. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 69,00 €, prix le plus élevé: 69,00 €, prix moyen: 69,00 €
Hintergründe des
Livre non disponible
(*)
Amereller, Florian:

Hintergründe des "Islamic Banking". Rechtliche Problematik des riba-Verbotes in der Shari'a und seine Auswirkungen auf einzelne Rechtsordnungen arabischer Staaten. - Livres de poche

14, ISBN: 9783428084203

ID: 29401

1. 206 S. Paperback Kaum ein Thema hat islamische Juristen durch die Jahrhunderte so beschäftigt wie die Frage des koranischen riba-Verbotes, welches von der überwiegenden Mehrheit als umfassendes Zinsverbot aufgefaßt wird. Das Problem wird unter Heranziehung der einschlägigen Kapitel in verschiedenen Rechtswerken der vier sunnitischen Rechtsschulen dargestellt; die Abhandlungen einiger bekannter moderner islamischer Juristen werden im Rahmen der einschränkenden Auslegung des riba-Verbotes als Wucherverbot diskutiert. Plastisch dargestellt wird das sich immer wieder stellende Problem der Unsicherheit hinsichtlich der Aussagen der Shari'a, des islamischen Rechts, und ihrer praktischen Rolle in arabischen Staaten. Findet sie Anwendung, was sagt sie aus, was regeln Handels- und Zivilgesetzbuch? Diese Frage ist besonders bedeutsam im Bereich des Handelsrechts bzw. der zunehmend internationalen Finanztransaktionen. Ist ein "syndicated loan agreement" nach saudi-arabischem Recht möglich, bzw. könnte ein Zinsen enthaltendes Urteil in Saudi-Arabien vollstreckt werden? Wie werden Darlehen im islamischen Recht behandelt, und was sind die Alternativinstrumente des "Islamic Banking" zum herkömmlichen Zinssystem? Warum kann es fatal sein, Zinsen ausdrücklich als solche zu bezeichnen? Bei der Untersuchung dieser Fragen wird der Konflikt einer modernen Wirtschaft mit der Shari'a unübersehbar sowie Widersprüche zwischen ihrer oft sogar verfassungsmäßig verankerten Rolle und ihrer tatsächlichen Anwendung offensichtlich. Doch in irgendeiner Weise hat das Verbot alle arabischen Rechtsordnungen beeinflußt, wenn auch im Ergebnis Zinsen überall existieren. ISBN 9783428084203 Versand D: 2,30 EUR Islamische Völker /Geld, Bank, Börse; Arabien /Recht; Islamische Völker /Recht, [PU:Duncker & Humblot,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Hintergründe des
Livre non disponible
(*)

Florian Amereller:

Hintergründe des "Islamic Banking". - nouveau livre

ISBN: 9783428084203

ID: 39fb6f3bdab64c2ec23154357c061814

Rechtliche Problematik des riba-Verbotes in der Shari'a und seine Auswirkungen auf einzelne Rechtsordnungen arabischer Staaten. Kaum ein Thema hat islamische Juristen durch die Jahrhunderte so beschäftigt wie die Frage des koranischen riba-Verbotes, welches von der überwiegenden Mehrheit als umfassendes Zinsverbot aufgefaßt wird. Das Problem wird unter Heranziehung der einschlägigen Kapitel in verschiedenen Rechtswerken der vier sunnitischen Rechtsschulen dargestellt; die Abhandlungen einiger bekannter moderner islamischer Juristen werden im Rahmen der einschränkenden Auslegung des riba-Verbotes als Wucherverbot diskutiert. Plastisch dargestellt wird das sich immer wieder stellende Problem der Unsicherheit hinsichtlich der Aussagen der Shari'a, des islamischen Rechts, und ihrer praktischen Rolle in arabischen Staaten. Findet sie Anwendung, was sagt sie aus, was regeln Handels- und Zivilgesetzbuch? Diese Frage ist besonders bedeutsam im Bereich des Handelsrechts bzw. der zunehmend internationalen Finanztransaktionen. Ist ein "syndicated loan agreement" nach saudi-arabischem Recht möglich, bzw. könnte ein Zinsen enthaltendes Urteil in Saudi-Arabien vollstreckt werden? Wie werden Darlehen im islamischen Recht behandelt, und was sind die Alternativinstrumente des "Islamic Banking" zum herkömmlichen Zinssystem? Warum kann es fatal sein, Zinsen ausdrücklich als solche zu bezeichnen? Bei der Untersuchung dieser Fragen wird der Konflikt einer modernen Wirtschaft mit der Shari'a unübersehbar sowie Widersprüche zwischen ihrer oft sogar verfassungsmäßig verankerten Rolle und ihrer tatsächlichen Anwendung offensichtlich. Doch in irgendeiner Weise hat das Verbot alle arabischen Rechtsordnungen beeinflußt, wenn auch im Ergebnis Zinsen überall existieren. Bücher / Fachbücher / Recht / Öffentliches Recht / Völker- & Europarecht 978-3-428-08420-3, Duncker & Humblot

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 10963223 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig innerhalb von 3 Monaten, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Hintergründe des
Livre non disponible
(*)
Amereller, Florian:
Hintergründe des "Islamic Banking". Rechtliche Problematik des riba-Verbotes in der Shari'a und seine Auswirkungen auf einzelne Rechtsordnungen arabischer Staaten. - Livres de poche

14

ISBN: 9783428084203

[PU: Duncker & Humblot], 206 S. Paperback Kaum ein Thema hat islamische Juristen durch die Jahrhunderte so beschäftigt wie die Frage des koranischen riba-Verbotes, welches von der überwiegenden Mehrheit als umfassendes Zinsverbot aufgefaßt wird. Das Problem wird unter Heranziehung der einschlägigen Kapitel in verschiedenen Rechtswerken der vier sunnitischen Rechtsschulen dargestellt die Abhandlungen einiger bekannter moderner islamischer Juristen werden im Rahmen der einschränkenden Auslegung des riba-Verbotes als Wucherverbot diskutiert. Plastisch dargestellt wird das sich immer wieder stellende Problem der Unsicherheit hinsichtlich der Aussagen der Shari'a, des islamischen Rechts, und ihrer praktischen Rolle in arabischen Staaten. Findet sie Anwendung, was sagt sie aus, was regeln Handels- und Zivilgesetzbuch? Diese Frage ist besonders bedeutsam im Bereich des Handelsrechts bzw. der zunehmend internationalen Finanztransaktionen. Ist ein "syndicated loan agreement" nach saudi-arabischem Recht möglich, bzw. könnte ein Zinsen enthaltendes Urteil in Saudi-Arabien vollstreckt werden? Wie werden Darlehen im islamischen Recht behandelt, und was sind die Alternativinstrumente des "Islamic Banking" zum herkömmlichen Zinssystem? Warum kann es fatal sein, Zinsen ausdrücklich als solche zu bezeichnen? Bei der Untersuchung dieser Fragen wird der Konflikt einer modernen Wirtschaft mit der Shari'a unübersehbar sowie Widersprüche zwischen ihrer oft sogar verfassungsmäßig verankerten Rolle und ihrer tatsächlichen Anwendung offensichtlich. Doch in irgendeiner Weise hat das Verbot alle arabischen Rechtsordnungen beeinflußt, wenn auch im Ergebnis Zinsen überall existieren. ISBN 9783428084203, [SC: 2.30], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 285g], 1.

Nouveaux livres Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Hintergründe des
Livre non disponible
(*)
Amereller, Florian:
Hintergründe des "Islamic Banking". Rechtliche Problematik des riba-Verbotes in der Shari'a und seine Auswirkungen auf einzelne Rechtsordnungen arabischer Staaten. - Livres de poche

14, ISBN: 9783428084203

[PU: Duncker & Humblot], 206 S. PaperbackKaum ein Thema hat islamische Juristen durch die Jahrhunderte so beschäftigt wie die Frage des koranischen riba-Verbotes, welches von der überwiegenden Mehrheit als umfassendes Zinsverbot aufgefaßt wird. Das Problem wird unter Heranziehung der einschlägigen Kapitel in verschiedenen Rechtswerken der vier sunnitischen Rechtsschulen dargestellt die Abhandlungen einiger bekannter moderner islamischer Juristen werden im Rahmen der einschränkenden Auslegung des riba-Verbotes als Wucherverbot diskutiert. Plastisch dargestellt wird das sich immer wieder stellende Problem der Unsicherheit hinsichtlich der Aussagen der Shari'a, des islamischen Rechts, und ihrer praktischen Rolle in arabischen Staaten. Findet sie Anwendung, was sagt sie aus, was regeln Handels- und Zivilgesetzbuch? Diese Frage ist besonders bedeutsam im Bereich des Handelsrechts bzw. der zunehmend internationalen Finanztransaktionen. Ist ein "syndicated loan agreement" nach saudi-arabischem Recht möglich, bzw. könnte ein Zinsen enthaltendes Urteil in Saudi-Arabien vollstreckt werden? Wie werden Darlehen im islamischen Recht behandelt, und was sind die Alternativinstrumente des "Islamic Banking" zum herkömmlichen Zinssystem? Warum kann es fatal sein, Zinsen ausdrücklich als solche zu bezeichnen? Bei der Untersuchung dieser Fragen wird der Konflikt einer modernen Wirtschaft mit der Shari'a unübersehbar sowie Widersprüche zwischen ihrer oft sogar verfassungsmäßig verankerten Rolle und ihrer tatsächlichen Anwendung offensichtlich. Doch in irgendeiner Weise hat das Verbot alle arabischen Rechtsordnungen beeinflußt, wenn auch im Ergebnis Zinsen überall existieren. ISBN 9783428084203, [SC: 2.30], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 285g], 1.

Nouveaux livres Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Hintergründe des ´´Islamic Banking´´. - Florian Amereller
Livre non disponible
(*)
Florian Amereller:
Hintergründe des ´´Islamic Banking´´. - nouveau livre

ISBN: 9783428084203

ID: 116274098

Kaum ein Thema hat islamische Juristen durch die Jahrhunderte so beschäftigt wie die Frage des koranischen riba-Verbotes, welches von der überwiegenden Mehrheit als umfassendes Zinsverbot aufgefaßt wird. Das Problem wird unter Heranziehung der einschlägigen Kapitel in verschiedenen Rechtswerken der vier sunnitischen Rechtsschulen dargestellt; die Abhandlungen einiger bekannter moderner islamischer Juristen werden im Rahmen der einschränkenden Auslegung des riba-Verbotes als Wucherverbot diskutiert. Plastisch dargestellt wird das sich immer wieder stellende Problem der Unsicherheit hinsichtlich der Aussagen der Shari´a, des islamischen Rechts, und ihrer praktischen Rolle in arabischen Staaten. Findet sie Anwendung, was sagt sie aus, was regeln Handels- und Zivilgesetzbuch? Diese Frage ist besonders bedeutsam im Bereich des Handelsrechts bzw. der zunehmend internationalen Finanztransaktionen. Ist ein ´´syndicated loan agreement´´ nach saudi-arabischem Recht möglich, bzw. könnte ein Zinsen enthaltendes Urteil in Saudi-Arabien vollstreckt werden? Wie werden Darlehen im islamischen Recht behandelt, und was sind die Alternativinstrumente des ´´Islamic Banking´´ zum herkömmlichen Zinssystem? Warum kann es fatal sein, Zinsen ausdrücklich als solche zu bezeichnen? Bei der Untersuchung dieser Fragen wird der Konflikt einer modernen Wirtschaft mit der Shari´a unübersehbar sowie Widersprüche zwischen ihrer oft sogar verfassungsmäßig verankerten Rolle und ihrer tatsächlichen Anwendung offensichtlich. Doch in irgendeiner Weise hat das Verbot alle arabischen Rechtsordnungen beeinflußt, wenn auch im Ergebnis Zinsen überall existieren. Rechtliche Problematik des riba-Verbotes in der Shari´a und seine Auswirkungen auf einzelne Rechtsordnungen arabischer Staaten. Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht>Völker- & Europarecht, Duncker & Humblot

Nouveaux livres Thalia.de
No. 10963223 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Wochen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Hintergründe des ' Islamic Banking'
Auteur:

Amereller, Florian

Titre:

Hintergründe des ' Islamic Banking'

ISBN:

9783428084203

Informations détaillées sur le livre - Hintergründe des ' Islamic Banking'


EAN (ISBN-13): 9783428084203
ISBN (ISBN-10): 3428084209
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 1995
Editeur: Duncker & Humblot GmbH
206 Pages
Poids: 0,280 kg

Livre dans la base de données depuis 01.12.2007 22:42:10
Livre trouvé récemment le 02.11.2016 16:38:16
ISBN/EAN: 9783428084203

ISBN - Autres types d'écriture:
3-428-08420-9, 978-3-428-08420-3

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres