. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 24.47 EUR, prix le plus élevé: 196.85 EUR, prix moyen: 139.21 EUR
Hedwig Dohm Ausgewählte Texte. Ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen... von Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner - Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner
Livre non disponible
Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner:

Hedwig Dohm Ausgewählte Texte. Ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen... von Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner - Livres de poche

2006, ISBN: 9783896265593

ID: 589302864

trafo, 2006. 2006. Softcover. 18,8 x 12,4 x 2,6 cm. Zum 175. Geburtstag von Hedwig Dohm beginnen Nikola Müller und Isabel Rohner mit der Herausgabe einer kommentierten Edition des Gesamtwerks von Hedwig Dohm. „Endlich!“, sagen viele, die davon hören, aber auch„Erstaunlich, dass es noch nie eine Gesamtausgabe von Hedwig Dohm gegeben hat.“ Das Werk dieser Schriftstellerin, Klassikerin und vielzitierten Ikone der frühen Frauenbewegung in Deutschland ist bisher nur in „Häppchen“ auf den Markt gekommen und heute gar nicht mehr greifbar. 87 Jahre – ein langes Menschenleben – nach ihrem Tod startet nun die Edition Hedwig Dohm, in der in den kommenden Jahren jeweils zwei Bände erscheinen sollen. Zunächst aber kommt diese Jubiläumsausgabe – ein Lesebuch mit Ausgewählten Texten – heraus. Dieser Band zeigt einen Querschnitt durch das umfangreiche Œvre Hedwig Dohms und enthält sowohl Belletristik – wie beispielsweise die meisterhafte Erzählung Werde die du bist – als auch einige der bekannteren sowie der unbekannten Essays und Feuilletons, in denen die Autorin mit berühmt-berüchtigtem Scharfsinn und Weitblick für die Rechte von Frauen und gegen antifeministische Parolen und Behauptungen kämpft. Er wird abgerundet mit Dialogen und Aphorismen sowie einigen bisher unbekannten Autografen Hedwig DohmsBriefe, die den weiten Radius ihrer gesellschaftlichen Beziehungen andeuten und ein Schlaglicht auf ihr persönliches Netzwerk werfen. Mit der Chronologie der Texte zeigt sich auch eine gewisse Chronologie ihrer inhaltlichen Schwerpunkte, vom Engagement für umfassende politische, ökonomische und soziale Frauenrechte hin zum pazifistischen Bekenntnis mitten im Ersten Weltkrieg. Mit diesem Lesebuch soll vor allem das das öffentliche Interesse an dieser bedeutenden Publizistin und Wissenschaftlerin wieder geweckt werden, um der nachfolgenden Edition den Weg zu bereiten. Zum 175. Geburtstag von Hedwig Dohm beginnen Nikola Müller und Isabel Rohner mit der Herausgabe einer kommentierten Edition des Gesamtwerks von Hedwig Dohm. „Endlich!“, sagen viele, die davon hören, aber auch„Erstaunlich, dass es noch nie eine Gesamtausgabe von Hedwig Dohm gegeben hat.“ Das Werk dieser Schriftstellerin, Klassikerin und vielzitierten Ikone der frühen Frauenbewegung in Deutschland ist bisher nur in „Häppchen“ auf den Markt gekommen und heute gar nicht mehr greifbar. 87 Jahre – ein langes Menschenleben – nach ihrem Tod startet nun die Edition Hedwig Dohm, in der in den kommenden Jahren jeweils zwei Bände erscheinen sollen. Zunächst aber kommt diese Jubiläumsausgabe – ein Lesebuch mit Ausgewählten Texten – heraus. Dieser Band zeigt einen Querschnitt durch das umfangreiche Œvre Hedwig Dohms und enthält sowohl Belletristik – wie beispielsweise die meisterhafte Erzählung Werde die du bist – als auch einige der bekannteren sowie der unbekannten Essays und Feuilletons, in denen die Autorin mit berühmt-berüchtigtem Scharfsinn und Weitblick für die Rechte von Frauen und gegen antifeministische Parolen und Behauptungen kämpft. Er wird abgerundet mit Dialogen und Aphorismen sowie einigen bisher unbekannten Autografen Hedwig DohmsBriefe, die den weiten Radius ihrer gesellschaftlichen Beziehungen andeuten und ein Schlaglicht auf ihr persönliches Netzwerk werfen. Mit der Chronologie der Texte zeigt sich auch eine gewisse Chronologie ihrer inhaltlichen Schwerpunkte, vom Engagement für umfassende politische, ökonomische und soziale Frauenrechte hin zum pazifistischen Bekenntnis mitten im Ersten Weltkrieg. Mit diesem Lesebuch soll vor allem das das öffentliche Interesse an dieser bedeutenden Publizistin und Wissenschaftlerin wieder geweckt werden, um der nachfolgenden Edition den Weg zu bereiten., trafo, 2006

livre d'occasion Biblio.com
Lars Lutzer
Frais d'envoi EUR 7.14
Details...
Hedwig Dohm Ausgewählte Texte. Ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen... von Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner - Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner
Livre non disponible

Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner:

Hedwig Dohm Ausgewählte Texte. Ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen... von Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner - Livres de poche

2006, ISBN: 3896265598

ID: BN22615

2006 Softcover 317 S. 18,8 x 12,4 x 2,6 cm Broschiert Zum 175. Geburtstag von Hedwig Dohm beginnen Nikola Müller und Isabel Rohner mit der Herausgabe einer kommentierten Edition des Gesamtwerks von Hedwig Dohm. „Endlich!“, sagen viele, die davon hören, aber auch„Erstaunlich, dass es noch nie eine Gesamtausgabe von Hedwig Dohm gegeben hat.“ Das Werk dieser Schriftstellerin, Klassikerin und vielzitierten Ikone der frühen Frauenbewegung in Deutschland ist bisher nur in „Häppchen“ auf den Markt gekommen und heute gar nicht mehr greifbar. 87 Jahre – ein langes Menschenleben – nach ihrem Tod startet nun die Edition Hedwig Dohm, in der in den kommenden Jahren jeweils zwei Bände erscheinen sollen. Zunächst aber kommt diese Jubiläumsausgabe – ein Lesebuch mit Ausgewählten Texten – heraus. Dieser Band zeigt einen Querschnitt durch das umfangreiche Œvre Hedwig Dohms und enthält sowohl Belletristik – wie beispielsweise die meisterhafte Erzählung Werde die du bist – als auch einige der bekannteren sowie der unbekannten Essays und Feuilletons, in denen die Autorin mit berühmt-berüchtigtem Scharfsinn und Weitblick für die Rechte von Frauen und gegen antifeministische Parolen und Behauptungen kämpft. Er wird abgerundet mit Dialogen und Aphorismen sowie einigen bisher unbekannten Autografen Hedwig DohmsBriefe, die den weiten Radius ihrer gesellschaftlichen Beziehungen andeuten und ein Schlaglicht auf ihr persönliches Netzwerk werfen. Mit der Chronologie der Texte zeigt sich auch eine gewisse Chronologie ihrer inhaltlichen Schwerpunkte, vom Engagement für umfassende politische, ökonomische und soziale Frauenrechte hin zum pazifistischen Bekenntnis mitten im Ersten Weltkrieg. Mit diesem Lesebuch soll vor allem das das öffentliche Interesse an dieser bedeutenden Publizistin und Wissenschaftlerin wieder geweckt werden, um der nachfolgenden Edition den Weg zu bereiten. Zum 175. Geburtstag von Hedwig Dohm beginnen Nikola Müller und Isabel Rohner mit der Herausgabe einer kommentierten Edition des Gesamtwerks von Hedwig Dohm. „Endlich!“, sagen viele, die davon hören, aber auch„Erstaunlich, dass es noch nie eine Gesamtausgabe von Hedwig Dohm gegeben hat.“ Das Werk dieser Schriftstellerin, Klassikerin und vielzitierten Ikone der frühen Frauenbewegung in Deutschland ist bisher nur in „Häppchen“ auf den Markt gekommen und heute gar nicht mehr greifbar. 87 Jahre – ein langes Menschenleben – nach ihrem Tod startet nun die Edition Hedwig Dohm, in der in den kommenden Jahren jeweils zwei Bände erscheinen sollen. Zunächst aber kommt diese Jubiläumsausgabe – ein Lesebuch mit Ausgewählten Texten – heraus. Dieser Band zeigt einen Querschnitt durch das umfangreiche Œvre Hedwig Dohms und enthält sowohl Belletristik – wie beispielsweise die meisterhafte Erzählung Werde die du bist – als auch einige der bekannteren sowie der unbekannten Essays und Feuilletons, in denen die Autorin mit berühmt-berüchtigtem Scharfsinn und Weitblick für die Rechte von Frauen und gegen antifeministische Parolen und Behauptungen kämpft. Er wird abgerundet mit Dialogen und Aphorismen sowie einigen bisher unbekannten Autografen Hedwig DohmsBriefe, die den weiten Radius ihrer gesellschaftlichen Beziehungen andeuten und ein Schlaglicht auf ihr persönliches Netzwerk werfen. Mit der Chronologie der Texte zeigt sich auch eine gewisse Chronologie ihrer inhaltlichen Schwerpunkte, vom Engagement für umfassende politische, ökonomische und soziale Frauenrechte hin zum pazifistischen Bekenntnis mitten im Ersten Weltkrieg. Mit diesem Lesebuch soll vor allem das das öffentliche Interesse an dieser bedeutenden Publizistin und Wissenschaftlerin wieder geweckt werden, um der nachfolgenden Edition den Weg zu bereiten. gebraucht; sehr gut, [PU:trafo]

livre d'occasion Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
Hedwig Dohm Ausgewählte Texte. Ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen... von Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner - Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner
Livre non disponible
Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner:
Hedwig Dohm Ausgewählte Texte. Ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen... von Hedwig Dohm, Nikola Müller und Isabel Rohner - Livres de poche

2006

ISBN: 3896265598

ID: BN22615

2006 Softcover 317 S. 18,8 x 12,4 x 2,6 cm Zum 175. Geburtstag von Hedwig Dohm beginnen Nikola Müller und Isabel Rohner mit der Herausgabe einer kommentierten Edition des Gesamtwerks von Hedwig Dohm. „Endlich!“, sagen viele, die davon hören, aber auch„Erstaunlich, dass es noch nie eine Gesamtausgabe von Hedwig Dohm gegeben hat.“ Das Werk dieser Schriftstellerin, Klassikerin und vielzitierten Ikone der frühen Frauenbewegung in Deutschland ist bisher nur in „Häppchen“ auf den Markt gekommen und heute gar nicht mehr greifbar. 87 Jahre – ein langes Menschenleben – nach ihrem Tod startet nun die Edition Hedwig Dohm, in der in den kommenden Jahren jeweils zwei Bände erscheinen sollen. Zunächst aber kommt diese Jubiläumsausgabe – ein Lesebuch mit Ausgewählten Texten – heraus. Dieser Band zeigt einen Querschnitt durch das umfangreiche Œvre Hedwig Dohms und enthält sowohl Belletristik – wie beispielsweise die meisterhafte Erzählung Werde die du bist – als auch einige der bekannteren sowie der unbekannten Essays und Feuilletons, in denen die Autorin mit berühmt-berüchtigtem Scharfsinn und Weitblick für die Rechte von Frauen und gegen antifeministische Parolen und Behauptungen kämpft. Er wird abgerundet mit Dialogen und Aphorismen sowie einigen bisher unbekannten Autografen Hedwig DohmsBriefe, die den weiten Radius ihrer gesellschaftlichen Beziehungen andeuten und ein Schlaglicht auf ihr persönliches Netzwerk werfen. Mit der Chronologie der Texte zeigt sich auch eine gewisse Chronologie ihrer inhaltlichen Schwerpunkte, vom Engagement für umfassende politische, ökonomische und soziale Frauenrechte hin zum pazifistischen Bekenntnis mitten im Ersten Weltkrieg. Mit diesem Lesebuch soll vor allem das das öffentliche Interesse an dieser bedeutenden Publizistin und Wissenschaftlerin wieder geweckt werden, um der nachfolgenden Edition den Weg zu bereiten. Versand D: 6,95 EUR Zum 175. Geburtstag von Hedwig Dohm beginnen Nikola Müller und Isabel Rohner mit der Herausgabe einer kommentierten Edition des Gesamtwerks von Hedwig Dohm. „Endlich!“, sagen viele, die davon hören, aber auch„Erstaunlich, dass es noch nie eine Gesamtausgabe von Hedwig Dohm gegeben hat.“ Das Werk dieser Schriftstellerin, Klassikerin und vielzitierten Ikone der frühen Frauenbewegung in Deutschland ist bisher nur in „Häppchen“ auf den Markt gekommen und heute gar nicht mehr greifbar. 87 Jahre – ein langes Menschenleben – nach ihrem Tod startet nun die Edition Hedwig Dohm, in der in den kommenden Jahren jeweils zwei Bände erscheinen sollen. Zunächst aber kommt diese Jubiläumsausgabe – ein Lesebuch mit Ausgewählten Texten – heraus. Dieser Band zeigt einen Querschnitt durch das umfangreiche Œvre Hedwig Dohms und enthält sowohl Belletristik – wie beispielsweise die meisterhafte Erzählung Werde die du bist – als auch einige der bekannteren sowie der unbekannten Essays und Feuilletons, in denen die Autorin mit berühmt-berüchtigtem Scharfsinn und Weitblick für die Rechte von Frauen und gegen antifeministische Parolen und Behauptungen kämpft. Er wird abgerundet mit Dialogen und Aphorismen sowie einigen bisher unbekannten Autografen Hedwig DohmsBriefe, die den weiten Radius ihrer gesellschaftlichen Beziehungen andeuten und ein Schlaglicht auf ihr persönliches Netzwerk werfen. Mit der Chronologie der Texte zeigt sich auch eine gewisse Chronologie ihrer inhaltlichen Schwerpunkte, vom Engagement für umfassende politische, ökonomische und soziale Frauenrechte hin zum pazifistischen Bekenntnis mitten im Ersten Weltkrieg. Mit diesem Lesebuch soll vor allem das das öffentliche Interesse an dieser bedeutenden Publizistin und Wissenschaftlerin wieder geweckt werden, um der nachfolgenden Edition den Weg zu bereiten., [PU:trafo]

livre d'occasion Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
Hedwig Dohm - ausgewählte Texte : ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen und Dialogen, Aphorismen und Briefen. Nikola Müller/Isabel Rohner (Hg.) - Dohm, Hedwig und Nikola [Hrsg.] Müller
Livre non disponible
Dohm, Hedwig und Nikola [Hrsg.] Müller:
Hedwig Dohm - ausgewählte Texte : ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen und Dialogen, Aphorismen und Briefen. Nikola Müller/Isabel Rohner (Hg.) - Livres de poche

2006, ISBN: 9783896265593

ID: 79915

1. Aufl. 317 S. ; 19 cm, 350 gr. kart. Taschenbuch in gutem Zustand. Altersbedingt sind die Seiten angegilbt. Leichte Gebrauchsspuren. f10n Versand D: 2,50 EUR Frauenbewegung ; Geschichte ; Quelle, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, [PU:Berlin : Trafo,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Versandantiquariat Olaf Roehder, 53359 Rheinbach
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.50)
Details...
Hedwig Dohm  Ausgewählte Texte. Ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen und Dialogen, Aphorismen und Briefen
Livre non disponible
Hedwig Dohm Ausgewählte Texte. Ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen und Dialogen, Aphorismen und Briefen - Livres de poche

2006, ISBN: 9783896265593

, Taschenbuch, Leicht beschädigt. Buchrücken abgegriffen. Buchschnitt leicht verschmutzt. , [PU: trafo], [SC: 1.43

livre d'occasion Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Akzeptabel Frais d'envoisofort (EUR 1.43)
Details...

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Hedwig Dohm  Ausgewählte Texte. Ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen und Dialogen, Aphorismen und Briefen
Auteur:

Hedwig Dohm, Nikola Müller, Isabel Rohner

Titre:

Hedwig Dohm Ausgewählte Texte. Ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen und Dialogen, Aphorismen und Briefen

ISBN:

3896265598

Informations détaillées sur le livre - Hedwig Dohm Ausgewählte Texte. Ein Lesebuch zum Jubiläum des 175. Geburtstages mit Essays und Feuilletons, Novellen und Dialogen, Aphorismen und Briefen


EAN (ISBN-13): 9783896265593
ISBN (ISBN-10): 3896265598
Livre de poche
Date de parution: 2006
Editeur: trafo 2006

Livre dans la base de données depuis 18.05.2007 13:31:01
Livre trouvé récemment le 19.05.2016 18:26:50
ISBN/EAN: 3896265598

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89626-559-8, 978-3-89626-559-3

< Retour aux résultats de recherche...