. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 3.69 EUR, prix le plus élevé: 16.43 EUR, prix moyen: 11.09 EUR
Malerinnen des 20. Jahrhunderts (Edition Ellert und Richter) (Edition Ellert und Richter)
Livre non disponible
(*)

Malerinnen des 20. Jahrhunderts (Edition Ellert und Richter) (Edition Ellert und Richter) - livre d'occasion

ISBN: 9783892345268

ID: 7516eb72d8dabc2d04f26fe5bffab00d

In diesem als Folgeband der Malerinnen aus vier Jahrhunderten konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 entdeckt wurde. Zuvor galt sie - wie viele Schicksalsgenossinnen - nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen.Die In diesem als Folgeband der Malerinnen aus vier Jahrhunderten konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 entdeckt wurde. Zuvor galt sie - wie viele Schicksalsgenossinnen - nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen.Dies belegen die kenntnisreichen Texte über die heute berühmten Malerinnen Marianne Werefkin, Gabriele Münter, Sophie Taeuber-Arp, Suzanne Valadon, Meret Oppenheim, Frida Kahlo und aus der allerneuesten Zeit über Anna Oppermann, Elvira Bach, Helen Frankenthaler, Maria Lassnig und Lisa Millroy, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Damit wird dieser Band zu einem wichtigen und aktuellen Nachschlagewerk für alle, die sich über die Kunst von Frauen bis heute informieren möchten.

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03892345260 Frais d'envoi, 3, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - Gottfried Sello
Livre non disponible
(*)

Gottfried Sello:

Malerinnen des 20. Jahrhunderts - nouveau livre

2005, ISBN: 9783892345268

ID: 691124834

In diesem als Folgeband der Malerinnen aus vier Jahrhunderten konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 entdeckt wurde. Zuvor galt sie wie viele Schicksalsgenossinnen nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen. Dies belegen die kenntnisreichen Texte über die heute berühmten Malerinnen Marianne Werefkin, Gabriele Münter, Sophie Taeuber-Arp, Suzanne Valadon, Meret Oppenheim, Frida Kahlo und aus der allerneuesten Zeit über Anna Oppermann, Elvira Bach, Helen Frankenthaler, Maria Lassnig und Lisa Millroy, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Damit wird dieser Band zu einem wichtigen und aktuellen Nachschlagewerk für alle, die sich über die Kunst von Frauen bis heute informieren möchten. Malerinnen des 20. Jahrhunderts Bücher > Fachbücher > Kunstwissenschaft > Bildende Künste Taschenbuch 09.03.2005, Ellert & Richter Verlag G, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 3035930 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - Gottfried Sello
Livre non disponible
(*)
Gottfried Sello:
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - nouveau livre

ISBN: 9783892345268

ID: c324b3cf794aa05f321c22e4729010f5

Malerinnen des 20. Jahrhunderts In diesem als Folgeband der Malerinnen aus vier Jahrhunderten konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 entdeckt wurde. Zuvor galt sie wie viele Schicksalsgenossinnen nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen. Dies belegen die kenntnisreichen Texte über die heute berühmten Malerinnen Marianne Werefkin, Gabriele Münter, Sophie Taeuber-Arp, Suzanne Valadon, Meret Oppenheim, Frida Kahlo und aus der allerneuesten Zeit über Anna Oppermann, Elvira Bach, Helen Frankenthaler, Maria Lassnig und Lisa Millroy, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Damit wird dieser Band zu einem wichtigen und aktuellen Nachschlagewerk für alle, die sich über die Kunst von Frauen bis heute informieren möchten. Bücher / Fachbücher / Kunstwissenschaft / Bildende Künste 978-3-89234-526-8, Ellert & Richter Verlag G

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 3035930 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - Gottfried Sello
Livre non disponible
(*)
Gottfried Sello:
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - nouveau livre

ISBN: 9783892345268

ID: 116920105

In diesem als Folgeband der Malerinnen aus vier Jahrhunderten konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 entdeckt wurde. Zuvor galt sie wie viele Schicksalsgenossinnen nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen. Dies belegen die kenntnisreichen Texte über die heute berühmten Malerinnen Marianne Werefkin, Gabriele Münter, Sophie Taeuber-Arp, Suzanne Valadon, Meret Oppenheim, Frida Kahlo und aus der allerneuesten Zeit über Anna Oppermann, Elvira Bach, Helen Frankenthaler, Maria Lassnig und Lisa Millroy, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Damit wird dieser Band zu einem wichtigen und aktuellen Nachschlagewerk für alle, die sich über die Kunst von Frauen bis heute informieren möchten. Malerinnen des 20. Jahrhunderts Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Bildende Künste, Ellert & Richter Verlag G

Nouveaux livres Thalia.de
No. 3035930 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Malerinnen des 20. Jahrhunderts
Livre non disponible
(*)
Malerinnen des 20. Jahrhunderts

EAN: 9783892345268

ID: 7285071ddb0e62854cbb9787512921fb

In diesem als Folgeband der „Malerinnen aus vier Jahrhunderten“ konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 „entdeckt“ wurde. Zuvor galt sie – wie viele Schicksalsgenossinnen – nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen.

Nouveaux CDs Dodax.ch
Frais d'envoiVersandkosten: 0.0 CHF, Lieferzeit: Tage, CH. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Malerinnen des 20. Jahrhunderts
Auteur:

Sello, Gottfried

Titre:

Malerinnen des 20. Jahrhunderts

ISBN:

3892345260

In diesem als Folgeband der "Malerinnen aus vier Jahrhunderten" konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 "entdeckt" wurde. Zuvor galt sie - wie viele Schicksalsgenossinnen - nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen. Dies belegen die kenntnisreichen Texte über die heute berühmten Malerinnen Marianne Werefkin, Gabriele Münter, Sophie Taeuber-Arp, Suzanne Valadon, Meret Oppenheim, Frida Kahlo und aus der allerneuesten Zeit über Anna Oppermann, Elvira Bach, Helen Frankenthaler, Maria Lassnig und Lisa Millroy, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Damit wird dieser Band zu einem wichtigen und aktuellen Nachschlagewerk für alle, die sich über die Kunst von Frauen bis heute informieren möchten.

Informations détaillées sur le livre - Malerinnen des 20. Jahrhunderts


EAN (ISBN-13): 9783892345268
ISBN (ISBN-10): 3892345260
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2000
Editeur: Ellert & Richter Verlag G
168 Pages
Poids: 0,371 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 03.06.2007 16:54:44
Livre trouvé récemment le 26.08.2016 22:52:48
ISBN/EAN: 3892345260

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89234-526-0, 978-3-89234-526-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres