. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 23,25 €, prix le plus élevé: 66,70 €, prix moyen: 57,25 €
Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht - Rüdiger Merkle
Livre non disponible
(*)
Rüdiger Merkle:

Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht - Livres de poche

2015, ISBN: 9783866531192

[ED: Taschenbuch], [PU: Sellier European Law Publ], Neuware - Nicht nur das materielle Erbrecht erlebt angesichts der anstehenden 'Vererbungswelle' eine Renaissance, auch internationale Erbfälle nehmen im Rahmen einer wachsenden Mobilität von Personen und Kapital zu. Bedingt durch ihren historischen und kulturellen Hintergrund weisen die nationalen Erbrechte jedoch erhebliche Unterschiede auf, die besonders beim Pflichtteilsrecht und des Verzichts hierauf deutlich werden. Eine Harmonisierung des IPR lässt jedoch noch auf sich warten. Diese Vielfalt erschwert die Abwicklung bereits angefallener Nachlässe und konfrontiert den Rechtsberater bei der Nachlassplanung mit erheblichen, von der Rechtsprechung ungelösten Problemen. Der Autor stellt daher zuerst exemplarisch anhand der Rechtsordnungen Deutschlands, der Schweiz und Frankreichs unterschiedliche nationale Konzepte des Pflichtteilsrechts und -verzichtes dar, um sodann in einem zweiten Abschnitt die hiermit verbundenen kollisionsrechtlichen Fragen zu erörtern. Hierzu zählen insbesondere die Qualifikation des Pflichtteilsrechtes und -verzichts, der Einfluss des ordre public und die Auswirkungen eines Statutenwechsels. Einen besonderen Schwerpunkt bildet auch die Behandlung von Pflichtteilsansprüchen und -verzichten in der Nachlassspaltung, die sich kennzeichnet durch das Nebeneinander mehrer Teilnachlässe, deren Pflichtteilsrechte jedoch nicht aufeinander abgestimmt sind. Auf Grundlage dieser Darstellungen werden sodann abschließend Konzepte entwickelt und untersucht, wie das IPR genutzt werden kann, um entgegen den materiellen Vorschriften eines Teilnachlasses die Pflichtteilsbelastung des Erblassers zu mindern., [SC: 0.00]

Nouveaux livres Booklooker.de
thon-buch.de
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht - Rüdiger Merkle
Livre non disponible
(*)

Rüdiger Merkle:

Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht - Livres de poche

2015, ISBN: 9783866531192

[ED: Taschenbuch], [PU: Sellier European Law Publ], Neuware - Nicht nur das materielle Erbrecht erlebt angesichts der anstehenden 'Vererbungswelle' eine Renaissance, auch internationale Erbfälle nehmen im Rahmen einer wachsenden Mobilität von Personen und Kapital zu. Bedingt durch ihren historischen und kulturellen Hintergrund weisen die nationalen Erbrechte jedoch erhebliche Unterschiede auf, die besonders beim Pflichtteilsrecht und des Verzichts hierauf deutlich werden. Eine Harmonisierung des IPR lässt jedoch noch auf sich warten. Diese Vielfalt erschwert die Abwicklung bereits angefallener Nachlässe und konfrontiert den Rechtsberater bei der Nachlassplanung mit erheblichen, von der Rechtsprechung ungelösten Problemen. Der Autor stellt daher zuerst exemplarisch anhand der Rechtsordnungen Deutschlands, der Schweiz und Frankreichs unterschiedliche nationale Konzepte des Pflichtteilsrechts und -verzichtes dar, um sodann in einem zweiten Abschnitt die hiermit verbundenen kollisionsrechtlichen Fragen zu erörtern. Hierzu zählen insbesondere die Qualifikation des Pflichtteilsrechtes und -verzichts, der Einfluss des ordre public und die Auswirkungen eines Statutenwechsels. Einen besonderen Schwerpunkt bildet auch die Behandlung von Pflichtteilsansprüchen und -verzichten in der Nachlassspaltung, die sich kennzeichnet durch das Nebeneinander mehrer Teilnachlässe, deren Pflichtteilsrechte jedoch nicht aufeinander abgestimmt sind. Auf Grundlage dieser Darstellungen werden sodann abschließend Konzepte entwickelt und untersucht, wie das IPR genutzt werden kann, um entgegen den materiellen Vorschriften eines Teilnachlasses die Pflichtteilsbelastung des Erblassers zu mindern., [SC: 0.00]

Nouveaux livres Booklooker.de
buchZ AG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht - Rüdiger Merkle
Livre non disponible
(*)
Rüdiger Merkle:
Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht - livre d'occasion

ISBN: 9783866531192

ID: 9783866531192

Nicht nur das materielle Erbrecht erlebt angesichts der anstehenden ''Vererbungswelle'' eine Renaissance, auch internationale Erbfälle nehmen im Rahmen einer wachsenden Mobilität von Personen und Kapital zu. Bedingt durch ihren historischen und kulturellen Hintergrund weisen die nationalen Erbrechte jedoch erhebliche Unterschiede auf, die besonders beim Pflichtteilsrecht und des Verzichts hierauf deutlich werden. Eine Harmonisierung des IPR lässt jedoch noch auf sich warten. Diese Vielfalt erschwert die Abwicklung bereits angefallener Nachlässe und konfrontiert den Rechtsberater bei der Nachlassplanung mit erheblichen, von der Rechtsprechung ungelösten Problemen. Der Autor stellt daher zuerst exemplarisch anhand der Rechtsordnungen Deutschlands, der Schweiz und Frankreichs unterschiedliche nationale Konzepte des Pflichtteilsrechts und -verzichtes dar, um sodann in einem zweiten Abschnitt die hiermit verbundenen kollisionsrechtlichen Fragen zu erörtern. Hierzu zählen insbesondere die Qualifikation des Pflichtteilsrechtes und -verzichts, der Einfluss des ordre public und die Auswirkungen eines Statutenwechsels. Einen besonderen Schwerpunkt bildet auch die Behandlung von Pflichtteilsansprüchen und -verzichten in der Nachlassspaltung, die sich kennzeichnet durch das Nebeneinander mehrer Teilnachlässe, deren Pflichtteilsrechte jedoch nicht aufeinander abgestimmt sind. Auf Grundlage dieser Darstellungen werden sodann abschließend Konzepte entwickelt und untersucht, wie das IPR genutzt werden kann, um entgegen den materiellen Vorschriften eines Teilnachlasses die Pflichtteilsbelastung des Erblassers zu mindern. weltbild.at > Bücher > Wirtschaft & Recht > Rechtskunde

livre d'occasion Weltbild
Weltbild Verlag GmbH
sofort lieferbar Frais d'envoiLivraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht - Rüdiger Merkle
Livre non disponible
(*)
Rüdiger Merkle:
Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht - nouveau livre

ISBN: 9783866531192

ID: 772024589

Nicht nur das materielle Erbrecht erlebt angesichts der anstehenden ''Vererbungswelle'' eine Renaissance, auch internationale Erbfälle nehmen im Rahmen einer wachsenden Mobilität von Personen und Kapital zu. Bedingt durch ihren historischen und kulturellen Hintergrund weisen die nationalen Erbrechte jedoch erhebliche Unterschiede auf, die besonders beim Pflichtteilsrecht und des Verzichts hierauf deutlich werden. Eine Harmonisierung des IPR lässt jedoch noch auf sich warten. Diese Vielfalt erschwert die Abwicklung bereits angefallener Nachlässe und konfrontiert den Rechtsberater bei der Nachlassplanung mit erheblichen, von der Rechtsprechung ungelösten Problemen. Der Autor stellt daher zuerst exemplarisch anhand der Rechtsordnungen Deutschlands, der Schweiz und Frankreichs unterschiedliche nationale Konzepte des Pflichtteilsrechts und -verzichtes dar, um sodann in einem zweiten Abschnitt die hiermit verbundenen kollisionsrechtlichen Fragen zu erörtern. Hierzu zählen insbesondere die Qualifikation des Pflichtteilsrechtes und -verzichts, der Einfluss des ordre public und die Auswirkungen eines Statutenwechsels. Einen besonderen Schwerpunkt bildet auch die Behandlung von Pflichtteilsansprüchen und -verzichten in der Nachlassspaltung, die sich kennzeichnet durch das Nebeneinander mehrer Teilnachlässe, deren Pflichtteilsrechte jedoch nicht aufeinander abgestimmt sind. Auf Grundlage dieser Darstellungen werden sodann abschließend Konzepte entwickelt und untersucht, wie das IPR genutzt werden kann, um entgegen den materiellen Vorschriften eines Teilnachlasses die Pflichtteilsbelastung des Erblassers zu mindern. weltbild.at > Bücher > Wirtschaft & Recht > Rechtskunde

Nouveaux livres Weltbild
Frais d'envoisofort lieferbar, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht - Merkle, Rüdiger
Livre non disponible
(*)
Merkle, Rüdiger:
Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht - livre d'occasion

2009, ISBN: 3866531192

ID: 157377

Broschiert 892 Seiten Broschiert Buch als Mängelexemplar gekennzeichnet, Buch ansonsten in gutem, ungelesenem Zustand, leichte äußere Schäden. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt bei. gebraucht; sehr gut, [PU:Sellier European Law Publisher,]

livre d'occasion Achtung-Buecher.de
Buecherdackel Günter Deml, 93059 Regensburg
Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht
Auteur:

Merkle, Rüdiger

Titre:

Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht

ISBN:

3866531192

Informations détaillées sur le livre - Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsverzicht im Internationalen Erbrecht


EAN (ISBN-13): 9783866531192
ISBN (ISBN-10): 3866531192
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2010
Editeur: Sellier European Law Publ
892 Pages
Poids: 0,984 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 16.12.2008 00:28:45
Livre trouvé récemment le 03.12.2016 00:05:22
ISBN/EAN: 3866531192

ISBN - Autres types d'écriture:
3-86653-119-2, 978-3-86653-119-2

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres