. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 29.80 EUR, prix le plus élevé: 50.56 EUR, prix moyen: 39.95 EUR
Geschichte der Freien Universität Berlin - Jessica Hoffmann
Livre non disponible
(*)
Jessica Hoffmann:

Geschichte der Freien Universität Berlin - Livres de poche

ISBN: 9783865962058

ID: 9783865962058

Ereignisse - Orte - Personen `Wir wollen endgültig in Freiheit studieren und wir wollen uns dafür einsetzen, dass wir endlich eine Freie Universität bekommen. Wir sind ebenso davon überzeugt, dass es nicht nötig ist, dass die Alliierten, dass die westlichen Alliierten uns eine Universität mit allem Komfort einrichten [...] und sagen: ,Fangt an!` Wir sind vielmehr der Ansicht, dass wir es sein müssen, die sagen müssen, wir wollen in Freiheit studieren`, so der Gründungsstudent der FU Joachim Schwarz auf einer studentischen Protestveranstaltung im April 1948. Diese Worte wurden noch in der Berliner Universität Unter den Linden gesprochen. Wenig später war das Ziel erreicht, die Freie Universität wurde gegründet. Solch studentische Initiative ist in der deutschen Geschichte einmalig. Einmalig ist auch, dass Studenten die Geschichte ihrer Universität selbst schreiben. Wie keine andere Universität spiegelt die FU Berlin Ereignisse der deutschen Nachkriegsgeschichte wider: Stationen des Kalten Krieges, der `68er Bewegung und das Zusammenwachsen eines einheitlichen europäischen Bildungsraumes sind an ihrer Entwicklung abzulesen. Anlässlich des 60. Gründungsjubiläums der Freien Universität Berlin haben Studenten die Gründung und Entwicklung ihrer Hochschule nachgezeichnet. Geschichte der Freien Universität Berlin: `Wir wollen endgültig in Freiheit studieren und wir wollen uns dafür einsetzen, dass wir endlich eine Freie Universität bekommen. Wir sind ebenso davon überzeugt, dass es nicht nötig ist, dass die Alliierten, dass die westlichen Alliierten uns eine Universität mit allem Komfort einrichten [...] und sagen: ,Fangt an!` Wir sind vielmehr der Ansicht, dass wir es sein müssen, die sagen müssen, wir wollen in Freiheit studieren`, so der Gründungsstudent der FU Joachim Schwarz auf einer studentischen Protestveranstaltung im April 1948. Diese Worte wurden noch in der Berliner Universität Unter den Linden gesprochen. Wenig später war das Ziel erreicht, die Freie Universität wurde gegründet. Solch studentische Initiative ist in der deutschen Geschichte einmalig. Einmalig ist auch, dass Studenten die Geschichte ihrer Universität selbst schreiben. Wie keine andere Universität spiegelt die FU Berlin Ereignisse der deutschen Nachkriegsgeschichte wider: Stationen des Kalten Krieges, der `68er Bewegung und das Zusammenwachsen eines einheitlichen europäischen Bildungsraumes sind an ihrer Entwicklung abzulesen. Anlässlich des 60. Gründungsjubiläums der Freien Universität Berlin haben Studenten die Gründung und Entwicklung ihrer Hochschule nachgezeichnet. Berlin / Bildung, Erziehung Universität / Einzelne Universitäten, Frank & Timme

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte der Freien Universität Berlin
Livre non disponible
(*)
Geschichte der Freien Universität Berlin - nouveau livre

ISBN: 9783865962058

ID: 791226739

''Wir wollen endgültig in Freiheit studieren und wir wollen uns dafür einsetzen, dass wir endlich eine Freie Universität bekommen. Wir sind ebenso davon überzeugt, dass es nicht nötig ist, dass die Alliierten, dass die westlichen Alliierten uns eine Universität mit allem Komfort einrichten [...] und sagen: ,Fangt an!' Wir sind vielmehr der Ansicht, dass wir es sein müssen, die sagen müssen, wir wollen in Freiheit studieren'', so der Gründungsstudent der FU Joachim Schwarz auf einer studentischen Protestveranstaltung im April 1948. Diese Worte wurden noch in der Berliner Universität Unter den Linden gesprochen. Wenig später war das Ziel erreicht, die Freie Universität wurde gegründet. Solch studentische Initiative ist in der deutschen Geschichte einmalig. Einmalig ist auch, dass Studenten die Geschichte ihrer Universität selbst schreiben. Wie keine andere Universität spiegelt die FU Berlin Ereignisse der deutschen Nachkriegsgeschichte wider: Stationen des Kalten Krieges, der '68er Bewegung und das Zusammenwachsen eines einheitlichen europäischen Bildungsraumes sind an ihrer Entwicklung abzulesen. Anlässlich des 60. Gründungsjubiläums der Freien Universität Berlin haben Studenten die Gründung und Entwicklung ihrer Hochschule nachgezeichnet. weltbild.at > Bücher > Geschichte & Biografien > Zeitgeschichte

Nouveaux livres Weltbild
Frais d'envoisofort lieferbar, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte der Freien Universität Berlin - Ereignisse  Orte  Personen - Hoffmann, Jessica Seidel, Helena Baratella, Nils
Livre non disponible
(*)
Hoffmann, Jessica Seidel, Helena Baratella, Nils:
Geschichte der Freien Universität Berlin - Ereignisse Orte Personen - Livres de poche

2008

ISBN: 9783865962058

[ED: Taschenbuch], [PU: Frank & Timme], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 410g], 1., Aufl.

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte der Freien Universität Berlin - Jessica Hoffmann, Helena Seidel, Nils Baratella
Livre non disponible
(*)
Jessica Hoffmann, Helena Seidel, Nils Baratella:
Geschichte der Freien Universität Berlin - Livres de poche

2008, ISBN: 386596205X

ID: 18227786107

[EAN: 9783865962058], Neubuch, [PU: Frank & Timme]

Nouveaux livres Abebooks.de
Irish Booksellers, Rumford, ME, U.S.A. [57531671] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 12.34
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte der Freien Universität Berlin - Jessica Hoffmann
Livre non disponible
(*)
Jessica Hoffmann:
Geschichte der Freien Universität Berlin - Livres de poche

ISBN: 9783865962058

Paperback, [PU: Frank & Timme]

Nouveaux livres Bookdepository.com
Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Geschichte der Freien Universität Berlin
Auteur:

Jessica Hoffmann

Titre:

Geschichte der Freien Universität Berlin

ISBN:

386596205X

?Wir wollen endgültig in Freiheit studieren und wir wollen uns dafür einsetzen, dass wir endlich eine Freie Universität bekommen. Wir sind ebenso davon überzeugt, dass es nicht nötig ist, dass die Alliierten, dass die westlichen Alliierten uns eine Universität mit allem Komfort einrichten [?] und sagen: ?Fangt an!? Wir sind vielmehr der Ansicht, dass wir es sein müssen, die sagen müssen, wir wollen in Freiheit studieren?, so der Gründungsstudent der FU Joachim Schwarz auf einer studentischen Protestveranstaltung im April 1948. Diese Worte wurden noch in der Berliner Universität Unter den Linden gesprochen. Wenig später war das Ziel erreicht, die Freie Universität wurde gegründet. Solch studentische Initiative ist in der deutschen Geschichte einmalig. Einmalig ist auch, dass Studenten die Geschichte ihrer Universität selbst schreiben. Wie keine andere Universität spiegelt die FU Berlin Ereignisse der deutschen Nachkriegsgeschichte wider: Stationen des Kalten Krieges, der ?68er Bewegung und das Zusammenwachsen eines einheitlichen europäischen Bildungsraumes sind an ihrer Entwicklung abzulesen. Anlässlich des 60. Gründungsjubiläums der Freien Universität Berlin haben Studenten die Gründung und Entwicklung ihrer Hochschule nachgezeichnet.

Informations détaillées sur le livre - Geschichte der Freien Universität Berlin


EAN (ISBN-13): 9783865962058
ISBN (ISBN-10): 386596205X
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: Frank & Timme
307 Pages
Poids: 0,407 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 28.04.2008 03:00:51
Livre trouvé récemment le 17.09.2016 23:49:00
ISBN/EAN: 386596205X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-86596-205-X, 978-3-86596-205-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres