. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49.00 EUR, prix le plus élevé: 59.37 EUR, prix moyen: 51.07 EUR
Sprache und Identität: Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. - Carmen Wagner
Livre non disponible
(*)
Carmen Wagner:

Sprache und Identität: Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. - nouveau livre

10, ISBN: 9783896211569

ID: 691315457

Die Erlebnisse und Erfahrungen aus der Zeit der Diktatur haben das literarische Werk Herta Müllers entscheidend geprägt. Der Autorin dient Sprache als Medium der Erinnerung und Orientierung sowie der Selbstreflexion. Müllers Prosa weist eine Spezifik ästhetischer Erfahrung auf, angesiedelt zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die sich dem Leser nicht sofort erschliesst. Die sprachlich-stilistischen Besonderheiten liegen dabei vor allem in einem konstitutiven Spannungsverhältnis von Sprache und Auslassung, Mitteilung und Schweigen. Diese wiederum erzeugen in Form von Projektionen und Verknüpfungen Satzgefüge, die sich ständig verändern.Den Hauptteil des vorliegenden Buches bilden eine Zusammenschau fachdidaktischer Positionen und Modelle sowie die Ergebnisse einer Unterrichtsreihe zu Herta Müller. Im Literaturunterricht (Grundkurs Deutsch eines Münchner Gymnasiums) wurden die Schüler mit anspruchsvollen Erzählungen Herta Müllers konfrontiert und erprobten so unterschiedliche Möglichkeiten der Textrezeption. Ein Anhang enthält u.a. eine Dokumentation der Unterrichtsstunden, Schülerreferate und Textproduktionen. Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. Diss. Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Taschenbuch 10.2002, Igel, 10.2002

Nouveaux livres Buch.ch
No. 3795684 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Sprache und Identität: Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. - Carmen Wagner
Livre non disponible
(*)

Carmen Wagner:

Sprache und Identität: Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. - nouveau livre

ISBN: 9783896211569

ID: d93c39dae10d1cf8ad711ea8584edce0

Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. Diss. Die Erlebnisse und Erfahrungen aus der Zeit der Diktatur haben das literarische Werk Herta Müllers entscheidend geprägt. Der Autorin dient Sprache als Medium der Erinnerung und Orientierung sowie der Selbstreflexion. Müllers Prosa weist eine Spezifik ästhetischer Erfahrung auf, angesiedelt zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die sich dem Leser nicht sofort erschließt. Die sprachlich-stilistischen Besonderheiten liegen dabei vor allem in einem konstitutiven Spannungsverhältnis von Sprache und Auslassung, Mitteilung und Schweigen. Diese wiederum erzeugen in Form von Projektionen und Verknüpfungen Satzgefüge, die sich ständig verändern.Den Hauptteil des vorliegenden Buches bilden eine Zusammenschau fachdidaktischer Positionen und Modelle sowie die Ergebnisse einer Unterrichtsreihe zu Herta Müller. Im Literaturunterricht (Grundkurs Deutsch eines Münchner Gymnasiums) wurden die Schüler mit anspruchsvollen Erzählungen Herta Müllers konfrontiert und erprobten so unterschiedliche Möglichkeiten der Textrezeption. Ein Anhang enthält u.a. eine Dokumentation der Unterrichtsstunden, Schülerreferate und Textproduktionen. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-89621-156-9, Igel

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 3795684 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Sprache und Identität: Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. - Carmen Wagner
Livre non disponible
(*)
Carmen Wagner:
Sprache und Identität: Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. - Livres de poche

2010

ISBN: 3896211560

ID: 9817861403

[EAN: 9783896211569], Neubuch, [PU: Igel Verlag Dez 2010], LITERATURWISSENSCHAFT, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Die Erlebnisse und Erfahrungen aus der Zeit der Diktatur haben das literarische Werk Herta Müllers entscheidend geprägt. Der Autorin dient Sprache als Medium der Erinnerung und Orientierung sowie der Selbstreflexion. Müllers Prosa weist eine Spezifik ästhetischer Erfahrung auf, angesiedelt zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die sich dem Leser nicht sofort erschließt. Die sprachlich-stilistischen Besonderheiten liegen dabei vor allem in einem konstitutiven Spannungsverhältnis von Sprache und Auslassung, Mitteilung und Schweigen. Diese wiederum erzeugen - in Form von Projektionen und Verknüpfungen - Satzgefüge, die sich ständig verändern.Den Hauptteil des vorliegenden Buches bilden eine Zusammenschau fachdidaktischer Positionen und Modelle sowie die Ergebnisse einer Unterrichtsreihe zu Herta Müller. Im Literaturunterricht (Grundkurs Deutsch eines Münchner Gymnasiums) wurden die Schüler mit anspruchsvollen Erzählungen Herta Müllers konfrontiert und erprobten so unterschiedliche Möglichkeiten der Textrezeption. Ein Anhang enthält u.a. eine Dokumentation der Unterrichtsstunden, Schülerreferate und Textproduktionen. 305 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Sprache und Identität: Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. - Carmen Wagner
Livre non disponible
(*)
Carmen Wagner:
Sprache und Identität: Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. - nouveau livre

ISBN: 9783896211569

ID: 117307007

Die Erlebnisse und Erfahrungen aus der Zeit der Diktatur haben das literarische Werk Herta Müllers entscheidend geprägt. Der Autorin dient Sprache als Medium der Erinnerung und Orientierung sowie der Selbstreflexion. Müllers Prosa weist eine Spezifik ästhetischer Erfahrung auf, angesiedelt zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die sich dem Leser nicht sofort erschließt. Die sprachlich-stilistischen Besonderheiten liegen dabei vor allem in einem konstitutiven Spannungsverhältnis von Sprache und Auslassung, Mitteilung und Schweigen. Diese wiederum erzeugen in Form von Projektionen und Verknüpfungen Satzgefüge, die sich ständig verändern.Den Hauptteil des vorliegenden Buches bilden eine Zusammenschau fachdidaktischer Positionen und Modelle sowie die Ergebnisse einer Unterrichtsreihe zu Herta Müller. Im Literaturunterricht (Grundkurs Deutsch eines Münchner Gymnasiums) wurden die Schüler mit anspruchsvollen Erzählungen Herta Müllers konfrontiert und erprobten so unterschiedliche Möglichkeiten der Textrezeption. Ein Anhang enthält u.a. eine Dokumentation der Unterrichtsstunden, Schülerreferate und Textproduktionen. Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. Diss. Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, Igel

Nouveaux livres Thalia.de
No. 3795684 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Sprache und Identität: Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. - Wagner, Carmen
Livre non disponible
(*)
Wagner, Carmen:
Sprache und Identität: Literaturwissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte der Prosa von Herta Müller. - Livres de poche

ISBN: 9783896211569

[ED: Softcover], [PU: Igel Verlag], Die Erlebnisse und Erfahrungen aus der Zeit der Diktatur haben das literarische Werk Herta Müllers entscheidend geprägt. Der Autorin dient Sprache als Medium der Erinnerung und Orientierung sowie der Selbstreflexion. Müllers Prosa weist eine Spezifik ästhetischer Erfahrung auf, angesiedelt zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die sich dem Leser nicht sofort erschließt. Die sprachlich-stilistischen Besonderheiten liegen dabei vor allem in einem konstitutiven Spannungsverhältnis von Sprache und Auslassung, Mitteilung und Schweigen. Diese wiederum erzeugen - in Form von Projektionen und Verknüpfungen - Satzgefüge, die sich ständig verändern. Den Hauptteil des vorliegenden Buches bilden eine Zusammenschau fachdidaktischer Positionen und Modelle sowie die Ergebnisse einer Unterrichtsreihe zu Herta Müller. Im Literaturunterricht (Grundkurs Deutsch eines Münchner Gymnasiums) wurden die Schüler mit anspruchsvollen Erzählungen Herta Müllers konfrontiert und erprobten so unterschiedliche Möglichkeiten der Textrezeption. Ein Anhang enthält u. a. eine Dokumentation der Unterrichtsstunden, Schülerreferate und Textproduktionen. 305 S. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Sprache und Identität (German Edition)
Auteur:

Wagner, Carmen

Titre:

Sprache und Identität (German Edition)

ISBN:

3896211560

Die Erlebnisse und Erfahrungen aus der Zeit der Diktatur haben das literarische Werk Herta Müllers entscheidend geprägt. Der Autorin dient Sprache als Medium der Erinnerung und Orientierung sowie der Selbstreflexion. Müllers Prosa weist eine Spezifik ästhetischer Erfahrung auf, angesiedelt zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die sich dem Leser nicht sofort erschließt. Die sprachlich-stilistischen Besonderheiten liegen dabei vor allem in einem konstitutiven Spannungsverhältnis von Sprache und Auslassung, Mitteilung und Schweigen. Diese wiederum erzeugen - in Form von Projektionen und Verknüpfungen - Satzgefüge, die sich ständig verändern.Den Hauptteil des vorliegenden Buches bilden eine Zusammenschau fachdidaktischer Positionen und Modelle sowie die Ergebnisse einer Unterrichtsreihe zu Herta Müller. Im Literaturunterricht (Grundkurs Deutsch eines Münchner Gymnasiums) wurden die Schüler mit anspruchsvollen Erzählungen Herta Müllers konfrontiert und erprobten so unterschiedliche Möglichkeiten der Textrezeption. Ein Anhang enthält u.a. eine Dokumentation der Unterrichtsstunden, Schülerreferate und Textproduktionen.

Informations détaillées sur le livre - Sprache und Identität (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783896211569
ISBN (ISBN-10): 3896211560
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2002
Editeur: Igel Verlag
305 Pages
Poids: 0,496 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 27.10.2007 10:52:10
Livre trouvé récemment le 28.09.2016 12:06:10
ISBN/EAN: 3896211560

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89621-156-0, 978-3-89621-156-9

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres