. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 1.99 EUR, prix le plus élevé: 9.90 EUR, prix moyen: 6.21 EUR
München - Ida Karl
Livre non disponible
(*)
Ida Karl:

München - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783596650088

ID: 9783596650088

Eine Lese-Verführung Für die einen ist es `Isar-Athen`, für die anderen `das reine Buxtehude`. Wenn Paul Heyse und Frank Wedekind München derart titulieren, zeugt dies von der Vielseitigkeit, die München eigen ist. Seit dem Mittelalter dokumentieren Münchner Schriftsteller und Künstler ebenso wie Gäste der Stadt in Briefen und Tagebüchern ihre Erlebnisse, lassen Eindrücke und Empfindungen in ihre Romane einfließen und geben so ein vielgestaltiges Bild vom Leben und Treiben in der bayerischen Metropole. Diese Anthologie versammelte Texte von Charles de Montesquieu, Giacomo Casanova, Caroline Schelling, Franziska zu Reventlow, Joachim Ringelnatz, Thomas Mann, Annette Kolb und anderen, in denen sie vom kurzweiligen Leben in der Stadt an der Isar erzählen. München: Für die einen ist es `Isar-Athen`, für die anderen `das reine Buxtehude`. Wenn Paul Heyse und Frank Wedekind München derart titulieren, zeugt dies von der Vielseitigkeit, die München eigen ist. Seit dem Mittelalter dokumentieren Münchner Schriftsteller und Künstler ebenso wie Gäste der Stadt in Briefen und Tagebüchern ihre Erlebnisse, lassen Eindrücke und Empfindungen in ihre Romane einfließen und geben so ein vielgestaltiges Bild vom Leben und Treiben in der bayerischen Metropole. Diese Anthologie versammelte Texte von Charles de Montesquieu, Giacomo Casanova, Caroline Schelling, Franziska zu Reventlow, Joachim Ringelnatz, Thomas Mann, Annette Kolb und anderen, in denen sie vom kurzweiligen Leben in der Stadt an der Isar erzählen. Anthologie / Belletristik München / Literatur, Mundart, Comic, Humor, FISCHER Taschenbuch

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
München: Eine Lese-Verführung
Livre non disponible
(*)
München: Eine Lese-Verführung - livre d'occasion

ISBN: 9783596650088

ID: 7a55e971b98dd32d50d791e4f8152f1d

Für die einen ist es »Isar-Athen«, für die anderen »das reine Buxtehude«.Wenn Paul Heyse und Frank Wedekind München derart titulieren, zeugt dies von der Vielseitigkeit, die München eigen ist. Seit dem Mittelalter dokumentieren Münchner Schriftsteller und Künstler ebenso wie Gäste der Stadt in Briefen und Tagebüchern ihre Erlebnisse, lassen Eindrücke und Empfindungen in ihre Romane einfließen und geben so ein vielgestaltiges Bild vom Leben und Treiben in der bayeris Für die einen ist es »Isar-Athen«, für die anderen »das reine Buxtehude«.Wenn Paul Heyse und Frank Wedekind München derart titulieren, zeugt dies von der Vielseitigkeit, die München eigen ist. Seit dem Mittelalter dokumentieren Münchner Schriftsteller und Künstler ebenso wie Gäste der Stadt in Briefen und Tagebüchern ihre Erlebnisse, lassen Eindrücke und Empfindungen in ihre Romane einfließen und geben so ein vielgestaltiges Bild vom Leben und Treiben in der bayerischen Metropole.Diese Anthologie versammelte Texte von Charles de Montesquieu, Giacomo Casanova, Caroline Schelling, Franziska zu Reventlow, Joachim Ringelnatz, Thomas Mann, Annette Kolb und anderen, in denen sie vom kurzweiligen Leben in der Stadt an der Isar erzählen., [PU: Fischer Taschenbuch, Frankfurt am Main]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03596650089 Frais d'envoi, 3, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
München
Livre non disponible
(*)
München - Livres de poche

1

ISBN: 9783596650088

Edition reliée

[ED: Hardcover], [PU: Fischer Taschenbuch], Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet, Besorgungsartikel, mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen. - Für die einen ist es 'Isar-Athen', für die anderen 'das reine Buxtehude'. Wenn Paul Heyse und Frank Wedekind München derart titulieren, zeugt dies von der Vielseitigkeit, die München eigen ist. Seit dem Mittelalter dokumentieren Münchner Schriftsteller und Künstler ebenso wie Gäste der Stadt in Briefen und Tagebüchern ihre Erlebnisse, lassen Eindrücke und Empfindungen in ihre Romane einfließen und geben so ein vielgestaltiges Bild vom Leben und Treiben in der bayerischen Metropole. Diese Anthologie versammelte Texte von Charles de Montesquieu, Giacomo Casanova, Caroline Schelling, Franziska zu Reventlow, Joachim Ringelnatz, Thomas Mann, Annette Kolb und anderen, in denen sie vom kurzweiligen Leben in der Stadt an der Isar erzählen., [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 304g]

livre d'occasion Booklooker.de
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
München: Eine Lese-Verführung
Livre non disponible
(*)
München: Eine Lese-Verführung - Livres de poche

2010, ISBN: 9783596650088

Edition reliée

[PU: Fischer Taschenbuch Verlag], 224 Seiten Gebundene AusgabeOhne erkennbaren Mängel 461b, [SC: 1.00]

livre d'occasion Booklooker.de
Libro_de_Oro
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 1.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
München - Eine Lese-Verführung - Karl, Ida
Livre non disponible
(*)
Karl, Ida:
München - Eine Lese-Verführung - Livres de poche

2010, ISBN: 9783596650088

Edition reliée

[ED: Gebunden], [PU: FISCHER Taschenbuch], [SC: 0.00]

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
München
Auteur:

Ida Karl

Titre:

München

ISBN:

9783596650088

Für die einen ist es »Isar-Athen«, für die anderen »das reine Buxtehude«. Wenn Paul Heyse und Frank Wedekind München derart titulieren, zeugt dies von der Vielseitigkeit, die München eigen ist. Seit dem Mittelalter dokumentieren Münchner Schriftsteller und Künstler ebenso wie Gäste der Stadt in Briefen und Tagebüchern ihre Erlebnisse, lassen Eindrücke und Empfindungen in ihre Romane einfließen und geben so ein vielgestaltiges Bild vom Leben und Treiben in der bayerischen Metropole. Diese Anthologie versammelte Texte von Charles de Montesquieu, Giacomo Casanova, Caroline Schelling, Franziska zu Reventlow, Joachim Ringelnatz, Thomas Mann, Annette Kolb und anderen, in denen sie vom kurzweiligen Leben in der Stadt an der Isar erzählen.

Informations détaillées sur le livre - München


EAN (ISBN-13): 9783596650088
ISBN (ISBN-10): 3596650089
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2010
Editeur: Fischer Taschenbuch Vlg.
224 Pages
Poids: 0,298 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 27.08.2007 05:13:05
Livre trouvé récemment le 10.08.2016 12:06:08
ISBN/EAN: 9783596650088

ISBN - Autres types d'écriture:
3-596-65008-9, 978-3-596-65008-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres