. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 1.49 EUR, prix le plus élevé: 2.22 EUR, prix moyen: 1.68 EUR
Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman) - Perry Rhodan-Zyklus
Livre non disponible
(*)
Feldhoff, Robert:

Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman) - Perry Rhodan-Zyklus "Die Cantaro" - Première édition

2013, ISBN: 3845314354

Livres de poche, ID: 9783845314358

Verlag: PERRY RHODAN digital, Der Gestalter des Perryversums Als jugendlicher Leser stieg er in die PERRY RHODAN-Serie ein, als Autor schrieb er faszinierende Romane, und als Chefautor steuerte er die Handlung über mehr als ein Dutzend Jahre hinweg: Robert Feldhoff, 1962 in Schorndorf geboren, prägte die größte Science-Fiction-Serie der Welt seit den 90er Jahren. Am 17. August 2009 verstarb er nach schwerer Krankheit in Oldenburg. Robert Feldhoff wurde schon als Jugendlicher auf PERRY RHODAN aufmerksam: Er fand die Heftromane seines Vaters und begeisterte sich anfangs nur für die Titelbilder, bevor er mit der Lektüre begann. Darauf folgte bald der Wunsch, selbst Geschichten zu verfassen. Nach dem Abitur hatte er ein Studium der Wirtschaftswissenschaften begonnen und schrieb in seiner Freizeit eigene Kurzgeschichten und Romane, die er nach einiger Zeit bei Verlagen einreichte. Unter anderem schickte er Manuskripte an die PERRY RHODAN-Redaktion, wo man rasch sein Talent erkannte. Als erster Roman erschien im Frühjahr 1987 "Der Alpha-Asteroid", ein PERRY RHODAN-Taschenbuch. Kurz darauf wurde der damals gerade 25-Jährige in das Autorenteam aufgenommen. "Die Harmonie des Todes", der als Band 1328 veröffentlicht wurde, war sein erster Beitrag für die PERRY RHODAN-Erstauflage. Der "Jung-Autor" entwickelte sich dank glänzend geschriebener Romane innerhalb kürzester Zeit zu einem Liebling der Leserschaft. Er überzeugte durch Ideenreichtum und stilistische Brillanz; seine Figuren handelten stimmig, egal, ob es sich um Menschen, Außerirdische oder Roboter handelte. Zu seinen faszinierenden Schöpfungen gehörte unter anderem der Roboter Voltago, dessen Geheimnisse über mehrere hundert Romane hinweg immer wieder eine Rolle spielten. Seit 1993 wirkte Robert Feldhoff in der Exposé-Arbeit für die PERRY RHODAN-Serie mit; ab Band 1800 und mit dem Start des THOREGON-Zyklus bildete er mit Ernst Vlcek das Exposé-Team. Nachdem Ernst Vlcek im Dezember 1999 seinen Rückzug von der Exposé-Arbeit verkündet hatte, war Robert Feldhoff, gelegentlich als "der große Stille aus dem Norden" charakterisiert, ab Band 2001 allein für die Steuerung der größten Science-Fiction-Serie der Welt zuständig. Für mehr als 500 PERRY RHODAN-Romane sowie zahlreiche Nebenprojekte erstellte er die Handlungsvorgaben, nach denen die wöchentlichen Folgen der Serie geschrieben wurden. Seine Arbeit gestaltete den roten Faden und die großen Zusammenhänge, seine Ideen ermöglichten den Autoren, mit ihren Romanen zu glänzen. Gesellschaftliche Entwicklungen und Diskussionen flossen in die Exposé-Arbeit ein, Themen aus Kultur und Politik griff Feldhoff immer wieder auf. Zu Beginn des Jahres 2009 zeichnete sich eine schwere Krankheit ab, die ihn daran hinderte, weitere Exposés und Romane für die Serie beizusteuern, worauf Uwe Anton zunächst seine Vertretung in der Exposé-Redaktion übernahm. Als Robert Feldhoff am 17. August 2009 im Alter von nur 47 Jahren starb, wurde Uwe Anton schließlich sein Nachfolger als Chefautor der PERRY RHODAN-Serie. EPUB, 64 Seiten, [GR: 9131 - Nonbooks, PBS / Belletristik/Science Fiction][PU:PERRY RHODAN digital]

Nouveaux livres Libreka.de
Libreka
Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman) - Robert Feldhoff
Livre non disponible
(*)

Robert Feldhoff:

Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman) - nouveau livre

ISBN: 9783845314358

ID: 9783845314358

Perry Rhodan-Zyklus Die Cantaro Im Vorhof der Milchstraße - sie entdecken die Opfer der GentechnikDie Galaktiker, die aus Tarkan zurückkehrten, haben sich aufgrund der Effekte eines Stasisfelds bei ihrer Heimreise um fast sieben Jahrhunderte verspätet. Doch schwerer noch als der Umstand, dass man ins Jahr 1143 NGZ zurückkehrt, statt ins Jahr 448, wiegt die Tatsache, dass die Menschheitsgalaxis vom Rest des Universums durch eine Barriere total abgeschottet ist.Viele Raumfahrer, die im Lauf der Zeit diese Barriere zu überwinden versuchten, sind daran kläglich gescheitert - und unseren Tarkan-Rückkehrern ergeht es im Grunde nicht anders. Perry Rhodan und Co. haben jedoch nach ihrer Begegnung mit Roi Dantons Freihändlern, der Gefangennahme eines Cantaro und der Beschäftigung mit dem von Waringer entwickelten Pulswandler allen Grund dazu, den sogenannten Chronopuls-Wall, der sie von der Heimat trennt, erneut anzugehen.Im Februar 1144 NGZ startet schließlich das Unternehmen. Die CIMARRON und die BLUEJAY fliegen los, um mit Hilfe des Pulswandlers die Barriere zu durchstoßen und in die Galaxis einzudringen.Nach anfänglichem Erfolg stranden Perry Rhodan und seine Leute jedoch im Vorhof der Milchstraße. Daraufhin müssen sie danach trachten, wieder mobil zu werden, um entweder den Rückzug anzutreten oder ihren Vormarsch fortzusetzen. Eine Station auf ihrem weiteren Weg sind DIE BIONTEN VON KYON ... Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman): Im Vorhof der Milchstraße - sie entdecken die Opfer der GentechnikDie Galaktiker, die aus Tarkan zurückkehrten, haben sich aufgrund der Effekte eines Stasisfelds bei ihrer Heimreise um fast sieben Jahrhunderte verspätet. Doch schwerer noch als der Umstand, dass man ins Jahr 1143 NGZ zurückkehrt, statt ins Jahr 448, wiegt die Tatsache, dass die Menschheitsgalaxis vom Rest des Universums durch eine Barriere total abgeschottet ist.Viele Raumfahrer, die im Lauf der Zeit diese Barriere zu überwinden versuchten, sind daran kläglich gescheitert - und unseren Tarkan-Rückkehrern ergeht es im Grunde nicht anders. Perry Rhodan und Co. haben jedoch nach ihrer Begegnung mit Roi Dantons Freihändlern, der Gefangennahme eines Cantaro und der Beschäftigung mit dem von Waringer entwickelten Pulswandler allen Grund dazu, den sogenannten Chronopuls-Wall, der sie von der Heimat trennt, erneut anzugehen.Im Februar 1144 NGZ startet schließlich das Unternehmen. Die CIMARRON und die BLUEJAY fliegen los, um mit Hilfe des Pulswandlers die Barriere zu durchstoßen und in die Galaxis einzudringen.Nach anfänglichem Erfolg stranden Perry Rhodan und seine Leute jedoch im Vorhof der Milchstraße. Daraufhin müssen sie danach trachten, wieder mobil zu werden, um entweder den Rückzug anzutreten oder ihren Vormarsch fortzusetzen. Eine Station auf ihrem weiteren Weg sind DIE BIONTEN VON KYON ... FICTION / Science Fiction / General, Perry Rhodan Digital

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman) - Robert Feldhoff
Livre non disponible
(*)
Robert Feldhoff:
Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman) - nouveau livre

3

ISBN: 9783845314358

ID: 101659783845314358

Im Vorhof der MilchstraBe - sie entdecken die Opfer der Gentechnik Die Galaktiker, die aus Tarkan zurückkehrten, haben sich aufgrund der Effekte eines Stasisfelds bei ihrer Heimreise um fast sieben Jahrhunderte verspätet. Doch schwerer noch als der Umstand, dass man ins Jahr 1143 NGZ zurückkehrt, statt ins Jahr 448, wiegt die Tatsache, dass die Menschheitsgalaxis vom Rest des Universums durch eine Barriere total abgeschottet ist. Viele Raumfahrer, die im Lauf der Zeit diese Barriere zu überwinde Im Vorhof der MilchstraBe - sie entdecken die Opfer der Gentechnik Die Galaktiker, die aus Tarkan zurückkehrten, haben sich aufgrund der Effekte eines Stasisfelds bei ihrer Heimreise um fast sieben Jahrhunderte verspätet. Doch schwerer noch als der Umstand, dass man ins Jahr 1143 NGZ zurückkehrt, statt ins Jahr 448, wiegt die Tatsache, dass die Menschheitsgalaxis vom Rest des Universums durch eine Barriere total abgeschottet ist. Viele Raumfahrer, die im Lauf der Zeit diese Barriere zu überwinden versuchten, sind daran kläglich gescheitert - und unseren Tarkan-Rückkehrern ergeht es im Grunde nicht anders. Perry Rhodan und Co. haben jedoch nach ihrer Begegnung mit Roi Dantons Freihändlern, der Gefangennahme eines Cantaro und der Beschäftigung mit dem von Waringer entwickelten Pulswandler allen Grund dazu, den sogenannten Chronopuls-Wall, der sie von der Heimat trennt, erneut anzugehen. Im Februar 1144 NGZ startet schlieBlich das Unternehmen. Die CIMARRON und die BLUEJAY fliegen los, um mit Hilfe des Pulswandlers die Barriere zu durchstoBen und in die Galaxis einzudringen. Nach anfänglichem Erfolg stranden Perry Rhodan und seine Leute jedoch im Vorhof der MilchstraBe. Daraufhin müssen sie danach trachten, wieder mobil zu werden, um entweder den Rückzug anzutreten oder ihren Vormarsch fortzusetzen. Eine Station auf ihrem weiteren Weg sind DIE BIONTEN VON KYON. Science Fiction, Science Fiction & Fantasy, Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman)~~ Robert Feldhoff~~Science Fiction~~Science Fiction & Fantasy~~9783845314358, de, Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman), Robert Feldhoff, 9783845314358, Perry Rhodan digital, 03/01/2013, , , , Perry Rhodan digital, 03/01/2013

Nouveaux livres Kobo
E-Book zum download Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman) - Robert Feldhoff
Livre non disponible
(*)
Robert Feldhoff:
Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman) - nouveau livre

3, ISBN: 9783845314358

ID: 101659783845314358

Im Vorhof der MilchstraBe - sie entdecken die Opfer der Gentechnik Die Galaktiker, die aus Tarkan zurückkehrten, haben sich aufgrund der Effekte eines Stasisfelds bei ihrer Heimreise um fast sieben Jahrhunderte verspätet. Doch schwerer noch als der Umstand, dass man ins Jahr 1143 NGZ zurückkehrt, statt ins Jahr 448, wiegt die Tatsache, dass die Menschheitsgalaxis vom Rest des Universums durch eine Barriere total abgeschottet ist. Viele Raumfahrer, die im Lauf der Zeit diese Barriere zu überwinde Im Vorhof der MilchstraBe - sie entdecken die Opfer der Gentechnik Die Galaktiker, die aus Tarkan zurückkehrten, haben sich aufgrund der Effekte eines Stasisfelds bei ihrer Heimreise um fast sieben Jahrhunderte verspätet. Doch schwerer noch als der Umstand, dass man ins Jahr 1143 NGZ zurückkehrt, statt ins Jahr 448, wiegt die Tatsache, dass die Menschheitsgalaxis vom Rest des Universums durch eine Barriere total abgeschottet ist. Viele Raumfahrer, die im Lauf der Zeit diese Barriere zu überwinden versuchten, sind daran kläglich gescheitert - und unseren Tarkan-Rückkehrern ergeht es im Grunde nicht anders. Perry Rhodan und Co. haben jedoch nach ihrer Begegnung mit Roi Dantons Freihändlern, der Gefangennahme eines Cantaro und der Beschäftigung mit dem von Waringer entwickelten Pulswandler allen Grund dazu, den sogenannten Chronopuls-Wall, der sie von der Heimat trennt, erneut anzugehen. Im Februar 1144 NGZ startet schlieBlich das Unternehmen. Die CIMARRON und die BLUEJAY fliegen los, um mit Hilfe des Pulswandlers die Barriere zu durchstoBen und in die Galaxis einzudringen. Nach anfänglichem Erfolg stranden Perry Rhodan und seine Leute jedoch im Vorhof der MilchstraBe. Daraufhin müssen sie danach trachten, wieder mobil zu werden, um entweder den Rückzug anzutreten oder ihren Vormarsch fortzusetzen. Eine Station auf ihrem weiteren Weg sind DIE BIONTEN VON KYON. Science Fiction, Sci Fi & Fantasy, Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman)~~ Robert Feldhoff~~Science Fiction~~Sci Fi & Fantasy~~9783845314358, de, Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman), Robert Feldhoff, 9783845314358, Perry Rhodan digital, 03/01/2013, , , , Perry Rhodan digital, 03/01/2013

Nouveaux livres Kobo
E-Book zum download Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman) - Robert Feldhoff
Livre non disponible
(*)
Robert Feldhoff:
Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman) - nouveau livre

ISBN: 9783845314358

ID: 125916602

Im Vorhof der Milchstrasse - sie entdecken die Opfer der GentechnikDie Galaktiker, die aus Tarkan zurückkehrten, haben sich aufgrund der Effekte eines Stasisfelds bei ihrer Heimreise um fast sieben Jahrhunderte verspätet. Doch schwerer noch als der Umstand, dass man ins Jahr 1143 NGZ zurückkehrt, statt ins Jahr 448, wiegt die Tatsache, dass die Menschheitsgalaxis vom Rest des Universums durch eine Barriere total abgeschottet ist.Viele Raumfahrer, die im Lauf der Zeit diese Barriere zu überwinden versuchten, sind daran kläglich gescheitert - und unseren Tarkan-Rückkehrern ergeht es im Grunde nicht anders. Perry Rhodan und Co. haben jedoch nach ihrer Begegnung mit Roi Dantons Freihändlern, der Gefangennahme eines Cantaro und der Beschäftigung mit dem von Waringer entwickelten Pulswandler allen Grund dazu, den sogenannten Chronopuls-Wall, der sie von der Heimat trennt, erneut anzugehen.Im Februar 1144 NGZ startet schliesslich das Unternehmen. Die CIMARRON und die BLUEJAY fliegen los, um mit Hilfe des Pulswandlers die Barriere zu durchstossen und in die Galaxis einzudringen.Nach anfänglichem Erfolg stranden Perry Rhodan und seine Leute jedoch im Vorhof der Milchstrasse. Daraufhin müssen sie danach trachten, wieder mobil zu werden, um entweder den Rückzug anzutreten oder ihren Vormarsch fortzusetzen. Eine Station auf ihrem weiteren Weg sind DIE BIONTEN VON KYON ... Perry Rhodan-Zyklus ´´Die Cantaro eBook eBooks>Fantasy & Science Fiction>Science Fiction>Nach Reihen>Perry Rhodan, Perry Rhodan digital

Nouveaux livres Thalia.ch
No. 34701508 Frais d'envoiDE (EUR 12.84)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman)
Auteur:

Feldhoff, Robert

Titre:

Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman)

ISBN:

3845314354

Informations détaillées sur le livre - Perry Rhodan 1436: Die Bionten von Kyon (Heftroman)


EAN (ISBN-13): 9783845314358
ISBN (ISBN-10): 3845314354
Livre de poche
Date de parution: 2013
Editeur: PERRY RHODAN digital
64 Pages
Langue: ger

Livre dans la base de données depuis 12.03.2012 07:04:46
Livre trouvé récemment le 14.10.2016 20:31:35
ISBN/EAN: 3845314354

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8453-1435-4, 978-3-8453-1435-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres