. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 18.00 EUR, prix le plus élevé: 35.89 EUR, prix moyen: 27.76 EUR
Tanz erben - Wagenbach, Marc; Pina Bausch Foundation
Livre non disponible
Wagenbach, Marc; Pina Bausch Foundation:

Tanz erben - nouveau livre

2014, ISBN: 9783837627718

ID: 1914522

Tanz erben. Pina ldt ein setzt in dem historischen Moment ein, in dem wir uns nach dem Tod von Pina Bausch befanden. Die Pina Bausch Foundation hat die Arbeit aufgenommen, den knstlerischen Nachlass der Tnzerin und Choreografin Pina Bausch in die Zukunft zu tragen. Dieses Buch reflektiert Auseinandersetzungen und Fragestellungen rund um ihr Werk: Wie archiviert man Tanz? Wie geht man mit dem performativen Erbe zu Beginn des 21. Jahrhundert um? Wie ereignet sich unser Erinnern? Und was ist die Funktion eines Archivs fr morgen, eines Archivs als Zukunftswerkstatt? Tanz erben gibt zudem grundlegende Einblicke in die praktische Arbeit der Pina Bausch Foundation, lokal, national und global, mit dem Ziel eines Archivs als Ort der Transformation, des Austausches, des kreativen Schaffens und der knstlerischen Praxis, wie ein ppig wachsender Garten. Ein Ort fr zuknftige Generationen von Tnzern, Knstlern, Laien und Wissenschaftlern - fr alle, die sich mit dem Werk von Pina Bausch auseinandersetzen mchten. Mit Beitrgen von Salomon Bausch, Stephan Brinkmann, Royd Climenhaga, Katharina Kelter, Gabriele Klein, Sharon Lehner, Keziah Claudine Nanevie, Linda Seljimi, Bernhard Thull, Michelle Urban und Marc Wagenbach.   Inheriting Dance. An Invitation from Pina sets out at the historical moment we found ourselves in after the passing of Pina Bausch. The Pina Bausch Foundation started their work of carrying the artistic heritage of dancer and choreographer Pina Bausch into the future. This book reflects discussions and questions aroused by her work: How to archive dance? How to deal with the performative heritage at the outset of the 21st century? How to describe the performativity of remembering? And finally, what is the task of an archive for tomorrow, an archive to serve as a workshop for the future? Furthermore, Inheriting Dance provides profound insight into the practical work of the Pina Bausch Foundation, on a local, national and global level, aiming at an archive as a place of transformation, exchange, creative production, and artistic practice, similar to an abundantly growing garden. A place for future generations of dancers, artists, non-professionals, and scholars. Contributions by Salomon Bausch, Stephan Brinkmann, Royd Climenhaga, Katharina Kelter, Gabriele Klein, Sharon Lehner, Keziah Claudine Nanevie, Linda Seljimi, Bernhard Thull, Michelle Urban and Marc Wagenbach.   Rezension Gespickt mit vielen Originalfotos entfhrt dieses Buch Interessierte in die Welt und das Wirken dieser, aus der Tanzwelt nicht wegzudenkenden, Persnlichkeit. Up to Dance, 3 (2014) 2012 zog die Foundation mit einem ersten ausfhrlichen Bericht ber Aufbau und Struktur des Archivs eine beeindruckende Zwischenbilanz. Nun folgt die Buchverffentlichung mit Rckblicken und Berichten weiterer konkreter Fortschritte, vor allem im Bereich der digitalen Recherchemglichkeiten. Beitrge geben darber hinaus faszinierende Einblicke in unterschiedlichste Aspekte von Konzepten Performing Arts Performing Arts eBook, transcript

Nouveaux livres Ebooks.com
Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
Tanz erben - Marc Wagenbach
Livre non disponible

Marc Wagenbach:

Tanz erben - Livres de poche

ISBN: 9783837627718

ID: 9783837627718

Pina lädt ein `Tanz erben. Pina lädt ein` setzt in dem historischen Moment ein, in dem wir uns nach dem Tod von Pina Bausch befanden. Die Pina Bausch Foundation hat die Arbeit aufgenommen, den künstlerischen Nachlass der Tänzerin und Choreografin Pina Bausch in die Zukunft zu tragen. Dieses Buch reflektiert Auseinandersetzungen und Fragestellungen rund um ihr Werk: Wie archiviert man Tanz Wie geht man mit dem performativen Erbe zu Beginn des 21. Jahrhundert um Wie ereignet sich unser Erinnern Und was ist die Funktion eines Archivs für morgen, eines Archivs als Zukunftswerkstatt `Tanz erben` gibt zudem grundlegende Einblicke in die praktische Arbeit der Pina Bausch Foundation, lokal, national und global, mit dem Ziel eines Archivs als Ort der Transformation, des Austausches, des kreativen Schaffens und der künstlerischen Praxis, wie ein üppig wachsender Garten. Ein Ort für zukünftige Generationen von Tänzern, Künstlern, Laien und Wissenschaftlern - für alle, die sich mit dem Werk von Pina Bausch auseinandersetzen möchten. Mit Beiträgen von Salomon Bausch, Stephan Brinkmann, Royd Climenhaga, Katharina Kelter, Gabriele Klein, Sharon Lehner, Keziah Claudine Nanevie, Linda Seljimi, Bernhard Thull, Michelle Urban und Marc Wagenbach. Tanz erben: `Tanz erben. Pina lädt ein` setzt in dem historischen Moment ein, in dem wir uns nach dem Tod von Pina Bausch befanden. Die Pina Bausch Foundation hat die Arbeit aufgenommen, den künstlerischen Nachlass der Tänzerin und Choreografin Pina Bausch in die Zukunft zu tragen. Dieses Buch reflektiert Auseinandersetzungen und Fragestellungen rund um ihr Werk: Wie archiviert man Tanz Wie geht man mit dem performativen Erbe zu Beginn des 21. Jahrhundert um Wie ereignet sich unser Erinnern Und was ist die Funktion eines Archivs für morgen, eines Archivs als Zukunftswerkstatt `Tanz erben` gibt zudem grundlegende Einblicke in die praktische Arbeit der Pina Bausch Foundation, lokal, national und global, mit dem Ziel eines Archivs als Ort der Transformation, des Austausches, des kreativen Schaffens und der künstlerischen Praxis, wie ein üppig wachsender Garten. Ein Ort für zukünftige Generationen von Tänzern, Künstlern, Laien und Wissenschaftlern - für alle, die sich mit dem Werk von Pina Bausch auseinandersetzen möchten. Mit Beiträgen von Salomon Bausch, Stephan Brinkmann, Royd Climenhaga, Katharina Kelter, Gabriele Klein, Sharon Lehner, Keziah Claudine Nanevie, Linda Seljimi, Bernhard Thull, Michelle Urban und Marc Wagenbach. Bausch, Pina Tanztheater Theater / Tanztheater, Transcript Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
Tanz erben - Transcript Verlag
Livre non disponible
Transcript Verlag:
Tanz erben - nouveau livre

ISBN: 9783837627718

ID: 5dfda9081cacf2be4d9edf105cdbd066

Pina lädt ein »Tanz erben. Pina lädt ein« setzt in dem historischen Moment ein, in dem wir uns nach dem Tod von Pina Bausch befanden. Die Pina Bausch Foundation hat die Arbeit aufgenommen, den künstlerischen Nachlass der Tänzerin und Choreografin Pina Bausch in die Zukunft zu tragen. Dieses Buch reflektiert Auseinandersetzungen und Fragestellungen rund um ihr Werk: Wie archiviert man Tanz? Wie geht man mit dem performativen Erbe zu Beginn des 21. Jahrhundert um? Wie ereignet sich unser Erinnern? Und was ist die Funktion eines Archivs für morgen, eines Archivs als Zukunftswerkstatt? »Tanz erben« gibt zudem grundlegende Einblicke in die praktische Arbeit der Pina Bausch Foundation, lokal, national und global, mit dem Ziel eines Archivs als Ort der Transformation, des Austausches, des kreativen Schaffens und der künstlerischen Praxis, wie ein üppig wachsender Garten. Ein Ort für zukünftige Generationen von Tänzern, Künstlern, Laien und Wissenschaftlern - für alle, die sich mit dem Werk von Pina Bausch auseinandersetzen möchten. Mit Beiträgen von Salomon Bausch, Stephan Brinkmann, Royd Climenhaga, Katharina Kelter, Gabriele Klein, Sharon Lehner, Keziah Claudine Nanevie, Linda Seljimi, Bernhard Thull, Michelle Urban und Marc Wagenbach. Bücher / Fachbücher / Kunstwissenschaft 978-3-8376-2771-8, Transcript Verlag

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 39101026 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
Tanz erben - Transcript Verlag
Livre non disponible
Transcript Verlag:
Tanz erben - nouveau livre

ISBN: 9783837627718

ID: 117335612

»Tanz erben. Pina lädt ein« setzt in dem historischen Moment ein, in dem wir uns nach dem Tod von Pina Bausch befanden. Die Pina Bausch Foundation hat die Arbeit aufgenommen, den künstlerischen Nachlass der Tänzerin und Choreografin Pina Bausch in die Zukunft zu tragen. Dieses Buch reflektiert Auseinandersetzungen und Fragestellungen rund um ihr Werk: Wie archiviert man Tanz? Wie geht man mit dem performativen Erbe zu Beginn des 21. Jahrhundert um? Wie ereignet sich unser Erinnern? Und was ist die Funktion eines Archivs für morgen, eines Archivs als Zukunftswerkstatt? »Tanz erben« gibt zudem grundlegende Einblicke in die praktische Arbeit der Pina Bausch Foundation, lokal, national und global, mit dem Ziel eines Archivs als Ort der Transformation, des Austausches, des kreativen Schaffens und der künstlerischen Praxis, wie ein üppig wachsender Garten. Ein Ort für zukünftige Generationen von Tänzern, Künstlern, Laien und Wissenschaftlern - für alle, die sich mit dem Werk von Pina Bausch auseinandersetzen möchten. Mit Beiträgen von Salomon Bausch, Stephan Brinkmann, Royd Climenhaga, Katharina Kelter, Gabriele Klein, Sharon Lehner, Keziah Claudine Nanevie, Linda Seljimi, Bernhard Thull, Michelle Urban und Marc Wagenbach. Pina lädt ein Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft, Transcript Verlag

Nouveaux livres Thalia.de
No. 39101026 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
Tanz erben. Pina lädt ein. Pina Bausch Foundation. Übers. Michael Schmidt. - Wagenbach, Marc (Hg.)
Livre non disponible
Wagenbach, Marc (Hg.):
Tanz erben. Pina lädt ein. Pina Bausch Foundation. Übers. Michael Schmidt. - livre d'occasion

2014, ISBN: 9783837627718

ID: 1034155

192 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur. PRAKTIKEN DES UBERSETZENS IM WERK VON PINA BAUSCH UND DEM TANZTHEATER WUPPERTAL Gabriele Klein -- WILDE GÄRTEN. ARCHIVIEREN ALS ÜBERSETZEN Gabriele Klein, Marc Wagenbach -- DAS DIGITALE PINA BAUSCH ARCHIV Bernhard Thull -- WIE BAUT MAN EIN ARCHIV AUF? Sharon Lehner -- REKONSTRUKTION ALS SCHÖPFERISCHER PROZESS. DAS THANNHÄUSER-BACCHANAL VON PINA BAUSCH 1972 - 2004 - 2013. EIN PROBENBERICHT Stephan Brinkmann -- BAUSCHS KÜNSTLERISCHES ERBE IN AMERIKA Royd Climenhaga -- WORK IN PROGRESS. EIN SCHULPROJEKT DER PINA BAUSCH FOUNDATION Katharina Kelter -- "LEBENDIG IST, WENN ES DEIN EIGENES IST." SCHÜLERINTERVIEWS ZUM SCHULPROJEKT DER PINA BAUSCH FOUNDATION Keziah Claudine Nanevie, Linda Seljimi, Michelle Urban -- PINA LADT EIN. RÜCKBLICKE Marc Wagenbach -- EIN ARCHIV ALS LEBENSRAUM. AUSBLICKE UND PERSPEKTIVEN Salomon Bausch. ISBN 9783837627718 Versand D: 3,00 EUR Bausch, Pina ; Geschichte 1974-2008; Bausch, Pina ; Tanz ; Choreographie ; Nachlass, Theater, Tanz, Fotografie, Video, Computerkunst, [PU:Bielefeld : Transcript,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Tanz erben
Auteur:

Marc Wagenbach

Titre:

Tanz erben

ISBN:

3837627713

Informations détaillées sur le livre - Tanz erben


EAN (ISBN-13): 9783837627718
ISBN (ISBN-10): 3837627713
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2014
Editeur: transcript

Livre dans la base de données depuis 30.05.2014 20:41:32
Livre trouvé récemment le 24.05.2016 19:19:23
ISBN/EAN: 3837627713

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8376-2771-3, 978-3-8376-2771-8

< Retour aux résultats de recherche...