. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 8.69 EUR, prix le plus élevé: 36.50 EUR, prix moyen: 19.54 EUR
Duras
Livre non disponible

Duras - livre d'occasion

ISBN: 9783883962306

ID: d9ebf0d57d4b49794a4c440064a453e0

Warum Marguerite Duras?Weil Duras in allen Momenten ihres Schreibens und ihrer Arbeit um den Ursprung des Ursprungs kreist.Weil dieses Kreisen heißt, sich auf eine unbezügliche Leere zu beziehen.Weil das Kreisen um den leeren Ursprung Berührung der Wahrheit ist.Weil eine Wahrheit berühren bedeutet, sich auf die Namenlosigkeit seiner Herkunft zu beziehen.Weil der kreisende Bezug auf die Namenlosigkeit die poetische Form mit der philosophischen Form verbindet.Weil diese Form die Intimität mit dem Unheiml Warum Marguerite Duras?Weil Duras in allen Momenten ihres Schreibens und ihrer Arbeit um den Ursprung des Ursprungs kreist.Weil dieses Kreisen heißt, sich auf eine unbezügliche Leere zu beziehen.Weil das Kreisen um den leeren Ursprung Berührung der Wahrheit ist.Weil eine Wahrheit berühren bedeutet, sich auf die Namenlosigkeit seiner Herkunft zu beziehen.Weil der kreisende Bezug auf die Namenlosigkeit die poetische Form mit der philosophischen Form verbindet.Weil diese Form die Intimität mit dem Unheimlichen ist.Weil Duras weiß, dass es Intimität nur mit der Unberührbarkeit des Außen (des Nicht-Innen und Nichtwissens) gibt.Weil wahres Wissen Wissen des Nicht-Wissbaren ist.Weil es im Denken und im Schreiben von Duras die Vorstellung des Wahrheitswissens gibt.Weil Wahrheitswissen die Berührung der Grenze des Wissens meint.Weil die Grenze des Wissens zu berühren die einzige Herausforderung, Notwendigkeit und Berechtigung und das einzige Glück von Literatur und Philosophie sein kann.Weil, was Duras Schreiben nennt, écrire, die Insistenz auf dem Notwendigsten - der Unabwendbarkeit selbst - ist.Weil Duras weiß, dass das Wahrheitswissen die Löschung, die Minderung, die Einschränkung, die Neutralisierung und die Zerstörung des Tatsachenwissens einschließt.Weil alle journalistischen Interventionen Duras' die Imperialität, die Autorität, die Legitimität, die Plausibilität und Persuasivität der Tatsachendiktate suspendieren.Weil die Suspension der Tatsachendiktatur von Duras als Notwendigkeit und Anfangsmoment und Evidenz und Intensität der Schreibbewegung bejaht wird.Weil das Schreiben, das Abenteuer, das Wagnis, die Rückhaltlosigkeit, der Wahnsinn, das Leben von Duras sich der Paradoxie, der Widersprüchlichkeit und Konfliktuosität der Formulierung des Unformulierbaren verschreibt.Weil Duras ihr volles Nichtwissen in den Dienst des Wahrheitswissens stellt.Weil das Wissen, das sich der Wahrheit opfert, zuletzt als Wissen in das Wahrheitswissen einzugehen beginnt.Weil dieses Wissen Öffnung auf Verschließung ist, Geöffnetsein des Subjekts auf den äußersten Limes seiner Subjektivität.Weil sich Duras der Mut der Öffnung auf Verschließung als Lebensnotwendigkeit gezeigt hat.Weil dieser Mut, dieser Übermut, diese Blindheit und Überstürzung und Hingerissenheit sich als exakte Sprache, als mathematischer Wirbel artikuliert.Weil der Wille zur Exaktheit im Schreiben von Duras vom hyperbolischen Übermut unlösbar scheint.Weil Schreiben die Erfahrung der strittigen Kompossibilität von Wissen und Wahrheit ist.24. Weil also Duras einen eigenen Begriff des absoluten Wissens installiert., [PU: Merve, Berlin]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03883962309 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
Duras - Steinweg, Marcus; Trockel, Rosemarie
Livre non disponible

Steinweg, Marcus; Trockel, Rosemarie:

Duras - livre d'occasion

ISBN: 9783883962306

ID: 824696956

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

livre d'occasion Biblio.com
buxbox
Frais d'envoi EUR 100.65
Details...
Duras - Steinweg, Marcus/ Trockel, Rosemarie
Livre non disponible
Steinweg, Marcus/ Trockel, Rosemarie:
Duras - Livres de poche

2008

ISBN: 3883962309

ID: 11752464865

[EAN: 9783883962306], [PU: Merve 2008], 3-88396-230-9, 212 S. ISBN 3-88396-230-9 NOAMZ [1] kartoniert verlagsneu / excellent condition

livre d'occasion Abebooks.de
Arnshaugkverlag, Neustadt an der Orla, Germany [1047551] [Rating: 5 (von 5)]
Frais d'envoi EUR 4.00
Details...
Duras (Paperback) - Marcus Steinweg, Rosemarie Trockel
Livre non disponible
Marcus Steinweg, Rosemarie Trockel:
Duras (Paperback) - Livres de poche

2008, ISBN: 3883962309

ID: 14611522624

[EAN: 9783883962306], Neubuch, [PU: Merve Verlag GmbH], Language: German Brand New Book.

Nouveaux livres Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.82
Details...
Duras - Steinweg, Marcus Trockel, Rosemarie
Livre non disponible
Steinweg, Marcus Trockel, Rosemarie:
Duras - Livres de poche

2008, ISBN: 9783883962306

[ED: Taschenbuch], [PU: Merve], [SC: 0.00]

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Duras
Auteur:

Steinweg, Marcus; Trockel, Rosemarie

Titre:

Duras

ISBN:

3883962309

Warum Marguerite Duras?1. Weil Duras in allen Momenten ihres Schreibens und ihrer Arbeit um den Ursprung des Ursprungs kreist.2. Weil dieses Kreisen heißt, sich auf eine unbezügliche Leere zu beziehen.3. Weil das Kreisen um den leeren Ursprung Berührung der Wahrheit ist.4. Weil eine Wahrheit berühren bedeutet, sich auf die Namenlosigkeit seiner Herkunft zu beziehen.5. Weil der kreisende Bezug auf die Namenlosigkeit die poetische Form mit der philosophischen Form verbindet.6. Weil diese Form die Intimität mit dem Unheimlichen ist.7. Weil Duras weiß, dass es Intimität nur mit der Unberührbarkeit des Außen (des Nicht-Innen und Nichtwissens) gibt.8. Weil wahres Wissen Wissen des Nicht-Wissbaren ist.9. Weil es im Denken und im Schreiben von Duras die Vorstellung des Wahrheitswissens gibt.10. Weil Wahrheitswissen die Berührung der Grenze des Wissens meint.11. Weil die Grenze des Wissens zu berühren die einzige Herausforderung, Notwendigkeit und Berechtigung und das einzigeGlück von Literatur und Philosophie sein kann.12. Weil, was Duras Schreiben nennt, écrire, die Insistenz auf dem Notwendigsten - der Unabwendbarkeit selbst - ist.13. Weil Duras weiß, dass das Wahrheitswissen die Löschung, die Minderung, die Einschränkung, die Neutralisierung und dieZerstörung des Tatsachenwissens einschließt.14. Weil alle "journalistischen" Interventionen Duras' die Imperialität, die Autorität, die Legitimität, die Plausibilität undPersuasivität der Tatsachendiktate suspendieren.15. Weil die Suspension der Tatsachendiktatur von Duras als Notwendigkeit und Anfangsmoment und Evidenz und Intensitätder Schreibbewegung bejaht wird.16. Weil das Schreiben, das Abenteuer, das Wagnis, die Rückhaltlosigkeit, der Wahnsinn, das Leben von Duras sich derParadoxie, der Widersprüchlichkeit und Konfliktuosität der Formulierung des Unformulierbaren verschreibt.17. Weil Duras ihr volles Nichtwissen in den Dienst des Wahrheitswissens stellt.18. Weil das Wissen, das sich der Wahrheit opfert, zuletzt als Wissen in das Wahrheitswissen einzugehen beginnt.19. Weil dieses Wissen Öffnung auf Verschließung ist, Geöffnetsein des Subjekts auf den äußersten Limes seinerSubjektivität.20. Weil sich Duras der Mut der Öffnung auf Verschließung als Lebensnotwendigkeit gezeigt hat.21. Weil dieser Mut, dieser Übermut, diese Blindheit und Überstürzung und Hingerissenheit sich als exakte Sprache, alsmathematischer Wirbel artikuliert.22. Weil der Wille zur Exaktheit im Schreiben von Duras vom hyperbolischen Übermut unlösbar scheint.23. Weil Schreiben die Erfahrung der strittigen Kompossibilität von Wissen und Wahrheit ist.24. Weil also Duras einen eigenen Begriff des absoluten Wissens installiert.

Informations détaillées sur le livre - Duras


EAN (ISBN-13): 9783883962306
ISBN (ISBN-10): 3883962309
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: Merve Verlag GmbH
212 Pages
Poids: 0,187 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 18.03.2008 16:26:55
Livre trouvé récemment le 07.04.2016 21:02:56
ISBN/EAN: 3883962309

ISBN - Autres types d'écriture:
3-88396-230-9, 978-3-88396-230-6

< Retour aux résultats de recherche...