. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 35.00 EUR, prix le plus élevé: 36.00 EUR, prix moyen: 35.2 EUR
Narrative des Nationalen - Izabela Surynt#Marek Zybura
Livre non disponible
(*)
Izabela Surynt#Marek Zybura:

Narrative des Nationalen - nouveau livre

ISBN: 9783938400555

ID: 6b59562323537ac784d15b54fa0743b1

Deutsche und polnische Nationsdiskurse im 19. und 20. Jahrhundert Die deutsche und die polnische Nation, in der Geschichte aufs Engste miteinander verflochten, wurden im Laufe des 19. Jahrhunderts meist gegeneinander gedacht und gemacht. Dennoch konnten sie einander nicht ganz entbehren sei es als Gegenentwurf des national Eigenen, den sprichwörtlichen dunklen Hintergrund für die helle Vorstellung vom eigenen Nationalcharakter, sei es als ein nachahmenswertes oder zumindest erwägungswürdiges Konzept. Die Autoren des Bandes setzen sich mit verschiedenen Visionen und Entwürfen der Nation und des Nationalen in den Texten deutscher und polnischer Schriftsteller auseinander. Ferner beschäftigen sie sich mit Fragen der gegenseitigen Wahrnehmung im 19. und 20. Jahrhundert sowie mit den Beziehungen zu anderen ethnischen, kulturellen oder nationalen Gruppen, wie z. B. Juden, Ukrainern (Kosaken) und Litauern. Einige Beiträge thematisieren die gegenwärtigen Debatten über die (De-)Legitimierung eines nationalisierten Empfindens, Denkens und Handelns. Aus dem Inhalt: Vorwort Grundsätzliches Walter Schmitz: Wege zur Nation? Zur Konstruktion der Nationalliteratur aus ihrer Notwendigkeit Jürgen Joachimsthaler: Nation, Stil und Aufschub. Eine schmerzende Textur Hubert Orlowski: Literatur, nationale Identität und kulturelles Gedächtnis um die Wende des 20./21. Jahrhunderts Exemplarisches: Entwürfe des Nationalen im Vergleich Miroslawa Zielinska: Die Anti-Hegel-Prophetie der "Bücher des Polnischen Volkes und der Polnischen Pilgerschaft" von Adam Mickiewicz German Ritz: Die polnische romantische Kosakenfigur zwischen Mythos und Geschichte Marek Zybura: Krzyzak. Zur Entstehung des negativen Deutschenbildes in der polnischen Romantik Piotr Przybyla: 1410, "gedächtnisfrisch". Deutsche und polnische Tannenberg- / Grunwald-Imaginationen zwischen Geschichte und Gedächtnis (1789-1914) Izabela Surynt: Sendungsbewusstsein und Kolonialträume. Die Kreuzritter im preußisch-deutschen Diskurs der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Rudolf Urban: Erfolge und Niederlagen der deutschen Erschließung "des Ostens". Clara Viebigs "Das schlafende Heer" als ein Siedlerroman? Magdalena Lasowy: Zur Erfindung eines neuen Mythos. Der städtische Raum im deutschen und polnischen Roman des 19. Jahrhunderts am Beispiel von Gustav Freytag und Boleslaw Prus Anna Wala: Nationale Gewissenserforschung polnische Laster und deutsche Tugenden in den Chroniken von Boleslaw Prus Oliver Geisler: "Bürgerlich tot". Exklusionsstrategien in Wilhelm Raabes "Der Hungerpastor" Annette Teufel: "Birth of a Nation"? Vom Judenstaat zur Staatsnation Dariusz Wojtaszyn: Der öffentliche Polen-Diskurs in der DDR während der Solidarnosc-Ära Malwina Orepuk: Erinnerte Zerstörung Dresdens als Quelle des Selbstbildes der Stadt Hans Henning Hahn / Eva Hahn: Der "deutsche Osten" - Mythos? Realität? Verlorenes Traumland? Verzeichnis der Autorinnen und Autoren Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Deutsche Geschichte 978-3-938400-55-5, Fibre Verlag

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 18920427 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Narrative des Nationalen - Herausgeber: Surynt, Izabela; Zybura, Marek
Livre non disponible
(*)

Herausgeber: Surynt, Izabela; Zybura, Marek:

Narrative des Nationalen - nouveau livre

ISBN: 9783938400555

ID: 226238898

Die deutsche und die polnische Nation, in der Geschichte aufs Engste miteinander verflochten, wurden im Laufe des 19. Jahrhunderts meist gegeneinander gedacht und gemacht. Dennoch konnten sie einander nicht ganz entbehren sei es als Gegenentwurf des national Eigenen, den sprichwörtlichen dunklen Hintergrund für die helle Vorstellung vom eigenen Nationalcharakter, sei es als ein nachahmenswertes oder zumindest erwägungswürdiges Konzept. Die Autoren des Bandes setzen sich mit verschiedenen Visionen und Entwürfen der Nation und des Nationalen in den Texten deutscher und polnischer Schriftsteller auseinander. Ferner beschäftigen sie sich mit Fragen der gegenseitigen Wahrnehmung im 19. und 20. Jahrhundert sowie mit den Beziehungen zu anderen ethnischen, kulturellen oder nationalen Gruppen, wie z. B. Juden, Ukrainern (Kosaken) und Litauern. Einige Beiträge thematisieren die gegenwärtigen Debatten über die (De-)Legitimierung eines nationalisierten Empfindens, Denkens und Handelns. Die deutsche und die polnische Nation, in der Geschichte aufs Engste miteinander verflochten, wurden im Laufe des 19. Jahrhunderts meist gegeneinander gedacht und gemacht. Dennoch konnten sie einander nicht ganz entbehren sei es als Gegenentwurf des national Eigenen, den sprichwörtlichen dunklen Hintergrund für die helle Vorstellung vom eigenen Nationalcharakter, sei es als ein nachahmenswertes oder zumindest erwägungswürdiges Konzept. Die Autoren des Bandes setzen sich mit verschiedenen Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > Zeitgeschichte > Politik (ab 1949), Fibre Verlag / Fischer, Peter, Dr.

Nouveaux livres Buecher.de
No. 28003276 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Narrative des Nationalen - Herausgeber: Surynt, Izabela; Zybura, Marek
Livre non disponible
(*)
Herausgeber: Surynt, Izabela; Zybura, Marek:
Narrative des Nationalen - nouveau livre

ISBN: 9783938400555

ID: 226238898

Die deutsche und die polnische Nation, in der Geschichte aufs Engste miteinander verflochten, wurden im Laufe des 19. Jahrhunderts meist gegeneinander gedacht und gemacht. Dennoch konnten sie einander nicht ganz entbehren sei es als Gegenentwurf des national Eigenen, den sprichwörtlichen dunklen Hintergrund für die helle Vorstellung vom eigenen Nationalcharakter, sei es als ein nachahmenswertes oder zumindest erwägungswürdiges Konzept. Die Autoren des Bandes setzen sich mit verschiedenen Visionen und Entwürfen der Nation und des Nationalen in den Texten deutscher und polnischer Schriftsteller auseinander. Ferner beschäftigen sie sich mit Fragen der gegenseitigen Wahrnehmung im 19. und 20. Jahrhundert sowie mit den Beziehungen zu anderen ethnischen, kulturellen oder nationalen Gruppen, wie z. B. Juden, Ukrainern (Kosaken) und Litauern. Einige Beiträge thematisieren die gegenwärtigen Debatten über die (De-)Legitimierung eines nationalisierten Empfindens, Denkens und Handelns. Die deutsche und die polnische Nation, in der Geschichte aufs Engste miteinander verflochten, wurden im Laufe des 19. Jahrhunderts meist gegeneinander gedacht und gemacht. Dennoch konnten sie einander nicht ganz entbehren sei es als Gegenentwurf des national Eigenen, den sprichwörtlichen dunklen Hintergrund für die helle Vorstellung vom eigenen Nationalcharakter, sei es als ein nachahmenswertes oder zumindest erwägungswürdiges Konzept. Die Autoren des Bandes setzen sich mit verschiedenen Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > Zeitgeschichte > Politik (ab 1949), Fibre Verlag / fibre

Nouveaux livres Buecher.de
No. 28003276 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Narrative des Nationalen
Livre non disponible
(*)
Narrative des Nationalen - nouveau livre

ISBN: 9783938400555

ID: 830497953

Die deutsche und die polnische Nation, in der Geschichte aufs Engste miteinander verflochten, wurden im Laufe des 19. Jahrhunderts meist gegeneinander gedacht und gemacht. Dennoch konnten sie einander nicht ganz entbehren sei es als Gegenentwurf des national Eigenen, den sprichwörtlichen dunklen Hintergrund für die helle Vorstellung vom eigenen Nationalcharakter, sei es als ein nachahmenswertes oder zumindest erwägungswürdiges Konzept. Die Autoren des Bandes setzen sich mit verschiedenen Visionen und Entwürfen der Nation und des Nationalen in den Texten deutscher und polnischer Schriftsteller auseinander. Ferner beschäftigen sie sich mit Fragen der gegenseitigen Wahrnehmung im 19. und 20. Jahrhundert sowie mit den Beziehungen zu anderen ethnischen, kulturellen oder nationalen Gruppen, wie z. B. Juden, Ukrainern (Kosaken) und Litauern. Einige Beiträge thematisieren die gegenwärtigen Debatten über die (De-)Legitimierung eines nationalisierten Empfindens, Denkens und Handelns. weltbild.at > Bücher > Geschichte & Biografien > Nachschlagewerke

Nouveaux livres Weltbild
Frais d'envoisofort lieferbar, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Narrative des Nationalen - Izabela Surynt; Marek Zybura
Livre non disponible
(*)
Izabela Surynt; Marek Zybura:
Narrative des Nationalen - Livres de poche

2010, ISBN: 9783938400555

ID: 12014908

Deutsche und polnische Nationsdiskurse im 19. und 20. Jahrhundert, Softcover, Buch, [PU: fibre]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiVersand in 10-15 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Narrative des Nationalen
Auteur:

Izabela Surynt

Titre:

Narrative des Nationalen

ISBN:

3938400552

Die deutsche und die polnische Nation, in der Geschichte aufs Engste miteinander verflochten, wurden im Laufe des 19. Jahrhunderts meist gegeneinander gedacht und gemacht. Dennoch konnten sie einander nicht ganz entbehren sei es als Gegenentwurf des national Eigenen, den sprichwörtlichen dunklen Hintergrund für die helle Vorstellung vom eigenen Nationalcharakter, sei es als ein nachahmenswertes oder zumindest erwägungswürdiges Konzept. Die Autoren des Bandes setzen sich mit verschiedenen Visionen und Entwürfen der Nation und des Nationalen in den Texten deutscher und polnischer Schriftsteller auseinander. Ferner beschäftigen sie sich mit Fragen der gegenseitigen Wahrnehmung im 19. und 20. Jahrhundert sowie mit den Beziehungen zu anderen ethnischen, kulturellen oder nationalen Gruppen, wie z. B. Juden, Ukrainern (Kosaken) und Litauern. Einige Beiträge thematisieren die gegenwärtigen Debatten über die (De-)Legitimierung eines nationalisierten Empfindens, Denkens und Handelns.

Informations détaillées sur le livre - Narrative des Nationalen


EAN (ISBN-13): 9783938400555
ISBN (ISBN-10): 3938400552
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2010
Editeur: Fibre Verlag
398 Pages
Poids: 0,620 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 19.04.2009 18:55:56
Livre trouvé récemment le 08.11.2016 01:19:43
ISBN/EAN: 3938400552

ISBN - Autres types d'écriture:
3-938400-55-2, 978-3-938400-55-5

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres