. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 39,99 €, prix le plus élevé: 80,07 €, prix moyen: 59,37 €
Gustav Mahlers Symphonien I Und II - Ihre Programme Und Ihre Deutungen - Urte Reich
Livre non disponible
(*)
Urte Reich:

Gustav Mahlers Symphonien I Und II - Ihre Programme Und Ihre Deutungen - Livres de poche

2007, ISBN: 9783640176595

ID: 594343717

Grin Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 146 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 2, 0, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen - Abteilung Paderborn, 75 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Jugendphase ist ein Abschnitt im Leben jedes Einzelnen von uns. Jeder Mensch durchlebt diese Zeit anders. Whrend die einen ungehindert ihren Weg durch diese Phase finden und gehen, bleiben andere stehen, gehen Umwege und bentigen viel Kraft, um diesen Abschnitt bewltigen zu knnen. Was bedeutet es, ein Jugendlicher zu sein Wo liegen die prgnanten Schwerpunkte in dieser Lebensphase Welches sind die primren Sozialisationsinstanzen in dieser Zeit Wie ist die Jugend im 21. Jahrhundert Und was macht eine Jugendkultur aus, vor allem in Bezug auf die Musikrichtung Techno Die Entwicklungen der Technokultur in Deutschland legt ihren Schwerpunkt vor allem auf die Darstellung der Zentren der Technobewegung. Fr eine historische Rekonstruktion des Phnomens Techno ist es aber unumgnglich, die historischen Entwicklungen auch auerhalb Deutschlands miteinzubeziehen, d. h. die Musikkulturen aus Disco, Chicago und Detroit, sowie Ibiza, Goa und England, die ich als Vorlufer und prgnante Entwicklungsfelder dieses Phnomens ansehe. An diese historische Rekonstruktion knpft sich thematisch die Analyse der Produktion und Rezeption von Techno. Als zentrale Figur in der Produktion musikalischen Materials sehe ich die DJs. Bei dem Aspekt der Rezeption von Techno-Musik lege ich den Schwerpunkt der Analyse auf die Veranstaltungsorte, an denen diese vornehmlich rezipiert wird, d. h. der Club und der Rave. Nicht auszuschlieen, und vor allem gerade in der Technoszene verbreitet, ist der Konsum von Drogen. Technoanhnger sind keine gesellschaftlichen Aussteiger, sondern vielmehr ein integrierter Bestandteil unserer Gesamtgesellschaft im Informations- und Kommunikationszeitalter des 21. Jahrhunderts. War Techno Anfang der Neunziger noch eine exot This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag Gmbh, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1, 0, Westflische Wilhelms-Universitt Mnster (Musikhochschule Mnster), 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum schreibt man eine Diplomarbeit ber Gustav Mahler Es ist erst ein paar Jahre her, dass ich mit diesem Komponisten und dadurch unweigerlich auch mit dem Menschen Gustav Mahler in Berhrung kam. Von Anfang an bte dieser Musiker eine Anziehungskraft auf mich aus, die ich in einem solchen Mae vorher nicht kannte. Die Musik erschien - und erscheint - mir wie ein Buch mit sieben Siegeln, und ich versuchte, mehr ber Mahler zu erfahren, indem ich ber ihn zu lesen begann und natrlich vor allem seine Musik hrte. Dann bekam ich die Chance, bei gleich zwei verschiedenen Orchesterprojekten seine Musik zu spielen, und zwar beide Male die I. Symphonie. Die damit verbundenen musikalischen Erlebnisse und Empfindungserfahrungen lieen mich endgltig zu einem Verehrer dieses Knstlers werden, und ich versuchte, mehr von seiner Musik verstehen zu lernen. Von meinen eigenen Erfahrungen abgesehen bin ich aber immer wieder auf Menschen - seien es professionelle Musiker oder nicht - gestoen, die mit der Musik Mahlers nichts anfangen konnten, sie zwar als gewaltig beschrieben, aber keinen wirklichen Zugang zu ihr fanden. Wenn man nun die Musikwissenschaft betrachtet, fllt auf, dass sich mehr Menschen ber Mahler den Kopf zerbrochen haben als ber andere Komponisten. Gerade die Tatsache, dass es schwerfllt, die Musik zu verstehen und die Unbequemlichkeit zu berwinden, die diese gelegentlich aufweist, ldt viele Theoretiker dazu ein, Erklrungen liefern zu wollen und die Musik durch eventuelle Quellen und Hintergrnde zu erlutern. Mahler hat sich selbst in ausfhrlicher Weise zu seinen eigenen Werken geuert, so dass man auf einen Fundus zurckgreifen und daraus Schlsse ziehen kann, wobei man davon ausgehen muss, dass die Meinungen und Deutungen von den verschiedene This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.71
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gustav Mahlers Symphonien I und II - ihre Programme und ihre Deutungen - Urte Reich
Livre non disponible
(*)

Urte Reich:

Gustav Mahlers Symphonien I und II - ihre Programme und ihre Deutungen - Livres de poche

2008, ISBN: 3640176596

ID: 9438164378

[EAN: 9783640176595], Neubuch, [PU: Grin Verlag Sep 2008], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Musikhochschule Münster), 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum schreibt man eine Diplomarbeit über Gustav Mahler Es ist erst ein paar Jahre her, dass ich mit diesem Komponisten und dadurch unweigerlich auch mit dem Menschen Gustav Mahler in Berührung kam. Von Anfang an übte dieser Musiker eine Anziehungskraft auf mich aus, die ich in einem solchen Maße vorher nicht kannte. Die Musik erschien und erscheint mir wie ein Buch mit sieben Siegeln, und ich versuchte, mehr über Mahler zu erfahren, indem ich über ihn zu lesen begann und natürlich vor allem seine Musik hörte. Dann bekam ich die Chance, bei gleich zwei verschiedenen Orchesterprojekten seine Musik zu spielen, und zwar beide Male die I. Symphonie. Die damit verbundenen musikalischen Erlebnisse und Empfindungserfahrungen ließen mich endgültig zu einem Verehrer dieses Künstlers werden, und ich versuchte, mehr von seiner Musik verstehen zu lernen.Von meinen eigenen Erfahrungen abgesehen bin ich aber immer wieder auf Menschen seien es professionelle Musiker oder nicht gestoßen, die mit der Musik Mahlers nichts anfangen konnten, sie zwar als gewaltig beschrieben, aber keinen wirklichen Zugang zu ihr fanden. Wenn man nun die Musikwissenschaft betrachtet, fällt auf, dass sich mehr Menschen über Mahler den Kopf zerbrochen haben als über andere Komponisten. Gerade die Tatsache, dass es schwerfällt, die Musik zu verstehen und die Unbequemlichkeit zu überwinden, die diese gelegentlich aufweist, lädt viele Theoretiker dazu ein, Erklärungen liefern zu wollen und die Musik durch eventuelle Quellen und Hintergründe zu erläutern.Mahler hat sich selbst in ausführlicher Weise zu seinen eigenen Werken geäußert, so dass man auf einen Fundus zurückgreifen und daraus Schlüsse ziehen kann, wobei man davon ausgehen muss, dass die Meinungen und Deutungen von den verschiedenen Menschen von der jeweiligen subjektiven Sichtweise geprägt sind. Mir geht es darum, dass die Hürde, die man nehmen muss, um der Musik Mahlers näher zu kommen, nicht mehr als solche erscheint, weil man auf Hintergrundinformationen einiger Menschen Musikwissenschaftler, Freunde Mahlers und ihn selbst aufbauen kann. Vor allem möchte ich darauf hinweisen, dass es trotz aller Theorie auch in dieser Arbeit, die keine einzige Note enthält, um Mahlers Musik geht, und darum, dass diese Musik meiner Meinung nach mitunter durch Wissenschaft verständlicher wird. 72 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gustav Mahlers Symphonien I Und II - Ihre Programme Und Ihre Deutungen (German Edition) - Urte Reich
Livre non disponible
(*)
Urte Reich:
Gustav Mahlers Symphonien I Und II - Ihre Programme Und Ihre Deutungen (German Edition) - Livres de poche

2004

ISBN: 3640176596

Paperback, [EAN: 9783640176595], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Musikhochschule Münster), 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum schreibt man eine Diplomarbeit über Gustav Mahler? Es ist erst ein paar Jahre her, dass ich mit diesem Komponisten und dadurch unweigerlich auch mit dem Menschen Gustav Mahler in Berührung kam. Von Anfang an übte dieser Musiker eine Anziehungskraft auf mich aus, die ich in einem solchen Maße vorher nicht kannte. Die Musik erschien - und erscheint - mir wie ein Buch mit sieben Siegeln, und ich versuchte, mehr über Mahler zu erfahren, indem ich über ihn zu lesen begann und natürlich vor allem seine Musik hörte. Dann bekam ich die Chance, bei gleich zwei verschiedenen Orchesterprojekten seine Musik zu spielen, und zwar beide Male die I. Symphonie. Die damit verbundenen musikalischen Erlebnisse und ‚Empfindungserfahrungen' ließen mich endgültig zu einem Verehrer dieses Künstlers werden, und ich versuchte, mehr von seiner Musik verstehen zu lernen. Von meinen eigenen Erfahrungen abgesehen bin ich aber immer wieder auf Menschen - seien es professionelle Musiker oder nicht - gestoßen, die mit der Musik Mahlers nichts anfangen konnten, sie zwar als gewaltig beschrieben, aber keinen wirklichen Zugang zu ihr fanden. Wenn man nun die Musikwissenschaft betrachtet, fällt auf, dass sich mehr Menschen über Mahler den Kopf zerbrochen haben als über andere Komponisten. Gerade die Tatsache, dass es schwerfällt, die Musik zu verstehen und die Unbequemlichkeit zu überwinden, die diese gelegentlich aufweist, lädt viele Theoretiker dazu ein, Erklärungen liefern zu wollen und die Musik durch eventuelle Quellen und Hintergründe zu erläutern. Mahler hat sich selbst in ausführlicher Weise zu seinen eigenen Werken geäußert, so dass man auf einen Fundus zurückgreifen und daraus Schlüsse ziehen kann, wobei man davon ausgehen muss, dass die Meinungen und Deutungen von den verschiedene, 1809, Reference, 4507, Music, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 11746, Music, 11713, Encyclopedias & Subject Guides, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

livre d'occasion Amazon.com
super_star_seller
Gebraucht Frais d'envoiUsually ships in 1-2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gustav Mahlers Symphonien I Und II - Ihre Programme Und Ihre Deutungen - Urte Reich
Livre non disponible
(*)
Urte Reich:
Gustav Mahlers Symphonien I Und II - Ihre Programme Und Ihre Deutungen - Livres de poche

2004, ISBN: 3640176596

ID: 10798552623

[EAN: 9783640176595], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], URTE REICH,REFERENCE,MUSIC, Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1, 0, Westflische Wilhelms-Universitt Mnster (Musikhochschule Mnster), 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum schreibt man eine Diplomarbeit ber Gustav Mahler Es ist erst ein paar Jahre her, dass ich mit diesem Komponisten und dadurch unweigerlich auch mit dem Menschen Gustav Mahler in Berhrung kam. Von Anfang an bte dieser Musiker eine Anziehungskraft auf mich aus, die ich in einem solchen Mae vorher nicht kannte. Die Musik erschien - und erscheint - mir wie ein Buch mit sieben Siegeln, und ich versuchte, mehr ber Mahler zu erfahren, indem ich ber ihn zu lesen begann und natrlich vor allem seine Musik hrte. Dann bekam ich die Chance, bei gleich zwei verschiedenen Orchesterprojekten seine Musik zu spielen, und zwar beide Male die I. Symphonie. Die damit verbundenen musikalischen Erlebnisse und Empfindungserfahrungen lieen mich endgltig zu einem Verehrer dieses Knstlers werden, und ich versuchte, mehr von seiner Musik verstehen zu lernen. Von meinen eigenen Erfahrungen abgesehen bin ich aber immer wieder auf Menschen - seien es professionelle Musiker oder nicht - gestoen, die mit der Musik Mahlers nichts anfangen konnten, sie zwar als gewaltig beschrieben, aber keinen wirklichen Zugang zu ihr fanden. Wenn man nun die Musikwissenschaft betrachtet, fllt auf, dass sich mehr Menschen ber Mahler den Kopf zerbrochen haben als ber andere Komponisten. Gerade die Tatsache, dass es schwerfllt, die Musik zu verstehen und die Unbequemlichkeit zu berwinden, die diese gelegentlich aufweist, ldt viele Theoretiker dazu ein, Erklrungen liefern zu wollen und die Musik durch eventuelle Quellen und Hintergrnde zu erlutern. Mahler hat sich selbst in ausfhrlicher Weise zu seinen eigenen Werken geuert, so dass man auf einen Fundus zurckgreifen und daraus Schlsse ziehen kann, wobei man davon ausgehen muss, dass die Meinungen und Deutungen von den verschiedene This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Nouveaux livres Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 11.46
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gustav Mahlers Symphonien I Und II - Ihre Programme Und Ihre Deutungen (Paperback) - Urte Reich
Livre non disponible
(*)
Urte Reich:
Gustav Mahlers Symphonien I Und II - Ihre Programme Und Ihre Deutungen (Paperback) - Livres de poche

2013, ISBN: 3640176596

ID: 19426139205

[EAN: 9783640176595], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster (Musikhochschule Munster), 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum schreibt man eine Diplomarbeit uber Gustav Mahler? Es ist erst ein paar Jahre her, dass ich mit diesem Komponisten und dadurch unweigerlich auch mit dem Menschen Gustav Mahler in Beruhrung kam. Von Anfang an ubte dieser Musiker eine Anziehungskraft auf mich aus, die ich in einem solchen Masse vorher nicht kannte. Die Musik erschien - und erscheint - mir wie ein Buch mit sieben Siegeln, und ich versuchte, mehr uber Mahler zu erfahren, indem ich uber ihn zu lesen begann und naturlich vor allem seine Musik horte. Dann bekam ich die Chance, bei gleich zwei verschiedenen Orchesterprojekten seine Musik zu spielen, und zwar beide Male die I. Symphonie. Die damit verbundenen musikalischen Erlebnisse und Empfindungserfahrungen liessen mich endgultig zu einem Verehrer dieses Kunstlers werden, und ich versuchte, mehr von seiner Musik verstehen zu lernen. Von meinen eigenen Erfahrungen abgesehen bin ich aber immer wieder auf Menschen - seien es professionelle Musiker oder nicht - gestossen, die mit der Musik Mahlers nichts anfangen konnten, sie zwar als gewaltig beschrieben, aber keinen wirklichen Zugang zu ihr fanden. Wenn man nun die Musikwissenschaft betrachtet, fallt auf, dass sich mehr Menschen uber Mahler den Kopf zerbrochen haben als uber andere Komponisten. Gerade die Tatsache, dass es schwerfallt, die Musik zu verstehen und die Unbequemlichkeit zu uberwinden, die diese gelegentlich aufweist, ladt viele Theoretiker dazu ein, Erklarungen liefern zu wollen und die Musik durch eventuelle Quellen und Hintergrunde zu erlautern. Mahler hat sich selbst in ausfuhrlicher Weise zu seinen eigenen Werken geaussert, so dass man auf einen Fundus zuruckgreifen und daraus Schlusse ziehen kann, wobei man davon ausgehen muss, dass die Meinungen und Deutungen von den verschie

Nouveaux livres Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.47
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Gustav Mahlers Symphonien I und II - ihre Programme und ihre Deutungen
Auteur:

Reich, Urte

Titre:

Gustav Mahlers Symphonien I und II - ihre Programme und ihre Deutungen

ISBN:

3640176596

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Musikhochschule Münster, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum schreibt man eine Diplomarbeit über Gustav Mahler? Es ist erst ein paar Jahre her, dass ich mit diesem Komponisten und dadurch unweigerlich auch mit dem Menschen Gustav Mahler in Berührung kam. Von Anfang an übte dieser Musiker eine Anziehungskraft auf mich aus, die ich in einem solchen Maße vorher nicht kannte. Die Musik erschien - und erscheint - mir wie ein Buch mit sieben Siegeln, und ich versuchte, mehr über Mahler zu erfahren, indem ich über ihn zu lesen begann und natürlich vor allem seine Musik hörte. Dann bekam ich die Chance, bei gleich zwei verschiedenen Orchesterprojekten seine Musik zu spielen, und zwar beide Male die I. Symphonie. Die damit verbundenen musikalischen Erlebnisse und ,Empfindungserfahrungen' ließen mich endgültig zu einem Verehrer dieses Künstlers werden, und ich versuchte, mehr von seiner Musik verstehen zu lernen. Von meinen eigenen Erfahrungen abgesehen bin ich aber immer wieder auf Menschen - seien es professionelle Musiker oder nicht - gestoßen, die mit der Musik Mahlers nichts anfangen konnten, sie zwar als gewaltig beschrieben, aber keinen wirklichen Zugang zu ihr fanden. Wenn man nun die Musikwissenschaft betrachtet, fällt auf, dass sich mehr Menschen über Mahler den Kopf zerbrochen haben als über andere Komponisten. Gerade die Tatsache, dass es schwerfällt, die Musik zu verstehen und die Unbequemlichkeit zu überwinden, die diese gelegentlich aufweist, lädt viele Theoretiker dazu ein, Erklärungen liefern zu wollen und die Musik durch eventuelle Quellen und Hintergründe zu erläutern. Mahler hat sich selbst in ausführlicher Weise zu seinen eigenen Werken geäußert, so dass man auf einen Fundus zurückgreifen und daraus Schlüsse ziehen kann, wobei man davon ausgehen muss, dass die Meinungen und Deutungen von den verschiedenen Menschen von der jeweiligen subjektiven Sichtweise geprägt sind. Mir geht es darum, dass die Hürde, die man nehmen muss, um der Musik Mahlers näher zu kommen, nicht mehr als solche erscheint, weil man auf Hintergrundinformationen einiger Menschen - Musikwissenschaftler, Freunde Mahlers und ihn selbst - aufbauen kann. Vor allem möchte ich darauf hinweisen, dass es - trotz aller Theorie - auch in dieser Arbeit, die keine einzige Note enthält, um Mahlers Musik geht, und darum, dass diese Musik meiner Meinung nach mitunter durch Wissenschaft verständlicher wird.

Informations détaillées sur le livre - Gustav Mahlers Symphonien I und II - ihre Programme und ihre Deutungen


EAN (ISBN-13): 9783640176595
ISBN (ISBN-10): 3640176596
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: GRIN Verlag
72 Pages
Poids: 0,116 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 29.11.2008 19:30:28
Livre trouvé récemment le 01.09.2016 13:31:51
ISBN/EAN: 3640176596

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-17659-6, 978-3-640-17659-5

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres