. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 15,99 €, prix le plus élevé: 21,83 €, prix moyen: 18,26 €
Outsourcing - Darstellung und Kritik - Daniel Bittner
Livre non disponible
(*)
Daniel Bittner:

Outsourcing - Darstellung und Kritik - nouveau livre

2007, ISBN: 9783640204809

ID: 4e64fe9beea51de41f0d85fd47e7dce0

Outsourcing - Darstellung und Kritik Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH (VWA Hellweg-Sauerland GmbH), 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Darstellung und kritische Auseinandersetzung mit der oftmals kontrovers diskutierten Thematik des Outsourcing ist Thema dieser Arbeit. , Abstract: In Zeiten fortschreitender Globalisierung von Märkten und Unternehmen, an die ständig zunehmende Nachfrageschwankungen und -verschiebungen geknüpft sind, müssen sich Unternehmen nicht nur schlanker, sondern auch flexibler aufstellen. [...] Entscheidend ist also die ertragsoptimale Ausgestaltung der Kapazitäten über unterschiedliche Marktzyklen hinweg. Zur Erreichung dieses Vorhabens kann Outsourcing (O.) ein wesentlicher Hebel sein. O. ist zwar grundsätzlich kein neues Thema, da es in vielen Bereichen seit Jahren praktiziert wird; aber infolge des nachhaltigen Wandels gesellschaftlicher, technischer und ökonomischer Rahmenbedingungen steht dieses Thema gegenwärtig in nahezu allen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. [...] "Die gewollte Abwanderung von Arbeitsplätzen in Billiglohnländer", so umschreibt der Volksmund den Begriff des O.. Dieser zwar begrenzt nachvollziehbaren, aber sehr oberflächlichen Sichtweise soll in dieser Arbeit deutlichst entgegnet werden. Neben der definitorischen Richtigstellung wird es aber im Kern auch darum gehen, ausführlich auf die Chancen- und Risikopotentiale von O. einzugehen und so eine vielschichtige Betrachtung der O.-Problematik zu ermöglichen. Besondere Beachtung soll auch der O.-Prozess finden, da dieser - von einer aussergewöhnlichen Komplexität geprägt - ein umfangreiches Bild über die diversen Einflussgrössen im Rahmen einer O.-Entscheidung und der zumeist daraus resultierenden Umsetzung liefern kann. Zu Beginn dieser Arbeit werden zunächst grundlegende Aspekte zum Thema "O." im Fokus stehen. So wird in Kap.2 zunächst einmal eine definitorische Eingrenzung des O.-Begriffs vorgenommen. Anschliessend wird ein kleiner Einblick in die historischen Entwicklungen von O. gewährt (Kap.3). Mit Kap.4 und den relevantesten Merkmalen von O. endet dann auch der Teil der Ausarbeitung, der ganz grundsätzliche Aspekte beleuchtet. Es folgt daraufhin das sehr wichtige und bedeutsame Kap.5, das sich mit den potentiellen Chancen und Risiken eines O.-Vorhabens befasst. Bevor in Kap.7 der O.-Prozess mit seinen idealtypischen, sieben Phasen im Mittelpunkt der Betrachtung stehen wird, liefert Kap.6 noch einen nahezu vollständigen Überblick der gegenwärtigen Sourcing-Formen und -Varianten. Abgeschlossen wird die Arbeit dann durch eine auf Kap.4 aufbauende, kritische Auseinandersetzung mit der O.-Problematik (Kap.8). Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-640-20480-9, GRIN

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 16311447 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Outsourcing - Darstellung und Kritik - Daniel Bittner
Livre non disponible
(*)

Daniel Bittner:

Outsourcing - Darstellung und Kritik - nouveau livre

2007, ISBN: 9783640204809

ID: 149883088

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH (VWA Hellweg-Sauerland GmbH), 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Darstellung und kritische Auseinandersetzung mit der oftmals kontrovers diskutierten Thematik des Outsourcing ist Thema dieser Arbeit. , Abstract: In Zeiten fortschreitender Globalisierung von Märkten und Unternehmen, an die ständig zunehmende Nachfrageschwankungen und -verschiebungen geknüpft sind, müssen sich Unternehmen nicht nur schlanker, sondern auch flexibler aufstellen. [...] Entscheidend ist also die ertragsoptimale Ausgestaltung der Kapazitäten über unterschiedliche Marktzyklen hinweg. Zur Erreichung dieses Vorhabens kann Outsourcing (O.) ein wesentlicher Hebel sein. O. ist zwar grundsätzlich kein neues Thema, da es in vielen Bereichen seit Jahren praktiziert wird; aber infolge des nachhaltigen Wandels gesellschaftlicher, technischer und ökonomischer Rahmenbedingungen steht dieses Thema gegenwärtig in nahezu allen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. [...] ´´Die gewollte Abwanderung von Arbeitsplätzen in Billiglohnländer´´, so umschreibt der Volksmund den Begriff des O.. Dieser zwar begrenzt nachvollziehbaren, aber sehr oberflächlichen Sichtweise soll in dieser Arbeit deutlichst entgegnet werden. Neben der definitorischen Richtigstellung wird es aber im Kern auch darum gehen, ausführlich auf die Chancen- und Risikopotentiale von O. einzugehen und so eine vielschichtige Betrachtung der O.-Problematik zu ermöglichen. Besondere Beachtung soll auch der O.-Prozess finden, da dieser - von einer außergewöhnlichen Komplexität geprägt - ein umfangreiches Bild über die diversen Einflussgrößen im Rahmen einer O.-Entscheidung und der zumeist daraus resultierenden Umsetzung liefern kann. Zu Beginn dieser Arbeit werden zunächst grundlegende Aspekte zum Thema ´´O.´´ im Fokus stehen. So wird in Kap.2 zunächst einmal eine definitorische Eingrenzung des O.-Begriffs vorgenommen. Anschließend wird ein kleiner Einblick in die historischen Entwicklungen von O. gewährt (Kap.3). Mit Kap.4 und den relevantesten Merkmalen von O. endet dann auch der Teil der Ausarbeitung, der ganz grundsätzliche Aspekte beleuchtet. Es folgt daraufhin das sehr wichtige und bedeutsame Kap.5, das sich mit den potentiellen Chancen und Risiken eines O.-Vorhabens befasst. Bevor in Kap.7 der O.-Prozess mit seinen idealtypischen, sieben Phasen im Mittelpunkt der Betrachtung stehen wird, liefert Kap.6 noch einen nahezu vollständigen Überblick der gegenwärtigen Sourcing-Formen und -Varianten. Abgeschlossen wird die Arbeit dann durch eine auf Kap.4 aufbauende, kritische Auseinandersetzung mit der O.-Problematik (Kap.8). Outsourcing - Darstellung und Kritik Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Nouveaux livres Thalia.de
No. 16311447 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Outsourcing - Darstellung und Kritik - Daniel Bittner
Livre non disponible
(*)
Daniel Bittner:
Outsourcing - Darstellung und Kritik - nouveau livre

2008

ISBN: 9783640204809

ID: 690908874

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH (VWA Hellweg-Sauerland GmbH), 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten fortschreitender Globalisierung von Märkten und Unternehmen, an die ständig zunehmende Nachfrageschwankungen und -verschiebungen geknüpft sind, müssen sich Unternehmen nicht nur schlanker, sondern auch flexibler aufstellen. [...] Entscheidend ist also die ertragsoptimale Ausgestaltung der Kapazitäten über unterschiedliche Marktzyklen hinweg. Zur Erreichung dieses Vorhabens kann Outsourcing (O.) ein wesentlicher Hebel sein. O. ist zwar grundsätzlich kein neues Thema, da es in vielen Bereichen seit Jahren praktiziert wird; aber infolge des nachhaltigen Wandels gesellschaftlicher, technischer und ökonomischer Rahmenbedingungen steht dieses Thema gegenwärtig in nahezu allen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. [...] ´´Die gewollte Abwanderung von Arbeitsplätzen in Billiglohnländer´´, so umschreibt der Volksmund den Begriff des O.. Dieser zwar begrenzt nachvollziehbaren, aber sehr oberflächlichen Sichtweise soll in dieser Arbeit deutlichst entgegnet werden. Neben der definitorischen Richtigstellung wird es aber im Kern auch darum gehen, ausführlich auf die Chancen- und Risikopotentiale von O. einzugehen und so eine vielschichtige Betrachtung der O.-Problematik zu ermöglichen. Besondere Beachtung soll auch der O.-Prozess finden, da dieser - von einer aussergewöhnlichen Komplexität geprägt - ein umfangreiches Bild über die diversen Einflussgrössen im Rahmen einer O.-Entscheidung und der zumeist daraus resultierenden Umsetzung liefern kann. Zu Beginn dieser Arbeit werden zunächst grundlegende Aspekte zum Thema ´´O.´´ im Fokus stehen. So wird in Kap.2 zunächst einmal eine definitorische Eingrenzung des O.-Begriffs vorgenommen. Anschliessend wird ein kleiner Einbli Outsourcing - Darstellung und Kritik Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 11.11.2008, GRIN, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 16311447 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Outsourcing - Darstellung und Kritik - Daniel Bittner
Livre non disponible
(*)
Daniel Bittner:
Outsourcing - Darstellung und Kritik - nouveau livre

2007, ISBN: 9783640204809

ID: e9f0a85c19f46093ba3d06b4999873f9

Outsourcing - Darstellung und Kritik Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH (VWA Hellweg-Sauerland GmbH), 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten fortschreitender Globalisierung von Märkten und Unternehmen, an die ständig zunehmende Nachfrageschwankungen und -verschiebungen geknüpft sind, müssen sich Unternehmen nicht nur schlanker, sondern auch flexibler aufstellen. [...] Entscheidend ist also die ertragsoptimale Ausgestaltung der Kapazitäten über unterschiedliche Marktzyklen hinweg. Zur Erreichung dieses Vorhabens kann Outsourcing (O.) ein wesentlicher Hebel sein. O. ist zwar grundsätzlich kein neues Thema, da es in vielen Bereichen seit Jahren praktiziert wird; aber infolge des nachhaltigen Wandels gesellschaftlicher, technischer und ökonomischer Rahmenbedingungen steht dieses Thema gegenwärtig in nahezu allen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. [...] "Die gewollte Abwanderung von Arbeitsplätzen in Billiglohnländer", so umschreibt der Volksmund den Begriff des O.. Dieser zwar begrenzt nachvollziehbaren, aber sehr oberflächlichen Sichtweise soll in dieser Arbeit deutlichst entgegnet werden. Neben der definitorischen Richtigstellung wird es aber im Kern auch darum gehen, ausführlich auf die Chancen- und Risikopotentiale von O. einzugehen und so eine vielschichtige Betrachtung der O.-Problematik zu ermöglichen. Besondere Beachtung soll auch der O.-Prozess finden, da dieser - von einer außergewöhnlichen Komplexität geprägt - ein umfangreiches Bild über die diversen Einflussgrößen im Rahmen einer O.-Entscheidung und der zumeist daraus resultierenden Umsetzung liefern kann. Zu Beginn dieser Arbeit werden zunächst grundlegende Aspekte zum Thema "O." im Fokus stehen. So wird in Kap.2 zunächst einmal eine definitorische Eingrenzung des O.-Begriffs vorgenommen. Anschließend wird ein kleiner Einbli Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-640-20480-9, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 16311447 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Outsourcing - Darstellung und Kritik - Daniel Bittner
Livre non disponible
(*)
Daniel Bittner:
Outsourcing - Darstellung und Kritik - nouveau livre

2007, ISBN: 9783640204809

ID: 149883088

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH (VWA Hellweg-Sauerland GmbH), 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten fortschreitender Globalisierung von Märkten und Unternehmen, an die ständig zunehmende Nachfrageschwankungen und -verschiebungen geknüpft sind, müssen sich Unternehmen nicht nur schlanker, sondern auch flexibler aufstellen. [...] Entscheidend ist also die ertragsoptimale Ausgestaltung der Kapazitäten über unterschiedliche Marktzyklen hinweg. Zur Erreichung dieses Vorhabens kann Outsourcing (O.) ein wesentlicher Hebel sein. O. ist zwar grundsätzlich kein neues Thema, da es in vielen Bereichen seit Jahren praktiziert wird; aber infolge des nachhaltigen Wandels gesellschaftlicher, technischer und ökonomischer Rahmenbedingungen steht dieses Thema gegenwärtig in nahezu allen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. [...] ´´Die gewollte Abwanderung von Arbeitsplätzen in Billiglohnländer´´, so umschreibt der Volksmund den Begriff des O.. Dieser zwar begrenzt nachvollziehbaren, aber sehr oberflächlichen Sichtweise soll in dieser Arbeit deutlichst entgegnet werden. Neben der definitorischen Richtigstellung wird es aber im Kern auch darum gehen, ausführlich auf die Chancen- und Risikopotentiale von O. einzugehen und so eine vielschichtige Betrachtung der O.-Problematik zu ermöglichen. Besondere Beachtung soll auch der O.-Prozess finden, da dieser - von einer außergewöhnlichen Komplexität geprägt - ein umfangreiches Bild über die diversen Einflussgrößen im Rahmen einer O.-Entscheidung und der zumeist daraus resultierenden Umsetzung liefern kann. Zu Beginn dieser Arbeit werden zunächst grundlegende Aspekte zum Thema ´´O.´´ im Fokus stehen. So wird in Kap.2 zunächst einmal eine definitorische Eingrenzung des O.-Begriffs vorgenommen. Anschließend wird ein kleiner Einbli Outsourcing - Darstellung und Kritik Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Nouveaux livres Thalia.de
No. 16311447 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Outsourcing - Darstellung und Kritik
Auteur:

Bittner, Daniel

Titre:

Outsourcing - Darstellung und Kritik

ISBN:

3640204808

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Wirtschaft - Unternehmensführung, Management, Organisation, einseitig bedruckt, Note: 2,0, VWA Hellweg-Sauerland GmbH (VWA Hellweg-Sauerland GmbH), 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Darstellung und kritische Auseinandersetzung mit der oftmals kontrovers diskutierten Thematik des Outsourcing ist Thema dieser Arbeit. , Abstract: In Zeiten fortschreitender Globalisierung von Märkten und Unternehmen, an die ständig zunehmende Nachfrageschwankungen und -verschiebungen geknüpft sind, müssen sich Unternehmen nicht nur schlanker, sondern auch flexibler aufstellen. [...] Entscheidend ist also die ertragsoptimale Ausgestaltung der Kapazitäten über unterschiedliche Marktzyklen hinweg. Zur Erreichung dieses Vorhabens kann Outsourcing (O.) ein wesentlicher Hebel sein. O. ist zwar grundsätzlich kein neues Thema, da es in vielen Bereichen seit Jahren praktiziert wird; aber infolge des nachhaltigen Wandels gesellschaftlicher, technischer und ökonomischer Rahmenbedingungen steht dieses Thema gegenwärtig in nahezu allen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. [...] "Die gewollte Abwanderung von Arbeitsplätzen in Billiglohnländer", so umschreibt der Volksmund den Begriff des O.. Dieser zwar begrenzt nachvollziehbaren, aber sehr oberflächlichen Sichtweise soll in dieser Arbeit deutlichst entgegnet werden. Neben der definitorischen Richtigstellung wird es aber im Kern auch darum gehen, ausführlich auf die Chancen- und Risikopotentiale von O. einzugehen und so eine vielschichtige Betrachtung der O.-Problematik zu ermöglichen. Besondere Beachtung soll auch der O.-Prozess finden, da dieser - von einer außergewöhnlichen Komplexität geprägt - ein umfangreiches Bild über die diversen Einflussgrößen im Rahmen einer O.-Entscheidung und der zumeist daraus resultierenden Umsetzung liefern kann. Zu Beginn dieser Arbeit werden zunächst grundlegende Aspekte zum Thema "O." im Fokus stehen. So wird in Kap.2 zunächst einmal eine definitorische Eingrenzung des O.-Begriffs vorgenommen. Anschließend wird ein kleiner Einblick in die historischen Entwicklungen von O. gewährt (Kap.3). Mit Kap.4 und den relevantesten Merkmalen von O. endet dann auch der Teil der Ausarbeitung, der ganz grundsätzliche Aspekte beleuchtet. Es folgt daraufhin das sehr wichtige und bedeutsame Kap.5, das sich mit den potentiellen Chancen und Risiken eines O.-Vorhabens befasst. Bevor in Kap.7 der O.-Prozess mit seinen idealtypischen, sieben Phasen im Mittelpunkt der Betrachtung stehen wird, liefert Kap.6 noch einen nahezu vollständigen Überblick der gegenwärtigen Sourcing-Formen und -Varianten. Abgeschlossen wird die Arbeit dann durch eine auf Kap.4 aufbauende, kritische Auseinandersetzung mit der O.-Problematik (Kap.8).

Informations détaillées sur le livre - Outsourcing - Darstellung und Kritik


EAN (ISBN-13): 9783640204809
ISBN (ISBN-10): 3640204808
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: GRIN Verlag
60 Pages
Poids: 0,100 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 11.12.2008 09:59:54
Livre trouvé récemment le 03.11.2016 21:50:33
ISBN/EAN: 3640204808

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-20480-8, 978-3-640-20480-9

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres