. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 44,00 €, prix le plus élevé: 156,85 €, prix moyen: 87,75 €
Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie [Gebundene Ausgabe] Günter Zeppenfeld (Autor), Dirk Grunwald (Autor) - Günter Zeppenfeld (Autor), Dirk Grunwald (Autor)
Livre non disponible
(*)
Günter Zeppenfeld (Autor), Dirk Grunwald (Autor):

Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie [Gebundene Ausgabe] Günter Zeppenfeld (Autor), Dirk Grunwald (Autor) - edition reliée, livre de poche

ISBN: 3871813591

ID: BN26032

Auflage: 2. Hardcover 368 S. 21,6 x 16 x 2 cm Gebundene Ausgabe Bereits im Altertum wurden Klebstoffe zur Herstellung von hölzernen Gebrauchsgegenständen genutzt. Während damals vor allem Klebstoffe auf der Basis pflanzlicher und tierischer Rohstoffe verwendet wurde, ist mit der Entwicklung der Chemie das Einsatzspektrum von Klebstoffen stark erweitert worden. Heute ist fast jeder Verbindungsfall zu realisieren, spannungs- und zerstörungsfreie Werkstoffkombinationen beispielsweise von Holz mit Glas oder Metallen jederzeit ""maßgeschneiderter"" Holzwerkstoffe sowie formschöner und moderner Möbel.Beliebig dicke, breite und endlose Holzwerkstoffplatten haben das Brett mit Hilfe von Klebstoffen abgelöst.Das vorliegende Buch erläutert die physikalisch-chemischen Grundlagen des Klebens und geht dabei auf die Besonderheiten des Trägerstoffs Holz ein, beschreibt die einzelnen Klebstoffe und behandelt ausführlich die Analytik sowie die Prüfung von Klebverbunden. Aktuelle DIN-Normen, eine anschauliche Bebilderung und tabellarische Übersichten ergänzen das Buch und machen es für die Praktiker der Holz- und Möbelindustrie, den Klebstoff-Chemikern und den Studierenden der Holztechnik zu einem wichtigen Nachschlagewerk. Bereits im Altertum wurden Klebstoffe zur Herstellung von hölzernen Gebrauchsgegenständen genutzt. Während damals vor allem Klebstoffe auf der Basis pflanzlicher und tierischer Rohstoffe verwendet wurde, ist mit der Entwicklung der Chemie das Einsatzspektrum von Klebstoffen stark erweitert worden. Heute ist fast jeder Verbindungsfall zu realisieren, spannungs- und zerstörungsfreie Werkstoffkombinationen beispielsweise von Holz mit Glas oder Metallen jederzeit ""maßgeschneiderter"" Holzwerkstoffe sowie formschöner und moderner Möbel.Beliebig dicke, breite und endlose Holzwerkstoffplatten haben das Brett mit Hilfe von Klebstoffen abgelöst.Das vorliegende Buch erläutert die physikalisch-chemischen Grundlagen des Klebens und geht dabei auf die Besonderheiten des Trägerstoffs Holz ein, beschreibt die einzelnen Klebstoffe und behandelt ausführlich die Analytik sowie die Prüfung von Klebverbunden. Aktuelle DIN-Normen, eine anschauliche Bebilderung und tabellarische Übersichten ergänzen das Buch und machen es für die Praktiker der Holz- und Möbelindustrie, den Klebstoff-Chemikern und den Studierenden der Holztechnik zu einem wichtigen Nachschlagewerk. gebraucht; sehr gut, [PU:DRW]

livre d'occasion Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie [Gebundene Ausgabe] Günter Zeppenfeld (Autor), Dirk Grunwald (Autor) - Günter Zeppenfeld (Autor), Dirk Grunwald (Autor)
Livre non disponible
(*)

Günter Zeppenfeld (Autor), Dirk Grunwald (Autor):

Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie [Gebundene Ausgabe] Günter Zeppenfeld (Autor), Dirk Grunwald (Autor) - edition reliée, livre de poche

ISBN: 3871813591

ID: BN26032

Auflage: 2. Hardcover 368 S. 21,6 x 16 x 2 cm Bereits im Altertum wurden Klebstoffe zur Herstellung von hölzernen Gebrauchsgegenständen genutzt. Während damals vor allem Klebstoffe auf der Basis pflanzlicher und tierischer Rohstoffe verwendet wurde, ist mit der Entwicklung der Chemie das Einsatzspektrum von Klebstoffen stark erweitert worden. Heute ist fast jeder Verbindungsfall zu realisieren, spannungs- und zerstörungsfreie Werkstoffkombinationen beispielsweise von Holz mit Glas oder Metallen jederzeit ""maßgeschneiderter"" Holzwerkstoffe sowie formschöner und moderner Möbel.Beliebig dicke, breite und endlose Holzwerkstoffplatten haben das Brett mit Hilfe von Klebstoffen abgelöst.Das vorliegende Buch erläutert die physikalisch-chemischen Grundlagen des Klebens und geht dabei auf die Besonderheiten des Trägerstoffs Holz ein, beschreibt die einzelnen Klebstoffe und behandelt ausführlich die Analytik sowie die Prüfung von Klebverbunden. Aktuelle DIN-Normen, eine anschauliche Bebilderung und tabellarische Übersichten ergänzen das Buch und machen es für die Praktiker der Holz- und Möbelindustrie, den Klebstoff-Chemikern und den Studierenden der Holztechnik zu einem wichtigen Nachschlagewerk. Versand D: 6,95 EUR Bereits im Altertum wurden Klebstoffe zur Herstellung von hölzernen Gebrauchsgegenständen genutzt. Während damals vor allem Klebstoffe auf der Basis pflanzlicher und tierischer Rohstoffe verwendet wurde, ist mit der Entwicklung der Chemie das Einsatzspektrum von Klebstoffen stark erweitert worden. Heute ist fast jeder Verbindungsfall zu realisieren, spannungs- und zerstörungsfreie Werkstoffkombinationen beispielsweise von Holz mit Glas oder Metallen jederzeit ""maßgeschneiderter"" Holzwerkstoffe sowie formschöner und moderner Möbel.Beliebig dicke, breite und endlose Holzwerkstoffplatten haben das Brett mit Hilfe von Klebstoffen abgelöst.Das vorliegende Buch erläutert die physikalisch-chemischen Grundlagen des Klebens und geht dabei auf die Besonderheiten des Trägerstoffs Holz ein, beschreibt die einzelnen Klebstoffe und behandelt ausführlich die Analytik sowie die Prüfung von Klebverbunden. Aktuelle DIN-Normen, eine anschauliche Bebilderung und tabellarische Übersichten ergänzen das Buch und machen es für die Praktiker der Holz- und Möbelindustrie, den Klebstoff-Chemikern und den Studierenden der Holztechnik zu einem wichtigen Nachschlagewerk., [PU:DRW]

livre d'occasion Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie - Günter Zeppenfeld
Livre non disponible
(*)
Günter Zeppenfeld:
Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie - nouveau livre

ISBN: 3871813591

ID: 16297760044

[EAN: 9783871813597], Neubuch, [PU: DRW], HOLZINDUSTRIE, KLEBSTOFF, MÖBELINDUSTRIE, Neuware - Bereits im Altertum wurden Klebstoffe zur Herstellung von hölzernen Gebrauchsgegenständen genutzt. Während damals vor allem Klebstoffe auf der Basis pflanzlicher und tierischer Rohstoffe verwendet wurde, ist mit der Entwicklung der Chemie das Einsatzspektrum von Klebstoffen stark erweitert worden. Heute ist fast jeder Verbindungsfall zu realisieren, spannungs- und zerstörungsfreie Werkstoffkombinationen beispielsweise von Holz mit Glas oder Metallen jederzeit 'maßgeschneiderter' Holzwerkstoffe sowie formschöner und moderner Möbel. Beliebig dicke, breite und endlose Holzwerkstoffplatten haben das Brett mit Hilfe von Klebstoffen abgelöst. Das vorliegende Buch erläutert die physikalisch-chemischen Grundlagen des Klebens und geht dabei auf die Besonderheiten des Trägerstoffs Holz ein, beschreibt die einzelnen Klebstoffe und behandelt ausführlich die Analytik sowie die Prüfung von Klebverbunden. Aktuelle DIN-Normen, eine anschauliche Bebilderung und tabellarische Übersichten ergänzen das Buch und machen es für die Praktiker der Holz- und Möbelindustrie, den Klebstoff-Chemikern und den Studierenden der Holztechnik zu einem wichtigen Nachschlagewerk. 352 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie - Günter Zeppenfeld
Livre non disponible
(*)
Günter Zeppenfeld:
Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie - nouveau livre

ISBN: 3871813591

ID: 16297757924

[EAN: 9783871813597], Neubuch, [PU: DRW], HOLZINDUSTRIE, KLEBSTOFF, MÖBELINDUSTRIE, Neuware - Bereits im Altertum wurden Klebstoffe zur Herstellung von hölzernen Gebrauchsgegenständen genutzt. Während damals vor allem Klebstoffe auf der Basis pflanzlicher und tierischer Rohstoffe verwendet wurde, ist mit der Entwicklung der Chemie das Einsatzspektrum von Klebstoffen stark erweitert worden. Heute ist fast jeder Verbindungsfall zu realisieren, spannungs- und zerstörungsfreie Werkstoffkombinationen beispielsweise von Holz mit Glas oder Metallen jederzeit 'maßgeschneiderter' Holzwerkstoffe sowie formschöner und moderner Möbel. Beliebig dicke, breite und endlose Holzwerkstoffplatten haben das Brett mit Hilfe von Klebstoffen abgelöst. Das vorliegende Buch erläutert die physikalisch-chemischen Grundlagen des Klebens und geht dabei auf die Besonderheiten des Trägerstoffs Holz ein, beschreibt die einzelnen Klebstoffe und behandelt ausführlich die Analytik sowie die Prüfung von Klebverbunden. Aktuelle DIN-Normen, eine anschauliche Bebilderung und tabellarische Übersichten ergänzen das Buch und machen es für die Praktiker der Holz- und Möbelindustrie, den Klebstoff-Chemikern und den Studierenden der Holztechnik zu einem wichtigen Nachschlagewerk. 352 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie - Günter Zeppenfeld
Livre non disponible
(*)
Günter Zeppenfeld:
Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie - nouveau livre

ISBN: 3871813591

ID: 16297759410

[EAN: 9783871813597], Neubuch, [PU: DRW], HOLZINDUSTRIE, KLEBSTOFF, MÖBELINDUSTRIE, Neuware - Bereits im Altertum wurden Klebstoffe zur Herstellung von hölzernen Gebrauchsgegenständen genutzt. Während damals vor allem Klebstoffe auf der Basis pflanzlicher und tierischer Rohstoffe verwendet wurde, ist mit der Entwicklung der Chemie das Einsatzspektrum von Klebstoffen stark erweitert worden. Heute ist fast jeder Verbindungsfall zu realisieren, spannungs- und zerstörungsfreie Werkstoffkombinationen beispielsweise von Holz mit Glas oder Metallen jederzeit 'maßgeschneiderter' Holzwerkstoffe sowie formschöner und moderner Möbel. Beliebig dicke, breite und endlose Holzwerkstoffplatten haben das Brett mit Hilfe von Klebstoffen abgelöst. Das vorliegende Buch erläutert die physikalisch-chemischen Grundlagen des Klebens und geht dabei auf die Besonderheiten des Trägerstoffs Holz ein, beschreibt die einzelnen Klebstoffe und behandelt ausführlich die Analytik sowie die Prüfung von Klebverbunden. Aktuelle DIN-Normen, eine anschauliche Bebilderung und tabellarische Übersichten ergänzen das Buch und machen es für die Praktiker der Holz- und Möbelindustrie, den Klebstoff-Chemikern und den Studierenden der Holztechnik zu einem wichtigen Nachschlagewerk. 352 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie
Auteur:

Zeppenfeld, Günter; Grunwald, Dirk

Titre:

Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie

ISBN:

3871813591

Bereits im Altertum wurden Klebstoffe zur Herstellung von hölzernen Gebrauchsgegenständen genutzt. Während damals vor allem Klebstoffe auf der Basis pflanzlicher und tierischer Rohstoffe verwendet wurde, ist mit der Entwicklung der Chemie das Einsatzspektrum von Klebstoffen stark erweitert worden. Heute ist fast jeder Verbindungsfall zu realisieren, spannungs- und zerstörungsfreie Werkstoffkombinationen beispielsweise von Holz mit Glas oder Metallen jederzeit "maßgeschneiderter" Holzwerkstoffe sowie formschöner und moderner Möbel. Beliebig dicke, breite und endlose Holzwerkstoffplatten haben das Brett mit Hilfe von Klebstoffen abgelöst. Das vorliegende Buch erläutert die physikalisch-chemischen Grundlagen des Klebens und geht dabei auf die Besonderheiten des Trägerstoffs Holz ein, beschreibt die einzelnen Klebstoffe und behandelt ausführlich die Analytik sowie die Prüfung von Klebverbunden. Aktuelle DIN-Normen, eine anschauliche Bebilderung und tabellarische Übersichten ergänzen das Buch und machen es für die Praktiker der Holz- und Möbelindustrie, den Klebstoff-Chemikern und den Studierenden der Holztechnik zu einem wichtigen Nachschlagewerk.

Informations détaillées sur le livre - Klebstoffe in der Holz- und Möbelindustrie


EAN (ISBN-13): 9783871813597
ISBN (ISBN-10): 3871813591
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2005
Editeur: Drw Verlag Weinbrenner
368 Pages
Poids: 0,669 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 03.06.2007 14:01:22
Livre trouvé récemment le 06.01.2017 17:18:33
ISBN/EAN: 3871813591

ISBN - Autres types d'écriture:
3-87181-359-1, 978-3-87181-359-7

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres