. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 19.95 EUR, prix le plus élevé: 19.95 EUR, prix moyen: 19.95 EUR
Die Moderne der Fotografie - Herbert Molderings
Livre non disponible
Herbert Molderings:

Die Moderne der Fotografie - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783865726353

ID: 9783865726353

Aufsätze und Essays Der vorliegende Band der Schriften zur Fotografie von Herbert Molderings versammelt erstmals die wichtigsten Beiträge des Autors zur Kunst, Geschichte, Theorie, Technik und Ästhetik der klassischen modernen Fotografie. Im Mittelpunkt stehen u.a. Analysen des fotografischen Schaffens von László Moholy-Nagy, Marcel Duchamp, Man Ray, Paul Citroen, Brassaï, Florence Henri, Tina Modotti, August Sander, Albert Renger- Patzsch und Robert Capa. Die Fotografie der Weimarer Republik (und Berlins) kommt ebenso zur Sprache wie jene der École de Paris, das »Wilde Sehen« André Bretons ist ebenso Thema wie der konstruktivistische Fotobegriff in Walter Benjamins Kleiner Geschichte der Fotografie. Die Aufsätze und Essays, einige bislang nur verstreut, andere hier erstmals publiziert, entstanden in den vergangenen 30 Jahren und bieten einen Überblick über die Forschung des Autors. Sie sind durch ihren fachlichen Kenntnisreichtum und ihre theoretische Kompetenz ausgezeichnet und darüber hinaus bestens lesbar. Den Abschluss des Bandes bildet eine Bibliographie sämtlicher Schriften des Autors zur Fotografie. Die Moderne der Fotografie: Der vorliegende Band der Schriften zur Fotografie von Herbert Molderings versammelt erstmals die wichtigsten Beiträge des Autors zur Kunst, Geschichte, Theorie, Technik und Ästhetik der klassischen modernen Fotografie. Im Mittelpunkt stehen u.a. Analysen des fotografischen Schaffens von László Moholy-Nagy, Marcel Duchamp, Man Ray, Paul Citroen, Brassaï, Florence Henri, Tina Modotti, August Sander, Albert Renger- Patzsch und Robert Capa. Die Fotografie der Weimarer Republik (und Berlins) kommt ebenso zur Sprache wie jene der École de Paris, das »Wilde Sehen« André Bretons ist ebenso Thema wie der konstruktivistische Fotobegriff in Walter Benjamins Kleiner Geschichte der Fotografie. Die Aufsätze und Essays, einige bislang nur verstreut, andere hier erstmals publiziert, entstanden in den vergangenen 30 Jahren und bieten einen Überblick über die Forschung des Autors. Sie sind durch ihren fachlichen Kenntnisreichtum und ihre theoretische Kompetenz ausgezeichnet und darüber hinaus bestens lesbar. Den Abschluss des Bandes bildet eine Bibliographie sämtlicher Schriften des Autors zur Fotografie. Fotografie / Dokumentarfotografie, Geschichte, Philo Fine Arts

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
Die Moderne der Fotografie - Herbert Molderings
Livre non disponible

Herbert Molderings:

Die Moderne der Fotografie - nouveau livre

ISBN: 9783865726353

ID: 92d488c0970e20f85f39148febe04f3f

Aufsätze und Essays Der vorliegende Band der Schriften zur Fotografie von Herbert Molderings versammelt erstmals die wichtigsten Beiträge des Autors zur Kunst, Geschichte, Theorie, Technik und Ästhetik der klassischen modernen Fotografie. Im Mittelpunkt stehen u.a. Analysen des fotografischen Schaffens von László Moholy-Nagy, Marcel Duchamp, Man Ray, Paul Citroen, Brassaï, Florence Henri, Tina Modotti, August Sander, Albert Renger- Patzsch und Robert Capa. Die Fotografie der Weimarer Republik (und Berlins) kommt ebenso zur Sprache wie jene der École de Paris, das 'Wilde Sehen' André Bretons ist ebenso Thema wie der konstruktivistische Fotobegriff in Walter Benjamins Kleiner Geschichte der Fotografie. Die Aufsätze und Essays, einige bislang nur verstreut, andere hier erstmals publiziert, entstanden in den vergangenen 30 Jahren und bieten einen Überblick über die Forschung des Autors. Sie sind durch ihren fachlichen Kenntnisreichtum und ihre theoretische Kompetenz ausgezeichnet und darüber hinaus bestens lesbar. Den Abschluss des Bandes bildet eine Bibliographie sämtlicher Schriften des Autors zur Fotografie. Bücher / Sachbücher / Kunst & Kultur / Fotografie / Fototheorie & -geschichte 978-3-86572-635-3, Philo Fine Arts

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 13882936 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
Die Moderne der Fotografie - Herbert Molderings
Livre non disponible
Herbert Molderings:
Die Moderne der Fotografie - nouveau livre

ISBN: 9783865726353

ID: 116334345

Der vorliegende Band der Schriften zur Fotografie von Herbert Molderings versammelt erstmals die wichtigsten Beiträge des Autors zur Kunst, Geschichte, Theorie, Technik und Ästhetik der klassischen modernen Fotografie. Im Mittelpunkt stehen u.a. Analysen des fotografischen Schaffens von László Moholy-Nagy, Marcel Duchamp, Man Ray, Paul Citroen, Brassaï, Florence Henri, Tina Modotti, August Sander, Albert Renger- Patzsch und Robert Capa. Die Fotografie der Weimarer Republik (und Berlins) kommt ebenso zur Sprache wie jene der École de Paris, das ´Wilde Sehen´ André Bretons ist ebenso Thema wie der konstruktivistische Fotobegriff in Walter Benjamins Kleiner Geschichte der Fotografie. Die Aufsätze und Essays, einige bislang nur verstreut, andere hier erstmals publiziert, entstanden in den vergangenen 30 Jahren und bieten einen Überblick über die Forschung des Autors. Sie sind durch ihren fachlichen Kenntnisreichtum und ihre theoretische Kompetenz ausgezeichnet und darüber hinaus bestens lesbar. Den Abschluss des Bandes bildet eine Bibliographie sämtlicher Schriften des Autors zur Fotografie. Aufsätze und Essays Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Fotografie>Fototheorie & -geschichte, Philo Fine Arts

Nouveaux livres Thalia.de
No. 13882936 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
Die Moderne der Fotografie - Herbert Molderings
Livre non disponible
Herbert Molderings:
Die Moderne der Fotografie - nouveau livre

ISBN: 9783865726353

ID: 92d488c0970e20f85f39148febe04f3f

Aufsätze und Essays Der vorliegende Band der Schriften zurFotografie von Herbert Molderings versammelterstmals die wichtigsten Beiträge desAutors zur Kunst, Geschichte, Theorie,Technik und Ästhetik der klassischen modernenFotografie. Im Mittelpunkt stehen u.a.Analysen des fotografischen Schaffens vonLászló Moholy-Nagy, Marcel Duchamp, ManRay, Paul Citroen, Brassaï, Florence Henri,Tina Modotti, August Sander, Albert Renger-Patzsch und Robert Capa. Die Fotografie derWeimarer Republik (und Berlins) kommtebenso zur Sprache wie jene der École deParis, das 'Wilde Sehen' André Bretons istebenso Thema wie der konstruktivistischeFotobegriff in Walter Benjamins KleinerGeschichte der Fotografie.Die Aufsätze und Essays, einige bislang nurverstreut, andere hier erstmals publiziert,entstanden in den vergangenen 30 Jahrenund bieten einen Überblick über dieForschung des Autors. Sie sind durch ihrenfachlichen Kenntnisreichtum und ihre theoretischeKompetenz ausgezeichnet und darüberhinaus bestens lesbar. Den Abschlussdes Bandes bildet eine Bibliographie sämtlicherSchriften des Autors zur Fotografie. Bücher / Sachbücher / Kunst & Kultur / Fotografie / Fototheorie & -geschichte 978-3-86572-635-3, Philo Fine Arts

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 13882936 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
Die Moderne der Fotografie - Molderings, Herbert
Livre non disponible
Molderings, Herbert:
Die Moderne der Fotografie - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783865726353

ID: 911df72594f91295a43cb4299373c800

Der vorliegende Band der Schriften zur Fotografie von Herbert Molderings versammelt erstmals die wichtigsten Beiträge des Autors zur Kunst, Geschichte, Theorie, Technik und Ästhetik der klassischen modernen Fotografie. Im Mittelpunkt stehen u.a. Analysen des fotografischen Schaffens von László Moholy-Nagy, Marcel Duchamp, Man Ray, Paul Citroen, Brassaï, Florence Henri, Tina Modotti, August Sander, Albert Renger- Patzsch und Robert Capa. Die Fotografie der Weimarer Republik (und Berlins) kommt ebenso zur Sprache wie jene der École de Paris, das »Wilde Sehen« André Bretons ist ebenso Thema wie der konstruktivistische Fotobegriff in Walter Benjamins Kleiner Geschichte der Fotografie. Die Aufsätze und Essays, einige bislang nur verstreut, andere hier erstmals publiziert, entstanden in den vergangenen 30 Jahren und bieten einen Überblick über die Forschung des Autors. Sie sind durch ihren fachlichen Kenntnisreichtum und ihre theoretische Kompetenz ausgezeichnet und darüber hinaus bestens lesbar. Den Abschluss des Bandes bildet eine Bibliographie sämtlicher Schriften des Autors zur Fotografie. Buch / Geisteswissenschaften, Kunst & Musik / Kunst / Fotografie

Nouveaux livres Buecher.de
Nr. 20848066 Frais d'envoi, , DE. (EUR 0.00)
Details...

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Die Moderne der Fotografie
Auteur:

Molderings, Herbert

Titre:

Die Moderne der Fotografie

ISBN:

3865726356

Der vorliegende Band der Schriften zur

Informations détaillées sur le livre - Die Moderne der Fotografie


EAN (ISBN-13): 9783865726353
ISBN (ISBN-10): 3865726356
Version reliée
Date de parution: 2008
Editeur: Philo Fine Arts
445 Pages
Poids: 1,448 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 05.06.2007 22:22:52
Livre trouvé récemment le 10.05.2016 08:33:07
ISBN/EAN: 3865726356

ISBN - Autres types d'écriture:
3-86572-635-6, 978-3-86572-635-3

< Retour aux résultats de recherche...