. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 11.79 EUR, prix le plus élevé: 22.56 EUR, prix moyen: 15.86 EUR
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - Krings-Sarhan, Vanessa
Livre non disponible
(*)
Krings-Sarhan, Vanessa:

Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - nouveau livre

2003, ISBN: 9783640176403

ID: 88804383

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: ´´Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen´´, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / -pädagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode für sehr effektiv in dertherapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von dennatürlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht.TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten während des 7. ´´Forums fürMusik und Bewegung´´ 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nämlich ´´... daßgerade der tanzende Mensch wohl eines der glücklichsten, ausbalanciertesten Wesen aufdieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kanndie Veränderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Erist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diesebegeisterte Bejahung des Lebens ist seine Stärke, seine Geborgenheit. Rhythmus undMelodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier aufunserer Erde.´´*Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Säugling z.B. den Herzschlag der Mutter, späterSonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seineneigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmenfolgen würde, würde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben desLebensalltags leichter bewältigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck undLeistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir durch unser Lebenanstatt es zu tanzen. Die Tanz- und Bewegungstherapie bietet die Möglichkeit, wieder zumeigenen Rhythmus zu finden und zumindest zeitweise wieder unser Leben zu tanzen stattschwer an unseren Gefühlen, Ängsten und Sorgen zu tragen. Ihr Ziel ist, die ´´Bejahung desLebens´´, um daraus wieder Kraft und Stärke schöpfen zu können und sie hilft demMenschen, sich seinen ´´eigenen Raum zu schaffen´´. Wie sie das macht und auf welchenGrundlagen die Tanz- und Bewegungstherapie basiert, habe ich in den folgenden Kapitelnzusammengetragen.[...] Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: ´´Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen´´, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Pädagogik > Sozialpädagogik, GRIN Verlag GmbH

Nouveaux livres Buecher.de
No. 25137757 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - Vanessa Krings-Sarhan
Livre non disponible
(*)

Vanessa Krings-Sarhan:

Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - Livres de poche

2003, ISBN: 9783640176403

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag GmbH], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: 'Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen', 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / -pädagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode für sehr effektiv in dertherapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von dennatürlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht.TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten während des 7. 'Forums fürMusik und Bewegung' 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nämlich '... daßgerade der tanzende Mensch wohl eines der glücklichsten, ausbalanciertesten Wesen aufdieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kanndie Veränderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Erist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diesebegeisterte Bejahung des Lebens ist seine Stärke, seine Geborgenheit. Rhythmus undMelodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier aufunserer Erde.'*Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Säugling z.B. den Herzschlag der Mutter, späterSonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seineneigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmenfolgen würde, würde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben desLebensalltags leichter bewältigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck undLeistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir durch unser Lebenanstatt es zu tanzen. Die Tanz- und Bewegungstherapie bietet die Möglichkeit, wieder zumeigenen Rhythmus zu finden und zumindest zeitweise wieder unser Leben zu tanzen stattschwer an unseren Gefühlen, Ängsten und Sorgen zu tragen. Ihr Ziel ist, die 'Bejahung desLebens', um daraus wieder Kraft und Stärke schöpfen zu können und sie hilft demMenschen, sich seinen 'eigenen Raum zu schaffen'. Wie sie das macht und auf welchenGrundlagen die Tanz- und Bewegungstherapie basiert, habe ich in den folgenden Kapitelnzusammengetragen.[...], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x2 mm, [GW: 55g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - Krings-Sarhan, Vanessa
Livre non disponible
(*)
Krings-Sarhan, Vanessa:
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - nouveau livre

2003

ISBN: 9783640176403

ID: 88804383

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: ´´Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen´´, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / - pädagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode für sehr effektiv in der therapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von den natürlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht. TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten während des 7. ´´Forums für Musik und Bewegung´´ 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nämlich ´´... daß gerade der tanzende Mensch wohl eines der glücklichsten, ausbalanciertesten Wesen auf dieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kann die Veränderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Er ist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diese begeisterte Bejahung des Lebens ist seine Stärke, seine Geborgenheit. Rhythmus und Melodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier auf unserer Erde.´´* Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Säugling z.B. den Herzschlag der Mutter, später Sonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seinen eigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmen folgen würde, würde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben des Lebensalltags leichter bewältigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck und Leistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir du Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: ´´Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen´´, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / - Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Pädagogik > Sozialpädagogik, GRIN Verlag

Nouveaux livres Buecher.de
No. 25137757 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik
Livre non disponible
(*)
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - livre d'occasion

2003, ISBN: 9783640176403

ID: cd947dc04682b4db84b75a8345712389

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / -pädagogik theoreti Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / -pädagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode für sehr effektiv in dertherapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von dennatürlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht.TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten während des 7. Forums fürMusik und Bewegung 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nämlich ... daßgerade der tanzende Mensch wohl eines der glücklichsten, ausbalanciertesten Wesen aufdieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kanndie Veränderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Erist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diesebegeisterte Bejahung des Lebens ist seine Stärke, seine Geborgenheit. Rhythmus undMelodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier aufunserer Erde.*Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Säugling z.B. den Herzschlag der Mutter, späterSonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seineneigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmenfolgen würde, würde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben desLebensalltags leichter bewältigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck undLeistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir du, [PU: Grin-Verlag, München]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03640176405 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Grundzuge Der Tanz- Und Bewegungstherapie-Padagogik - Vanessa Krings-Sarhan
Livre non disponible
(*)
Vanessa Krings-Sarhan:
Grundzuge Der Tanz- Und Bewegungstherapie-Padagogik - Livres de poche

2003, ISBN: 9783640176403

ID: 766987919

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.6in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 1, 7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsfrderung, Behandlung und Prvention von seelischen Belastungen und Erkrankungen, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzge der Tanz- und Bewegungstherapie - pdagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode fr sehr effektiv in der therapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von den natrlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht. TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten whrend des 7. Forums fr Musik und Bewegung 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nmlich . . . da gerade der tanzende Mensch wohl eines der glcklichsten, ausbalanciertesten Wesen auf dieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kann die Vernderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Er ist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diese begeisterte Bejahung des Lebens ist seine Strke, seine Geborgenheit. Rhythmus und Melodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier auf unserer Erde. Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Sugling z. B. den Herzschlag der Mutter, spter Sonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seinen eigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmen folgen wrde, wrde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben des Lebensalltags leichter bewltigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck und Leistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir durch unser Leben anstatt es zu tanzen. Die Tanz- und Bewegungst This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.80
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik
Auteur:

Krings-Sarhan, Vanessa

Titre:

Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik

ISBN:

3640176405

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: "Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen", 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / - pädagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode für sehr effektiv in der therapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von den natürlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht. TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten während des 7. "Forums für Musik und Bewegung" 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nämlich "... daß gerade der tanzende Mensch wohl eines der glücklichsten, ausbalanciertesten Wesen auf dieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kann die Veränderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Er ist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diese begeisterte Bejahung des Lebens ist seine Stärke, seine Geborgenheit. Rhythmus und Melodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier auf unserer Erde."* Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Säugling z.B. den Herzschlag der Mutter, später Sonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seinen eigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmen folgen würde, würde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben des Lebensalltags leichter bewältigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck und Leistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir durch unser Leben anstatt es zu tanzen. Die Tanz- und Bewegungstherapie bietet die Möglichkeit, wieder zum eigenen Rhythmus zu finden und zumindest zeitweise wieder unser Leben zu tanzen statt schwer an unseren Gefühlen, Ängsten und Sorgen zu tragen. Ihr Ziel ist, die "Bejahung des Lebens", um daraus wieder Kraft und Stärke schöpfen zu können und sie hilft dem Menschen, sich seinen "eigenen Raum zu schaffen". Wie sie das macht und auf welchen Grundlagen die Tanz- und Bewegungstherapie basiert, habe ich in den folgenden Kapiteln zusammengetragen. [...]

Informations détaillées sur le livre - Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik


EAN (ISBN-13): 9783640176403
ISBN (ISBN-10): 3640176405
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: GRIN Verlag
52 Pages
Poids: 0,088 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 07.12.2008 01:09:00
Livre trouvé récemment le 18.11.2016 12:38:19
ISBN/EAN: 3640176405

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-17640-5, 978-3-640-17640-3

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres