. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 12.99 EUR, prix le plus élevé: 22.10 EUR, prix moyen: 16.81 EUR
Kulturelle Beeinflussung Japans Durch Korea Im Altertum ALS Kontrast Zum Gegenwartigen Koreaboom - Marvin Udzik
Livre non disponible
(*)
Marvin Udzik:

Kulturelle Beeinflussung Japans Durch Korea Im Altertum ALS Kontrast Zum Gegenwartigen Koreaboom - Livres de poche

2011, ISBN: 9783640288892

ID: 585749660

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 52 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Orientalistik Sinologie - Japanologie, Note: 1, 0, Universitt Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit befasst sich mit der Rechtslage der japanischen Ainu aus der Sicht internationaler Rechtsinstrumente. Die Ainu gelten als die ersten Siedler der nrdlichen japanischen Inseln, bekommen aber von der Regierung den Status eines indigenen Volkes nicht zugeschrieben. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts kmpfen die Ainu auf nationaler und internationaler Ebene um Anerkennung durch den offiziellen Staatsapparat. Eine Anerkennung als indigenes Volk wrde den Ainu durch die folgende Ratifizierung diverser internationaler Rechtsinstrumente, Gruppenrechte und spezifische Rechte zum Erhalt ihrer kulturellen Eigenheit einbringen. Kultur, Identitt und Sprache der Ainu befinden sich zunehmend einem Auflsungsprozess ausgesetzt, wobei speziell die Sprache, welche als isoliert entstandene Sprache gilt und keine nachweisbaren genealogischen Verbindungen zu anderen Sprachen aufweist, von wissenschaftlicher Seite gesehen sowie als Element kultureller Identitt groe Bedeutung besitzt. Im ersten Kapitel der Arbeit werden die grundlegenden Prinzipien und Normen des internationalen Menschenrechtssystems erlutert, die gerade fr Minderheiten von zentraler Bedeutung sind. Anschlieend wird die von der ILO (International Labour Organization) im Jahre 1989 verfasste Konvention 169 bezglich der Rechte indigener Vlker vorgestellt. Im Folgekapitel wird aufgezeigt wie die Ainu in die japanische Gesellschaft integriert wurden und wie dabei mit ihrer kulturellen Eigenheit umgegangen worden ist. Die Rechtslage der Ainu ist das Thema des dritten Kapitels, in welchem ein Hauptaugenmerk darauf gelegt wird, wie Japan die internationalen Rechtsinstrumente umsetzt, beziehungsweise in welcher Art eine Unterzeichnung solcher Dokumente von offizieller Seite als unzumutbar angesehen wird. Abschlieend wird auf zwei besondere Flle eingegangen in This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Vlker, Note: 1, 7, Universitt Bremen, Veranstaltung: Sportwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Was im Folgenden, auf wenigen Seiten zur Themenstellung entworfen und gesagt werden kann, wird am Ende vermutlich im Unentschieden bleiben mssen zwischen Skylla und Charybdis. Da gibt es einerseits der Position des Herbert George Wells 1 , der 1945, noch vor den Atombombenabwrfen ber Japan, seinen grundstzlichen Zweifeln an der berlebensfhigkeit der Menschheit Ausdruck gab und zu dem Schluss kam, die Frist des Homo Sapiens sei abgelaufen. Sein Buch Mind at the End of its Tether (1945), mit deutschem Titel: Der Geist am Ende seiner Mglichkeiten 2 gibt davon beredtes Zeugnis. Auf der anderen Seite haben wird es mit den erstaunlichen (undoder auch furchterregenden) Vorstellungen und Thesen des amerikanischen Erfinders und Futuristen Raymond Kurzweil zu tun, der davon berzeugt ist, dass es , , in nicht all zu ferner Zukunft zu einem evolutionren Bruch kommt, bei dem der technische Fortschritt in den Bereichen Knstliche Intelligenz, Nanotechnologie sowie Biotechnologie das Vermgen des menschlichen Geistes sprunghaft bertreffen wird. Es wird etwas gnzlich Neues entstehen, Arten von Superintelligenzen, die durch ihre berlegenheit den rasanten technischen Fortschritt weiter (eventuell sogar exponentiell) beschleunigen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 1988 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: keine, Kyoto Sangyo University (German Department), Veranstaltung: DAAD-Lektoren Seminar in Ajiro (Japan) Frhjahr 1988, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Vortrag. , Abstract: Diese Beobachtungen und Erfahrungen aus eigener Unterrichtspraxis sollen nicht als Regeln aufgefasst werden, selbst wenn es manchmal so klingt, sondern eher als Anregung zum Erfahrungsaustausch und vielleicht auch als Grundlage fr Diskussionen darber, wie wir - wenigstens im eigenen Literaturunterricht - der Passivitt unserer Studenten begegnen knnen. Wahrscheinlich wird das Interesse an deutscher Kultur (besonders Musik und Philosophie) nie ganz absterben. Aber dafr braucht man nicht jahrelang die schwierige Sprache zu studieren. Man kann sich auch auf Japanisch informieren. Zur Not wird man die deutsche Sprache auch bald mit geduldigen Computern lernen knnen. Deutsche Literatur aber wird zum Spezialstudium werden, etwa vergleichbar der Musik, die nur noch an wenigen Institutionen gelehrt wird. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 80 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, einseitig bedruckt, Note: 1, 7, Universitt Mannheim (Internationales Management), 44 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Buch erlutert in verstndlicher Weise die Mglichkeiten der Vertretung unternehmerischer Einzelinteressen in Japan. Nach einer allgemeinen Einfhrung und Modellbildung bezglich des Begriffs und der Funktionsweise des Lobbying wird dessen Ausgestaltung und Wirkung im japanischen Kultur- und Wirtschaftsraum beschrieben. Neben einem systematischen berblick ber die Kanle der Einflussnahme bietet die Arbeit Erklrungen zu Begriffen wie dem Eisernen Dreieck, und zeigt knftige Entwicklungslinien der Thematik auf. Obwohl Japan derzeit die zweitgrte Volkswirtschaft der Welt darstellt wird das Zusammenspiel der wirtschaftlichen und staatlichen Akteure bisher nur unzureichend behandelt. Der Autor bringt Licht in die diesbezglich oft unklaren Vorstellungen und gibt dabei das Ausma des wirtschaftlichen Arms in die japanische Fhrungsspitze wieder. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 44 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pdagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 2, 0, Helmut-Schmidt-Universitt - Universitt der Bundeswehr Hamburg, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wissen ist Macht. - dieser Ausspruch symbolisiert die neue Bedeutung Wissen generierender Prozesse in Unternehmen. Dieser hohe Stellenwert resultiert aus dem Versuch von Firmen, Wissensprozesse entstehen zu lassen und Lernen in der Arbeit unter den vielfltigsten Anstzen, Modellen und Methoden zu ermglichen. Im Bewusstsein um ihre Bedeutsamkeit waren diese - neuartig oder altbewhrt - Inhalt des Seminars. Angelegt an die verschiedensten Varianten des Wissensmanagements warfen die Seminarteilnehmer dabei auch einen Blick nach Fernost, wo die Wurzeln (auch) im Umgang mit Wissen liegen. Japanische Unternehmen definieren dabei grundstzlich ihr Kapital anders als europische: Nicht technisches Know-how bildet fr sie das Kapital einer Firma, sondern Wissen ist fr sie die einzig sichere Quelle fr dauerhafte Wettbewerbsvorteile. Folglich steigen in diesen Unternehmen auch die damit verbundenen Prozesse der Wissensorganisation- und Gestaltung in ihrem Stellenwert. Innovationen sollen dabei nicht lnger ein Zufallsprodukt sein, sondern auf Basis gezielter Wissens- und Lernprozesse entstehen, welche durch die Managementebene angestoen werden. Da dies ber das herkmmliche Modell des Lernens am Arbeitsplatz hinausgeht, ist hier ein Blick ber den Tellerrand in Richtung Nippon lehrreich, denn die Generierung und Organisation betrieblichen Wissens in Japan unterscheidet sich von der europischen gnzlich. Deutlich wird dies durch Unterschiede zu uns bekannten oder im Seminar vermittelten Wissensgenerierungsmodellen; basierend auf ihrer Kultur und Tradition hat der Ferne Osten ein komplett anderes Modell entwickelt: Dies lsst Begriffe wie implizites und explizites Wissen in einem neuen Licht erstrahlen und verknpft Wissen This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.7in. x 0.4in.Skript aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Vlker, -, Sprache: Deutsch, Abstract: sthetik und Japan sind im gngigen westlichen Bewusstsein eng verbunden. 1 Insbesondere wird die japanische Teezeremonie, mit hchsten sthetischen Prdikaten versehen, inzwischen in alle Welt exportiert. Zu dieser Entwicklung wesentlich beigetragen hat das 1906 in englischer Sprache verfasste und erst einige Jahre spter auf Japanisch bersetzte The Book of Tea von K. Okakura. Dieses Buch stellt die Teezeremonie dem Westen als japanische Kunstform vor und charakterisiert sie als Religion des sthetizismus. 2 Dass diese neue Hochschtzung der Teezeremonie im Kontext damaliger gesellschaftlicher Entwicklungen zu sehen ist, zeigt etwa schon nur die Tatsache, dass sie noch in einer wichtigen japanischen Enzyklopdie (Enzyklopdie der alten Dinge; Kojiruien) anfangs der Meiji-Zeit (1867-1912) lediglich unter der Rubrik Kinderspiele und Vergngungen erwhnt wird. 3 Tatschlich ist die Interpretation der Teezeremonie durch Okakura ein Ausdruck fr die Neuformierungsversuche japanischer Identitt jener Zeit, die sich dem Westen in mglichst vorteilhaftem Lichte zu prsentierten suchten. 4 . . . 1 Schaumann, Werner (Hg. ); sthetik und sthetisierung in Japan. Referate des 3. Japanologentages der Gesellschaft fr Natur- und Vlkerkunde Ostasiens (OAG) 1992, 7-10. 2 K. Okakura, The Book of Tea, New York 1906, deutsch 1979, 9; durch die Lektre des Buches sollen die Anhnger der Teezeremonie zu Aristokraten guten Geschmacks werden, ebd. 9. Die religis- philosophische Deutung der Teezeremonie, die Zen-und Tee-Praxis fr geradezu identisch erklrt, wurde spter strker ausgearbeitet, z. B. von Sh. Hisamatsu (Die Religion des Wabi ist eine Religion des Nichts); vgl. N. J. Glberg, Eine philosophische sthetik des Teeweges - zum Werk Hisamatsu Shinichs (1889-1980); in: W. Schaumann (Hg. ), sthetik und sthetisierung in Japan, 1993, 119-129, 125. 3 Vgl. W. Sch This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.5in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sdasienkunde, Sdostasienkunde, Note: 1, 3, Heinrich-Heine-Universitt Dsseldorf (Ostasien-Institut), Veranstaltung: Koreaboom in einem transkulturellen Japan, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Verlauf der letzten Jahre gelangte eine unaufhrlich zunehmende Menge an koreanischer Populrkultur zu groer Beliebtheit in sdostasiatischen Lndern wie beispielsweise Japan, China, Vietnam, Thailand oder Singapur. Auf den Mrkten dieser Lnder wird dabei eine uerst breite Palette von Konsumbedrfnissen abgedeckt: Von Fernsehserien, Filmen und Popmusik ber Bcher und Magazine bis hin zu Kleidung, Kosmetik und Schmuck wird der an Korea interessierte Kunde mit Produkten geradezu berschwemmt, weshalb diese Erscheinung von Seiten der Nachrichtenpresse und Fachzeitschriften auch schon frh als Korean Wave (hallyu auf Koreanisch) festgehalten und geprgt wurde. Wo aber hat dieses Interesse seinen Ursprung Liegt die Seouler Zeitung Segye Ilbo richtig mit ihrer Behauptung, dass Korea der Ursprung japanischer Kultur sei Um dies herauszufinden soll rckblickend die kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea in der Geschichte untersucht werden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.71
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kulturelle Beeinflussung Japans Durch Korea Im Altertum ALS Kontrast Zum Gegenwartigen Koreaboom - Marvin Udzik
Livre non disponible
(*)

Marvin Udzik:

Kulturelle Beeinflussung Japans Durch Korea Im Altertum ALS Kontrast Zum Gegenwartigen Koreaboom - Livres de poche

2008, ISBN: 9783640288892

ID: 766974593

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.5in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sdasienkunde, Sdostasienkunde, Note: 1, 3, Heinrich-Heine-Universitt Dsseldorf (Ostasien-Institut), Veranstaltung: Koreaboom in einem transkulturellen Japan, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Verlauf der letzten Jahre gelangte eine unaufhrlich zunehmende Menge an koreanischer Populrkultur zu groer Beliebtheit in sdostasiatischen Lndern wie beispielsweise Japan, China, Vietnam, Thailand oder Singapur. Auf den Mrkten dieser Lnder wird dabei eine uerst breite Palette von Konsumbedrfnissen abgedeckt: Von Fernsehserien, Filmen und Popmusik ber Bcher und Magazine bis hin zu Kleidung, Kosmetik und Schmuck wird der an Korea interessierte Kunde mit Produkten geradezu berschwemmt, weshalb diese Erscheinung von Seiten der Nachrichtenpresse und Fachzeitschriften auch schon frh als Korean Wave (hallyu auf Koreanisch) festgehalten und geprgt wurde. Wo aber hat dieses Interesse seinen Ursprung Liegt die Seouler Zeitung Segye Ilbo richtig mit ihrer Behauptung, dass Korea der Ursprung japanischer Kultur sei Um dies herauszufinden soll rckblickend die kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea in der Geschichte untersucht werden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.66
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea im Altertum als Kontrast zum gegenwärtigen Koreaboom - Marvin Udzik
Livre non disponible
(*)
Marvin Udzik:
Kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea im Altertum als Kontrast zum gegenwärtigen Koreaboom - nouveau livre

2009

ISBN: 3640288890

ID: 16666251362

[EAN: 9783640288892], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Mrz 2009], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Südasienkunde, Südostasienkunde, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Ostasien-Institut), Veranstaltung: Koreaboom in einem transkulturellen Japan , 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Verlauf der letzten Jahre gelangte eine unaufhörlich zunehmende Menge an koreanischer Populärkultur zu großer Beliebtheit in südostasiatischen Ländern wie beispielsweise Japan, China, Vietnam, Thailand oder Singapur. Auf den Märkten dieser Länder wird dabei eine äußerst breite Palette von Konsumbedürfnissen abgedeckt: Von Fernsehserien, Filmen und Popmusik über Bücher und Magazine bis hin zu Kleidung, Kosmetik und Schmuck wird der an Korea interessierte Kunde mit Produkten geradezu überschwemmt, weshalb diese Erscheinung von Seiten der Nachrichtenpresse und Fachzeitschriften auch schon früh als 'Korean Wave' (hallyu auf Koreanisch) festgehalten und geprägt wurde. Wo aber hat dieses Interesse seinen Ursprung Liegt die Seouler Zeitung 'Segye Ilbo' richtig mit ihrer Behauptung, dass Korea der Ursprung japanischer Kultur sei Um dies herauszufinden soll rückblickend die kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea in der Geschichte untersucht werden. 20 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea im Altertum als Kontrast zum gegenwärtigen Koreaboom - Udzik, Marvin
Livre non disponible
(*)
Udzik, Marvin:
Kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea im Altertum als Kontrast zum gegenwärtigen Koreaboom - Livres de poche

2009, ISBN: 9783640288892

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Südasienkunde, Südostasienkunde, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Ostasien-Institut), Veranstaltung: Koreaboom in einem transkulturellen Japan?, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Verlauf der letzten Jahre gelangte eine unaufhörlich zunehmende Menge an koreanischer Populärkultur zu großer Beliebtheit in südostasiatischen Ländern wie beispielsweise Japan, China, Vietnam, Thailand oder Singapur. Auf den Märkten dieser Länder wird dabei eine äußerst breite Palette von Konsumbedürfnissen abgedeckt: Von Fernsehserien, Filmen und Popmusik über Bücher und Magazine bis hin zu Kleidung, Kosmetik und Schmuck wird der an Korea interessierte Kunde mit Produkten geradezu überschwemmt, weshalb diese Erscheinung von Seiten der Nachrichtenpresse und Fachzeitschriften auch schon früh als "Korean Wave" (hallyu auf Koreanisch) festgehalten und geprägt wurde. Wo aber hat dieses Interesse seinen Ursprung? Liegt die Seouler Zeitung "Segye Ilbo" richtig mit ihrer Behauptung, dass Korea der Ursprung japanischer Kultur sei? Um dies herauszufinden soll rückblickend die kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea in der Geschichte untersucht werden. 2009. 20 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea im Altertum als Kontrast zum gegenwärtigen Koreaboom - Udzik, Marvin
Livre non disponible
(*)
Udzik, Marvin:
Kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea im Altertum als Kontrast zum gegenwärtigen Koreaboom - Livres de poche

2009, ISBN: 9783640288892

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Südasienkunde, Südostasienkunde, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Ostasien-Institut), Veranstaltung: Koreaboom in einem transkulturellen Japan?, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Verlauf der letzten Jahre gelangte eine unaufhörlich zunehmende Menge an koreanischer Populärkultur zu großer Beliebtheit in südostasiatischen Ländern wie beispielsweise Japan, China, Vietnam, Thailand oder Singapur. Auf den Märkten dieser Länder wird dabei eine äußerst breite Palette von Konsumbedürfnissen abgedeckt: Von Fernsehserien, Filmen und Popmusik über Bücher und Magazine bis hin zu Kleidung, Kosmetik und Schmuck wird der an Korea interessierte Kunde mit Produkten geradezu überschwemmt, weshalb diese Erscheinung von Seiten der Nachrichtenpresse und Fachzeitschriften auch schon früh als Korean Wave (hallyu auf Koreanisch) festgehalten und geprägt wurde.Wo aber hat dieses Interesse seinen Ursprung? Liegt die Seouler Zeitung "Segye Ilbo" richtig mit ihrer Behauptung, dass Korea der Ursprung japanischer Kultur sei? Um dies herauszufinden soll rückblickend die kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea in der Geschichte untersucht werden.2009. 20 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea im Altertum als Kontrast zum gegenwärtigen Koreaboom
Auteur:

Udzik, Marvin

Titre:

Kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea im Altertum als Kontrast zum gegenwärtigen Koreaboom

ISBN:

3640288890

Informations détaillées sur le livre - Kulturelle Beeinflussung Japans durch Korea im Altertum als Kontrast zum gegenwärtigen Koreaboom


EAN (ISBN-13): 9783640288892
ISBN (ISBN-10): 3640288890
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: GRIN Verlag
36 Pages
Poids: 0,148 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 28.04.2007 04:46:16
Livre trouvé récemment le 06.09.2016 23:20:55
ISBN/EAN: 3640288890

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-28889-0, 978-3-640-28889-2

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres