. .
Français
France
Livres similaires
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 1.33 EUR, prix le plus élevé: 13.00 EUR, prix moyen: 9.27 EUR
Paris war eine Frau : die Frauen von der
Livre non disponible
(*)
Weiss, Andrea:

Paris war eine Frau : die Frauen von der "Left Bank" ; [Djuna Barnes, Janet Flanner, Gertrude Stein & Co]. [Aus dem Engl. von Susanne Goerdt] - livre d'occasion

2001, ISBN: 393178200X

ID: 1058407

6. Aufl. 238 S. : Ill. ; 25 cm; kart. Sehr gutes Ex. - Dramatis Personae: Berenice Abbott, Margaret Anderson, Djuna Barnes, Natalie Clifford Barney, Sylvia Beach, Germaine Beaumont, Romaine Brooks, Bryher (Winifred Ellerman), Lily de Clermont-Tonnerre, Colette, Nancy Cunard, H.D. (Hilda Doolittle), Janet Flanner, Gisele Freund, Eileen Gray, Radclyffe Hall, Jane Heap, Marie Laurencin, georgette LeBlanc, Mina Loy, Adrienne Monnier, Noel Murphy, Solita Solano, Gertrude Stein, Alice B. Toklas, Renée Vivien, Dolly Wilde, Thelma Wood. // INHALT : VORWORT EINLEITUNG: -- PARIS WAR EINE FRAU -- ODEONIA- DAS LAND BÜCHER -- DIE SCHRIFTSTELLERIN UND IHRE MUSE -- AMAZONEN UND SIRENEN -- DIE STADT DER FINSTEREN NÄCHTE -- BRIEFE AUS PARIS -- EPILOG. // PARIS WAR EINE FRAU ist ein reich illustriertes Gruppenportrait der einzigartigen Frauengemeinschaft, die als die "Frauen von der Left Bank" bekannt geworden sind. … Eine Fülle von Fotografien, Gemälden, Zeichnungen, literarischen Fragmenten und Briefen, von denen viele bisher unveröffentlich waren, bieten zusammen mit Andrea Weiss' lebendiger Erzählweise einen fesselnden und intimen Einblick in das außergewöhnliche Netzwerk von Frauen, für die Paris weder dem Klischee der phantastischen cocotte noch der idealisierten Muse entsprach, sondern vielmehr eine faszinierende und kluge Frau war. (Verlagstext) ISBN 393178200X Versand D: 3,00 EUR Paris ; Weibliche Intellektuelle ; Gemeinschaft ; Geschichte 1920-1942, Sozialgeschichte, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft, Bildende Kunst, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, [PU:Dortmund : Ed. Ebersbach,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Paris war eine Frau : die Frauen von der
Livre non disponible
(*)

Weiss, Andrea:

Paris war eine Frau : die Frauen von der "Left Bank" ; [Djuna Barnes, Janet Flanner, Gertrude Stein & Co]. [Aus dem Engl. von Susanne Goerdt] 6. Aufl. - livre d'occasion

2001, ISBN: 393178200X

ID: OR31782823 (1058407)

Dortmund, Ed. Ebersbach, 238 S. : Ill. ; 25 cm; kart. Sehr gutes Ex. - Dramatis Personae: Berenice Abbott, Margaret Anderson, Djuna Barnes, Natalie Clifford Barney, Sylvia Beach, Germaine Beaumont, Romaine Brooks, Bryher (Winifred Ellerman), Lily de Clermont-Tonnerre, Colette, Nancy Cunard, H.D. (Hilda Doolittle), Janet Flanner, Gisele Freund, Eileen Gray, Radclyffe Hall, Jane Heap, Marie Laurencin, georgette LeBlanc, Mina Loy, Adrienne Monnier, Noel Murphy, Solita Solano, Gertrude Stein, Alice B. Toklas, Renée Vivien, Dolly Wilde, Thelma Wood. // INHALT : VORWORT EINLEITUNG: -- PARIS WAR EINE FRAU -- ODEONIA- DAS LAND BÜCHER -- DIE SCHRIFTSTELLERIN UND IHRE MUSE -- AMAZONEN UND SIRENEN -- DIE STADT DER FINSTEREN NÄCHTE -- BRIEFE AUS PARIS -- EPILOG. // PARIS WAR EINE FRAU ist ein reich illustriertes Gruppenportrait der einzigartigen Frauengemeinschaft, die als die "Frauen von der Left Bank" bekannt geworden sind. ? Eine Fülle von Fotografien, Gemälden, Zeichnungen, literarischen Fragmenten und Briefen, von denen viele bisher unveröffentlich waren, bieten zusammen mit Andrea Weiss' lebendiger Erzählweise einen fesselnden und intimen Einblick in das außergewöhnliche Netzwerk von Frauen, für die Paris weder dem Klischee der phantastischen cocotte noch der idealisierten Muse entsprach, sondern vielmehr eine faszinierende und kluge Frau war. (Verlagstext) ISBN 393178200XLiteraturwissenschaft [Paris ; Weibliche Intellektuelle ; Gemeinschaft ; Geschichte 1920-1942, Sozialgeschichte, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft, Bildende Kunst, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften] 2001

livre d'occasion Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Paris war eine Frau - Andrea Weiss
Livre non disponible
(*)
Andrea Weiss:
Paris war eine Frau - Livres de poche

ISBN: 9783931782009

ID: INF3002725142

Die Frauen von der Left Bank. Djuna Barnes, Janet Flanner, Gertrude Stein & Co. Andrea Weiss` Bestseller über die Frauen vom linken Seineufer im Paris der 20er und 30er Jahre sollte in keinem weiblichen Bücherschrank fehlen. Eine Fülle von Fotografien, Gemälden, Zeichnungen, literarischen Fragmenten und Briefen bieten zusammen mit der lebendigen Erzählweise einen fesselnden und intimen Einblick in das außergewöhnliche Netzwerk von Frauen, für die Paris weder dem Klischee der fantastischen cocotte noch der idealisierten Muse entsprach, sondern vielmehr eine faszinierende und kluge Frau war. Paris war eine Frau: Andrea Weiss` Bestseller über die Frauen vom linken Seineufer im Paris der 20er und 30er Jahre sollte in keinem weiblichen Bücherschrank fehlen. Eine Fülle von Fotografien, Gemälden, Zeichnungen, literarischen Fragmenten und Briefen bieten zusammen mit der lebendigen Erzählweise einen fesselnden und intimen Einblick in das außergewöhnliche Netzwerk von Frauen, für die Paris weder dem Klischee der fantastischen cocotte noch der idealisierten Muse entsprach, sondern vielmehr eine faszinierende und kluge Frau war. Frau, Paris, Geschichte Geistes-/Kultur-G., Ebersbach & Simon

livre d'occasion Regalfrei-shop.de
Taschenbuch, Deutsch, Gebraucht Frais d'envoi2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Paris war eine Frau. Die Frauen von der
Livre non disponible
(*)
Weiss, Andrea:
Paris war eine Frau. Die Frauen von der "Left Bank". Djuna Barnes, Janet Flanner, Gertrude Stein & Co. [Aus dem Engl. von Susanne Goerdt] - Première édition

1996, ISBN: 393178200X

Livres de poche, ID: 16876299122

[EAN: 9783931782009], Fine, [SC: 3.0], [PU: Dortmund: Ed. Ebersbach,], PARIS ; WEIBLICHE INTELLEKTUELLE GEMEINSCHAFT GESCHICHTE 1920-1942, SOZIALGESCHICHTE, ENGLISCHE SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, ROMANISCHE BILDENDE KUNST, HISTORISCHE HILFSWISSENSCHAFTEN, 238 S. mit Ill. Gebraucht, aber gut erhalten. - Dramatis Personae: Berenice Abbott, Margaret Anderson, Djuna Barnes, Natalie Clifford Barney, Sylvia Beach, Germaine Beaumont, Romaine Brooks, Bryher (Winifred Ellerman), Lily de Clermont-Tonnerre, Colette, Nancy Cunard, H.D. (Hilda Doolittle), Janet Flanner, Gisele Freund, Eileen Gray, Radclyffe Hall, Jane Heap, Marie Laurencin, georgette LeBlanc, Mina Loy, Adrienne Monnier, Noel Murphy, Solita Solano, Gertrude Stein, Alice B. Toklas, Renée Vivien, Dolly Wilde, Thelma Wood. ISBN 393178200X Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 693

livre d'occasion ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Paris war eine Frau. Die Frauen von der
Livre non disponible
(*)
Weiss, Andrea:
Paris war eine Frau. Die Frauen von der "Left Bank". Djuna Barnes, Janet Flanner, Gertrude Stein & Co. [Aus dem Engl. von Susanne Goerdt] - Première édition

1996, ISBN: 393178200X

Livres de poche, ID: 16876299122

[EAN: 9783931782009], Fine, [PU: Dortmund: Ed. Ebersbach,], PARIS ; WEIBLICHE INTELLEKTUELLE GEMEINSCHAFT GESCHICHTE 1920-1942, SOZIALGESCHICHTE, ENGLISCHE SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, ROMANISCHE BILDENDE KUNST, HISTORISCHE HILFSWISSENSCHAFTEN, 238 S. mit Ill. Gebraucht, aber gut erhalten. - Dramatis Personae: Berenice Abbott, Margaret Anderson, Djuna Barnes, Natalie Clifford Barney, Sylvia Beach, Germaine Beaumont, Romaine Brooks, Bryher (Winifred Ellerman), Lily de Clermont-Tonnerre, Colette, Nancy Cunard, H.D. (Hilda Doolittle), Janet Flanner, Gisele Freund, Eileen Gray, Radclyffe Hall, Jane Heap, Marie Laurencin, georgette LeBlanc, Mina Loy, Adrienne Monnier, Noel Murphy, Solita Solano, Gertrude Stein, Alice B. Toklas, Renée Vivien, Dolly Wilde, Thelma Wood. ISBN 393178200X Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 693

livre d'occasion Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Paris war eine Frau
Auteur:

Andrea Weiss

Titre:

Paris war eine Frau

ISBN:

393178200X

Informations détaillées sur le livre - Paris war eine Frau


EAN (ISBN-13): 9783931782009
ISBN (ISBN-10): 393178200X
Livre de poche
Date de parution: 1997
Editeur: Edition Ebersbach, Dortmund.

Livre dans la base de données depuis 12.06.2007 15:52:02
Livre trouvé récemment le 25.11.2016 17:21:17
ISBN/EAN: 393178200X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-931782-00-X, 978-3-931782-00-9

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres