. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 12.99 EUR, prix le plus élevé: 19.03 EUR, prix moyen: 15.86 EUR
Von Der Wahnarbeit Zum Wahnsystem: Pu Kins 'Pique Dame' Und Sologubs 'Melkij Bes' (German Edition) - Irene Schlothauer
Livre non disponible
(*)
Irene Schlothauer:

Von Der Wahnarbeit Zum Wahnsystem: Pu Kins 'Pique Dame' Und Sologubs 'Melkij Bes' (German Edition) - Livres de poche

2007, ISBN: 3640437640

Paperback, [EAN: 9783640437641], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,3, Universität Mannheim (Slavisches Seminar), Veranstaltung: Puškin, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Anmerkung: Zitate aus Puškins "Pique Dame" und Sologubs "Melkij bes" sind in der vorliegenden Arbeit in der Originalsprache Russisch wiedergegeben. , Abstract: Die Literaturwissenschaft kennt verschiedene Methoden, um sich literarischen Texten zu nähern, die je nach Perspektive und Fragestellung andere Aspekte beleuchten und hervorheben. Die vorliegende Arbeit setzt sich mit zwei Werken der russischen Literatur, Puškins „Pique Dame" und Sologubs „Melkij bes", im Zusammenhang mit Wahnphänomenen auseinander. Die als erste bedeutende russische Großstadtnovelle geltende „Pique Dame" gehört zu den späten Werken Puškins und zeichnet sich unter anderem durch eine unausschöpfliche Fülle von Ideen aus, die innerhalb der russischen Literatur neben Autoren wie Dostoevskij, Gogol' und Belyj auch von Fedor Sologub aufgegriffen wurden. In seinem 1907 erschienenen Roman „Melkij bes" übernimmt Sologub die zentralen Themen der Puškinschen Kurznovelle: verlorene Illusion und Wahnsinn. Als Einstieg in die Arbeit wird auf die Definition des Begriffs 'Wahn' eingegangen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den Grundlagen, die Karl Jaspers für die Wahnforschung erarbeitet hat, sowie der Jaspersschen Herangehensweise, sich der menschlichen Seele zu nähern - dem phänomenologischen Denkansatz. Anhand dieses Hintergrundwissens können anschließend die für die vorliegende Hausarbeit relevanten Phänomene 'Wahn', 'Wahnarbeit' und 'Wahnsystem' genauer erläutert werden. Die daraus resultierenden Erkenntnisse werden ferner auf die literarischen Texte übertragen, wobei es nicht darum geht, medizinische Diagnosen zu erstellen. Die Texte werden als literarische Kunstwerke betrachtet. Das primäre Ziel besteht hierbei darin, die dichterische Gestaltung von der Wahnarbeit zum Wahnsystem zu verfolgen , 11970, Words, Language & Grammar, 11972, Alphabet, 11975, Communication, 11977, Etymology, 11981, Grammar, 11983, Handwriting, 11986, Linguistics, 11990, Phonetics & Phonics, 541648, Public Speaking, 11994, Reading Skills, 11996, Reference, 11998, Rhetoric, 12000, Semantics, 9408970011, Sign Language, 12002, Speech, 12004, Spelling, 12006, Study & Teaching, 12008, Translating, 12013, Vocabulary, Slang & Word Lists, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

livre d'occasion Amazon.com
super_star_seller
Gebraucht Frais d'envoiUsually ships in 1-2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins ´Pique Dame´ und Sologubs ´Melkij bes´ - Irene Schlothauer
Livre non disponible
(*)

Irene Schlothauer:

Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins ´Pique Dame´ und Sologubs ´Melkij bes´ - nouveau livre

2009, ISBN: 9783640437641

ID: 690981194

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,3, Universität Mannheim (Slavisches Seminar), Veranstaltung: PuSkin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Literaturwissenschaft kennt verschiedene Methoden, um sich literarischen Texten zu nähern, die je nach Perspektive und Fragestellung andere Aspekte beleuchten und hervorheben. Die vorliegende Arbeit setzt sich mit zwei Werken der russischen Literatur, PuSkins ´´Pique Dame´´ und Sologubs ´´Melkij bes´´, im Zusammenhang mit Wahnphänomenen auseinander. Die als erste bedeutende russische Grossstadtnovelle geltende ´´Pique Dame´´ gehört zu den späten Werken PuSkins und zeichnet sich unter anderem durch eine unausschöpfliche Fülle von Ideen aus, die innerhalb der russischen Literatur neben Autoren wie Dostoevskij, Gogol´ und Belyj auch von Fedor Sologub aufgegriffen wurden. In seinem 1907 erschienenen Roman ´´Melkij bes´´ übernimmt Sologub die zentralen Themen der PuSkinschen Kurznovelle: verlorene Illusion und Wahnsinn. Als Einstieg in die Arbeit wird auf die Definition des Begriffs ´Wahn´ eingegangen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den Grundlagen, die Karl Jaspers für die Wahnforschung erarbeitet hat, sowie der Jaspersschen Herangehensweise, sich der menschlichen Seele zu nähern - dem phänomenologischen Denkansatz. Anhand dieses Hintergrundwissens können anschliessend die für die vorliegende Hausarbeit relevanten Phänomene ´Wahn´, ´Wahnarbeit´ und ´Wahnsystem´ genauer erläutert werden. Die daraus resultierenden Erkenntnisse werden ferner auf die literarischen Texte übertragen, wobei es nicht darum geht, medizinische Diagnosen zu erstellen. Die Texte werden als literarische Kunstwerke betrachtet. Das primäre Ziel besteht hierbei darin, die dichterische Gestaltung von der Wahnarbeit zum Wahnsystem zu verfolgen und darzustellen. Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins ´Pique Dame´ und Sologubs ´Melkij bes´ Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Weitere Fachbereiche Taschenbuch 13.10.2009, GRIN, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 18499618 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins 'Pique Dame' und Sologubs 'Melkij bes' - Irene Schlothauer
Livre non disponible
(*)
Irene Schlothauer:
Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins 'Pique Dame' und Sologubs 'Melkij bes' - nouveau livre

2007

ISBN: 9783640437641

ID: 899842c3e4cb3b3c93bc8bbe845737f0

Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins 'Pique Dame' und Sologubs 'Melkij bes' Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,3, Universität Mannheim (Slavisches Seminar), Veranstaltung: PuSkin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Literaturwissenschaft kennt verschiedene Methoden, um sich literarischen Texten zu nähern, die je nach Perspektive und Fragestellung andere Aspekte beleuchten und hervorheben. Die vorliegende Arbeit setzt sich mit zwei Werken der russischen Literatur, PuSkins "Pique Dame" und Sologubs "Melkij bes", im Zusammenhang mit Wahnphänomenen auseinander. Die als erste bedeutende russische Großstadtnovelle geltende "Pique Dame" gehört zu den späten Werken PuSkins und zeichnet sich unter anderem durch eine unausschöpfliche Fülle von Ideen aus, die innerhalb der russischen Literatur neben Autoren wie Dostoevskij, Gogol' und Belyj auch von Fedor Sologub aufgegriffen wurden. In seinem 1907 erschienenen Roman "Melkij bes" übernimmt Sologub die zentralen Themen der PuSkinschen Kurznovelle: verlorene Illusion und Wahnsinn. Als Einstieg in die Arbeit wird auf die Definition des Begriffs 'Wahn' eingegangen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den Grundlagen, die Karl Jaspers für die Wahnforschung erarbeitet hat, sowie der Jaspersschen Herangehensweise, sich der menschlichen Seele zu nähern - dem phänomenologischen Denkansatz. Anhand dieses Hintergrundwissens können anschließend die für die vorliegende Hausarbeit relevanten Phänomene 'Wahn', 'Wahnarbeit' und 'Wahnsystem' genauer erläutert werden. Die daraus resultierenden Erkenntnisse werden ferner auf die literarischen Texte übertragen, wobei es nicht darum geht, medizinische Diagnosen zu erstellen. Die Texte werden als literarische Kunstwerke betrachtet. Das primäre Ziel besteht hierbei darin, die dichterische Gestaltung von der Wahnarbeit zum Wahnsystem zu verfolgen und darzustellen. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Weitere Fachbereiche 978-3-640-43764-1, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 18499618 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins ´Pique Dame´ und Sologubs ´Melkij bes´ - Irene Schlothauer
Livre non disponible
(*)
Irene Schlothauer:
Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins ´Pique Dame´ und Sologubs ´Melkij bes´ - nouveau livre

2007, ISBN: 9783640437641

ID: 116568502

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,3, Universität Mannheim (Slavisches Seminar), Veranstaltung: PuSkin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Literaturwissenschaft kennt verschiedene Methoden, um sich literarischen Texten zu nähern, die je nach Perspektive und Fragestellung andere Aspekte beleuchten und hervorheben. Die vorliegende Arbeit setzt sich mit zwei Werken der russischen Literatur, PuSkins ´´Pique Dame´´ und Sologubs ´´Melkij bes´´, im Zusammenhang mit Wahnphänomenen auseinander. Die als erste bedeutende russische Großstadtnovelle geltende ´´Pique Dame´´ gehört zu den späten Werken PuSkins und zeichnet sich unter anderem durch eine unausschöpfliche Fülle von Ideen aus, die innerhalb der russischen Literatur neben Autoren wie Dostoevskij, Gogol´ und Belyj auch von Fedor Sologub aufgegriffen wurden. In seinem 1907 erschienenen Roman ´´Melkij bes´´ übernimmt Sologub die zentralen Themen der PuSkinschen Kurznovelle: verlorene Illusion und Wahnsinn. Als Einstieg in die Arbeit wird auf die Definition des Begriffs ´Wahn´ eingegangen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den Grundlagen, die Karl Jaspers für die Wahnforschung erarbeitet hat, sowie der Jaspersschen Herangehensweise, sich der menschlichen Seele zu nähern - dem phänomenologischen Denkansatz. Anhand dieses Hintergrundwissens können anschließend die für die vorliegende Hausarbeit relevanten Phänomene ´Wahn´, ´Wahnarbeit´ und ´Wahnsystem´ genauer erläutert werden. Die daraus resultierenden Erkenntnisse werden ferner auf die literarischen Texte übertragen, wobei es nicht darum geht, medizinische Diagnosen zu erstellen. Die Texte werden als literarische Kunstwerke betrachtet. Das primäre Ziel besteht hierbei darin, die dichterische Gestaltung von der Wahnarbeit zum Wahnsystem zu verfolgen und darzustellen. Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins ´Pique Dame´ und Sologubs ´Melkij bes´ Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Weitere Fachbereiche, GRIN

Nouveaux livres Thalia.de
No. 18499618 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: Puskins 'Pique Dame' und Sologubs 'Melkij bes' - Schlothauer, Irene
Livre non disponible
(*)
Schlothauer, Irene:
Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: Puskins 'Pique Dame' und Sologubs 'Melkij bes' - Livres de poche

2009, ISBN: 3640437640

ID: 19471961064

[EAN: 9783640437641], Neubuch, [PU: GRIN Verlag]

Nouveaux livres Abebooks.de
Blackwell's, Oxford, OX, United Kingdom [8052444] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 5.11
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins 'Pique Dame' und Sologubs 'Melkij bes'
Auteur:

Schlothauer, Irene

Titre:

Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins 'Pique Dame' und Sologubs 'Melkij bes'

ISBN:

3640437640

Die Literaturwissenschaft kennt verschiedene Methoden, um sich literarischen Texten zu nähern, die je nach Perspektive und Fragestellung andere Aspekte beleuchten und hervorheben. Die vorliegende Arbeit setzt sich mit zwei Werken der russischen Literatur, PuSkins "Pique Dame" und Sologubs "Melkij bes", im Zusammenhang mit Wahnphänomenen auseinander.Die als erste bedeutende russische Großstadtnovelle geltende "Pique Dame" gehört zu den späten Werken PuSkins und zeichnet sich unter anderem durch eine unausschöpfliche Fülle von Ideen aus, die innerhalb der russischen Literatur neben Autoren wie Dostoevskij, Gogol' und Belyj auch von Fedor Sologub aufgegriffen wurden. In seinem 1907 erschienenen Roman "Melkij bes" übernimmt Sologub die zentralen Themen der PuSkinschen Kurznovelle: verlorene Illusion und Wahnsinn.Als Einstieg in die Arbeit wird auf die Definition des Begriffs 'Wahn' eingegangen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den Grundlagen, die Karl Jaspers für die Wahnforschung erarbeitet hat, sowie der Jaspersschen Herangehensweise, sich der menschlichen Seele zu nähern - dem phänomenologischen Denkansatz. Anhand dieses Hintergrundwissens können anschließend die für die vorliegende Hausarbeit relevanten Phänomene 'Wahn', 'Wahnarbeit' und 'Wahnsystem' genauer erläutert werden. Die daraus resultierenden Erkenntnisse werden ferner auf die literarischen Texte übertragen, wobei es nicht darum geht, medizinische Diagnosen zu erstellen. Die Texte werden als literarische Kunstwerke betrachtet. Das primäre Ziel besteht hierbei darin, die dichterische Gestaltung von der Wahnarbeit zum Wahnsystem zu verfolgen und darzustellen.

Informations détaillées sur le livre - Von der Wahnarbeit zum Wahnsystem: PuSkins 'Pique Dame' und Sologubs 'Melkij bes'


EAN (ISBN-13): 9783640437641
ISBN (ISBN-10): 3640437640
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: GRIN Verlag
68 Pages
Poids: 0,108 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 08.11.2009 16:40:07
Livre trouvé récemment le 27.10.2016 23:17:24
ISBN/EAN: 3640437640

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-43764-0, 978-3-640-43764-1

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres