. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 8.95 EUR, prix le plus élevé: 34.91 EUR, prix moyen: 20.96 EUR
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz. Ein pflegedidaktisches Konzept für Ausbildung und Praxis. Kohlhammer PflegeWissenschaft. - Höwler, Elisabeth
Livre non disponible
(*)
Höwler, Elisabeth:

Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz. Ein pflegedidaktisches Konzept für Ausbildung und Praxis. Kohlhammer PflegeWissenschaft. - Première édition

2007, ISBN: 3170193996

Livres de poche, ID: 13987773849

[EAN: 9783170193994], Fine, [PU: Stuttgart: Kohlhammer.,], MEDIZIN. HEILKUNDE. ALTERNATIVE HOMÖOPATHIE. MEDIZINISCHES LEXIKON. FACHBUCH. GESUNDHEITSMANAGEMENT. GERIATRIE. PÄDIATRIE. PSYCHOSOMATIK. NEUROLOGIE. SOZIALDIENSTE. SOZIALWISSENSCHAFTEN. SOZIALMEDIZIN., 172 Seiten, mit 1 Abbildung und 9 Tabellen. Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren (gering angestoßen), ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die von den Kranken unbewusst wahrgenommen werden und die sich auf die Pflegesituation auswirken. Diese Aspekte zu pflegerischer Interaktion werden hier diskutiert, anschließend leiten aktuelle Forschungsergebnisse zu Interaktionsmustern von demenziell veränderten Personen über. Die in der Langzeitpflege durchgeführte Beobachtungsstudie identifiziert typische Interaktionssituationen, aus denen fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet werden. Zahlreiche Beispiele und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine sichere Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und sollen dazu beitragen, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit Demenz herauszubilden. - Elisabeth Höwler, Altenpflegerin, Lehrerin für Pflege, Dipl.-Pflegepädagogin, Fachbuchautorin, Dozentin in der Aus- und Fortbildung. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 370 Kartoniert. Remissionsstempel. Auflage 2007.

livre d'occasion Abebooks.de
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz. Ein pflegedidaktisches Konzept für Ausbildung und Praxis. Kohlhammer PflegeWissenschaft. - Höwler, Elisabeth
Livre non disponible
(*)

Höwler, Elisabeth:

Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz. Ein pflegedidaktisches Konzept für Ausbildung und Praxis. Kohlhammer PflegeWissenschaft. - livre d'occasion

2007, ISBN: 9783170193994

ID: 14879

1. Auflage. 172 Seiten, mit 1 Abbildung und 9 Tabellen. Kartoniert. Remissionsstempel. Auflage 2007. Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren (gering angestoßen), ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die von den Kranken unbewusst wahrgenommen werden und die sich auf die Pflegesituation auswirken. Diese Aspekte zu pflegerischer Interaktion werden hier diskutiert, anschließend leiten aktuelle Forschungsergebnisse zu Interaktionsmustern von demenziell veränderten Personen über. Die in der Langzeitpflege durchgeführte Beobachtungsstudie identifiziert typische Interaktionssituationen, aus denen fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet werden. Zahlreiche Beispiele und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine sichere Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und sollen dazu beitragen, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit Demenz herauszubilden. - Elisabeth Höwler, Altenpflegerin, Lehrerin für Pflege, Dipl.-Pflegepädagogin, Fachbuchautorin, Dozentin in der Aus- und Fortbildung. (Verlagsanzeige) Versand D: 2,60 EUR Medizin. Heilkunde. Alternative Medizin. Homöopathie. Medizinisches Lexikon. Medizinisches Fachbuch. Gesundheitsmanagement. Geriatrie. Pädiatrie. Psychosomatik. Neurologie. Sozialdienste. Sozialwissenschaften. Sozialmedizin., [PU:Stuttgart: Kohlhammer.,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.60)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz - Elisabeth Höwler
Livre non disponible
(*)
Elisabeth Höwler:
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz - nouveau livre

2007

ISBN: 9783170193994

ID: 690862963

Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die von den Kranken unbewusst wahrgenommen werden und die sich auf die Pflegesituation auswirken. Diese Aspekte zu pflegerischer Interaktion werden hier diskutiert, anschliessend leiten aktuelle Forschungsergebnisse zu Interaktionsmustern von demenziell veränderten Personen über. Die in der Langzeitpflege durchgeführte Beobachtungsstudie identifiziert typische Interaktionssituationen, aus denen fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet werden. Zahlreiche Beispiele und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine sichere Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und sollen dazu beitragen, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit Demenz herauszubilden. Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die sich auf die Pflegesituation auswirken. Aus den in einer Beobachtungsstudie identifizierten typischen Interaktionssituationen werden fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet. Zahlreiche Beispiele und Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und tragen dazu bei, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit De Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Medizin > Nach Körperteile Taschenbuch 11.01.2007, Kohlhammer, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 13887289 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz - Elisabeth Höwler
Livre non disponible
(*)
Elisabeth Höwler:
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz - nouveau livre

ISBN: 9783170193994

ID: 58c838212fc000a34f2530e420aa8a8e

Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die sich auf die Pflegesituation auswirken. Aus den in einer Beobachtungsstudie identifizierten typischen Interaktionssituationen werden fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet. Zahlreiche Beispiele und Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und tragen dazu bei, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit De Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die von den Kranken unbewusst wahrgenommen werden und die sich auf die Pflegesituation auswirken. Diese Aspekte zu pflegerischer Interaktion werden hier diskutiert, anschließend leiten aktuelle Forschungsergebnisse zu Interaktionsmustern von demenziell veränderten Personen über. Die in der Langzeitpflege durchgeführte Beobachtungsstudie identifiziert typische Interaktionssituationen, aus denen fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet werden. Zahlreiche Beispiele und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine sichere Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und sollen dazu beitragen, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit Demenz herauszubilden. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Medizin / Nach Körperteile 978-3-17-019399-4, Kohlhammer

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 13887289 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Interaktionen Zwischen Pflegenden Und Personen Mit Demenz - Elisabeth Höwler
Livre non disponible
(*)
Elisabeth Höwler:
Interaktionen Zwischen Pflegenden Und Personen Mit Demenz - Livres de poche

ISBN: 9783170193994

Paperback, [PU: Kohlhammer], Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die sich auf die Pflegesituation auswirken. Aus den in einer Beobachtungsstudie identifizierten typischen Interaktionssituationen werden fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet. Zahlreiche Beispiele und Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine Grundlage für die Übertragung in d, Nursing

Nouveaux livres Bookdepository.com
Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz
Auteur:

Höwler, Elisabeth

Titre:

Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz

ISBN:

9783170193994

Interaktionsprozesse zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz werden unbewusst von den Kranken wahrgenommen und sind mitverantwortlich für die Gestaltung des demenziellen Prozesses. Dieses Buch geht auf die Diskussion zu Aspekten pflegerischer Interaktion und auf aktuelle Forschungsergebnisse zu Interaktionsmustern ein. Aus den in einer Beobachtungsstudie identifizierten Interaktionssituationen werden anschließend fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet. Zahlreiche Anregungen, Beispiele und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine Grundlage für das Unterrichtsgeschehen und tragen zur Entwicklung pflegeberuflicher Haltungen und Kompetenzen im Umgang mit Personen mit Demenz bei.

Informations détaillées sur le livre - Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz


EAN (ISBN-13): 9783170193994
ISBN (ISBN-10): 3170193996
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2006
Editeur: Kohlhammer W.
172 Pages
Poids: 0,267 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 05.06.2007 04:04:50
Livre trouvé récemment le 10.11.2016 09:23:56
ISBN/EAN: 9783170193994

ISBN - Autres types d'écriture:
3-17-019399-6, 978-3-17-019399-4

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres