. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 14.00 EUR, prix le plus élevé: 36.95 EUR, prix moyen: 28.95 EUR
Ida Gerhardi - Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900. Hg. Susanne Conzen, Eckhard Trox, Hilke-Gesine Möller. - Conzen, Susanne [Hrsg.] und Ida [Ill.] Gerhardi
Livre non disponible
(*)
Conzen, Susanne [Hrsg.] und Ida [Ill.] Gerhardi:

Ida Gerhardi - Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900. Hg. Susanne Conzen, Eckhard Trox, Hilke-Gesine Möller. - edition reliée, livre de poche

2012, ISBN: 3777447919

ID: 20208457100

[EAN: 9783777447919], Neubuch, [PU: München: Hirmer,], KUNST. KUNSTGESCHICHTE. KUNSTWISSENSCHAFT. BILDENDE MALEREI. KUNSTMONOGRAPHIEN. KATALOGBUCH. AUSSTELLUNGSKATALOGE., 252 Seiten, 141 Abbildungen überwiegend in Farbe. Illustrierter Hardcoverband, neuwertig, originalverpackt. - Mittellos, jedoch voller Tatendrang, geht Ida Gerhardi 1891 nach Paris und bleibt dort bis zu ihrer Rückkehr nach Lüdenscheid mehr als zwei Jahrzehnte. Die Künstlerin taucht ein in die kreative Atmosphäre der privaten Akademien und Boheme-Kreise. Die neuen Kontakte und Begegnungen, darunter Auguste Rodin und Henri Matisse, inspirieren sie und führen ihr Werk von impressionistischen Arbeiten zu eigenwillig modernen Bildern mit virtuoser Farbwirkung. Dieser Wandel findet in einem Umfeld gleichgesinnter Mitstreiterinnen statt, darunter neben Paula Modersohn-Becker und Käthe Kollwitz auch Maria Slavona, Jelka Rosen, Julie Wolfthorn und Annemarie Kruse, die sich wie sie zu längeren Aufenthalten in der französischen Metropole entschließen. Ihren Lebensunterhalt bestreiten viele dieser Künstlerinnen größtenteils mit Porträtaufträgen. Ida Gerhardi tritt dabei als kenntnisreiche und geschickte Verhandlungspartnerin für Kunstsammler, Galerie- und Museumsleiter wie Karl Ernst Osthaus in Hagen oder Hugo von Tschudi in Berlin auf. Der vorliegende Band stellt die Werke aus ihrer Pariser Schaffenszeit in den Kontext der Arbeiten ihrer Künstlerkolleginnen und eröffnet damit neue, interessante Perspektiven weiblicher Kunstgeschichtsschreibung. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1800 Gebundene Ausgabe. Originalverpackt.

Nouveaux livres Abebooks.de
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ida Gerhardi - Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900. Hg. Susanne Conzen, Eckhard Trox, Hilke-Gesine Möller. - Conzen, Susanne [Hrsg.] und Ida [Ill.] Gerhardi
Livre non disponible
(*)

Conzen, Susanne [Hrsg.] und Ida [Ill.] Gerhardi:

Ida Gerhardi - Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900. Hg. Susanne Conzen, Eckhard Trox, Hilke-Gesine Möller. - edition reliée, livre de poche

2012, ISBN: 9783777447919

ID: 49766

252 Seiten, 141 Abbildungen überwiegend in Farbe. Gebundene Ausgabe. Originalverpackt. Illustrierter Hardcoverband, neuwertig, originalverpackt. - Mittellos, jedoch voller Tatendrang, geht Ida Gerhardi 1891 nach Paris und bleibt dort bis zu ihrer Rückkehr nach Lüdenscheid mehr als zwei Jahrzehnte. Die Künstlerin taucht ein in die kreative Atmosphäre der privaten Akademien und Boheme-Kreise. Die neuen Kontakte und Begegnungen, darunter Auguste Rodin und Henri Matisse, inspirieren sie und führen ihr Werk von impressionistischen Arbeiten zu eigenwillig modernen Bildern mit virtuoser Farbwirkung. Dieser Wandel findet in einem Umfeld gleichgesinnter Mitstreiterinnen statt, darunter neben Paula Modersohn-Becker und Käthe Kollwitz auch Maria Slavona, Jelka Rosen, Julie Wolfthorn und Annemarie Kruse, die sich wie sie zu längeren Aufenthalten in der französischen Metropole entschließen. Ihren Lebensunterhalt bestreiten viele dieser Künstlerinnen größtenteils mit Porträtaufträgen. Ida Gerhardi tritt dabei als kenntnisreiche und geschickte Verhandlungspartnerin für Kunstsammler, Galerie- und Museumsleiter wie Karl Ernst Osthaus in Hagen oder Hugo von Tschudi in Berlin auf. Der vorliegende Band stellt die Werke aus ihrer Pariser Schaffenszeit in den Kontext der Arbeiten ihrer Künstlerkolleginnen und eröffnet damit neue, interessante Perspektiven weiblicher Kunstgeschichtsschreibung. (Verlagsanzeige) Versand D: 4,70 EUR Kunst. Kunstgeschichte. Kunstwissenschaft. Bildende Kunst. Malerei. Kunstmonographien. Katalogbuch. Ausstellungskataloge., [PU:München: Hirmer,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.70)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ida Gerhardi - Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900. Hg. Susanne Conzen, Eckhard Trox, Hilke-Gesine Möller. - Conzen, Susanne [Hrsg.] und Ida [Ill.] Gerhardi
Livre non disponible
(*)
Conzen, Susanne [Hrsg.] und Ida [Ill.] Gerhardi:
Ida Gerhardi - Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900. Hg. Susanne Conzen, Eckhard Trox, Hilke-Gesine Möller. - edition reliée, livre de poche

2012

ISBN: 9783777447919

[PU: München: Hirmer], 252 Seiten, 141 Abbildungen überwiegend in Farbe. Gebundene Ausgabe. Originalverpackt. Illustrierter Hardcoverband, neuwertig, originalverpackt. - Mittellos, jedoch voller Tatendrang, geht Ida Gerhardi 1891 nach Paris und bleibt dort bis zu ihrer Rückkehr nach Lüdenscheid mehr als zwei Jahrzehnte. Die Künstlerin taucht ein in die kreative Atmosphäre der privaten Akademien und Boheme-Kreise. Die neuen Kontakte und Begegnungen, darunter Auguste Rodin und Henri Matisse, inspirieren sie und führen ihr Werk von impressionistischen Arbeiten zu eigenwillig modernen Bildern mit virtuoser Farbwirkung. Dieser Wandel findet in einem Umfeld gleichgesinnter Mitstreiterinnen statt, darunter neben Paula Modersohn-Becker und Käthe Kollwitz auch Maria Slavona, Jelka Rosen, Julie Wolfthorn und Annemarie Kruse, die sich wie sie zu längeren Aufenthalten in der französischen Metropole entschließen. Ihren Lebensunterhalt bestreiten viele dieser Künstlerinnen größtenteils mit Porträtaufträgen. Ida Gerhardi tritt dabei als kenntnisreiche und geschickte Verhandlungspartnerin für Kunstsammler, Galerie- und Museumsleiter wie Karl Ernst Osthaus in Hagen oder Hugo von Tschudi in Berlin auf. Der vorliegende Band stellt die Werke aus ihrer Pariser Schaffenszeit in den Kontext der Arbeiten ihrer Künstlerkolleginnen und eröffnet damit neue, interessante Perspektiven weiblicher Kunstgeschichtsschreibung. (Verlagsanzeige), [SC: 4.70], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1800g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 4.70)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ida Gerhardi. Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900. - Hg. Hilke-Gesine Möller u.a. Katalogbuch, Städt. Galerie Lüdenscheidt 2012.
Livre non disponible
(*)
Hg. Hilke-Gesine Möller u.a. Katalogbuch, Städt. Galerie Lüdenscheidt 2012.:
Ida Gerhardi. Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900. - nouveau livre

ISBN: 9783777447919

Noch nie ist so viel Geldgeflossen, öffentliches und privates, um Kinder und Jugendliche ins Museum zuholen. AberMalerinnen, Frauen, finden dort selten statt. Was will man diesenKindern eigentlich erzählen?, wollte kürzlich dieFrankfurter Allgemeinewissen, Frauen haben zu wenige Tanzlokale und Eisenbahnbrücken gemalt? Es gabFrauen inder Moderne, aber wir zeigen sie nicht? Richtig ist, dass esweniger Frauen als Männer in der Kunstgeschichte gibt,und richtig ist auch,dass sie Akademieverbot hatten. Falsch ist aber, dass es nur so wenigeFrauen gab. Eine von ihnenist Ida Gerhardi (1862-1927): Die Entdeckerin vonParis (FAZ). An der Seine malte sie Kleinkriminelle undProstituierte, Tanzlokale und Künstlerkneipen, die Kellerspelunken derGanoven, das ganze Nachtleben: farbig undfunkelnd. Wie die Männer? Nein, wieeine Frau! Und sie inspiriert ihre Weggefährtinnen, die mit ihrem Kunstschaffenden Sprung in die Moderne wagen. Der Band beleuchtet Gerhardis Vita und ihraußergewöhnliches Werk aus ihrerPariser Schaffenszeit, stellt es in denKontext der Arbeiten ihrer weiblichen Künstlerkollegen und eröffnet damit eineneue, lebendige und umfassende Perspektive auf die weiblicheKunstgeschichtsschreibung. Absolut entdeckenswert!(Hirmer), [SC: 4.99], Neuware, gewerbliches Angebot, 21,5 x 28 cm, 240 Seiten, 150 Farbabb., geb., [PU: Hirmer]

Nouveaux livres Booklooker.de
Frölich & Kaufmann Verlag und Versand GmbH
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 4.99)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ida Gerhardi, Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900; Katalogbuch zur Ausstellung in Lüdenscheid, Städtische Galerie, 25.03.-15.07.2012 - Hirmer Verlag Gmbh
Livre non disponible
(*)
Hirmer Verlag Gmbh:
Ida Gerhardi, Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900; Katalogbuch zur Ausstellung in Lüdenscheid, Städtische Galerie, 25.03.-15.07.2012 - livre d'occasion

2012, ISBN: 9783777447919

ID: 1001004011744242

Productinformatie: Taal: Duits; ISBN10: 3777447919; ISBN13: 9783777447919; , Duits | Hardcover | 2013, Kunst en cultuur, Kunst, Hirmer Verlag Gmbh

livre d'occasion Bol.com
JOOT Just Out Of Time [9.1]
Als nieuw, Kleinzakelijke verkoper, JOOT Just Out Of Time is een modern antiquariaat vooral gericht op kunstboeken en literatuur. In onze boekencollectie liggen de accenten op kunst, fotografie, architectuur, design, filosofie, geschiedenis en literatuur. Frais d'envoi2-3 werkdagen, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Ida Gerhardi: Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900; Katalogbuch zur Ausstellung in Lüdenscheid, Städtische Galerie, 25.03.-15.07.2012
Auteur:

Gerhardi, Ida;Möller, Hilke G.;Conzen, Susanne

Titre:

Ida Gerhardi: Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900; Katalogbuch zur Ausstellung in Lüdenscheid, Städtische Galerie, 25.03.-15.07.2012

ISBN:

3777447919

Informations détaillées sur le livre - Ida Gerhardi: Deutsche Künstlerinnen in Paris um 1900; Katalogbuch zur Ausstellung in Lüdenscheid, Städtische Galerie, 25.03.-15.07.2012


EAN (ISBN-13): 9783777447919
ISBN (ISBN-10): 3777447919
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2012
Editeur: HIRMER
252 Pages
Poids: 1,564 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 03.03.2009 08:56:02
Livre trouvé récemment le 24.10.2016 16:10:19
ISBN/EAN: 3777447919

ISBN - Autres types d'écriture:
3-7774-4791-9, 978-3-7774-4791-9

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres