. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 12,99 €, prix le plus élevé: 12,99 €, prix moyen: 12,99 €
List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan' - Christian Finger
Livre non disponible
(*)
Christian Finger:

List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan' - Livres de poche

2007, ISBN: 9783640334308

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Deutsche Literatur), Veranstaltung: Gottfried von Straßburg: Tristan, Sprache: Deutsch, Abstract: Während sich der Großteil der literaturwissenschaftlichen Forschung auf die Themen Liebe-Ästhetik-Gesellschaftskritik beschränkt, gibt es nur wenige Interpretationen zum Listmotiv, obwohl in Gottfrieds Tristanepos über 40 Listen geschildert werden und dieser Text damit eine Ausnahmestellung in der mittelalterlichen bzw. mittelhochdeutschen Literatur einnimmt. So möchte ich in dieser Arbeit die verschiedenen Listen und List-Motive in Gottfrieds 'Tristan'-Text analysieren und mich dabei wegen der Vielzahl der Listen insbesondere mit den drei Listen und Gegenlisten am Hofe Markes auseinandersetzen. Zuvor ist allerdings eine Klärung des 'List'-Begriffes notwendig, da dieser vom mittelhochdeutschen hin zum neuhochdeutschen einem Bedeutungswandel unterzogen war und auch im heutigen (zumindest dem abendländischen) Sprachgebrauch nicht eindeutig konnotiert ist. Dazu werde ich das Modell von Harro von Senger mit zur Hilfe heranziehen, in dem die List mit dem - im deutschen Sprachraum 'neutral' konnotierten - 'Strategem' verglichen wird. Abschließendes Ziel meiner Arbeit soll dann der Versuch sein, anhand der exemplarisch ausgesuchten Listen aus dem 'Tristan'-Text eine Intention bzw. Beurteilung der angewendeten Listen durch den Autor Gottfried von Straßburg herauszuarbeiten und (so) das Werk (literaturgeschichtlich und ethisch) in die Literatur der mittelhochdeutschen Epik bzw. in seine Zeit um 1200 einzuordnen. - - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 215x151x17 mm, [GW: 69g]

Nouveaux livres Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan' - Christian Finger
Livre non disponible
(*)

Christian Finger:

List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan' - Livres de poche

2007, ISBN: 9783640334308

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Deutsche Literatur), Veranstaltung: Gottfried von Straßburg: Tristan, Sprache: Deutsch, Abstract: Während sich der Großteil der literaturwissenschaftlichen Forschung auf die Themen Liebe-Ästhetik-Gesellschaftskritik beschränkt, gibt es nur wenige Interpretationen zum Listmotiv, obwohl in Gottfrieds Tristanepos über 40 Listen geschildert werden und dieser Text damit eine Ausnahmestellung in der mittelalterlichen bzw. mittelhochdeutschen Literatur einnimmt. So möchte ich in dieser Arbeit die verschiedenen Listen und List-Motive in Gottfrieds 'Tristan'-Text analysieren und mich dabei wegen der Vielzahl der Listen insbesondere mit den drei Listen und Gegenlisten am Hofe Markes auseinandersetzen. Zuvor ist allerdings eine Klärung des 'List'-Begriffes notwendig, da dieser vom mittelhochdeutschen hin zum neuhochdeutschen einem Bedeutungswandel unterzogen war und auch im heutigen (zumindest dem abendländischen) Sprachgebrauch nicht eindeutig konnotiert ist. Dazu werde ich das Modell von Harro von Senger mit zur Hilfe heranziehen, in dem die List mit dem - im deutschen Sprachraum 'neutral' konnotierten - 'Strategem' verglichen wird. Abschließendes Ziel meiner Arbeit soll dann der Versuch sein, anhand der exemplarisch ausgesuchten Listen aus dem 'Tristan'-Text eine Intention bzw. Beurteilung der angewendeten Listen durch den Autor Gottfried von Straßburg herauszuarbeiten und (so) das Werk (literaturgeschichtlich und ethisch) in die Literatur der mittelhochdeutschen Epik bzw. in seine Zeit um 1200 einzuordnen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 215x151x17 mm, [GW: 69g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan' - Christian Finger
Livre non disponible
(*)
Christian Finger:
List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan' - Livres de poche

2007

ISBN: 9783640334308

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Deutsche Literatur), Veranstaltung: Gottfried von Straßburg: Tristan, Sprache: Deutsch, Abstract: Während sich der Großteil der literaturwissenschaftlichen Forschung auf die Themen Liebe-Ästhetik-Gesellschaftskritik beschränkt, gibt es nur wenige Interpretationen zum Listmotiv, obwohl in Gottfrieds Tristanepos über 40 Listen geschildert werden und dieser Text damit eine Ausnahmestellung in der mittelalterlichen bzw. mittelhochdeutschen Literatur einnimmt. So möchte ich in dieser Arbeit die verschiedenen Listen und List-Motive in Gottfrieds 'Tristan'-Text analysieren und mich dabei wegen der Vielzahl der Listen insbesondere mit den drei Listen und Gegenlisten am Hofe Markes auseinandersetzen. Zuvor ist allerdings eine Klärung des 'List'-Begriffes notwendig, da dieser vom mittelhochdeutschen hin zum neuhochdeutschen einem Bedeutungswandel unterzogen war und auch im heutigen (zumindest dem abendländischen) Sprachgebrauch nicht eindeutig konnotiert ist. Dazu werde ich das Modell von Harro von Senger mit zur Hilfe heranziehen, in dem die List mit dem - im deutschen Sprachraum 'neutral' konnotierten - 'Strategem' verglichen wird. Abschließendes Ziel meiner Arbeit soll dann der Versuch sein, anhand der exemplarisch ausgesuchten Listen aus dem 'Tristan'-Text eine Intention bzw. Beurteilung der angewendeten Listen durch den Autor Gottfried von Straßburg herauszuarbeiten und (so) das Werk (literaturgeschichtlich und ethisch) in die Literatur der mittelhochdeutschen Epik bzw. in seine Zeit um 1200 einzuordnen., [SC: 0.99], Neuware, gewerbliches Angebot, 215x151x17 mm, [GW: 69g]

Nouveaux livres Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 0.99)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan' - Christian Finger
Livre non disponible
(*)
Christian Finger:
List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan' - Livres de poche

2007, ISBN: 9783640334308

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Deutsche Literatur), Veranstaltung: Gottfried von Straßburg: Tristan, Sprache: Deutsch, Abstract: Während sich der Großteil der literaturwissenschaftlichen Forschung auf die Themen Liebe-Ästhetik-Gesellschaftskritik beschränkt, gibt es nur wenige Interpretationen zum Listmotiv, obwohl in Gottfrieds Tristanepos über 40 Listen geschildert werden und dieser Text damit eine Ausnahmestellung in der mittelalterlichen bzw. mittelhochdeutschen Literatur einnimmt. So möchte ich in dieser Arbeit die verschiedenen Listen und List-Motive in Gottfrieds 'Tristan'-Text analysieren und mich dabei wegen der Vielzahl der Listen insbesondere mit den drei Listen und Gegenlisten am Hofe Markes auseinandersetzen. Zuvor ist allerdings eine Klärung des 'List'-Begriffes notwendig, da dieser vom mittelhochdeutschen hin zum neuhochdeutschen einem Bedeutungswandel unterzogen war und auch im heutigen (zumindest dem abendländischen) Sprachgebrauch nicht eindeutig konnotiert ist. Dazu werde ich das Modell von Harro von Senger mit zur Hilfe heranziehen, in dem die List mit dem - im deutschen Sprachraum 'neutral' konnotierten - 'Strategem' verglichen wird. Abschließendes Ziel meiner Arbeit soll dann der Versuch sein, anhand der exemplarisch ausgesuchten Listen aus dem 'Tristan'-Text eine Intention bzw. Beurteilung der angewendeten Listen durch den Autor Gottfried von Straßburg herauszuarbeiten und (so) das Werk (literaturgeschichtlich und ethisch) in die Literatur der mittelhochdeutschen Epik bzw. in seine Zeit um 1200 einzuordnen., [SC: 6.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 215x151x17 mm, [GW: 69g]

Nouveaux livres Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Frais d'envoiVersand in die Schweiz (EUR 6.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan' - Christian Finger
Livre non disponible
(*)
Christian Finger:
List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan' - Livres de poche

2007, ISBN: 9783640334308

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Deutsche Literatur), Veranstaltung: Gottfried von Straßburg: Tristan, Sprache: Deutsch, Abstract: Während sich der Großteil der literaturwissenschaftlichen Forschung auf die Themen Liebe-Ästhetik-Gesellschaftskritik beschränkt, gibt es nur wenige Interpretationen zum Listmotiv, obwohl in Gottfrieds Tristanepos über 40 Listen geschildert werden und dieser Text damit eine Ausnahmestellung in der mittelalterlichen bzw. mittelhochdeutschen Literatur einnimmt. So möchte ich in dieser Arbeit die verschiedenen Listen und List-Motive in Gottfrieds 'Tristan'-Text analysieren und mich dabei wegen der Vielzahl der Listen insbesondere mit den drei Listen und Gegenlisten am Hofe Markes auseinandersetzen. Zuvor ist allerdings eine Klärung des 'List'-Begriffes notwendig, da dieser vom mittelhochdeutschen hin zum neuhochdeutschen einem Bedeutungswandel unterzogen war und auch im heutigen (zumindest dem abendländischen) Sprachgebrauch nicht eindeutig konnotiert ist. Dazu werde ich das Modell von Harro von Senger mit zur Hilfe heranziehen, in dem die List mit dem - im deutschen Sprachraum 'neutral' konnotierten - 'Strategem' verglichen wird. Abschließendes Ziel meiner Arbeit soll dann der Versuch sein, anhand der exemplarisch ausgesuchten Listen aus dem 'Tristan'-Text eine Intention bzw. Beurteilung der angewendeten Listen durch den Autor Gottfried von Straßburg herauszuarbeiten und (so) das Werk (literaturgeschichtlich und ethisch) in die Literatur der mittelhochdeutschen Epik bzw. in seine Zeit um 1200 einzuordnen., [SC: 8.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 215x151x17 mm, [GW: 69g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Frais d'envoiVersand in die Schweiz (EUR 8.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan'
Auteur:

Finger, Christian

Titre:

List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan'

ISBN:

3640334302

Informations détaillées sur le livre - List und Gegenlist in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan'


EAN (ISBN-13): 9783640334308
ISBN (ISBN-10): 3640334302
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: GRIN Verlag
52 Pages
Poids: 0,088 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 22.06.2009 10:19:10
Livre trouvé récemment le 24.12.2016 11:53:00
ISBN/EAN: 3640334302

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-33430-2, 978-3-640-33430-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres