. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 32,99 €, prix le plus élevé: 33,53 €, prix moyen: 33,21 €
Ein Penny ist kein Pfennig! - Jonas Pfestorf
Livre non disponible
(*)
Jonas Pfestorf:

Ein Penny ist kein Pfennig! - nouveau livre

ISBN: 9783828854666

ID: 9783828854666

Eine terminologische Annäherung an Münzen und Prägetechnik im Deutschen und Englischen Münzen gehen seit Jahrtausenden durch viele Hände und sprechen viele Sprachen. Sie sind oftmals über Jahrzehnte im Umlauf und erzählen Kennern viele Geschichten. Die tiefe Verwurzelung insbesondere in den Kulturen der deutsch- und englischsprachigen Welt macht Münzgeld aber auch aus übersetzungs- und sprachwissenschaftlicher Perspektive zum spannenden Forschungsthema. Der Übersetzer Jonas Pfestorf betrachtet die Numismatik daher aus dieser Perspektive. Zunächst spannt er kursorisch den Bogen von der Münzgeschichte des deutsch- und englischsprachigen Raumes über Werkstoffkunde und Prägetechnik bis zur fertigen Münze an sich. Im Vordergrund der folgenden Auseinandersetzung steht der Vergleich zwischen der deutschen und englischen Fachsprache. Der Autor diskutiert synonyme und mehrdeutige Bezeichnungen und deckt dabei Benennungslücken, regionale Varianten und einen Mangel an echten Termini in beiden Sprachen auf. Übersetzungsprobleme treten vor allem im Kontext kultureller Besonderheiten in Erscheinung, etwa bei Erhaltungsgraden und Währungs- oder Münzbezeichnungen. " Pound" ist zwar mit " Pfund" äquivalent übersetzt, ein englischer Penny aber noch lange kein deutscher Pfennig. Neben diesen pragmatischen Überlegungen kommen auch Etymologien und Redewendungen mit münzkundlichem Bezug zur Sprache. Ein Glossar mit rund 900 Einträgen und Begriffsbestimmungen ergänzt den Band als zweisprachiges Fachwörterbuch. Ein Penny ist kein Pfennig!: Münzen gehen seit Jahrtausenden durch viele Hände und sprechen viele Sprachen. Sie sind oftmals über Jahrzehnte im Umlauf und erzählen Kennern viele Geschichten. Die tiefe Verwurzelung insbesondere in den Kulturen der deutsch- und englischsprachigen Welt macht Münzgeld aber auch aus übersetzungs- und sprachwissenschaftlicher Perspektive zum spannenden Forschungsthema. Der Übersetzer Jonas Pfestorf betrachtet die Numismatik daher aus dieser Perspektive. Zunächst spannt er kursorisch den Bogen von der Münzgeschichte des deutsch- und englischsprachigen Raumes über Werkstoffkunde und Prägetechnik bis zur fertigen Münze an sich. Im Vordergrund der folgenden Auseinandersetzung steht der Vergleich zwischen der deutschen und englischen Fachsprache. Der Autor diskutiert synonyme und mehrdeutige Bezeichnungen und deckt dabei Benennungslücken, regionale Varianten und einen Mangel an echten Termini in beiden Sprachen auf. Übersetzungsprobleme treten vor allem im Kontext kultureller Besonderheiten in Erscheinung, etwa bei Erhaltungsgraden und Währungs- oder Münzbezeichnungen. " Pound" ist zwar mit " Pfund" äquivalent übersetzt, ein englischer Penny aber noch lange kein deutscher Pfennig. Neben diesen pragmatischen Überlegungen kommen auch Etymologien und Redewendungen mit münzkundlichem Bezug zur Sprache. Ein Glossar mit rund 900 Einträgen und Begriffsbestimmungen ergänzt den Band als zweisprachiges Fachwörterbuch. Übersetzung Münzwerkstoffe Numismatik Terminologie Münzprägung Geld, Tectum

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ein Penny ist kein Pfennig! - Jonas Pfestorf
Livre non disponible
(*)

Jonas Pfestorf:

Ein Penny ist kein Pfennig! - nouveau livre

2011, ISBN: 9783828854666

ID: 689189536

Münzen gehen seit Jahrtausenden durch viele Hände und sprechen viele Sprachen. Sie sind oftmals über Jahrzehnte im Umlauf und erzählen Kennern viele Geschichten. Die tiefe Verwurzelung insbesondere in den Kulturen der deutsch- und englischsprachigen Welt macht Münzgeld aber auch aus übersetzungs- und sprachwissenschaftlicher Perspektive zum spannenden Forschungsthema. Der Übersetzer Jonas Pfestorf betrachtet die Numismatik daher aus dieser Perspektive. Zunächst spannt er kursorisch den Bogen von der Münzgeschichte des deutsch- und englischsprachigen Raumes über Werkstoffkunde und Prägetechnik bis zur fertigen Münze an sich. Im Vordergrund der folgenden Auseinandersetzung steht der Vergleich zwischen der deutschen und englischen Fachsprache. Der Autor diskutiert synonyme und mehrdeutige Bezeichnungen und deckt dabei Benennungslücken, regionale Varianten und einen Mangel an echten Termini in beiden Sprachen auf. Übersetzungsprobleme treten vor allem im Kontext kultureller Besonderheiten in Erscheinung, etwa bei Erhaltungsgraden und Währungs- oder Münzbezeichnungen. ´´Pound´´ ist zwar mit ´´Pfund´´ äquivalent übersetzt, ein englischer Penny aber noch lange kein deutscher Pfennig. Neben diesen pragmatischen Überlegungen kommen auch Etymologien und Redewendungen mit münzkundlichem Bezug zur Sprache. Ein Glossar mit rund 900 Einträgen und Begriffsbestimmungen ergänzt den Band als zweisprachiges Fachwörterbuch. Eine terminologische Annäherung an Münzen und Prägetechnik im Deutschen und Englischen eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 21.12.2011 eBook, Tectum Wissenschaftsverlag, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 31074997 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ein Penny ist kein Pfennig! - Jonas Pfestorf
Livre non disponible
(*)
Jonas Pfestorf:
Ein Penny ist kein Pfennig! - nouveau livre

ISBN: 9783828854666

ID: 590353050

Münzen gehen seit Jahrtausenden durch viele Hände und sprechen viele Sprachen. Sie sind oftmals über Jahrzehnte im Umlauf und erzählen Kennern viele Geschichten. Die tiefe Verwurzelung insbesondere in den Kulturen der deutsch- und englischsprachigen Welt macht Münzgeld aber auch aus übersetzungs- und sprachwissenschaftlicher Perspektive zum spannenden Forschungsthema. Der Übersetzer Jonas Pfestorf betrachtet die Numismatik daher aus dieser Perspektive. Zunächst spannt er kursorisch den Bogen von der Münzgeschichte des deutsch- und englischsprachigen Raumes über Werkstoffkunde und Prägetechnik bis zur fertigen Münze an sich. Im Vordergrund der folgenden Auseinandersetzung steht der Vergleich zwischen der deutschen und englischen Fachsprache. Der Autor diskutiert synonyme und mehrdeutige Bezeichnungen und deckt dabei Benennungslücken, regionale Varianten und einen Mangel an echten Termini in beiden Sprachen auf. Übersetzungsprobleme treten vor allem im Kontext kultureller Besonderheiten in Erscheinung, etwa bei Erhaltungsgraden und Währungs- oder Münzbezeichnungen. ´´Pound´´ ist zwar mit ´´Pfund´´ äquivalent übersetzt, ein englischer Penny aber noch lange kein deutscher Pfennig. Neben diesen pragmatischen Überlegungen kommen auch Etymologien und Redewendungen mit münzkundlichem Bezug zur Sprache. Ein Glossar mit rund 900 Einträgen und Begriffsbestimmungen ergänzt den Band als zweisprachiges Fachwörterbuch. Eine terminologische Annäherung an Münzen und Prägetechnik im Deutschen und Englischen eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, Tectum Wissenschaftsverlag

Nouveaux livres Thalia.ch
No. 31074997 Frais d'envoiDE (EUR 13.01)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ein Penny ist kein Pfennig! - Jonas Pfestorf
Livre non disponible
(*)
Jonas Pfestorf:
Ein Penny ist kein Pfennig! - nouveau livre

ISBN: 9783828854666

ID: 4ce2544e89bccffe35bae379d3c51b27

Eine terminologische Annäherung an Münzen und Prägetechnik im Deutschen und Englischen Münzen gehen seit Jahrtausenden durch viele Hände und sprechen viele Sprachen. Sie sind oftmals über Jahrzehnte im Umlauf und erzählen Kennern viele Geschichten. Die tiefe Verwurzelung insbesondere in den Kulturen der deutsch- und englischsprachigen Welt macht Münzgeld aber auch aus übersetzungs- und sprachwissenschaftlicher Perspektive zum spannenden Forschungsthema. Der Übersetzer Jonas Pfestorf betrachtet die Numismatik daher aus dieser Perspektive. Zunächst spannt er kursorisch den Bogen von der Münzgeschichte des deutsch- und englischsprachigen Raumes über Werkstoffkunde und Prägetechnik bis zur fertigen Münze an sich. Im Vordergrund der folgenden Auseinandersetzung steht der Vergleich zwischen der deutschen und englischen Fachsprache. Der Autor diskutiert synonyme und mehrdeutige Bezeichnungen und deckt dabei Benennungslücken, regionale Varianten und einen Mangel an echten Termini in beiden Sprachen auf. Übersetzungsprobleme treten vor allem im Kontext kultureller Besonderheiten in Erscheinung, etwa bei Erhaltungsgraden und Währungs- oder Münzbezeichnungen. "Pound" ist zwar mit "Pfund" äquivalent übersetzt, ein englischer Penny aber noch lange kein deutscher Pfennig. Neben diesen pragmatischen Überlegungen kommen auch Etymologien und Redewendungen mit münzkundlichem Bezug zur Sprache. Ein Glossar mit rund 900 Einträgen und Begriffsbestimmungen ergänzt den Band als zweisprachiges Fachwörterbuch. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, Tectum Wissenschaftsverlag

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 31074997 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ein Penny ist kein Pfennig! - Jonas Pfestorf
Livre non disponible
(*)
Jonas Pfestorf:
Ein Penny ist kein Pfennig! - Première édition

2011, ISBN: 9783828854666

ID: 24758860

Eine terminologische Annäherung an Münzen und Prägetechnik im Deutschen und Englischen, [ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Tectum]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Ein Penny ist kein Pfennig!
Auteur:

Pfestorf, Jonas

Titre:

Ein Penny ist kein Pfennig!

ISBN:

3828854664

Informations détaillées sur le livre - Ein Penny ist kein Pfennig!


EAN (ISBN-13): 9783828854666
ISBN (ISBN-10): 3828854664
Date de parution: 2011
Editeur: Tectum
371 Pages
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 01.10.2012 03:40:55
Livre trouvé récemment le 18.01.2017 18:27:46
ISBN/EAN: 3828854664

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8288-5466-4, 978-3-8288-5466-6

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres