. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49.95 EUR, prix le plus élevé: 49.95 EUR, prix moyen: 49.95 EUR
Designing Cities - Leonhard Schenk
Livre non disponible
(*)
Leonhard Schenk:

Designing Cities - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783034613255

ID: 9783034613255

Basics, Principles, Projects Das Anordnen von Strukturen, Systemen, Bausteinen und Räumen im Städtebau Städtebauliches Entwerfen basiert auf Ordnungs- und Gestaltungsprinzipien, die funktionale Ansprüche erfüllen und zugleich die Entwurfselemente zu einem unverwechselbaren Ganzen fügen müssen. Auch wenn Entwürfe fast immer vom Zeitgeist geprägt sind, so sind die kompositorischen Grundprinzipien weitgehend zeitlos.Stadt entwerfen erläutert die wichtigsten Entwurfs- und Darstellungsprinzipien im Städtebau anhand von ausgewählten historischen Beispielen und internationalen zeitgenössischen Wettbewerbsbeiträgen, entworfen von Büros wie Foster+Partners, KCAP Architects & Planners, MVRDV, OMA und anderen.Im Zentrum der Publikation steht die Frage, wie die Projekte entworfen wurden und welche Methoden und Instrumente dem Entwerfer zur Verfügung stehen: Neben dem klassischen Entwurf, der im Kopf des Entwerfers entsteht, erweitert sich gegenwärtig das Repertoire durch neue, computergestützte Methoden, wie z.B. dem parametrischen Entwerfen, bei dem veränderbare Parameter den Entwurf automatisiert beeinflussen und eine Vielfalt von Lösungsmöglichkeiten anbieten. Drei Best-Practice-Beispiele, die Hafencity Hamburg, Belval-Ouest in Luxemburg und die Südstadt in Tübingen, zeigen im Schlusskapitel, wie prämierte städtebauliche Konzepte und Entwürfe erfolgreich realisiert werden. Urban Design: The Arrangement of Structures, Systems, Components, and Spaces Urban design is based on planning and design principles that need to meet functional demands on the one hand, but on the other hand bring the design elements together into a distinctive whole. Although designs are almost always dominated by the spirit of the times, the basic compositional principles are, for the most part, timeless. Designing Cities examines the most important design and presentation principles of urban design, using selected historical examples and contemporary international competition entries designed by practices including Foster + Partners, KCAP Architects & Planners, MVRDV, and OMA. At the core of the publication is the question of how the projects were designed and what methods and tools were available to the designer. In addition to the classic design that evolves in the mind of the designer, the repertoire is now expanding by means of new, computer-based methods, such as parametric design, in which variable parameters automatically influence the design and provide a range of possible solutions.Three Best Practice examples, the Hafen-City Hamburg, Belval-Ouest in Luxembourg, and in the southern part of the city of Tübingen illustrate in the final chapter how award-winning urban planning concepts and designs can be realized successfully. Designing Cities: Das Anordnen von Strukturen, Systemen, Bausteinen und Räumen im Städtebau Städtebauliches Entwerfen basiert auf Ordnungs- und Gestaltungsprinzipien, die funktionale Ansprüche erfüllen und zugleich die Entwurfselemente zu einem unverwechselbaren Ganzen fügen müssen. Auch wenn Entwürfe fast immer vom Zeitgeist geprägt sind, so sind die kompositorischen Grundprinzipien weitgehend zeitlos.Stadt entwerfen erläutert die wichtigsten Entwurfs- und Darstellungsprinzipien im Städtebau anhand von ausgewählten historischen Beispielen und internationalen zeitgenössischen Wettbewerbsbeiträgen, entworfen von Büros wie Foster+Partners, KCAP Architects & Planners, MVRDV, OMA und anderen.Im Zentrum der Publikation steht die Frage, wie die Projekte entworfen wurden und welche Methoden und Instrumente dem Entwerfer zur Verfügung stehen: Neben dem klassischen Entwurf, der im Kopf des Entwerfers entsteht, erweitert sich gegenwärtig das Repertoire durch neue, computergestützte Methoden, wie z.B. dem parametrischen Entwerfen, bei dem veränderbare Parameter den Entwurf automatisiert beeinflussen und eine Vielfalt von Lösungsmöglichkeiten anbieten. Drei Best-Practice-Beispiele, die Hafencity Hamburg, Belval-Ouest in Luxemburg und die Südstadt in Tübingen, zeigen im Schlusskapitel, wie prämierte städtebauliche Konzepte und Entwürfe erfolgreich realisiert werden. Urban Design: The Arrangement of Structures, Systems, Components, and Spaces Urban design is based on planning and design principles that need to meet functional demands on the one hand, but on the other hand bring the design elements together into a distinctive whole. Although designs are almost always dominated by the spirit of the times, the basic compositional principles are, for the most part, timeless. Designing Cities examines the most important design and presentation principles of urban design, using selected historical examples and contemporary international competition entries designed by practices including Foster + Partners, KCAP Architects & Planners, MVRDV, and OMA. At the core of the publication is the question of how the projects were designed and what methods and tools were available to the designer. In addition to the classic design that evolves in the mind of the designer, the repertoire is now expanding by means of new, computer-based methods, such as parametric design, in which variable parameters automatically influence the design and provide a range of possible solutions.Three Best Practice examples, the Hafen-City Hamburg, Belval-Ouest in Luxembourg, and in the southern part of the city of Tübingen illustrate in the final chapter how award-winning urban planning concepts and designs can be realized successfully. Stadtplanung ARCHITECTURE / Professional Practice, Birkhäuser Verlag Gmbh

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Buch, Englisch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Designing Cities - Leonhard Schenk
Livre non disponible
(*)

Leonhard Schenk:

Designing Cities - nouveau livre

ISBN: 9783034613255

[ED: Buch], [PU: Birkhäuser Verlag GmbH], Neuware - Das Anordnen von Strukturen, Systemen, Bausteinen und Räumen im Städtebau Städtebauliches Entwerfen basiert auf Ordnungs- und Gestaltungsprinzipien, die funktionale Ansprüche erfüllen und zugleich die Entwurfselemente zu einem unverwechselbaren Ganzen fügen müssen. Auch wenn Entwürfe fast immer vom Zeitgeist geprägt sind, so sind die kompositorischen Grundprinzipien weitgehend zeitlos.Stadt entwerfen erläutert die wichtigsten Entwurfs- und Darstellungsprinzipien im Städtebau anhand von ausgewählten historischen Beispielen und internationalen zeitgenössischen Wettbewerbsbeiträgen, entworfen von Büros wie Foster+Partners, KCAP Architects & Planners, MVRDV, OMA und anderen.Im Zentrum der Publikation steht die Frage, wie die Projekte entworfen wurden und welche Methoden und Instrumente dem Entwerfer zur Verfügung stehen: Neben dem klassischen Entwurf, der im Kopf des Entwerfers entsteht, erweitert sich gegenwärtig das Repertoire durch neue, computergestützte Methoden, wie z.B. dem parametrischen Entwerfen, bei dem veränderbare Parameter den Entwurf automatisiert beeinflussen und eine Vielfalt von Lösungsmöglichkeiten anbieten. Drei Best-Practice-Beispiele, die Hafencity Hamburg, Belval-Ouest in Luxemburg und die Südstadt in Tübingen, zeigen im Schlusskapitel, wie prämierte städtebauliche Konzepte und Entwürfe erfolgreich realisiert werden. Urban Design: The Arrangement of Structures, Systems, Components, and Spaces Urban design is based on planning and design principles that need to meet functional demands on the one hand, but on the other hand bring the design elements together into a distinctive whole. Although designs are almost always dominated by the spirit of the times, the basic compositional principles are, for the most part, timeless. Designing Cities examines the most important design and presentation principles of urban design, using selected historical examples and contemporary international competition entries designed by practices including Foster + Partners, KCAP Architects & Planners, MVRDV, and OMA. At the core of the publication is the question of how the projects were designed and what methods and tools were available to the designer. In addition to the classic design that evolves in the mind of the designer, the repertoire is now expanding by means of new, computer-based methods, such as parametric design, in which variable parameters automatically influence the design and provide a range of possible solutions.Three Best Practice examples, the Hafen-City Hamburg, Belval-Ouest in Luxembourg, and in the southern part of the city of Tübingen illustrate in the final chapter how award-winning urban planning concepts and designs can be realized successfully. -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 249x180x31 mm, [GW: 1127g]

Nouveaux livres Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Frais d'envoiFree shipping (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Designing Cities - Leonhard Schenk
Livre non disponible
(*)
Leonhard Schenk:
Designing Cities - nouveau livre

ISBN: 9783034613255

[ED: Buch], [PU: Birkhäuser Verlag GmbH], Neuware - Das Anordnen von Strukturen, Systemen, Bausteinen und Räumen im Städtebau Städtebauliches Entwerfen basiert auf Ordnungs- und Gestaltungsprinzipien, die funktionale Ansprüche erfüllen und zugleich die Entwurfselemente zu einem unverwechselbaren Ganzen fügen müssen. Auch wenn Entwürfe fast immer vom Zeitgeist geprägt sind, so sind die kompositorischen Grundprinzipien weitgehend zeitlos.Stadt entwerfen erläutert die wichtigsten Entwurfs- und Darstellungsprinzipien im Städtebau anhand von ausgewählten historischen Beispielen und internationalen zeitgenössischen Wettbewerbsbeiträgen, entworfen von Büros wie Foster+Partners, KCAP Architects & Planners, MVRDV, OMA und anderen.Im Zentrum der Publikation steht die Frage, wie die Projekte entworfen wurden und welche Methoden und Instrumente dem Entwerfer zur Verfügung stehen: Neben dem klassischen Entwurf, der im Kopf des Entwerfers entsteht, erweitert sich gegenwärtig das Repertoire durch neue, computergestützte Methoden, wie z.B. dem parametrischen Entwerfen, bei dem veränderbare Parameter den Entwurf automatisiert beeinflussen und eine Vielfalt von Lösungsmöglichkeiten anbieten. Drei Best-Practice-Beispiele, die Hafencity Hamburg, Belval-Ouest in Luxemburg und die Südstadt in Tübingen, zeigen im Schlusskapitel, wie prämierte städtebauliche Konzepte und Entwürfe erfolgreich realisiert werden. Urban Design: The Arrangement of Structures, Systems, Components, and Spaces Urban design is based on planning and design principles that need to meet functional demands on the one hand, but on the other hand bring the design elements together into a distinctive whole. Although designs are almost always dominated by the spirit of the times, the basic compositional principles are, for the most part, timeless. Designing Cities examines the most important design and presentation principles of urban design, using selected historical examples and contemporary international competition entries designed by practices including Foster + Partners, KCAP Architects & Planners, MVRDV, and OMA. At the core of the publication is the question of how the projects were designed and what methods and tools were available to the designer. In addition to the classic design that evolves in the mind of the designer, the repertoire is now expanding by means of new, computer-based methods, such as parametric design, in which variable parameters automatically influence the design and provide a range of possible solutions.Three Best Practice examples, the Hafen-City Hamburg, Belval-Ouest in Luxembourg, and in the southern part of the city of Tübingen illustrate in the final chapter how award-winning urban planning concepts and designs can be realized successfully., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 24x17x cm, [GW: 1134g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
Frais d'envoiFree shipping (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Designing Cities - Schenk, Leonhard
Livre non disponible
(*)
Schenk, Leonhard:
Designing Cities - edition reliée, livre de poche

2013, ISBN: 9783034613255

[ED: Hardcover], [PU: Birkhäuser Berlin], Urban Design: The Arrangement of Structures, Systems, Components, and Spaces Urban design is based on planning and design principles that need to meet functional demands on the one hand, but on the other hand bring the design elements together into a distinctive whole. Although designs are almost always dominated by the spirit of the times, the basic compositional principles are, for the most part, timeless. Designing Cities examines the most important design and presentation principles of urban design, using selected historical examples and contemporary international competition entries designed by practices including Foster + Partners, KCAP Architects & Planners, MVRDV, and OMA. At the core of the publication is the question of how the projects were designed and what methods and tools were available to the designer. In addition to the classic design that evolves in the mind of the designer, the repertoire is now expanding by means of new, computer-based methods, such as parametric design, in which variable parameters automatically influence the design and provide a range of possible solutions.Three "Best Practice" examples, the Hafen-City Hamburg, Belval-Ouest in Luxembourg, and in the southern part of the city of Tübingen illustrate in the final chapter how award-winning urban planning concepts and designs can be realized successfully. 2013. 356 S. 90 schw.-w. u. 720 farb. Abb. 240 mm Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiFree shipping (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Designing Cities Basics, Principles, Projects - Schenk, Leonhard
Livre non disponible
(*)
Schenk, Leonhard:
Designing Cities Basics, Principles, Projects - edition reliée, livre de poche

25, ISBN: 9783034613255

[PU: Birkhäuser Verlag GmbH], 356 S. gebunden Das Anordnen von Strukturen, Systemen, Bausteinen und Räumen im Städtebau Städtebauliches Entwerfen basiert auf Ordnungs- und Gestaltungsprinzipien, die funktionale Ansprüche erfüllen und zugleich die Entwurfselemente zu einem unverwechselbaren Ganzen fügen müssen. Auch wenn Entwürfe fast immer vom Zeitgeist geprägt sind, so sind die kompositorischen Grundprinzipien weitgehend zeitlos.Stadt entwerfen erläutert die wichtigsten Entwurfs- und Darstellungsprinzipien im Städtebau anhand von ausgewählten historischen Beispielen und internationalen zeitgenössischen Wettbewerbsbeiträgen, entworfen von Büros wie Foster+Partners, KCAP Architects & Planners, MVRDV, OMA und anderen.Im Zentrum der Publikation steht die Frage, wie die Projekte entworfen wurden und welche Methoden und Instrumente dem Entwerfer zur Verfügung stehen: Neben dem klassischen Entwurf, der im Kopf des Entwerfers entsteht, erweitert sich gegenwärtig das Repertoire durch neue, computergestützte Methoden, wie z.B. dem parametrischen Entwerfen, bei dem veränderbare Parameter den Entwurf automatisiert beeinflussen und eine Vielfalt von Lösungsmöglichkeiten anbieten. Drei Best-Practice-Beispiele, die Hafencity Hamburg, Belval-Ouest in Luxemburg und die Südstadt in Tübingen, zeigen im Schlusskapitel, wie prämierte städtebauliche Konzepte und Entwürfe erfolgreich realisiert werden. ISBN 9783034613255, [SC: 4.60], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1134g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 4.60)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Designing Cities: Basics - Principles - Projects
Auteur:

Leonhard Schenk

Titre:

Designing Cities: Basics - Principles - Projects

ISBN:

9783034613255

Informations détaillées sur le livre - Designing Cities: Basics - Principles - Projects


EAN (ISBN-13): 9783034613255
ISBN (ISBN-10): 3034613253
Version reliée
Date de parution: 2013
Editeur: Birkhäuser Verlag GmbH
355 Pages
Poids: 1,127 kg
Langue: Englisch

Livre dans la base de données depuis 21.04.2009 17:17:33
Livre trouvé récemment le 28.09.2016 00:19:19
ISBN/EAN: 9783034613255

ISBN - Autres types d'écriture:
3-0346-1325-3, 978-3-0346-1325-5

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres