. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 7.38 EUR, prix le plus élevé: 19.29 EUR, prix moyen: 10.61 EUR
Die Kunst der Anerkennung - Kurd Alsleben#Antje Eske#Heidi Salaverria
Livre non disponible
(*)
Kurd Alsleben#Antje Eske#Heidi Salaverria:

Die Kunst der Anerkennung - nouveau livre

2006, ISBN: 9783833469046

ID: e98753a7898c775d0d6f93f723ea5312

Eine Swiki-Konversation Wie hängen Kunst und Anerkennung zusammen? Der Titel ist in einem doppelten Sinne gemeint: Zum einen kann Anerkennung kunstvoll praktiziert werden. Zum anderen zielt der Titel auf Kunstformen, in denen Anerkennung ausgetragen wird. Kurd Alsleben, Antje Eske und Heidi Salaverría, zwei NetzkünstlerInnen und eine Philosophin, versuchen Ansätze einer Ästhetik der Konversation zu thematisieren; dem Unterfangen angemessen in Form eines Austausches auf der Internetplattform SWIKI. Ihr Gesprächsbogen spannt sich von der ars sermonis, den pariser Salons des Barock und Rokoko und ihren Vorläufern in der italienischen Renaissance über Kant, Hegel, Arendt und frühe Computerkunst der 60er Jahre bis hin zu heutigen Netzkunstaffairen visávis und im Internet. Die Kunsthalle Bremen veranstaltete 2006/07 zu diesem Thema eine Ausstellung und 24 Netzaffairen: Mutualité. Kurd Alsleben, Antje Eske und FreundInnen. Von der Computerzeichnung 1961 bis zu Netzkunstaffairen. Katalog (1 CD, 1 DVD): office@kunsthalle-bremen.de Bücher / Fachbücher / Philosophie / Epochen / ab 20. Jahrhundert 978-3-8334-6904-6, Books on Demand

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 14484755 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Kunst der Anerkennung - Kurd Alsleben#Antje Eske#Heidi Salaverria
Livre non disponible
(*)

Kurd Alsleben#Antje Eske#Heidi Salaverria:

Die Kunst der Anerkennung - nouveau livre

2006, ISBN: 9783833469046

ID: 116373702

Wie hängen Kunst und Anerkennung zusammen? Der Titel ist in einem doppelten Sinne gemeint: Zum einen kann Anerkennung kunstvoll praktiziert werden. Zum anderen zielt der Titel auf Kunstformen, in denen Anerkennung ausgetragen wird. Kurd Alsleben, Antje Eske und Heidi Salaverría, zwei NetzkünstlerInnen und eine Philosophin, versuchen Ansätze einer Ästhetik der Konversation zu thematisieren; dem Unterfangen angemessen in Form eines Austausches auf der Internetplattform SWIKI. Ihr Gesprächsbogen spannt sich von der ars sermonis, den pariser Salons des Barock und Rokoko und ihren Vorläufern in der italienischen Renaissance über Kant, Hegel, Arendt und frühe Computerkunst der 60er Jahre bis hin zu heutigen Netzkunstaffairen visávis und im Internet. Die Kunsthalle Bremen veranstaltete 2006/07 zu diesem Thema eine Ausstellung und 24 Netzaffairen: Mutualité. Kurd Alsleben, Antje Eske und FreundInnen. Von der Computerzeichnung 1961 bis zu Netzkunstaffairen. Katalog (1 CD, 1 DVD): office@kunsthalle-bremen.de Eine Swiki-Konversation Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie>Epochen>ab 20. Jahrhundert, Books on Demand

Nouveaux livres Thalia.de
No. 14484755 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Kunst der Anerkennung - Alsleben, Kurd Eske, Antje Salaverria, Heidi
Livre non disponible
(*)
Alsleben, Kurd Eske, Antje Salaverria, Heidi:
Die Kunst der Anerkennung - Livres de poche

2007

ISBN: 9783833469046

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand], Wie hängen Kunst und Anerkennung zusammen? Der Titel ist in einemdoppelten Sinne gemeint: Zum einen kann Anerkennung kunstvollpraktiziert werden. Zum anderen zielt der Titel auf Kunstformen, indenen Anerkennung ausgetragen wird.Kurd Alsleben, Antje Eske und Heidi Salaverría, zwei NetzkünstlerInnen und eine Philosophin, versuchen Ansätze einer Ästhetik der Konversation zu thematisieren dem Unterfangen angemessen in Form eines Austausches auf der Internetplattform SWIKI. Ihr Gesprächsbogen spannt sich von der ars sermonis, den pariser Salons des Barock und Rokoko und ihren Vorläufern in der italienischen Renaissance über Kant, Hegel, Arendt und frühe Computerkunst der 60er Jahre bis hin zu heutigen Netzkunstaffairenvisávis und im Internet.Die Kunsthalle Bremen veranstaltete 2006/ 07 zu diesem Thema eineAusstellung und 24 Netzaffairen: Mutualité. Kurd Alsleben, Antje Eskeund FreundInnen. Von der Computerzeichnung 1961 bis zuNetzkunstaffairen. Katalog (1 CD, 1 DVD): office@kunsthalle-bremen.de 2007. 64 S. 190 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Kunst der Anerkennung - Antje Eske, Heidi Salaverria Kurd Alsleben
Livre non disponible
(*)
Antje Eske, Heidi Salaverria Kurd Alsleben:
Die Kunst der Anerkennung - Livres de poche

ISBN: 3833469048

Perfect Paperback, [EAN: 9783833469046], Books on Demand GmbH, Books on Demand GmbH, Book, [PU: Books on Demand GmbH], Books on Demand GmbH, 927726, Subjects, 933484, Arts & Photography, 934986, Biographies & Memoirs, 935522, Business & Investing, 4142731, Calendars, 935948, Children's Books, 953666, Christian Books & Bibles, 13932641, Comics & Graphic Novels, 939082, Computers & Technology, 940804, Cookbooks, Food & Wine, 943356, Crafts, Hobbies & Home, 952366, Education & Reference, 15433408011, Erotica, 680096011, French Books (Livres en français), 942318, Gay & Lesbian, 942402, Health, Fitness & Dieting, 927728, History, 941378, Humour & Entertainment, 927730, Law, 927790, Literature & Fiction, 948300, Medical Books, 948808, Mystery, Thriller & Suspense, 950640, Parenting & Relationships, 5489589011, Politics & Social Sciences, 950756, Professional & Technical, 953420, Religion & Spirituality, 955190, Romance, 956280, Science & Math, 957368, Science Fiction & Fantasy, 943272, Self-Help, 959466, Sports & Outdoors, 959978, Teens, 15115321, Textbooks, 960696, Travel, 916520, Books

Nouveaux livres Amazon.ca
thebookcommunity_ca
, Neuware Frais d'envoiUsually ships within 1 - 2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Kunst der Anerkennung: Eine Swiki-Konversation - Kurd Alsleben, Antje Eske, Heidi Salaverria
Livre non disponible
(*)
Kurd Alsleben, Antje Eske, Heidi Salaverria:
Die Kunst der Anerkennung: Eine Swiki-Konversation - Livres de poche

2007, ISBN: 3833469048

Perfect Paperback, [EAN: 9783833469046], Books on Demand, Books on Demand, Book, [PU: Books on Demand], 2007-03-15, Books on Demand, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

Nouveaux livres Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
, Neuware Frais d'envoiEuropa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 24 hours (EUR 6.75)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Die Kunst der Anerkennung
Auteur:

Alsleben, Kurd; Eske, Antje; Salaverria, Heidi

Titre:

Die Kunst der Anerkennung

ISBN:

3833469048

Wie hängen Kunst und Anerkennung zusammen? Der Titel ist in einem doppelten Sinne gemeint: Zum einen kann Anerkennung kunstvoll praktiziert werden. Zum anderen zielt der Titel auf Kunstformen, in denen Anerkennung ausgetragen wird. Kurd Alsleben, Antje Eske und Heidi Salaverría, zwei NetzkünstlerInnen und eine Philosophin, versuchen Ansätze einer Ästhetik der Konversation zu thematisieren; dem Unterfangen angemessen in Form eines Austausches auf der Internetplattform SWIKI. Ihr Gesprächsbogen spannt sich von der ars sermonis, den pariser Salons des Barock und Rokoko und ihren Vorläufern in der italienischen Renaissance über Kant, Hegel, Arendt und frühe Computerkunst der 60er Jahre bis hin zu heutigen Netzkunstaffairen visávis und im Internet. Die Kunsthalle Bremen veranstaltete 2006/07 zu diesem Thema eine Ausstellung und 24 Netzaffairen: Mutualité. Kurd Alsleben, Antje Eske und FreundInnen. Von der Computerzeichnung 1961 bis zu Netzkunstaffairen. Katalog (1 CD, 1 DVD): office@kunsthalle-bremen.de

Informations détaillées sur le livre - Die Kunst der Anerkennung


EAN (ISBN-13): 9783833469046
ISBN (ISBN-10): 3833469048
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: Books on Demand GmbH
64 Pages
Poids: 0,074 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 28.02.2008 07:52:36
Livre trouvé récemment le 19.10.2016 20:04:58
ISBN/EAN: 3833469048

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8334-6904-8, 978-3-8334-6904-6

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres