. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 22.80 EUR, prix le plus élevé: 34.99 EUR, prix moyen: 28.56 EUR
Elvis Presley 2001 - Stefanie Tauber
Livre non disponible
(*)
Stefanie Tauber:

Elvis Presley 2001 - nouveau livre

1, ISBN: 9783656120285

ID: 166819783656120285

'For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy.' Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch 'live' auf. 1998 startete 'Elvis 'For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy.' Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch 'live' auf. 1998 startete 'Elvis - The Concert', die erste Welttournee von Elvis. Seine ehemalige Band steht live auf der Bühne, während er als Projektion auf einer Videoleinwand erscheint. Das Guinessbuch der Rekorde notiert diese Veranstaltung als offiziellen Weltrekordhalter mit dem Etikett 'the first live tour starring a performer who is no longer living'. Ist das ein makabrer Scherz? Offensichtlich nicht. Offizieller Veranstalter der Tournee sind die 'Elvis Presley Enterprises', die Tour dauert seit drei Jahren an, und weltweit füllt Elvis auf seiner posthumen Tour die Arenen. Pünktlich zu seinem Todestag kam auBerdem dieses Jahr ein 'neuer' Elvis-Film in die deutschen Kinos, die sogenannte 'Special Edition' des Dokumentarfilm-Klassikers 'Elvis - That's The Way It Is'. Ein Kamerateam hatte Elvis 1970 zu Beginn seines legendären Las-Vegas-Engagements begleitet, drei Tage lang den Proben beigewohnt und sechs Konzerte mitgeschnitten. Die 'Special Edition' erweist sich tatsächlich als ein neuer Medientext, dessen Hauptdarsteller - das ist nicht uninteressant, noch einmal zu wiederholen - immerhin schon seit 24 Jahren tot ist! Und dieser Medientext findet heute, auch wenn er eigentlich 31 Jahre alt ist, ein groBes Publikum. Der Ausspruch 'Elvis lebt!' ist an sich nicht nur ein Kalauer, der zum popkulturellen Gemeinplatz mutiert ist, er verweist auch darauf, daB Elvis Presley selbst mehr als ein Star ist und vielmehr gerade in seiner posthumen Omnipräsenz eine kulturelle Mutation darstellt. Elvis ist nicht blo Anthologies, Drama, Elvis Presley 2001~~ Stefanie Tauber~~Anthologies~~Drama~~9783656120285, de, Elvis Presley 2001, Stefanie Tauber, 9783656120285, GRIN Verlag, 01/01/2012, , , , GRIN Verlag, 01/01/2012

Nouveaux livres Kobo
E-Book zum download Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Elvis Presley 2001 - Stefanie Tauber
Livre non disponible
(*)

Stefanie Tauber:

Elvis Presley 2001 - nouveau livre

2, ISBN: 9783656120285

ID: 166819783656120285

Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (John-F-Kennedy-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: 'For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy.' Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (John-F-Kennedy-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: 'For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy.' Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch 'live' auf. 1998 startete 'Elvis - The Concert', die erste Welttournee von Elvis. Seine ehemalige Band steht live auf der Bühne, während er als Projektion auf einer Videoleinwand erscheint. Das Guinessbuch der Rekorde notiert diese Veranstaltung als offiziellen Weltrekordhalter mit dem Etikett 'the first live tour starring a performer who is no longer living'. Ist das ein makabrer Scherz? Offensichtlich nicht. Offizieller Veranstalter der Tournee sind die 'Elvis Presley Enterprises', die Tour dauert seit drei Jahren an, und weltweit füllt Elvis auf seiner posthumen Tour die Arenen. Pünktlich zu seinem Todestag kam auBerdem dieses Jahr ein 'neuer' Elvis-Film in die deutschen Kinos, die sogenannte 'Special Edition' des Dokumentarfilm-Klassikers 'Elvis - That's The Way It Is'. Ein Kamerateam hatte Elvis 1970 zu Beginn seines legendären Las-Vegas-Engagements begleitet, drei Tage lang den Proben beigewohnt und sechs Konzerte mitgeschnitten. Die 'Special Edition' erweist sich tatsächlich als ein neuer Medientext, dessen Hauptdarsteller - das ist nicht uninteressant, noch einmal zu wiederholen - immerhin schon seit 24 Jahren tot ist! Und dieser Medientext findet heute, auch wenn er eigentlich 31 Jahre alt ist, ein groBes Publikum. Der Ausspruch 'Elvis lebt!' ist an sich nicht nur ein Kalauer, der zum popkulturellen Gemeinplatz mutiert ist, Anthologies, Drama, Elvis Presley 2001~~ Stefanie Tauber~~Anthologies~~Drama~~9783656120285, de, Elvis Presley 2001, Stefanie Tauber, 9783656120285, GRIN Verlag, 02/03/2012, , , , GRIN Verlag, 02/03/2012

Nouveaux livres Kobo
E-Book zum download Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Elvis Presley 2001 - Stefanie Tauber
Livre non disponible
(*)
Stefanie Tauber:
Elvis Presley 2001 - nouveau livre

2001

ISBN: 9783656120285

ID: 689166627

Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (John-F.-Kennedy-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy. Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch live auf. 1998 startete Elvis The Concert, die erste Welttournee von Elvis. Seine ehemalige Band steht live auf der Bühne, während er als Projektion auf einer Videoleinwand erscheint. Das Guinessbuch der Rekorde notiert diese Veranstaltung als offiziellen Weltrekordhalter mit dem Etikett the first live tour starring a performer who is no longer living. Ist das ein makabrer Scherz? Offensichtlich nicht. Offizieller Veranstalter der Tournee sind die Elvis Presley Enterprises, die Tour dauert seit drei Jahren an, und weltweit füllt Elvis auf seiner posthumen Tour die Arenen. Pünktlich zu seinem Todestag kam ausserdem dieses Jahr ein neuer Elvis-Film in die deutschen Kinos, die sogenannte Special Edition des Dokumentarfilm-Klassikers Elvis Thats The Way It Is. Ein Kamerateam hatte Elvis 1970 zu Beginn seines legendären Las-Vegas-Engagements begleitet, drei Tage lang den Proben beigewohnt und sechs Konzerte mitgeschnitten. Die Special Edition erweist sich tatsächlich als ein neuer Medientext, dessen Hauptdarsteller das ist nicht uninteressant, noch einmal zu wiederholen immerhin schon seit 24 Jahren tot ist! Und dieser Medientext findet heute, auch wenn er eigentlich 31 Jahre alt ist, ein grosses Publikum. Der Ausspruch Elvis lebt! ist an sich nicht nur ein Kalauer, der zum popkulturellen Gemeinplatz mutiert ist, er verweist auch darauf, dass Elvis Presley selbst mehr als ein Star ist und vielmehr gerade in seiner posthumen Omnipräsenz eine kulturelle Mutation darstellt. Elvis ist nicht bloss ein toter Star, Elvis ist ein (pop)kulturelles Phänomen. Eine amerikanische Odyssee eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 03.02.2012, GRIN, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 31371369 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Elvis Presley 2001 - Stefanie Tauber
Livre non disponible
(*)
Stefanie Tauber:
Elvis Presley 2001 - nouveau livre

2001, ISBN: 9783656120285

ID: 125848333

Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (John-F.-Kennedy-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy. Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch live auf. 1998 startete Elvis The Concert, die erste Welttournee von Elvis. Seine ehemalige Band steht live auf der Bühne, während er als Projektion auf einer Videoleinwand erscheint. Das Guinessbuch der Rekorde notiert diese Veranstaltung als offiziellen Weltrekordhalter mit dem Etikett the first live tour starring a performer who is no longer living. Ist das ein makabrer Scherz? Offensichtlich nicht. Offizieller Veranstalter der Tournee sind die Elvis Presley Enterprises, die Tour dauert seit drei Jahren an, und weltweit füllt Elvis auf seiner posthumen Tour die Arenen. Pünktlich zu seinem Todestag kam ausserdem dieses Jahr ein neuer Elvis-Film in die deutschen Kinos, die sogenannte Special Edition des Dokumentarfilm-Klassikers Elvis Thats The Way It Is. Ein Kamerateam hatte Elvis 1970 zu Beginn seines legendären Las-Vegas-Engagements begleitet, drei Tage lang den Proben beigewohnt und sechs Konzerte mitgeschnitten. Die Special Edition erweist sich tatsächlich als ein neuer Medientext, dessen Hauptdarsteller das ist nicht uninteressant, noch einmal zu wiederholen immerhin schon seit 24 Jahren tot ist! Und dieser Medientext findet heute, auch wenn er eigentlich 31 Jahre alt ist, ein grosses Publikum. Der Ausspruch Elvis lebt! ist an sich nicht nur ein Kalauer, der zum popkulturellen Gemeinplatz mutiert ist, er verweist auch darauf, dass Elvis Presley selbst mehr als ein Star ist und vielmehr gerade in seiner posthumen Omnipräsenz eine kulturelle Mutation darstellt. Elvis ist nicht bloss ein toter Star, Elvis ist ein (pop)kulturelles Phänomen. Eine amerikanische Odyssee eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Thalia.ch
No. 31371369 Frais d'envoiAT (EUR 12.82)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Elvis Presley 2001 - Stefanie Tauber
Livre non disponible
(*)
Stefanie Tauber:
Elvis Presley 2001 - nouveau livre

2001, ISBN: 9783656120285

ID: 1d57c2809f1088a1ef34dbbe6938f5d5

Eine amerikanische Odyssee Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (John-F.-Kennedy-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy. Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch live auf. 1998 startete Elvis The Concert, die erste Welttournee von Elvis. Seine ehemalige Band steht live auf der Bühne, während er als Projektion auf einer Videoleinwand erscheint. Das Guinessbuch der Rekorde notiert diese Veranstaltung als offiziellen Weltrekordhalter mit dem Etikett the first live tour starring a performer who is no longer living. Ist das ein makabrer Scherz? Offensichtlich nicht. Offizieller Veranstalter der Tournee sind die Elvis Presley Enterprises, die Tour dauert seit drei Jahren an, und weltweit füllt Elvis auf seiner posthumen Tour die Arenen. Pünktlich zu seinem Todestag kam außerdem dieses Jahr ein neuer Elvis-Film in die deutschen Kinos, die sogenannte Special Edition des Dokumentarfilm-Klassikers Elvis Thats The Way It Is. Ein Kamerateam hatte Elvis 1970 zu Beginn seines legendären Las-Vegas-Engagements begleitet, drei Tage lang den Proben beigewohnt und sechs Konzerte mitgeschnitten. Die Special Edition erweist sich tatsächlich als ein neuer Medientext, dessen Hauptdarsteller das ist nicht uninteressant, noch einmal zu wiederholen immerhin schon seit 24 Jahren tot ist! Und dieser Medientext findet heute, auch wenn er eigentlich 31 Jahre alt ist, ein großes Publikum. Der Ausspruch Elvis lebt! ist an sich nicht nur ein Kalauer, der zum popkulturellen Gemeinplatz mutiert ist, er verweist auch darauf, daß Elvis Presley selbst mehr als ein Star ist und vielmehr gerade in seiner posthumen Omnipräsenz eine kulturelle Mutation darstellt. Elvis ist nicht bloß ein toter Star, Elvis ist ein (pop)kulturelles Phänomen. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 31371369 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Elvis Presley 2001
Auteur:

Tauber, Stefanie

Titre:

Elvis Presley 2001

ISBN:

3656120285

Informations détaillées sur le livre - Elvis Presley 2001


EAN (ISBN-13): 9783656120285
ISBN (ISBN-10): 3656120285
Date de parution: 2001
Editeur: GRIN Verlag

Livre dans la base de données depuis 24.10.2009 00:26:16
Livre trouvé récemment le 27.10.2016 13:50:28
ISBN/EAN: 3656120285

ISBN - Autres types d'écriture:
3-656-12028-5, 978-3-656-12028-5

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres