. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49.00 EUR, prix le plus élevé: 49.00 EUR, prix moyen: 49 EUR
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - Bernd Behrendt
Livre non disponible
(*)
Bernd Behrendt:

Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783871590559

ID: 9783871590559

Verhaltenstherapeutische Ansätze für die klinische Praxis Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten `psychoedukativen Interventionen`. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als `Patientenschulung` bzw. umfassender als `Gesundheitsbildung` verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z. B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho)somatischen Erkrankungen (z. B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z. B. Mobbing). Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement: Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten `psychoedukativen Interventionen`. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als `Patientenschulung` bzw. umfassender als `Gesundheitsbildung` verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z. B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho)somatischen Erkrankungen (z. B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z. B. Mobbing). Psychoedukation Management / Selbstmanagement Manager / Selbstmanagement Selbstmanagement Psychotherapie / Verhaltenstherapie Verhaltenstherapie, Dgvt Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - Herausgeber: Behrendt, Bernd; Schaub, Annette
Livre non disponible
(*)

Herausgeber: Behrendt, Bernd; Schaub, Annette:

Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - nouveau livre

ISBN: 9783871590559

ID: 138532918

Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten ´´psychoedukativen Interventionen´´. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als ´´Patientenschulung´´ bzw. umfassender als ´´Gesundheitsbildung´´ verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z.B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho-)somatischen Erkrankungen (z.B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z.B. Mobbing). Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten ´´psychoedukativen Interventionen´´. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als ´´Patientenschulung´´ bzw. umfassender als ´´Gesundheitsbildung´´ verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Psychologie > Angewandte Psychologie, DGVT Deutsche Gesellschaft fr Verhaltenstherapie e.V. / Dgvt Verlag

Nouveaux livres Buecher.de
No. 13148596 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - Herausgeber: Behrendt, Bernd; Schaub, Annette
Livre non disponible
(*)
Herausgeber: Behrendt, Bernd; Schaub, Annette:
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - nouveau livre

ISBN: 9783871590559

ID: 138532918

Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten ´´psychoedukativen Interventionen´´. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als ´´Patientenschulung´´ bzw. umfassender als ´´Gesundheitsbildung´´ verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z.B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho-)somatischen Erkrankungen (z.B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z.B. Mobbing). Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten ´´psychoedukativen Interventionen´´. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als ´´Patientenschulung´´ bzw. umfassender als ´´Gesundheitsbildung´´ verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Psychologie > Angewandte Psychologie, Dgvt Verlag / dgvt-Verlag

Nouveaux livres Buecher.de
No. 13148596 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - Bernd Behrendt
Livre non disponible
(*)
Bernd Behrendt:
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - nouveau livre

2005, ISBN: 387159055X

ID: 6707171394

[EAN: 9783871590559], Neubuch, [PU: Dgvt Verlag Apr 2005], PSYCHOEDUKATION; MANAGEMENT / SELBSTMANAGEMENT; MANAGER PSYCHOTHERAPIE VERHALTENSTHERAPIE; VERHALTENSTHERAPIE, Neuware - Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten 'psychoedukativen Interventionen'. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als 'Patientenschulung' bzw. umfassender als 'Gesundheitsbildung' verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z. B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho)somatischen Erkrankungen (z. B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z. B. Mobbing). 877 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - Bernd Behrendt
Livre non disponible
(*)
Bernd Behrendt:
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - nouveau livre

2005, ISBN: 387159055X

ID: 6710931050

[EAN: 9783871590559], Neubuch, [PU: Dgvt Verlag Apr 2005], PSYCHOEDUKATION; MANAGEMENT / SELBSTMANAGEMENT; MANAGER PSYCHOTHERAPIE VERHALTENSTHERAPIE; VERHALTENSTHERAPIE, Neuware - Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten 'psychoedukativen Interventionen'. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als 'Patientenschulung' bzw. umfassender als 'Gesundheitsbildung' verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z. B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho)somatischen Erkrankungen (z. B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z. B. Mobbing). 877 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement
Auteur:

Bernd Behrendt

Titre:

Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement

ISBN:

387159055X

Informations détaillées sur le livre - Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement


EAN (ISBN-13): 9783871590559
ISBN (ISBN-10): 387159055X
Version reliée
Date de parution: 2005
Editeur: Dgvt Verlag
877 Pages
Poids: 1,766 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 21.05.2007 16:12:43
Livre trouvé récemment le 16.11.2016 09:10:38
ISBN/EAN: 387159055X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-87159-055-X, 978-3-87159-055-9

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres