. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 22.00 EUR, prix le plus élevé: 29.34 EUR, prix moyen: 23.47 EUR
Anna Halprin - Wittmann, Gabriele; Schorn, Ursula; Land, Ronit
Livre non disponible
(*)
Wittmann, Gabriele; Schorn, Ursula; Land, Ronit:

Anna Halprin - nouveau livre

ISBN: 9783935456241

ID: 219906243

Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in den USA ein Aufbruch des Tanzes hin zur Postmoderne. Anna Halprin (geb. 1920) entwickelte sich zu einer Wegbereiterin für die Generation des Judson Dance Theater: Als Tänzerin erforschte sie die anatomischen Gegebenheiten des Körpers und die in ihm angelegte Erlebniswelt. Als Pädagogin bot sie etwa Simone Forti, Yvonne Rainer und Meredith Monk Raum für Explorationen, als Choreographin verließ sie die Ebene der Narration und erkundete die Idee der kollektiven Improvisation. Im gesellschaftlichen Aufbruch der sechziger und siebziger Jahre kreierte sie in Kalifornien durch gemeinschaftlich sich entwickelnde Scores Rituale für große Bevölkerungsgruppen. Ihr in Bausteinen angelegter »Life/Art Process« ist ein die Kreativität anregender Prozeß, der inzwischen in vielen Ländern künstlerisch, therapeutisch und pädagogisch angewendet wird. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in den USA ein Aufbruch des Tanzes hin zur Postmoderne. Anna Halprin (geb. 1920) entwickelte sich zu einer Wegbereiterin für die Generation des Judson Dance Theater: Als Tänzerin erforschte sie die anatomischen Gegebenheiten des Körpers und die in ihm angelegte Erlebniswelt. Als Pädagogin bot sie etwa Simone Forti, Yvonne Rainer und Meredith Monk Raum für Explorationen, als Choreographin verließ sie die Ebene der Narration und erkundete die Idee der kollektiven Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Kunst > Theater, Ballett & Film, K. Kieser

Nouveaux livres Buecher.de
No. 28042221 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Anna Halprin - Ronit Land#Ursula Schorn#Gabriele Wittmann
Livre non disponible
(*)

Ronit Land#Ursula Schorn#Gabriele Wittmann:

Anna Halprin - nouveau livre

2013, ISBN: 9783935456241

ID: 691012324

Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in den USA ein Aufbruch des Tanzes hin zur Postmoderne. Anna Halprin (geb. 1920) entwickelte sich zu einer Wegbereiterin für die Generation des Judson Dance Theater: Als Tänzerin erforschte sie die anatomischen Gegebenheiten des Körpers und die in ihm angelegte Erlebniswelt. Als Pädagogin bot sie etwa Simone Forti, Yvonne Rainer und Meredith Monk Raum für Explorationen, als Choreographin verliess sie die Ebene der Narration und erkundete die Idee der kollektiven Improvisation. Im gesellschaftlichen Aufbruch der sechziger und siebziger Jahre kreierte sie in Kalifornien durch gemeinschaftlich sich entwickelnde Scores Rituale für grosse Bevölkerungsgruppen. Ihr in Bausteinen angelegter ´´Life/Art Process´´ ist ein die Kreativität anregender Prozess, der inzwischen in vielen Ländern künstlerisch, therapeutisch und pädagogisch angewendet wird. Tanz, Prozesse, Gestalten Bücher > Fachbücher > Kunstwissenschaft Taschenbuch 18.02.2013, Kieser Verlag GmbH, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 18960071 Frais d'envoi, , CH, Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen (EUR 2.96)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Anna Halprin - Ronit Land#Ursula Schorn#Gabriele Wittmann
Livre non disponible
(*)
Ronit Land#Ursula Schorn#Gabriele Wittmann:
Anna Halprin - nouveau livre

ISBN: 9783935456241

ID: ca06466787e22a4e0e5fe342d808a65d

Tanz, Prozesse, Gestalten Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in den USA ein Aufbruch des Tanzes hin zur Postmoderne. Anna Halprin (geb. 1920) entwickelte sich zu einer Wegbereiterin für die Generation des Judson Dance Theater: Als Tänzerin erforschte sie die anatomischen Gegebenheiten des Körpers und die in ihm angelegte Erlebniswelt. Als Pädagogin bot sie etwa Simone Forti, Yvonne Rainer und Meredith Monk Raum für Explorationen, als Choreographin verließ sie die Ebene der Narration und erkundete die Idee der kollektiven Improvisation. Im gesellschaftlichen Aufbruch der sechziger und siebziger Jahre kreierte sie in Kalifornien durch gemeinschaftlich sich entwickelnde Scores Rituale für große Bevölkerungsgruppen. Ihr in Bausteinen angelegter "Life/Art Process" ist ein die Kreativität anregender Prozeß, der inzwischen in vielen Ländern künstlerisch, therapeutisch und pädagogisch angewendet wird. Bücher / Fachbücher / Kunstwissenschaft 978-3-935456-24-1, Kieser Verlag GmbH

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 18960071 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Anna Halprin - Ronit Land#Ursula Schorn#Gabriele Wittmann
Livre non disponible
(*)
Ronit Land#Ursula Schorn#Gabriele Wittmann:
Anna Halprin - nouveau livre

ISBN: 9783935456241

ID: 116585102

Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in den USA ein Aufbruch des Tanzes hin zur Postmoderne. Anna Halprin (geb. 1920) entwickelte sich zu einer Wegbereiterin für die Generation des Judson Dance Theater: Als Tänzerin erforschte sie die anatomischen Gegebenheiten des Körpers und die in ihm angelegte Erlebniswelt. Als Pädagogin bot sie etwa Simone Forti, Yvonne Rainer und Meredith Monk Raum für Explorationen, als Choreographin verließ sie die Ebene der Narration und erkundete die Idee der kollektiven Improvisation. Im gesellschaftlichen Aufbruch der sechziger und siebziger Jahre kreierte sie in Kalifornien durch gemeinschaftlich sich entwickelnde Scores Rituale für große Bevölkerungsgruppen. Ihr in Bausteinen angelegter ´´Life/Art Process´´ ist ein die Kreativität anregender Prozeß, der inzwischen in vielen Ländern künstlerisch, therapeutisch und pädagogisch angewendet wird. Tanz, Prozesse, Gestalten Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft, Kieser Verlag GmbH

Nouveaux livres Thalia.de
No. 18960071 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Anna Halprin - Gabriele Wittmann
Livre non disponible
(*)
Gabriele Wittmann:
Anna Halprin

EAN: 9783935456241

ID: 070fc99f5dce7bf3f3730151cee909e4

Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in den USA ein Aufbruch des Tanzes hin zur Postmoderne. Anna Halprin (geb. 1920) entwickelte sich zu einer Wegbereiterin für die Generation des Judson Dance Theater: Als Tänzerin erforschte sie die anatomischen Gegebenheiten des Körpers und die in ihm angelegte Erlebniswelt. Als Pädagogin bot sie etwa Simone Forti, Yvonne Rainer und Meredith Monk Raum für Explorationen, als Choreographin verließ sie die Ebene der Narration und erkundete die Idee der kollektiven Improvisation. Im gesellschaftlichen Aufbruch der sechziger und siebziger Jahre kreierte sie in Kalifornien durch gemeinschaftlich sich entwickelnde Scores Rituale für große Bevölkerungsgruppen. Ihr in Bausteinen angelegter »Life/Art Process« ist ein die Kreativität anregender Prozeß, der inzwischen in vielen Ländern künstlerisch, therapeutisch und pädagogisch angewendet wird. Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Kunst / Theater & Ballett

Nouveaux CDs Dodax.de
Nr. 53f5ee0ce4b0a3d13bef4920 Frais d'envoiVersandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Anna Halprin
Auteur:

Land, Ronit; Schorn, Ursula; Wittmann, Gabriele

Titre:

Anna Halprin

ISBN:

3935456247

Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in den USA ein Aufbruch des Tanzes hin zur Postmoderne. Anna Halprin (geb. 1920) entwickelte sich zu einer Wegbereiterin für die Generation des Judson Dance Theater: Als Tänzerin erforschte sie die anatomischen Gegebenheiten des Körpers und die in ihm angelegte Erlebniswelt. Als Pädagogin bot sie etwa Simone Forti, Yvonne Rainer und Meredith Monk Raum für Explorationen, als Choreographin verließ sie die Ebene der Narration und erkundete die Idee der kollektiven Improvisation. Im gesellschaftlichen Aufbruch der sechziger und siebziger Jahre kreierte sie in Kalifornien durch gemeinschaftlich sich entwickelnde Scores Rituale für große Bevölkerungsgruppen. Ihr in Bausteinen angelegter "Life/Art Process" ist ein die Kreativität anregender Prozeß, der inzwischen in vielen Ländern künstlerisch, therapeutisch und pädagogisch angewendet wird.

Informations détaillées sur le livre - Anna Halprin


EAN (ISBN-13): 9783935456241
ISBN (ISBN-10): 3935456247
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2010
Editeur: Kieser Verlag
208 Pages
Poids: 0,476 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 23.07.2009 11:13:50
Livre trouvé récemment le 04.09.2016 23:51:14
ISBN/EAN: 3935456247

ISBN - Autres types d'écriture:
3-935456-24-7, 978-3-935456-24-1

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres