. .
Français
France
Livres similaires
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 13.19 EUR, prix le plus élevé: 20.45 EUR, prix moyen: 16.13 EUR
Der Fall Deruga (Dodo Press)
Livre non disponible
(*)

Der Fall Deruga (Dodo Press) - livre d'occasion

ISBN: 9781409928317

ID: 00c6c8409cddd93aa256d4c45ebdee5c

Ricarda Huch (1864-1947), sie schrieb auch unter den Pseudonym Richard Hugo, war eine deutsche Dichterin, Philosophin und Historikerin. Sie studierte in der Schweiz Geschichte und Philosophie. In der Zeit zwischen 1898 und 1900 erarbeitete sie als erste die Geschichte der italienischen Einigung Risorgimento. 1931 erhielt Ricarda Huch den Goethepreis der Stadt Frankfurt. Der erste, 1934 erschienene Band ihrer Deutschen Geschichte, die das Regime als implizite Kritik verstand, wurde jedoch von der offiziellen Ricarda Huch (1864-1947), sie schrieb auch unter den Pseudonym Richard Hugo, war eine deutsche Dichterin, Philosophin und Historikerin. Sie studierte in der Schweiz Geschichte und Philosophie. In der Zeit zwischen 1898 und 1900 erarbeitete sie als erste die Geschichte der italienischen Einigung Risorgimento. 1931 erhielt Ricarda Huch den Goethepreis der Stadt Frankfurt. Der erste, 1934 erschienene Band ihrer Deutschen Geschichte, die das Regime als implizite Kritik verstand, wurde jedoch von der offiziellen Literaturkritik verrissen. Der zweite Band konnte 1937 nur unter großen Schwierigkeiten, der dritte und letzte, 1941 fertiggestellte Band überhaupt nicht mehr erscheinen. Die Zeit von 1935 bis 1947 war gekennzeichnet von zahlreichen Kontakten zu Gegnern des nationalsozialistischen Regimes. Weitere Werke der Autorin sind u. a.: Erinnerungen von Ludolf Ursleu dem Jüngeren (1893), Der Mondreigen von Schlaraffis (1896), Blütezeit der Romantik (1899), Gottfried Keller (1904) und Der Fall Deruga (1917)., [PU: Dodo Press]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M01409928314 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Fall Deruga (Dodo Press) - Ricarda Octavia 1864 Huch
Livre non disponible
(*)

Ricarda Octavia 1864 Huch:

Der Fall Deruga (Dodo Press) - nouveau livre

1, ISBN: 9781409928317

ID: 676873279

Ricarda Huch (1864-1947), sie schrieb auch unter den Pseudonym Richard Hugo, war eine deutsche Dichterin, Philosophin und Historikerin. Sie studierte in der Schweiz Geschichte und Philosophie. In der Zeit zwischen 1898 und 1900 erarbeitete sie als erste die Geschichte der italienischen Einigung Risorgimento. 1931 erhielt Ricarda Huch den Goethepreis der Stadt Frankfurt. Der erste, 1934 erschienene Band ihrer Deutschen Geschichte, die das Regime als implizite Kritik verstand, wurde jedoch von der offiziellen Literaturkritik verrissen. Der zweite Band konnte 1937 nur unter grossen Schwierigkeiten, der dritte und letzte, 1941 fertiggestellte Band überhaupt nicht mehr erscheinen. Die Zeit von 1935 bis 1947 war gekennzeichnet von zahlreichen Kontakten zu Gegnern des nationalsozialistischen Regimes. Weitere Werke der Autorin sind u. a.: Erinnerungen von Ludolf Ursleu dem Jüngeren (1893), Der Mondreigen von Schlaraffis (1896), Blütezeit der Romantik (1899), Gottfried Keller (1904) und Der Fall Deruga (1917). Der Fall Deruga (Dodo Press) Bücher > Romane & Erzählungen > Romane & Erzählungen Taschenbuch 01.2009, Lulu (Print on Demand), 01.2009

Nouveaux livres Buch.ch
No. 16773790 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Fall Deruga (Dodo Press) - Ricarda Octavia 1864 Huch
Livre non disponible
(*)
Ricarda Octavia 1864 Huch:
Der Fall Deruga (Dodo Press) - nouveau livre

ISBN: 9781409928317

ID: d0deb6275fe92fc853bdcf6b98c776c9

Der Fall Deruga (Dodo Press) Ricarda Huch (1864-1947), sie schrieb auch unter den Pseudonym Richard Hugo, war eine deutsche Dichterin, Philosophin und Historikerin. Sie studierte in der Schweiz Geschichte und Philosophie. In der Zeit zwischen 1898 und 1900 erarbeitete sie als erste die Geschichte der italienischen Einigung Risorgimento. 1931 erhielt Ricarda Huch den Goethepreis der Stadt Frankfurt. Der erste, 1934 erschienene Band ihrer Deutschen Geschichte, die das Regime als implizite Kritik verstand, wurde jedoch von der offiziellen Literaturkritik verrissen. Der zweite Band konnte 1937 nur unter großen Schwierigkeiten, der dritte und letzte, 1941 fertiggestellte Band überhaupt nicht mehr erscheinen. Die Zeit von 1935 bis 1947 war gekennzeichnet von zahlreichen Kontakten zu Gegnern des nationalsozialistischen Regimes. Weitere Werke der Autorin sind u. a.: Erinnerungen von Ludolf Ursleu dem Jüngeren (1893), Der Mondreigen von Schlaraffis (1896), Blütezeit der Romantik (1899), Gottfried Keller (1904) und Der Fall Deruga (1917). Bücher / Romane & Erzählungen / Romane & Erzählungen 978-1-4099-2831-7, Lulu (Print on Demand)

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 16773790 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 1 - 2 Wochen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Fall Deruga (Dodo Press) - Ricarda Octavia 1864 Huch
Livre non disponible
(*)
Ricarda Octavia 1864 Huch:
Der Fall Deruga (Dodo Press) - nouveau livre

ISBN: 9781409928317

ID: 116513982

Ricarda Huch (1864-1947), sie schrieb auch unter den Pseudonym Richard Hugo, war eine deutsche Dichterin, Philosophin und Historikerin. Sie studierte in der Schweiz Geschichte und Philosophie. In der Zeit zwischen 1898 und 1900 erarbeitete sie als erste die Geschichte der italienischen Einigung Risorgimento. 1931 erhielt Ricarda Huch den Goethepreis der Stadt Frankfurt. Der erste, 1934 erschienene Band ihrer Deutschen Geschichte, die das Regime als implizite Kritik verstand, wurde jedoch von der offiziellen Literaturkritik verrissen. Der zweite Band konnte 1937 nur unter großen Schwierigkeiten, der dritte und letzte, 1941 fertiggestellte Band überhaupt nicht mehr erscheinen. Die Zeit von 1935 bis 1947 war gekennzeichnet von zahlreichen Kontakten zu Gegnern des nationalsozialistischen Regimes. Weitere Werke der Autorin sind u. a.: Erinnerungen von Ludolf Ursleu dem Jüngeren (1893), Der Mondreigen von Schlaraffis (1896), Blütezeit der Romantik (1899), Gottfried Keller (1904) und Der Fall Deruga (1917). Der Fall Deruga (Dodo Press) Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Romane & Erzählungen, Lulu (Print on Demand)

Nouveaux livres Thalia.de
No. 16773790 Frais d'envoi, Versandfertig in 1 - 2 Wochen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Fall Deruga (Dodo Press) - Huch, Ricarda
Livre non disponible
(*)
Huch, Ricarda:
Der Fall Deruga (Dodo Press) - Livres de poche

ISBN: 9781409928317

[ED: Taschenbuch], [PU: Dodo Press], Ricarda Huch (1864-1947), sie schrieb auch unter den Pseudonym Richard Hugo, war eine deutsche Dichterin, Philosophin und Historikerin. Sie studierte in der Schweiz Geschichte und Philosophie. In der Zeit zwischen 1898 und 1900 erarbeitete sie als erste die Geschichte der italienischen Einigung Risorgimento. 1931 erhielt Ricarda Huch den Goethepreis der Stadt Frankfurt. Der erste, 1934 erschienene Band ihrer Deutschen Geschichte, die das Regime als implizite Kritik verstand, wurde jedoch von der offiziellen Literaturkritik verrissen. Der zweite Band konnte 1937 nur unter großen Schwierigkeiten, der dritte und letzte, 1941 fertiggestellte Band überhaupt nicht mehr erscheinen. Die Zeit von 1935 bis 1947 war gekennzeichnet von zahlreichen Kontakten zu Gegnern des nationalsozialistischen Regimes. Weitere Werke der Autorin sind u. a.: Erinnerungen von Ludolf Ursleu dem Jüngeren (1893), Der Mondreigen von Schlaraffis (1896), Blütezeit der Romantik (1899), Gottfried Keller (1904) und Der Fall Deruga (1917). Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Der Fall Deruga (Dodo Press)
Auteur:

Huch, Ricarda

Titre:

Der Fall Deruga (Dodo Press)

ISBN:

9781409928317

Ricarda Huch (1864-1947), sie schrieb auch unter den Pseudonym Richard Hugo, war eine deutsche Dichterin, Philosophin und Historikerin. Sie studierte in der Schweiz Geschichte und Philosophie. In der Zeit zwischen 1898 und 1900 erarbeitete sie als erste die Geschichte der italienischen Einigung Risorgimento. 1931 erhielt Ricarda Huch den Goethepreis der Stadt Frankfurt. Der erste, 1934 erschienene Band ihrer Deutschen Geschichte, die das Regime als implizite Kritik verstand, wurde jedoch von der offiziellen Literaturkritik verrissen. Der zweite Band konnte 1937 nur unter groen Schwierigkeiten, der dritte und letzte, 1941 fertiggestellte Band berhaupt nicht mehr erscheinen. Die Zeit von 1935 bis 1947 war gekennzeichnet von zahlreichen Kontakten zu Gegnern des nationalsozialistischen Regimes. Weitere Werke der Autorin sind u. a.: Erinnerungen von Ludolf Ursleu dem Jngeren (1893), Der Mondreigen von Schlaraffis (1896), Bltezeit der Romantik (1899), Gottfried Keller (1904) und Der Fall Deruga (1917).

Informations détaillées sur le livre - Der Fall Deruga (Dodo Press)


EAN (ISBN-13): 9781409928317
ISBN (ISBN-10): 1409928314
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: LULU PR
208 Pages
Poids: 0,313 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 29.01.2009 03:24:25
Livre trouvé récemment le 13.11.2016 17:26:16
ISBN/EAN: 9781409928317

ISBN - Autres types d'écriture:
1-4099-2831-4, 978-1-4099-2831-7

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres