. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 39.75 EUR, prix le plus élevé: 60.01 EUR, prix moyen: 44.06 EUR
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) - Horst E. Friedrich
Livre non disponible
Horst E. Friedrich:

Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) - livre d'occasion

ISBN: 9783834814678

ID: INF3002924892

Leichtbau ist eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und entsprechende Potenziale erschließbar sind. Einer der Schwerpunkte stellt die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien dar. Erörtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode des Multi Material Designs dar. Ein wesentlicher, weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen Stähle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberflächenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life Cycle Analysis rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte für alternative Fahrzeug-Konzepte führen in die Zukunft automobiler Mobilität. Inhalt Leichtbau als Treiber von Innovationen - Motivation - Die Leichtbaustrategien - Anforderungen an Leichtbau im Fahrzeug - Multi Material Design - Die Leichtbauwerkstoffe - Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau - Recycling und Life Cycle Analysis - Innovativer Leichtbau im Entwicklungsprozess Zielgruppe Fachleute in der Autoindustrie Studierende an Fachhochschulen sowie Universitäten im Bereich Werkstoffe und Bauweisen in der Fahrzeugtechnik Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch): Leichtbau ist eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und entsprechende Potenziale erschließbar sind. Einer der Schwerpunkte stellt die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien dar. Erörtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode des Multi Material Designs dar. Ein wesentlicher, weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen Stähle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberflächenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life Cycle Analysis rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte für alternative Fahrzeug-Konzepte führen in die Zukunft automobiler Mobilität. Inhalt Leichtbau als Treiber von Innovationen - Motivation - Die Leichtbaustrategien - Anforderungen an Leichtbau im Fahrzeug - Multi Material Design - Die Leichtbauwerkstoffe - Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau - Recycling und Life Cycle Analysis - Innovativer Leichtbau im Entwicklungsprozess Zielgruppe Fachleute in der Autoindustrie Studierende an Fachhochschulen sowie Universitäten im Bereich Werkstoffe und Bauweisen in der Fahrzeugtechnik Fahrzeug - Fahrzeugbau - Fahrzeugtechnik Fahrzeugbau - Fahrzeugtechnik ( Fahrzeug ) Fahrzeugtechnik ( Fahrzeug - Fahrzeugbau ), Springer Vieweg

livre d'occasion Rheinberg-Buch.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, , DE. (EUR 0.00)
Details...
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) - Horst E. Friedrich
Livre non disponible

Horst E. Friedrich:

Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) - edition reliée, livre de poche

2013, ISBN: 3834814679

[SR: 5555347], Hardcover, [EAN: 9783834814678], Springer Vieweg, Springer Vieweg, Book, [PU: Springer Vieweg], 2013-07-29, Springer Vieweg, Leichtbau ist eine K nigsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren m glich und entsprechende Potenziale erschlie bar sind. Nach Darstellung von historischem Abriss und Motivation folgt als ein Schwerpunktkapitel die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien. Er rtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode des Multi Material Designs dar. Ein wesentlicher, weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen St hle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien f r den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberfl chenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life Cycle Analysis rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte f r alternative Fahrzeug-Konzepte f hren in die Zukunft automobiler Mobilit t., 277077, Automotive, 277081, Classic Cars, 277082, Driving & the Highway Code, 277088, Motorcycles, 277101, Repair, 277105, Trucks, Lorries & Vans, 277076, Transport, 59, Reference, 1025612, Subjects, 266239, Books, 922404, Automotive Technology, 278271, Automotive, 278115, Engineering & Technology, 57, Science & Nature, 1025612, Subjects, 266239, Books, 278250, Engines & Power Transmission, 278229, Mechanical & Materials Engineering, 278115, Engineering & Technology, 57, Science & Nature, 1025612, Subjects, 266239, Books, 571050, Mechanical & Material Engineering, 564346, Engineering, 564334, Scientific, Technical & Medical, 1025612, Subjects, 266239, Books

livre d'occasion Amazon.co.uk
hufelandhaus
Gebraucht Frais d'envoiEuropa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) (German Edition) - Horst E. Friedrich
Livre non disponible
Horst E. Friedrich:
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) (German Edition) - edition reliée, livre de poche

ISBN: 3834814679

[SR: 11153823], Hardcover, [EAN: 9783834814678], Springer Vieweg, Springer Vieweg, Book, [PU: Springer Vieweg], Springer Vieweg, Leichtbau ist eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und entsprechende Potenziale erschließbar sind. Nach Darstellung von historischem Abriss und Motivation folgt als ein Schwerpunktkapitel die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien. Erörtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode des Multi Material Designs dar. Ein wesentlicher, weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen Stähle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberflächenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life Cycle Analysis rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte für alternative Fahrzeug-Konzepte führen in die Zukunft automobiler Mobilität. , 107141011, Engines & Transmissions, 10534, Repair & Maintenance, 10503, Automotive, 173507, Engineering & Transportation, 1000, Subjects, 283155, Books, 13647, Automotive, 173515, Engineering, 173507, Engineering & Transportation, 1000, Subjects, 283155, Books, 468212, Engineering, 491336, Aeronautical Engineering, 491338, Chemical Engineering, 491340, Civil Engineering, 491342, Electrical & Electronic Engineering, 684258011, Environmental Engineering, 491346, Industrial Engineering, 491348, Mechanical Engineering, 684259011, Nuclear Engineering, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

livre d'occasion Amazon.com
buchladen65
Gebraucht Frais d'envoiUsually ships in 1-2 business days, Livraison non-comprise
Details...
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) (German Edition) - Horst E. Friedrich
Livre non disponible
Horst E. Friedrich:
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) (German Edition) - edition reliée, livre de poche

ISBN: 3834814679

[SR: 11153823], Hardcover, [EAN: 9783834814678], Springer Vieweg, Springer Vieweg, Book, [PU: Springer Vieweg], Springer Vieweg, Leichtbau ist eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und entsprechende Potenziale erschließbar sind. Nach Darstellung von historischem Abriss und Motivation folgt als ein Schwerpunktkapitel die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien. Erörtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode des Multi Material Designs dar. Ein wesentlicher, weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen Stähle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberflächenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life Cycle Analysis rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte für alternative Fahrzeug-Konzepte führen in die Zukunft automobiler Mobilität. , 107141011, Engines & Transmissions, 10534, Repair & Maintenance, 10503, Automotive, 173507, Engineering & Transportation, 1000, Subjects, 283155, Books, 13647, Automotive, 173515, Engineering, 173507, Engineering & Transportation, 1000, Subjects, 283155, Books, 468212, Engineering, 491336, Aeronautical Engineering, 491338, Chemical Engineering, 491340, Civil Engineering, 491342, Electrical & Electronic Engineering, 684258011, Environmental Engineering, 491346, Industrial Engineering, 491348, Mechanical Engineering, 684259011, Nuclear Engineering, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Nouveaux livres Amazon.com
TOTAL BOOKS
Neuware Frais d'envoiUsually ships in 2-3 business days, Livraison non-comprise
Details...
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) - Horst E. Friedrich
Livre non disponible
Horst E. Friedrich:
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) - edition reliée, livre de poche

1, ISBN: 9783834814678

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Springer Vieweg], Gebraucht - Gut Ecken angestoßen - Leichtbau ist eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und entsprechende Potenziale erschließbar sind. Einer der Schwerpunkte stellt die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien dar. Erörtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode des Multi Material Designs dar. Ein wesentlicher, weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen Stähle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberflächenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life Cycle Analysis rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte für alternative Fahrzeug-Konzepte führen in die Zukunft automobiler Mobilität. Inhalt Leichtbau als Treiber von Innovationen - Motivation - Die Leichtbaustrategien - Anforderungen an Leichtbau im Fahrzeug - Multi Material Design - Die Leichtbauwerkstoffe - Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau - Recycling und Life Cycle Analysis - Innovativer Leichtbau im Entwicklungsprozess Zielgruppe Fachleute in der Autoindustrie Studierende an Fachhochschulen sowie Universitäten im Bereich Werkstoffe und Bauweisen in der Fahrzeugtechnik, [SC: 0.00]

livre d'occasion Booklooker.de
Mein Buchshop
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik
Auteur:

Horst E. Friedrich

Titre:

Leichtbau in der Fahrzeugtechnik

ISBN:

3834814679

Informations détaillées sur le livre - Leichtbau in der Fahrzeugtechnik


EAN (ISBN-13): 9783834814678
ISBN (ISBN-10): 3834814679
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2013
Editeur: Vieweg+Teubner Verlag
835 Pages
Poids: 1,439 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 09.12.2008 19:06:07
Livre trouvé récemment le 16.04.2016 18:48:42
ISBN/EAN: 3834814679

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8348-1467-9, 978-3-8348-1467-8

< Retour aux résultats de recherche...