. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 21,90 €, prix le plus élevé: 22,60 €, prix moyen: 22,18 €
Die Sumerer gab es nicht - Von den Phantom-Imperien der Lehrbücher zur wirklichen Epochenabfolge in der
Livre non disponible
(*)
Heinsohn, Gunnar:

Die Sumerer gab es nicht - Von den Phantom-Imperien der Lehrbücher zur wirklichen Epochenabfolge in der "Zivilisationswiege" Südmesopotamien - Livres de poche

2007, ISBN: 3928852345

ID: 17822270387

[EAN: 9783928852340], Gebraucht, wie neu, [SC: 11.0], [PU: Mantis-Verlag, Gräfelfing], CHRONOLOGIEKRITIK, CHRONOLOGIEREVISION, VÖLKERKUNDE, ETHNOLOGIE, ETHNOLOGY, SUMERER, SÜDMESOPOTAMIEN, ORIENTALISTIK, SUMERISCHE, ZIVILISATIONSWIEGE, EPOCHENABFOLGE, BABYLONISCHE, ARCHÄOLOGIE,, 2. erweiterte Aufl.; 311 Seiten. - Aus dem Inhalt (Verlagstext): "140 Jahre Sumer sind genug, könnte dieses Buch heißen, hätte man einen saloppen Titel vorziehen wollen. Denn erst seit 1868 weiß die Menschheit von jenen Volk, das als Wiege der Zivilisation inzwischen in die Schulbücher der ganzen Welt Eingang gefunden hat. Mit den Sumerern erstanden die nicht weniger unbekannten Altakkader und Altbabylonier. Gemeinsam sollen die drei zwischen 3000 und 1600 v.u.Z. alle wesentlichen Bestandteile der Zivilisation erfunden haben. Den Preis für das plötzliche Auffinden dieser wundersamen Nationen haben die im Altertum sehr gut bekannten Chaldäer, Assyrer, Meder und Perser bezahlt: Ihnen fehlen die archäologischen Schichten merkwürdigerweise genau dort, wo man für die so lange Verborgenen so imponierend fündig wurde. - Dieses Buch gibt den wohlbezeugten und mit Recht berühmten Völkern ihre materielle Kultur zurück, indem es die mysteriösen Spätentdeckungen als Phantome erweist und erklärt, warum man überhaupt auf sie verfallen konnte. - Prof. Dr. Dr. Gunnar Heinsohn zeigt in der erweiterten Neuauflage, wie alte Kulturen von der Wissenschaft nicht nur verdoppelt sondern sogar verdreifacht worden sind - und wie hilflos die Fachgelehrten auf seine Argumente reagiert haben." Size: 21 x 14 cm

livre d'occasion ZVAB.com
Dr. Damböck Michael, Ardagger, Austria [5226932] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 11.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Sumerer gab es nicht - Gunnar Heinsohn
Livre non disponible
(*)

Gunnar Heinsohn:

Die Sumerer gab es nicht - nouveau livre

ISBN: 9783928852340

ID: 118539755

Die Geschichte des Vorderen Orients ist verdoppelt, zum Teil verdreifacht worden. Der Autor zeigt im Detail, wie diese Vervielfachungen geschehen sind. Damit ergeben sich fiktive Reiche wie die Sumerer des 3. Jtsd. v. Chr., die in Wahrheit Chaldäer des 1. Jtsd. v. Chr. sind Von den Phantom-Imperien der Lehrbücher zur wirklichen Epochenabfolge in der ´Zivilisationswiege´ Südmesopotamien. Darstellung der Probleme und Vorschläge für ihre Lösung in einem chronologischen Überblick Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Nach Epochen>Klassische Antike, Mantis Verlag

Nouveaux livres Thalia.at
No. 14875777 Frais d'envoi, Versandfertig innerhalb 48 Stunden, AT (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Sumerer gab es nicht - Gunnar Heinsohn
Livre non disponible
(*)
Gunnar Heinsohn:
Die Sumerer gab es nicht - Livres de poche

1

ISBN: 9783928852340

[ED: Taschenbuch], [PU: Mantis], Neuware - Die Geschichte des Vorderen Orients ist verdoppelt, zum Teil verdreifacht worden. Der Autor zeigt im Detail, wie diese Vervielfachungen geschehen sind. Damit ergeben sich fiktive Reiche wie die Sumerer des 3. Jtsd. v. Chr., die in Wahrheit Chaldäer des 1. Jtsd. v. Chr. sind -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x141x27 mm, [GW: 480g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Sumerer gab es nicht - Gunnar Heinsohn
Livre non disponible
(*)
Gunnar Heinsohn:
Die Sumerer gab es nicht - Livres de poche

1, ISBN: 9783928852340

[ED: Taschenbuch], [PU: Mantis], Neuware - Die Geschichte des Vorderen Orients ist verdoppelt, zum Teil verdreifacht worden. Der Autor zeigt im Detail, wie diese Vervielfachungen geschehen sind. Damit ergeben sich fiktive Reiche wie die Sumerer des 3. Jtsd. v. Chr., die in Wahrheit Chaldäer des 1. Jtsd. v. Chr. sind, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x141x27 mm, [GW: 480g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Mein Buchshop
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Sumerer gab es nicht - Gunnar Heinsohn
Livre non disponible
(*)
Gunnar Heinsohn:
Die Sumerer gab es nicht - Livres de poche

2007, ISBN: 9783928852340

ID: 8367928

Von den Phantom-Imperien der Lehrbücher zur wirklichen Epochenabfolge in der "Zivilisationswiege" Südmesopotamien, [ED: 2], 2., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Mantis Verlag]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Die Sumerer gab es nicht
Auteur:

Heinsohn, Gunnar

Titre:

Die Sumerer gab es nicht

ISBN:

3928852345

Die Geschichte des Vorderen Orients ist verdoppelt, zum Teil verdreifacht worden. Der Autor zeigt im Detail, wie diese Vervielfachungen geschehen sind. Damit ergeben sich fiktive Reiche wie die Sumerer des 3. Jtsd. v. Chr., die in Wahrheit Chaldäer des 1. Jtsd. v. Chr. sind

Informations détaillées sur le livre - Die Sumerer gab es nicht


EAN (ISBN-13): 9783928852340
ISBN (ISBN-10): 3928852345
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: Mantis
311 Pages
Poids: 0,480 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 07.11.2007 19:38:19
Livre trouvé récemment le 12.12.2016 23:40:40
ISBN/EAN: 3928852345

ISBN - Autres types d'écriture:
3-928852-34-5, 978-3-928852-34-0

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres