. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 34.90 EUR, prix le plus élevé: 37.32 EUR, prix moyen: 35.38 EUR
Hexenwahn - Hansjörg Rabanser
Livre non disponible
(*)
Hansjörg Rabanser:

Hexenwahn - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783852185095

ID: 9783852185095

Schicksale und Hintergründe. Die Tiroler Hexenprozesse Über Hexen und Hexenverfolgung wurde schon viel geschrieben. Selten jedoch war ein Autor so nah dran an der Realität wie Hansjörg Rabanser, kaum einer hat so detailreich erforscht, wie es wirklich war in jenen Jahrhunderten, als Frauen, Männer und Kinder als Hexen, Zauberer und ihre Gehilfen angezeigt, angeklagt, verhört, gefoltert und verbrannt wurden. Grund dafür ist die Beschränkung auf eine beispielhafte Region und das dortige Geschehen. Seine exakte wissenschaftliche Arbeit über die Hexenprozesse in Tirol, wo schon Heinrich Kramer Material und Erfahrungen für seinen berühmt-berüchtigten `Hexenhammer` gesammelt hat, dient ihm als Grundlage für dieses populäre Sachbuch, in dem man miterleben kann, wie es damals zugegangen ist. Man lernt Lebensumstände und Verfahrensweisen kennen, kann geradezu mithören, was die Angeklagten und ihre Mitbürger zu sagen haben, die Henkersknechte und Richter, aber auch die Gegner des Hexenwahns, die es immer gegeben hat. An die 250 Prozesse mit über 600 Betroffenen werden detailliert an Hand der Akten dargestellt und analysiert, von den nicht selten gehässigen Denunziationen über die verschiedenen Phasen der Untersuchung, die ausgefeilten Verhör- und Foltermethoden bis zu den Urteilen und ihren Begründungen. Seltene zeitgenössische Darstellungen, Aktenstücke, Fotos von Gerichts- und Hinrichtungsstätten u.a. bringen schon beim Durchblättern Zeit und Problematik nahe. Hexenwahn: Über Hexen und Hexenverfolgung wurde schon viel geschrieben. Selten jedoch war ein Autor so nah dran an der Realität wie Hansjörg Rabanser, kaum einer hat so detailreich erforscht, wie es wirklich war in jenen Jahrhunderten, als Frauen, Männer und Kinder als Hexen, Zauberer und ihre Gehilfen angezeigt, angeklagt, verhört, gefoltert und verbrannt wurden. Grund dafür ist die Beschränkung auf eine beispielhafte Region und das dortige Geschehen. Seine exakte wissenschaftliche Arbeit über die Hexenprozesse in Tirol, wo schon Heinrich Kramer Material und Erfahrungen für seinen berühmt-berüchtigten `Hexenhammer` gesammelt hat, dient ihm als Grundlage für dieses populäre Sachbuch, in dem man miterleben kann, wie es damals zugegangen ist. Man lernt Lebensumstände und Verfahrensweisen kennen, kann geradezu mithören, was die Angeklagten und ihre Mitbürger zu sagen haben, die Henkersknechte und Richter, aber auch die Gegner des Hexenwahns, die es immer gegeben hat. An die 250 Prozesse mit über 600 Betroffenen werden detailliert an Hand der Akten dargestellt und analysiert, von den nicht selten gehässigen Denunziationen über die verschiedenen Phasen der Untersuchung, die ausgefeilten Verhör- und Foltermethoden bis zu den Urteilen und ihren Begründungen. Seltene zeitgenössische Darstellungen, Aktenstücke, Fotos von Gerichts- und Hinrichtungsstätten u.a. bringen schon beim Durchblättern Zeit und Problematik nahe. Hexenverfolgung - Hexenprozesse Hexenprozesse ( Hexenverfolgung ) Tirol / Geschichte, Politik, Gesellschaft, Haymon Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Hexenwahn Schicksale und Hintergründe. Die Tiroler Hexenprozesse - Rabanser, Hansjörg
Livre non disponible
(*)

Rabanser, Hansjörg:

Hexenwahn Schicksale und Hintergründe. Die Tiroler Hexenprozesse - edition reliée, livre de poche

2006, ISBN: 3852185092

ID: A4599970

Gebundene Ausgabe Hexenverfolgung - Hexenprozesse, Hexenprozesse ( Hexenverfolgung ), Tirol / Geschichte, Politik, Gesellschaft, mit Schutzumschlag neu, [PU:Haymon Verlag]

Nouveaux livres Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Hexenwahn - Rabanser, Hansjrg
Livre non disponible
(*)
Rabanser, Hansjrg:
Hexenwahn - edition reliée, livre de poche

11

ISBN: 9783852185095

ID: 13294393979

Hardcover, PLEASE NOTE, WE DO NOT SHIP TO DENMARK. New Book from multilingual publisher. Shipped from UK within 4 to 14 days. Please check language within the description., [PU: Haymon Verlag]

Nouveaux livres Alibris.com
Books2anywhere
Frais d'envoiLivraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Hexenwahn - Schicksale und Hintergründe. Die Tiroler Hexenprozesse - Rabanser, Hansjörg
Livre non disponible
(*)
Rabanser, Hansjörg:
Hexenwahn - Schicksale und Hintergründe. Die Tiroler Hexenprozesse - edition reliée, livre de poche

2006, ISBN: 9783852185095

[ED: Gebunden], [PU: Haymon Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 979g], 1

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Hexenwahn - Rabanser, Hansjörg
Livre non disponible
(*)
Rabanser, Hansjörg:
Hexenwahn - nouveau livre

ISBN: 9783852185095

[SC: 0, [PU: Haymon, Innsbruck]

Nouveaux livres Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Frais d'envoiVersandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Hexenwahn
Auteur:

Rabanser, Hansjörg

Titre:

Hexenwahn

ISBN:

3852185092

Über Hexen und Hexenverfolgung wurde schon viel geschrieben. Selten jedoch war ein Autor so nah dran an der Realität wie Hansjörg Rabanser, kaum einer hat so detailreich erforscht, wie es wirklich war in jenen Jahrhunderten, als Frauen, Männer und Kinder als Hexen, Zauberer und ihre Gehilfen angezeigt, angeklagt, verhört, gefoltert und verbrannt wurden. Grund dafür ist die Beschränkung auf eine beispielhafte Region und das dortige Geschehen. Seine exakte wissenschaftliche Arbeit über die Hexenprozesse in Tirol, wo schon Heinrich Kramer Material und Erfahrungen für seinen berühmt-berüchtigten ¿Hexenhammer¿ gesammelt hat, dient ihm als Grundlage für dieses populäre Sachbuch, in dem man miterleben kann, wie es damals zugegangen ist. Man lernt Lebensumstände und Verfahrensweisen kennen, kann geradezu mithören, was die Angeklagten und ihre Mitbürger zu sagen haben, die Henkersknechte und Richter, aber auch die Gegner des Hexenwahns, die es immer gegeben hat. An die 250 Prozesse mit über 600 Betroffenen werden detailliert an Hand der Akten dargestellt und analysiert, von den nicht selten gehässigen Denunziationen über die verschiedenen Phasen der Untersuchung, die ausgefeilten Verhör- und Foltermethoden bis zu den Urteilen und ihren Begründungen. Seltene zeitgenössische Darstellungen, Aktenstücke, Fotos von Gerichts- und Hinrichtungsstätten u.a. bringen schon beim Durchblättern Zeit und Problematik nahe

Informations détaillées sur le livre - Hexenwahn


EAN (ISBN-13): 9783852185095
ISBN (ISBN-10): 3852185092
Version reliée
Date de parution: 2006
Editeur: Haymon Verlag
336 Pages
Poids: 0,983 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 01.06.2007 15:56:45
Livre trouvé récemment le 01.06.2016 08:07:49
ISBN/EAN: 3852185092

ISBN - Autres types d'écriture:
3-85218-509-2, 978-3-85218-509-5

< Retour aux résultats de recherche...