. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 7.09 EUR, prix le plus élevé: 12.95 EUR, prix moyen: 11.78 EUR
Wofür steht der Name Sarkozy? - Alain Badiou
Livre non disponible
(*)
Alain Badiou:

Wofür steht der Name Sarkozy? - Livres de poche

ISBN: 9783037340417

ID: 9783037340417

In diesem Buch widmet sich Alain Badiou in einem Stil zwischen Pamphlet und Manifest einem aktuellen politischen Anlass. In scharfen Worten beschreibt Badiou den `kleinen Sarko` als mediokren Vorstadtkarrieristen und übereifrigen Polizeibeamten, als den Ausdruck einer Gesellschaft, die dem Pétainismus der vierziger Jahre näher denn je steht. Die Wahl eines Präsidenten - sei es auch einer Gestalt wie Sarkozy - ist noch lange kein Ereignis. Beunruhigend ist für Badiou weniger die Person Sarkozy als vielmehr dasjenige, wofür er steht: die Angst. Die primitive Angst vor dem jeweils anderen und die Angst vor dieser Angst, welche die Linke in ihrem Handeln lähmt. Für beide politischen Lager, so Badious Vorwurf, existiert in Wirklichkeit die Welt nicht, denn das Reale unserer heutigen Welt ist der Krieg: im Inneren und außerhalb. Woran es in dieser Situation fehlt, so Badiou, ist Mut, ist Courage. Versuchsweise skizziert er die möglichen Grundlagen eines wirklichen Ereignisses: die Behauptung des kreativen Aktes der Kunst, die Freiheit der Wissenschaft von sämtlichen ökonomischen Interessen, die Verpflichtung der Medizin, die Freiheit des gedruckten Wortes, die Gleichheit und die Liebe. Damit aber von künftigen Ereignissen gesprochen werden kann, muss den vergangenen die Treue gehalten werden: etwa dem Ereignis des Mai `68 als dem Ereignis einer Begegnung par excellence. Wofür steht der Name Sarkozy?: In diesem Buch widmet sich Alain Badiou in einem Stil zwischen Pamphlet und Manifest einem aktuellen politischen Anlass. In scharfen Worten beschreibt Badiou den `kleinen Sarko` als mediokren Vorstadtkarrieristen und übereifrigen Polizeibeamten, als den Ausdruck einer Gesellschaft, die dem Pétainismus der vierziger Jahre näher denn je steht. Die Wahl eines Präsidenten - sei es auch einer Gestalt wie Sarkozy - ist noch lange kein Ereignis. Beunruhigend ist für Badiou weniger die Person Sarkozy als vielmehr dasjenige, wofür er steht: die Angst. Die primitive Angst vor dem jeweils anderen und die Angst vor dieser Angst, welche die Linke in ihrem Handeln lähmt. Für beide politischen Lager, so Badious Vorwurf, existiert in Wirklichkeit die Welt nicht, denn das Reale unserer heutigen Welt ist der Krieg: im Inneren und außerhalb. Woran es in dieser Situation fehlt, so Badiou, ist Mut, ist Courage. Versuchsweise skizziert er die möglichen Grundlagen eines wirklichen Ereignisses: die Behauptung des kreativen Aktes der Kunst, die Freiheit der Wissenschaft von sämtlichen ökonomischen Interessen, die Verpflichtung der Medizin, die Freiheit des gedruckten Wortes, die Gleichheit und die Liebe. Damit aber von künftigen Ereignissen gesprochen werden kann, muss den vergangenen die Treue gehalten werden: etwa dem Ereignis des Mai `68 als dem Ereignis einer Begegnung par excellence. Frankreich / Politik, Zeitgeschichte, Recht Philosophie / 20. Jahrhundert Politik / Politikwissenschaft Politikwissenschaft Politologie, Diaphanes Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wofür steht der Name Sarkozy?
Livre non disponible
(*)
Wofür steht der Name Sarkozy? - livre d'occasion

ISBN: 9783037340417

ID: e06308501ba8d70b323c51f690af230b

In diesem Buch widmet sich Alain Badiou in einem Stil zwischen Pamphlet und Manifest einem aktuellen politischen Anlass. In scharfen Worten beschreibt Badiou den »kleinen Sarko« als mediokren Vorstadtkarrieristen und übereifrigen Polizeibeamten, als den Ausdruck einer Gesellschaft, die dem Pétainismus der vierziger Jahre näher denn je steht.Die Wahl eines Präsidenten - sei es auch einer Gestalt wie Sarkozy - ist noch lange kein Ereignis. Beunruhigend ist für Badiou weniger die Person Sarkozy als viel In diesem Buch widmet sich Alain Badiou in einem Stil zwischen Pamphlet und Manifest einem aktuellen politischen Anlass. In scharfen Worten beschreibt Badiou den »kleinen Sarko« als mediokren Vorstadtkarrieristen und übereifrigen Polizeibeamten, als den Ausdruck einer Gesellschaft, die dem Pétainismus der vierziger Jahre näher denn je steht.Die Wahl eines Präsidenten - sei es auch einer Gestalt wie Sarkozy - ist noch lange kein Ereignis. Beunruhigend ist für Badiou weniger die Person Sarkozy als vielmehr dasjenige, wofür er steht: die Angst. Die primitive Angst vor dem jeweils anderen und die Angst vor dieser Angst, welche die Linke in ihrem Handeln lähmt.Für beide politischen Lager, so Badious Vorwurf, existiert in Wirklichkeit die Welt nicht, denn das Reale unserer heutigen Welt ist der Krieg: im Inneren und außerhalb. Woran es in dieser Situation fehlt, so Badiou, ist Mut, ist Courage. Versuchsweise skizziert er die möglichen Grundlagen eines wirklichen Ereignisses: die Behauptung des kreativen Aktes der Kunst, die Freiheit der Wissenschaft von sämtlichen ökonomischen Interessen, die Verpflichtung der Medizin, die Freiheit des gedruckten Wortes, die Gleichheit und die Liebe. Damit aber von künftigen Ereignissen gesprochen werden kann, muss den vergangenen die Treue gehalten werden: etwa dem Ereignis des Mai '68 als dem Ereignis einer Begegnung par excellence.

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M0303734041X Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wofür steht der Name Sarkozy? - Alain Badiou
Livre non disponible
(*)
Alain Badiou:
Wofür steht der Name Sarkozy? - nouveau livre

ISBN: 9783037340417

ID: 116408652

Die Wahl eines Präsidenten - sei es auch einer Gestalt wie Sarkozy - ist noch lange kein Ereignis. Beunruhigend ist, so Badiou, weniger die Figur Sarkozy als vielmehr dasjenige, wofür er steht: die Angst. Die primitive Angst vor dem jeweils anderen und die Angst vor dieser Angst, welche die Linke in ihrem Handeln lähmt. In ausdrücklicher Skepsis gegenüber der demokratischen Operation der Wahl per Stimmabgabe beschreibt Badiou den ´´kleinen Sarko´´ als mediokren Vorstadtkarrieristen und übereifrigen Polizeibeamten, als den Ausdruck einer Gesellschaft, die dem Pétainismus der vierziger Jahre näher denn je steht. Das Reale unserer heutigen Welt ist der Krieg: im Inneren und außerhalb. Dies ist eine Wahrheit, die es zu benennen gilt. Woran es in dieser Situation fehlt, so Badiou, ist Mut, ist Courage. Hier geht es darum, die möglichen Grundlagen eines wirklichen Ereignisses zu skizzieren: die Behauptung des kreativen Aktes der Kunst, die Freiheit der Wissenschaft von sämtlichen ökonomischen Interessen, die Verpflichtung der Medizin, die Freiheit des gedruckten Wortes, die Gleichheit und die Liebe. Damit aber von künftigen Ereignissen gesprochen werden kann, muß den vergangenen die Treue gehalten werden: etwa dem Ereignis des Mai ´68 als dem Ereignis einer Begegnung par excellence. Verfaßt in einem Stil zwischen Manifest und Pamphlet, zeigt Badious Text: Es geht darum, laut zu werden und die Stimme zu erheben. Übersetzung: Jatho, Heinz Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie>Epochen>ab 20. Jahrhundert, Diaphanes

Nouveaux livres Thalia.de
No. 15234408 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wofür steht der Name Sarkozy? - Badiou, Alain
Livre non disponible
(*)
Badiou, Alain:
Wofür steht der Name Sarkozy? - Livres de poche

2008, ISBN: 9783037340417

[ED: Taschenbuch], [PU: Diaphanes], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 111g], 1

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wofür steht der Name Sarkozy? - Badiou, Alain
Livre non disponible
(*)
Badiou, Alain:
Wofür steht der Name Sarkozy? - nouveau livre

ISBN: 9783037340417

[SC: 0

Nouveaux livres Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Frais d'envoiVersandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Wofür steht der Name Sarkozy?
Auteur:

Badiou, Alain

Titre:

Wofür steht der Name Sarkozy?

ISBN:

9783037340417

Die Wahl eines Präsidenten - sei es auch einer Gestalt wie Sarkozy - ist noch lange kein Ereignis. Beunruhigend ist, so Badiou, weniger die Figur Sarkozy als vielmehr dasjenige, wofür er steht: die Angst. Die primitive Angst vor dem jeweils anderen und die Angst vor dieser Angst, welche die Linke in ihrem Handeln lähmt. In ausdrücklicher Skepsis gegenüber der demokratischen Operation der Wahl per Stimmabgabe beschreibt Badiou den "kleinen Sarko" als mediokren Vorstadtkarrieristen und übereifrigen Polizeibeamten, als den Ausdruck einer Gesellschaft, die dem Pétainismus der vierziger Jahre näher denn je steht. Das Reale unserer heutigen Welt ist der Krieg: im Inneren und außerhalb. Dies ist eine Wahrheit, die es zu benennen gilt. Woran es in dieser Situation fehlt, so Badiou, ist Mut, ist Courage. Hier geht es darum, die möglichen Grundlagen eines wirklichen Ereignisses zu skizzieren: die Behauptung des kreativen Aktes der Kunst, die Freiheit der Wissenschaft von sämtlichen ökonomischen Interessen, die Verpflichtung der Medizin, die Freiheit des gedruckten Wortes, die Gleichheit und die Liebe. Damit aber von künftigen Ereignissen gesprochen werden kann, muß den vergangenen die Treue gehalten werden: etwa dem Ereignis des Mai '68 als dem Ereignis einer Begegnung par excellence. Verfaßt in einem Stil zwischen Manifest und Pamphlet, zeigt Badious Text: Es geht darum, laut zu werden und die Stimme zu erheben.

Informations détaillées sur le livre - Wofür steht der Name Sarkozy?


EAN (ISBN-13): 9783037340417
ISBN (ISBN-10): 303734041X
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: Diaphanes Verlag
124 Pages
Poids: 0,112 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 07.03.2008 15:38:22
Livre trouvé récemment le 31.10.2016 16:28:16
ISBN/EAN: 9783037340417

ISBN - Autres types d'écriture:
3-03734-041-X, 978-3-03734-041-7

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres