Mareike Hofmann
Livre non disponible
(*)
Mareike Hofmann:
Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule - nouveau livre

2004, ISBN: 9783638708050

ID: 118552731

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1.3, Universität Duisburg-Essen, 125 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Beneidenswert, nie wiederkommend ist der rechenkunstlose, schnell vergessene, unbesonnen zugreifende, freinaschende Taumel unserer jüngsten Gehzeit und Lernzeit.´´ Joachim Ringelnatz (zit. n. Naegele/Portmann/Kalb) Wohl etwas romantisch verklärt, so erscheint heute diese Beschreibung, denn spätestens PISA und IGLU haben uns auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Und die sind nicht so erfreulich. Das schlechte Abschneiden im internationalen Vergleich schreit nach Veränderungen und Reformen. Und wo sollte man damit Anfangen? Natürlich an der Basis: Grundschule und Kindergarten sind in den Mittelpunkt der Diskussion gerückt. Nach dem schlechten Abschneiden in der PISA-Studie hat IGLU gezeigt, dass zumindest der gewählte Weg tendenziell richtig ist. Forderungen nach individueller Förderung ohne Hürden und Selektion und jahrgangsübergreifenden Klassen wurden laut. Der Kindergarten soll zur Bildungseinrichtung werden. Die Diskussion dreht sich um den Schulfähigkeitsbegriff und um die Übergangsgestaltung. Es wird viel geredet, viel gefordert und, wie so oft, wenig umgesetzt. Die komplexen Zusammenhänge sind oft nur sehr schwer zu durchschauen. Aber was verstehen wir eigentlich unter Schulfähigkeit? Wie hat sich Begriff entwickelt, wodurch wurde er beeinflusst? Welchen Einfluss hat der Schulfähigkeitsbegriff auf den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule? Welche Möglichkeiten gibt es, den Übergang im Sinne des Kindes zu gestalten? Wer kann einen Beitrag dazu leisten? Und welche der Möglichkeiten wurden bereits umgesetzt; welche nicht? Diese Arbeit soll über solche und ähnliche Fragen Aufschluss geben. [...] Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule Buch (dtsch.) Bücher>Schule & Lernen>Lehrermaterialien>Didaktik & Methodik, GRIN

Nouveaux livres Thalia.at
No. 15066010 Frais d'envoiCH (EUR 3.50)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule - Mareike Hofmann
Livre non disponible
(*)
Mareike Hofmann:
Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule - Livres de poche

2007, ISBN: 3638708055

ID: 10407737910

[EAN: 9783638708050], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Gmbh Nov 2007], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1.3, Universität Duisburg-Essen, 125 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Beneidenswert, nie wiederkommend ist der rechenkunstlose, schnell vergessene, unbesonnen zugreifende, freinaschende Taumel unserer jüngsten Gehzeit und Lernzeit. Joachim Ringelnatz (zit. n. Naegele/Portmann/Kalb) Wohl etwas romantisch verklärt, so erscheint heute diese Beschreibung, denn spätestens PISA und IGLU haben uns auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Und die sind nicht so erfreulich. Das schlechte Abschneiden im internationalen Vergleich schreit nach Veränderungen und Reformen. Und wo sollte man damit Anfangen Natürlich an der Basis: Grundschule und Kindergarten sind in den Mittelpunkt der Diskussion gerückt. Nach dem schlechten Abschneiden in der PISA-Studie hat IGLU gezeigt, dass zumindest der gewählte Weg tendenziell richtig ist. Forderungen nach individueller Förderung ohne Hürden und Selektion und jahrgangsübergreifenden Klassen wurden laut. Der Kindergarten soll zur Bildungseinrichtung werden. Die Diskussion dreht sich um den Schulfähigkeitsbegriff und um die Übergangsgestaltung. Es wird viel geredet, viel gefordert und, wie so oft, wenig umgesetzt. Die komplexen Zusammenhänge sind oft nur sehr schwer zu durchschauen. Aber was verstehen wir eigentlich unter Schulfähigkeit Wie hat sich Begriff entwickelt, wodurch wurde er beeinflusst Welchen Einfluss hat der Schulfähigkeitsbegriff auf den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule Welche Möglichkeiten gibt es, den Übergang im Sinne des Kindes zu gestalten Wer kann einen Beitrag dazu leisten Und welche der Möglichkeiten wurden bereits umgesetzt; welche nicht Diese Arbeit soll über solche und ähnliche Fragen Aufschluss geben. [.] 156 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 9.75
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule (German Edition)
Auteur:

Hofmann, Mareike

Titre:

Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule (German Edition)

ISBN:

9783638708050

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, einseitig bedruckt, Note: 1.3, Universität Duisburg-Essen, 125 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Vorwort und Hinführung zum Thema "Beneidenswert, nie wiederkommend ist der rechenkunstlose, schnell vergessene, unbesonnen zugreifende, freinaschende Taumel unserer jüngsten Gehzeit und Lernzeit." Joachim Ringelnatz (zit. n. Naegele/Portmann/Kalb) Wohl etwas romantisch verklärt, so erscheint heute diese Beschreibung, denn spätestens PISA und IGLU haben uns auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Und die sind nicht so erfreulich. Das schlechte Abschneiden im internationalen Vergleich schreit nach Veränderungen und Reformen. Und wo sollte man damit Anfangen? Natürlich an der Basis: Grundschule und Kindergarten sind in den Mittelpunkt der Diskussion gerückt. Nach dem schlechten Abschneiden in der PISA-Studie hat IGLU gezeigt, dass zumindest der gewählte Weg tendenziell richtig ist. Forderungen nach individueller Förderung ohne Hürden und Selektion und jahrgangsübergreifenden Klassen wurden laut. Der Kindergarten soll zur Bildungseinrichtung werden. Die Diskussion dreht sich um den Schulfähigkeitsbegriff und um die Übergangsgestaltung. Es wird viel geredet, viel gefordert und, wie so oft, wenig umgesetzt. Die komplexen Zusammenhänge sind oft nur sehr schwer zu durchschauen. Aber was verstehen wir eigentlich unter Schulfähigkeit? Wie hat sich Begriff entwickelt, wodurch wurde er beeinflusst? Welchen Einfluss hat der Schulfähigkeitsbegriff auf den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule? Welche Möglichkeiten gibt es, den Übergang im Sinne des Kindes zu gestalten? Wer kann einen Beitrag dazu leisten? Und welche der Möglichkeiten wurden bereits umgesetzt; welche nicht? Diese Arbeit soll über solche und ähnliche Fragen Aufschluss geben. [...]

Informations détaillées sur le livre - Schulfähigkeit und der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783638708050
ISBN (ISBN-10): 3638708055
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: GRIN Verlag
308 Pages
Poids: 0,429 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 26.12.2007 07:34:42
Livre trouvé récemment le 17.10.2016 20:27:54
ISBN/EAN: 9783638708050

ISBN - Autres types d'écriture:
3-638-70805-5, 978-3-638-70805-0

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres