. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 14.90 EUR, prix le plus élevé: 20.36 EUR, prix moyen: 15.99 EUR
Zarastro. Memento - Kolb, Annette
Livre non disponible
(*)
Kolb, Annette:

Zarastro. Memento - nouveau livre

ISBN: 9783935877473

ID: 103999742

In ´´Zarastro´´ erzählt Annette Kolb von ihren Erlebnissen im Schweizer Exil, in welches sie sich 1917 trotz Auslandreiseverbotes flüchten konnte. ´´Memento´´ beschreibt ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika. Als ein ´´Tagebuch der Enttäuschungen´´ bezeichnete Annette Kolb ´´Zarastro´´, den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer ´´westlichen Tage´´ dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, Rene Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz ´´wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten´´. Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In ´´Memento´´ erinnert sie sich an ihre abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das größere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens. In ´´Zarastro´´ erzählt Annette Kolb von ihren Erlebnissen im Schweizer Exil, in welches sie sich 1917 trotz Auslandreiseverbotes flüchten konnte. ´´Memento´´ beschreibt ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika. Als ein ´´Tagebuch der Enttäuschungen´´ bezeichnete Annette Kolb ´´Zarastro´´, den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer ´´westlichen Tage´´ dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter Buch > Belletristik > Briefe, Tagebücher, Biografien (lit.), Autobiografien, Buch & Media; Allitera Verlag

Nouveaux livres Buecher.de
No. 11051734 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Versandfertig in 3-5 Tagen, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zarastro. Memento - Annette Kolb
Livre non disponible
(*)

Annette Kolb:

Zarastro. Memento - nouveau livre

9, ISBN: 9783935877473

ID: 691315196

In ´´Zarastro´´ erzählt Annette Kolb von ihren Erlebnissen im Schweizer Exil, in welches sie sich 1917 trotz Auslandreiseverbotes flüchten konnte. ´´Memento´´ beschreibt ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika. Als ein ´´Tagebuch der Enttäuschungen´´ bezeichnete Annette Kolb ´´Zarastro´´, den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer ´´westlichen Tage´´ dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, Rene Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz ´´wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten´´. Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In ´´Memento´´ erinnert sie sich an ihre abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das grössere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens. Texte aus dem Exil. Mit e. Nachw. v. Gabriele Förg Bücher > Sachbücher > Biografien & Erinnerungen Taschenbuch 09.2002, Allitera Verlag, 09.2002

Nouveaux livres Buch.ch
No. 3801549 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zarastro. Memento - Annette Kolb
Livre non disponible
(*)
Annette Kolb:
Zarastro. Memento - nouveau livre

ISBN: 9783935877473

ID: 0d9b77507542fbad8623a6929bb833a4

Texte aus dem Exil. Mit e. Nachw. v. Gabriele Förg In "Zarastro" erzählt Annette Kolb von ihren Erlebnissen im Schweizer Exil, in welches sie sich 1917 trotz Auslandreiseverbotes flüchten konnte. "Memento" beschreibt ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika. Als ein "Tagebuch der Enttäuschungen" bezeichnete Annette Kolb "Zarastro", den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer "westlichen Tage" dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, Rene Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz "wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten". Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In "Memento" erinnert sie sich an ihre abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das größere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens. Bücher / Sachbücher / Biografien & Erinnerungen 978-3-935877-47-3, Allitera Verlag

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 3801549 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zarastro. Memento - Annette Kolb
Livre non disponible
(*)
Annette Kolb:
Zarastro. Memento - Livres de poche

ISBN: 9783935877473

[ED: Taschenbuch], [PU: Allitera Verlag], Neuware - In 'Zarastro' erzählt Annette Kolb von ihren Erlebnissen im Schweizer Exil, in welches sie sich 1917 trotz Auslandreiseverbotes flüchten konnte. 'Memento' beschreibt ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika. Als ein 'Tagebuch der Enttäuschungen' bezeichnete Annette Kolb 'Zarastro', den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer 'westlichen Tage' dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, Rene Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz 'wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten'. Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In 'Memento' erinnert sie sich an ihre abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das größere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens., [SC: 1.65], Neuware, gewerbliches Angebot, 135x215x mm, [GW: 208g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Köndgen Service GmbH
Frais d'envoi EUR 1.65
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zarastro. Memento - Annette Kolb
Livre non disponible
(*)
Annette Kolb:
Zarastro. Memento - Livres de poche

ISBN: 9783935877473

[ED: Taschenbuch], [PU: Allitera Verlag], Neuware - Ein 'Tagebuch der Enttäuschungen'So bezeichnete Annette Kolb 'Zarastro', den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer 'westlichen Tage' dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, René Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz 'wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten'. Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In 'Memento' erinnert sie sich an ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das größere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 135x215x mm, [GW: 208g]

Nouveaux livres Booklooker.de
buchZ AG
Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Zarastro. Memento
Auteur:

Kolb, Annette

Titre:

Zarastro. Memento

ISBN:

3935877471

Ein "Tagebuch der Enttäuschungen"So bezeichnete Annette Kolb "Zarastro", den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer "westlichen Tage" dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, René Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz "wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten". Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In "Memento" erinnert sie sich an ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das größere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens.

Informations détaillées sur le livre - Zarastro. Memento


EAN (ISBN-13): 9783935877473
ISBN (ISBN-10): 3935877471
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2002
Editeur: Allitera Verlag
162 Pages
Poids: 0,229 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 26.05.2007 17:19:39
Livre trouvé récemment le 03.12.2016 12:42:42
ISBN/EAN: 3935877471

ISBN - Autres types d'écriture:
3-935877-47-1, 978-3-935877-47-3

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres