. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 7.00 EUR, prix le plus élevé: 88.35 EUR, prix moyen: 26.5 EUR
Livre non disponible
(*)
Martin Doerry, Monika Zucht:

"Nirgendwo und überall zu Haus": Gespräche mit Überlebenden des Holocaust - edition reliée, livre de poche

ISBN: 3421042071

[SR: 496610], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783421042071], Deutsche Verlags-Anstalt, Deutsche Verlags-Anstalt, Book, [PU: Deutsche Verlags-Anstalt], Deutsche Verlags-Anstalt, Das Buch bewahrt authentisch, was bald nur noch aus zweiter oder dritter Hand zu haben sein wird -- die Erinnerung an das persönliche Erleben eines Verbrechens, dessen Ausmaß jede Vorstellungskraft sprengt. „Die letzten Überlebenden des Holocaust und der Vertreibung des europäischen Judentums werden bald verstummt sein“, heißt es in der Einleitung zu diesem Band, für den zwei Dutzend dieser „letzten Überlebenden“ Martin Doerry Rede und Antwort standen und sich von Monika Zucht fotografisch porträtieren ließen. Herausgekommen ist ein beachtenswertes Zeitgeschichtsdokument in dem prominente (unter anderen Aharon Appelfeld, Peter Gay, Alfred Grosser, Ralph Giordano, Saul Friedländer, Imre Kertész, Elie Wiesel) und weniger bekannte Opfer und Zeugen der NS-Gräuel über ihr persönliches Er- und Überleben berichten und dabei zugleich Zeugnis ablegen von menschlicher Leidensfähigkeit und Größe, die unsere Hochachtung und unseren Dank verdient, weil sie Anlass zu der Hoffnung gibt, dass das Wort Hölderlins wahr ist, das besagt, dass dort wo Gefahr ist, auch das Rettende wächst. Mehr noch als dieses Buch insgesamt ein Dokument ist, das uns vor dem Vergessen des Unmenschlichen bewahrt, ist jedes einzelne der abgedruckten Gespräche darin, ein Dokument der Menschlichkeit. Ein Buch, das in jede Bibliothek gehört! --Hasso Greb, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354551, Nationalsozialismus, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355321, Holocaust, 3355271, Nationalsozialismus, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187258, Oral History & Biografieforschung, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779381, Erinnerungen & Tagebücher, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779391, Judenverfolgung & Holocaust, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
Bührnheims Literatursalon
Sammlerstück Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Nirgendwo und überall zu Haus: Gespräche mit Überlebenden des Holocaust
Livre non disponible
(*)
Nirgendwo und überall zu Haus: Gespräche mit Überlebenden des Holocaust - livre d'occasion

ISBN: 9783421042071

ID: a8605782763d87332f1360960b7af875

Beeindruckende Menschen, beeindruckende Gespräche, beeindruckende BilderIn den vergangenen Jahren reiste Martin Doerry, dessen Buch über das Schicksal seiner jüdischen Großmutter Lilli Jahn in 18 Sprachen übersetzt wurde, quer durch Europa und Amerika, um mit Menschen zu sprechen, die der Vernichtung durch die Nationalsozialisten knapp entkommen sind. Sie gehören zu den letzten Repräsentanten einer untergegangenen Welt des europäischen Judentums, und sie legen hier eindrucksvoll Zeugnis ab über ihr Beeindruckende Menschen, beeindruckende Gespräche, beeindruckende BilderIn den vergangenen Jahren reiste Martin Doerry, dessen Buch über das Schicksal seiner jüdischen Großmutter Lilli Jahn in 18 Sprachen übersetzt wurde, quer durch Europa und Amerika, um mit Menschen zu sprechen, die der Vernichtung durch die Nationalsozialisten knapp entkommen sind. Sie gehören zu den letzten Repräsentanten einer untergegangenen Welt des europäischen Judentums, und sie legen hier eindrucksvoll Zeugnis ab über ihre Geschichte, ihren Kampf ums Überleben und darüber, was es für sie bedeutet, Jude zu sein. Die SPIEGEL-Fotografin Monika Zucht begleitet die Texte mit ausdrucksstarken Schwarzweiß-Porträts.Gespräche u.a. mit Imre Kertész, Heinz Berggruen, Ruth Klüger, Anita Lasker-Wallfisch, Arno Lustiger, Alfred Grosser, Peter Gay, Ralph Giordano, Agnes Sassoon, Saul Friedländer und Elie Wiesel, [PU: DVA, Stuttgart]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03421042071 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Livre non disponible
(*)
Doerry, Martin:
"Nirgendwo und überall zu Haus". Gespräche mit Überlebenden des Holocaust. Fotografien von Monika Zucht. - livre d'occasion

2006

ISBN: 9783421042071

ID: 43789

1. Auflage. 262 Seiten mit zahlreichen s/w-Fotoabbildungen, viele ganzseitig. 275 x 225 mm, hellgrauer Original-Pappband mit Rückentitel und einfarbig illustriertem Original-Schutzumschlag. Sehr minimale Gebrauchs- und Lagerspuren auf dem Schutzumschlag, sonst sehr gut erhaltenes Exemplar - innen wie neu. ISBN 9783421042071 Versand D: 5,20 EUR Judentum, Überlebende, Holocaust, Gespräche, Fotografie, Photographie, Bildbände,, [PU:München: Deutsche Verlags-Anstalt,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Antiquariat Am Bayerischen Platz, 10825 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.20)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Livre non disponible
(*)
Doerry, Martin und Lutz [Red.] Diedrichs:
"Nirgendwo und überall zu Haus". Gespräche mit Überlebenden des Holocaust. - edition reliée, livre de poche

2006, ISBN: 9783421042071

ID: 66817

1. Aufl. 262 S., Ill. OPp., gebundene Ausgabe, SU. SU. etwas berieben, ansonsten gut erh. ISBN: 9783421042071 Versand D: 5,00 EUR Judenvernichtung ; Überlebender ; Interview, Geschichte Europas, [PU:München : Dt. Verl.-Anst.,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Druckwaren Antiquariat GbR, 21031 Hamburg
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Nirgendwo und überall zu Haus - Doerry, Martin
Livre non disponible
(*)
Doerry, Martin:
Nirgendwo und überall zu Haus - nouveau livre

ISBN: 9783421042071

[SC: 0, [PU: DVA, Stuttgart]

Nouveaux livres Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Frais d'envoiVersandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Nirgendwo und überall zu Haus
Auteur:

Doerry, Martin

Titre:

Nirgendwo und überall zu Haus

ISBN:

9783421042071

Beeindruckende Menschen, beeindruckende Gespräche, beeindruckende Bilder<br /> <br />In den vergangenen Jahren reiste Martin Doerry, dessen Buch über das Schicksal seiner jüdischen Großmutter Lilli Jahn in 18 Sprachen übersetzt wurde, quer durch Europa und Amerika, um mit Menschen zu sprechen, die der Vernichtung durch die Nationalsozialisten knapp entkommen sind. Sie gehören zu den letzten Repräsentanten einer untergegangenen Welt des europäischen Judentums, und sie legen hier eindrucksvoll Zeugnis ab über ihre Geschichte, ihren Kampf ums Überleben und darüber, was es für sie bedeutet, Jude zu sein. Die SPIEGEL-Fotografin Monika Zucht begleitet die Texte mit ausdrucksstarken Schwarzweiß-Porträts.<br /> <br />Gespräche u.a. mit Imre Kertész, Heinz Berggruen, Ruth Klüger, Anita Lasker-Wallfisch, Arno Lustiger, Alfred Grosser, Peter Gay, Ralph Giordano, Agnes Sassoon, Saul Friedländer und Elie Wiesel<br /> <br />

Informations détaillées sur le livre - Nirgendwo und überall zu Haus


EAN (ISBN-13): 9783421042071
ISBN (ISBN-10): 3421042071
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2006
Editeur: Deutsche Verlags-Anstalt
264 Pages
Poids: 1,305 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 13.06.2007 08:45:40
Livre trouvé récemment le 03.12.2016 20:21:58
ISBN/EAN: 9783421042071

ISBN - Autres types d'écriture:
3-421-04207-1, 978-3-421-04207-1

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres