. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 0.01 EUR, prix le plus élevé: 25.26 EUR, prix moyen: 7.86 EUR
Iguana: Ein romantisches Märchen - Anna M Ortese, Sigrid Vagt
Livre non disponible
(*)
Anna M Ortese, Sigrid Vagt:

Iguana: Ein romantisches Märchen - Livres de poche

ISBN: 3803123720

[SR: 2275293], Taschenbuch, [EAN: 9783803123725], Wagenbach, K/KNO VA, Wagenbach, K/KNO VA, Book, [PU: Wagenbach, K/KNO VA], Wagenbach, K/KNO VA, An einer Stelle in Anna Maria Orteses Iguana: Ein romantisches Märchen lässt sie eine der Hauptpersonen den Realismus definieren. "Realismus (...) sollte eine Kunst sein, die die Wirklichkeit erhellt. Leider wird dabei außer Acht gelassen, dass die Wirklichkeit vielschichtig ist und die Schöpfung insgesamt, wenn man dahin gelangt, sie bis zur letzten Schicht zu analysieren, sich durchaus nicht als real erweist, sondern als reine, tiefe Imagination." Wenn Wirklichkeit also Imagination ist, ist Imagination auch Wirklichkeit. Von diesem Standpunkt aus, ist es einer Schriftstellerin gestattet, die Wirklichkeit mit übernatürlichen und fantastischen Mitteln zu beschreiben und vielleicht eine andere Wirklichkeit zu erschaffen. Diese Schriftstellerin steht dann wie Anna Maria Ortese der literarischen Tradition des "magischen Realismus" nahe. Die Sprache in Texten des magischen Realismus ist oftmals lyrisch, die Inhalte sind durchwoben von Mythen und Symbolen, die Schauplätze sind fantastisch, die Figuren surreal. Doch inmitten dieser magischen Welt ist eine andere erkennbar, die von sozialen Problemen, politischen Missständen, dem Geschlechterkampf oder der Dominanz des Menschen über das Tier geprägt ist und die so sehr an unsere erinnert. Anna Maria Ortese war 72 Jahre alt, als sie Iguana: Ein romantisches Märchen veröffentlichte. Ihr Leben hat sie trotz diverser literarischer Preise und Auszeichnungen in bitterster Armut verbracht. Vielleicht rührt die Sympathie für die schwache, unterdrückte Kreatur, die in ihrem Werk so auffällig ist, von ihren eigenen Lebensumständen her. Mit Iguana: Ein romantisches Märchen revoltiert sie gegen das Herrendenken und die gnadenlose Macht des Geldes im Kapitalismus. Sie erzählt von der Reise eines Mailänders auf die magische Insel Ocana. Dort trifft er auf ein Leguanweibchen, das halb Mensch, halb Tier, halb Greisin, halb Kind ist und als Leibeigene geknechtet wird. Der Mann verliebt sich in sie und möchte sie retten. Doch das Glück liegt für Ortese nicht in der Zivilisation. Sie träumt von einem utopischen Ort, wo die Anmaßung des Menschen, das Tier zu knechten oder zu retten ein Ende hat und der Mensch als nur eines von vielen Geschöpfen in Friede und Gleichheit mit ihnen lebt. Iguana: Ein romantisches Märchen ist in der Tat ein besonderes Buch, das aus der italienischen Erzähltradition heraussticht. Es ist anders, für manche vielleicht eigenartig, für andere sicher eine echte Entdeckung. --J. Hager, 420015031, Märchen, Sagen & Legenden, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
arianefranz
, Neuware Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Iguana: Ein romantisches Märchen - Anna M Ortese, Sigrid Vagt
Livre non disponible
(*)

Anna M Ortese, Sigrid Vagt:

Iguana: Ein romantisches Märchen - Livres de poche

ISBN: 3803123720

[SR: 2275293], Taschenbuch, [EAN: 9783803123725], Wagenbach, K/KNO VA, Wagenbach, K/KNO VA, Book, [PU: Wagenbach, K/KNO VA], Wagenbach, K/KNO VA, An einer Stelle in Anna Maria Orteses Iguana: Ein romantisches Märchen lässt sie eine der Hauptpersonen den Realismus definieren. "Realismus (...) sollte eine Kunst sein, die die Wirklichkeit erhellt. Leider wird dabei außer Acht gelassen, dass die Wirklichkeit vielschichtig ist und die Schöpfung insgesamt, wenn man dahin gelangt, sie bis zur letzten Schicht zu analysieren, sich durchaus nicht als real erweist, sondern als reine, tiefe Imagination." Wenn Wirklichkeit also Imagination ist, ist Imagination auch Wirklichkeit. Von diesem Standpunkt aus, ist es einer Schriftstellerin gestattet, die Wirklichkeit mit übernatürlichen und fantastischen Mitteln zu beschreiben und vielleicht eine andere Wirklichkeit zu erschaffen. Diese Schriftstellerin steht dann wie Anna Maria Ortese der literarischen Tradition des "magischen Realismus" nahe. Die Sprache in Texten des magischen Realismus ist oftmals lyrisch, die Inhalte sind durchwoben von Mythen und Symbolen, die Schauplätze sind fantastisch, die Figuren surreal. Doch inmitten dieser magischen Welt ist eine andere erkennbar, die von sozialen Problemen, politischen Missständen, dem Geschlechterkampf oder der Dominanz des Menschen über das Tier geprägt ist und die so sehr an unsere erinnert. Anna Maria Ortese war 72 Jahre alt, als sie Iguana: Ein romantisches Märchen veröffentlichte. Ihr Leben hat sie trotz diverser literarischer Preise und Auszeichnungen in bitterster Armut verbracht. Vielleicht rührt die Sympathie für die schwache, unterdrückte Kreatur, die in ihrem Werk so auffällig ist, von ihren eigenen Lebensumständen her. Mit Iguana: Ein romantisches Märchen revoltiert sie gegen das Herrendenken und die gnadenlose Macht des Geldes im Kapitalismus. Sie erzählt von der Reise eines Mailänders auf die magische Insel Ocana. Dort trifft er auf ein Leguanweibchen, das halb Mensch, halb Tier, halb Greisin, halb Kind ist und als Leibeigene geknechtet wird. Der Mann verliebt sich in sie und möchte sie retten. Doch das Glück liegt für Ortese nicht in der Zivilisation. Sie träumt von einem utopischen Ort, wo die Anmaßung des Menschen, das Tier zu knechten oder zu retten ein Ende hat und der Mensch als nur eines von vielen Geschöpfen in Friede und Gleichheit mit ihnen lebt. Iguana: Ein romantisches Märchen ist in der Tat ein besonderes Buch, das aus der italienischen Erzähltradition heraussticht. Es ist anders, für manche vielleicht eigenartig, für andere sicher eine echte Entdeckung. --J. Hager, 420015031, Märchen, Sagen & Legenden, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
Niro&Gizmo's
Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Iguana. Ein romantisches Märchen. - Anna Maria Ortese
Livre non disponible
(*)
Anna Maria Ortese:
Iguana. Ein romantisches Märchen. - Livres de poche

ISBN: 3803123720

Paperback, [EAN: 9783803123725], Wagenbach, Wagenbach, Book, [PU: Wagenbach], Wagenbach, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

Nouveaux livres Amazon.com
the_book_community
, Neuware Frais d'envoiUsually ships in 1-2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Iguana - Ortese, Anna Maria
Livre non disponible
(*)
Ortese, Anna Maria:
Iguana - livre d'occasion

2000, ISBN: 3803123720

[PU: Wagenbach - [Best.-Nr.: 2027131]], ein romantisches Märchen. Aus dem Ital. von Sigrid Vagt 202 S., 12 x 19 cm, kartoniert 1. Aufl. - [ Belletristik/Italien ] - - Buchreihe: Wagenbachs Taschenbücherei 372 ISBN: 3-8031-2372-0, [SC: 9.99], ungelesen, leichte Lagerspuren, gekennzeichnete Remittende (Stempel auf Schnitt ), gewerbliches Angebot, [GW: 250g], [PU: Berlin]

livre d'occasion Booklooker.de
WortArt
Frais d'envoiVersand in die Schweiz (EUR 9.99)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Iguana: Ein romantisches Märchen - M Ortese, Anna
Livre non disponible
(*)
M Ortese, Anna:
Iguana: Ein romantisches Märchen - Livres de poche

2000, ISBN: 9783803123725

[PU: Wagenbach, K/KNO VA], 208 Seiten Taschenbuch Auflage2000 1965,28, [SC: 7.50], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 181g]

livre d'occasion Booklooker.de
Sella Group
Frais d'envoiVersand in die Schweiz (EUR 7.50)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Iguana
Auteur:

Anna M. Ortese, Sigrid Vagt

Titre:

Iguana

ISBN:

3803123720

An einer Stelle in Anna Maria Orteses Iguana: Ein romantisches Märchen lässt sie eine der Hauptpersonen den Realismus definieren. "Realismus (...) sollte eine Kunst sein, die die Wirklichkeit erhellt. Leider wird dabei außer Acht gelassen, dass die Wirklichkeit vielschichtig ist und die Schöpfung insgesamt, wenn man dahin gelangt, sie bis zur letzten Schicht zu analysieren, sich durchaus nicht als real erweist, sondern als reine, tiefe Imagination."

Wenn Wirklichkeit also Imagination ist, ist Imagination auch Wirklichkeit. Von diesem Standpunkt aus, ist es einer Schriftstellerin gestattet, die Wirklichkeit mit übernatürlichen und fantastischen Mitteln zu beschreiben und vielleicht eine andere Wirklichkeit zu erschaffen. Diese Schriftstellerin steht dann wie Anna Maria Ortese der literarischen Tradition des "magischen Realismus" nahe. Die Sprache in Texten des magischen Realismus ist oftmals lyrisch, die Inhalte sind durchwoben von Mythen und Symbolen, die Schauplätze sind fantastisch, die Figuren surreal. Doch inmitten dieser magischen Welt ist eine andere erkennbar, die von sozialen Problemen, politischen Missständen, dem Geschlechterkampf oder der Dominanz des Menschen über das Tier geprägt ist und die so sehr an unsere erinnert.

Anna Maria Ortese war 72 Jahre alt, als sie Iguana: Ein romantisches Märchen veröffentlichte. Ihr Leben hat sie trotz diverser literarischer Preise und Auszeichnungen in bitterster Armut verbracht. Vielleicht rührt die Sympathie für die schwache, unterdrückte Kreatur, die in ihrem Werk so auffällig ist, von ihren eigenen Lebensumständen her. Mit Iguana: Ein romantisches Märchen revoltiert sie gegen das Herrendenken und die gnadenlose Macht des Geldes im Kapitalismus. Sie erzählt von der Reise eines Mailänders auf die magische Insel Ocana. Dort trifft er auf ein Leguanweibchen, das halb Mensch, halb Tier, halb Greisin, halb Kind ist und als Leibeigene geknechtet wird. Der Mann verliebt sich in sie und möchte sie retten. Doch das Glück liegt für Ortese nicht in der Zivilisation. Sie träumt von einem utopischen Ort, wo die Anmaßung des Menschen, das Tier zu knechten oder zu retten ein Ende hat und der Mensch als nur eines von vielen Geschöpfen in Friede und Gleichheit mit ihnen lebt. Iguana: Ein romantisches Märchen ist in der Tat ein besonderes Buch, das aus der italienischen Erzähltradition heraussticht. Es ist anders, für manche vielleicht eigenartig, für andere sicher eine echte Entdeckung. --J. Hager

Informations détaillées sur le livre - Iguana


EAN (ISBN-13): 9783803123725
ISBN (ISBN-10): 3803123720
Livre de poche
Date de parution: 2000
Editeur: Wagenbach, K/KNO VA

Livre dans la base de données depuis 31.05.2007 04:05:15
Livre trouvé récemment le 17.11.2016 17:37:50
ISBN/EAN: 3803123720

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8031-2372-0, 978-3-8031-2372-5

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres