. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 10,89 €, prix le plus élevé: 15,99 €, prix moyen: 14,97 €
Die Bilanzierung von Swapgeschäften - Jens Gerlach
Livre non disponible
(*)
Jens Gerlach:

Die Bilanzierung von Swapgeschäften - nouveau livre

2002, ISBN: 9783638643429

ID: 116365549

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Lehrstuhl Finanzierung), Veranstaltung: Finanzierung, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Fächerübergreifend für Finanzierung und Prüfungswesen. Behandelt sowoehl die drei grundlegenden Swapgeschäfte (-> Finanzierung) als auch deren mögliche Bilanzierung (-> Rechnungslegung/Prüfungswesen) , Abstract: Die Globalisierung von Handel und Wirtschaft hat den Zugang zu internationalen Geld- und Kapitalmärkten sehr erleichtert. Diese Faktoren sowie der schnelle Informationsfluss führen heutzutage zunehmend zu Zins- und Kursschwankungen und stellen Unternehmen, die international operieren, vor entscheidende Probleme bei der Sicherung ihrer Finanzgeschäfte. Um das Risiko für zukünftige Zins- und Währungsschwankungen zu begrenzen, ist es notwendig, Sicherungskonzepte anzuwenden, die einerseits risikotransparent, andererseits aber auch kostengünstig sind. Transparenz stellt insbesondere ein grundlegendes Ziel für die Adressaten der externen Rechnungslegung dar, die einen sicheren Einblick in die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage gewährleistet sehen wollen, um ihrerseits Chancen und Risiken des jeweiligen Unternehmens richtig einschätzen zu können. Um das Ziel der Risikominimierung bei Handelsgeschäften unter den Bedingungen von Zins- und Währungsschwankungen zu erreichen, werden zunehmend derivative Finanzinstrumente eingesetzt, wobei innerhalb dieser Gruppe die sog. Swapgeschäfte in der Praxis eine große Bedeutung haben. Allerdings ist diese Form der Risikominimierung hinsichtlich der wichtigen realitätsnahen Darstellung der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens sehr komplex, da deren Behandlung im handelsrechtlichen Jahresabschluss noch nicht abschließend geklärt ist und man an vielen Stellen noch darüber diskutiert, wie man die inhärenten Risiken von Derivaten kontrollieren kann. Mittels derivativer Finanzgeschäfte werden Risiken aber auch handelbar. Auf diese Weise erfüllen sie einen wichtigen volkswirtschaftlichen Zweck, weil sie zur makroökonomisch optimalen Allokation des Kapitals und der Risiken beitragen. Im HGB gibt es keine expliziten Vorschriften zur Bilanzierung und Bewertung dieser Kreditderivate. Eine Ableitung hat daher aus den kodifizierten Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung und Bilanzierung (GoB) zu erfolgen. Fehlende Rechnungslegungsvorschriften und die Besonderheiten im Zusammenhang mit Swapgeschäften stellen den Bilanzierenden damit nicht nur vor offene Fragen, sondern eröffnen auch die Möglichkeit einer Bilanzpolitik und der bewussten Gestaltung des Jahresabschlusses. Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über die derzeitigen Möglichkeiten der Abbildungen von Swapgeschäften (insb. Zins- und Währungsswaps) im handelsrechtlichen Jahresabschluss darzustellen. Die Bilanzierung von Swapgeschäften Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Börse & Geld>Börse & Aktien>Allgemeine Börsenführer, GRIN

Nouveaux livres Thalia.de
No. 14752222 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Bilanzierung von Swapgeschäften - Jens Gerlach
Livre non disponible
(*)

Jens Gerlach:

Die Bilanzierung von Swapgeschäften - Livres de poche

2007, ISBN: 3638643425

ID: 9721001078

[EAN: 9783638643429], Neubuch, [PU: Grin Verlag Jul 2007], BÖRSE - BÖRSENHANDEL; BÖRSENHANDEL ( ), This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, einseitig bedruckt, Note: 1,0, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Lehrstuhl Finanzierung), Veranstaltung: Finanzierung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Globalisierung von Handel und Wirtschaft hat den Zugang zu internationalen Geld- und Kapitalmärkten sehr erleichtert. Diese Faktoren sowie der schnelle Informationsfluss führen heutzutage zunehmend zu Zins- und Kursschwankungen und stellen Unternehmen, die international operieren, vor entscheidende Probleme bei der Sicherung ihrer Finanzgeschäfte. Um das Risiko für zukünftige Zins- und Währungsschwankungen zu begrenzen, ist es notwendig, Sicherungskonzepte anzuwenden, die einerseits risikotransparent, andererseits aber auch kostengünstig sind. Transparenz stellt insbesondere ein grundlegendes Ziel für die Adressaten der externen Rechnungslegung dar, die einen sicheren Einblick in die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage gewährleistet sehen wollen, um ihrerseits Chancen und Risiken des jeweiligen Unternehmens richtig einschätzen zu können.Um das Ziel der Risikominimierung bei Handelsgeschäften unter den Bedingungen von Zins- und Währungsschwankungen zu erreichen, werden zunehmend derivative Finanzinstrumente eingesetzt, wobei innerhalb dieser Gruppe die sog. Swapgeschäfte in der Praxis eine große Bedeutung haben. Allerdings ist diese Form der Risikominimierung hinsichtlich der wichtigen realitätsnahen Darstellung der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens sehr komplex, da deren Behandlung im handelsrechtlichen Jahresabschluss noch nicht abschließend geklärt ist und man an vielen Stellen noch darüber diskutiert, wie man die inhärenten Risiken von Derivaten kontrollieren kann. Mittels derivativer Finanzgeschäfte werden Risiken aber auch handelbar. Auf diese Weise erfüllen sie einen wichtigen volkswirtschaftlichen Zweck, weil sie zur makroökonomisch optimalen Allokation des Kapitals und der Risiken beitragen.Im HGB gibt es keine expliziten Vorschriften zur Bilanzierung und Bewertung dieser Kreditderivate. Eine Ableitung hat daher aus den kodifizierten Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung und Bilanzierung (GoB) zu erfolgen. Fehlende Rechnungslegungsvorschriften und die Besonderheiten im Zusammenhang mit Swapgeschäften stellen den Bilanzierenden damit nicht nur vor offene Fragen, sondern eröffnen auch die Möglichkeit einer Bilanzpolitik und der bewussten Gestaltung des Jahresabschlusses.Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über die derzeitigen Möglichkeiten der Abbildungen von Swapgeschäften (insb. Zins- und Währungsswaps) im handelsrechtlichen Jahresabschluss darzustellen. 68 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Bilanzierung von Swapgeschäften
Livre non disponible
(*)
Die Bilanzierung von Swapgeschäften - livre d'occasion

2002

ISBN: 9783638643429

ID: 6382e25e666d349d855460647b88b936

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Lehrstuhl Finanzierung), Veranstaltung: Finanzierung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Globalisierung von Handel und Wirtschaft hat den Zugang zu internationalen Geld- und Kapitalmärkten sehr erleichtert. Diese Faktoren sowie der schnelle Informationsfluss führen heutzutage zunehmend zu Zins- und Kursschwank Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Lehrstuhl Finanzierung), Veranstaltung: Finanzierung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Globalisierung von Handel und Wirtschaft hat den Zugang zu internationalen Geld- und Kapitalmärkten sehr erleichtert. Diese Faktoren sowie der schnelle Informationsfluss führen heutzutage zunehmend zu Zins- und Kursschwankungen und stellen Unternehmen, die international operieren, vor entscheidende Probleme bei der Sicherung ihrer Finanzgeschäfte. Um das Risiko für zukünftige Zins- und Währungsschwankungen zu begrenzen, ist es notwendig, Sicherungskonzepte anzuwenden, die einerseits risikotransparent, andererseits aber auch kostengünstig sind. Transparenz stellt insbesondere ein grundlegendes Ziel für die Adressaten der externen Rechnungslegung dar, die einen sicheren Einblick in die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage gewährleistet sehen wollen, um ihrerseits Chancen und Risiken des jeweiligen Unternehmens richtig einschätzen zu können.Um das Ziel der Risikominimierung bei Handelsgeschäften unter den Bedingungen von Zins- und Währungsschwankungen zu erreichen, werden zunehmend derivative Finanzinstrumente eingesetzt, wobei innerhalb dieser Gruppe die sog. Swapgeschäfte in der Praxis eine große Bedeutung haben. Allerdings ist diese Form der Risikominimierung hinsichtlich der wichtigen realitätsnahen Darstellung der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens sehr komplex, da deren Behandlung im handelsrechtlichen Jahresabschluss noch nicht abschließend geklärt ist und man an vielen Stellen noch darüber diskutiert, wie man die inhärenten Risiken von Derivaten kontrollieren kann. Mittels derivativer Finanzgeschäfte werden Risiken aber auch handelbar. Auf diese Weise erfüllen sie einen wichtigen volkswirtschaftlichen Zweck, weil sie, [PU: Grin-Verlag, München ]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03638643425 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Bilanzierung von Swapgeschäften - Jens Gerlach
Livre non disponible
(*)
Jens Gerlach:
Die Bilanzierung von Swapgeschäften - nouveau livre

2002, ISBN: 9783638643429

ID: 15dcdc3a00c356c1d01483fe3a08b1d4

Die Bilanzierung von Swapgeschäften Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Lehrstuhl Finanzierung), Veranstaltung: Finanzierung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Globalisierung von Handel und Wirtschaft hat den Zugang zu internationalen Geld- und Kapitalmärkten sehr erleichtert. Diese Faktoren sowie der schnelle Informationsfluss führen heutzutage zunehmend zu Zins- und Kursschwankungen und stellen Unternehmen, die international operieren, vor entscheidende Probleme bei der Sicherung ihrer Finanzgeschäfte. Um das Risiko für zukünftige Zins- und Währungsschwankungen zu begrenzen, ist es notwendig, Sicherungskonzepte anzuwenden, die einerseits risikotransparent, andererseits aber auch kostengünstig sind. Transparenz stellt insbesondere ein grundlegendes Ziel für die Adressaten der externen Rechnungslegung dar, die einen sicheren Einblick in die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage gewährleistet sehen wollen, um ihrerseits Chancen und Risiken des jeweiligen Unternehmens richtig einschätzen zu können. Um das Ziel der Risikominimierung bei Handelsgeschäften unter den Bedingungen von Zins- und Währungsschwankungen zu erreichen, werden zunehmend derivative Finanzinstrumente eingesetzt, wobei innerhalb dieser Gruppe die sog. Swapgeschäfte in der Praxis eine große Bedeutung haben. Allerdings ist diese Form der Risikominimierung hinsichtlich der wichtigen realitätsnahen Darstellung der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens sehr komplex, da deren Behandlung im handelsrechtlichen Jahresabschluss noch nicht abschließend geklärt ist und man an vielen Stellen noch darüber diskutiert, wie man die inhärenten Risiken von Derivaten kontrollieren kann. Mittels derivativer Finanzgeschäfte werden Risiken aber auch handelbar. Auf diese Weise erfüllen sie einen wichtigen volkswirtschaftlichen Zweck, weil sie Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Börse & Geld / Börse & Aktien / Allgemeine Börsenführer 978-3-638-64342-9, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 14752222 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Bilanzierung von Swapgeschäften - Jens Gerlach
Livre non disponible
(*)
Jens Gerlach:
Die Bilanzierung von Swapgeschäften - nouveau livre

2002, ISBN: 9783638643429

ID: 116365549

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Lehrstuhl Finanzierung), Veranstaltung: Finanzierung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Globalisierung von Handel und Wirtschaft hat den Zugang zu internationalen Geld- und Kapitalmärkten sehr erleichtert. Diese Faktoren sowie der schnelle Informationsfluss führen heutzutage zunehmend zu Zins- und Kursschwankungen und stellen Unternehmen, die international operieren, vor entscheidende Probleme bei der Sicherung ihrer Finanzgeschäfte. Um das Risiko für zukünftige Zins- und Währungsschwankungen zu begrenzen, ist es notwendig, Sicherungskonzepte anzuwenden, die einerseits risikotransparent, andererseits aber auch kostengünstig sind. Transparenz stellt insbesondere ein grundlegendes Ziel für die Adressaten der externen Rechnungslegung dar, die einen sicheren Einblick in die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage gewährleistet sehen wollen, um ihrerseits Chancen und Risiken des jeweiligen Unternehmens richtig einschätzen zu können. Um das Ziel der Risikominimierung bei Handelsgeschäften unter den Bedingungen von Zins- und Währungsschwankungen zu erreichen, werden zunehmend derivative Finanzinstrumente eingesetzt, wobei innerhalb dieser Gruppe die sog. Swapgeschäfte in der Praxis eine große Bedeutung haben. Allerdings ist diese Form der Risikominimierung hinsichtlich der wichtigen realitätsnahen Darstellung der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens sehr komplex, da deren Behandlung im handelsrechtlichen Jahresabschluss noch nicht abschließend geklärt ist und man an vielen Stellen noch darüber diskutiert, wie man die inhärenten Risiken von Derivaten kontrollieren kann. Mittels derivativer Finanzgeschäfte werden Risiken aber auch handelbar. Auf diese Weise erfüllen sie einen wichtigen volkswirtschaftlichen Zweck, weil sie Die Bilanzierung von Swapgeschäften Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Börse & Geld>Börse & Aktien>Allgemeine Börsenführer, GRIN

Nouveaux livres Thalia.de
No. 14752222 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Die Bilanzierung von Swapgeschäften
Auteur:

Gerlach, Jens

Titre:

Die Bilanzierung von Swapgeschäften

ISBN:

3638643425

Hausarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Wirtschaft - Investition und Finanzierung, einseitig bedruckt, Note: 1,0, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Lehrstuhl Finanzierung), Veranstaltung: Finanzierung, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: html Fächerübergreifend für Finanzierung und Prüfungswesen. Behandelt sowoehl die drei grundlegenden Swapgeschäfte (-&gt, Finanzierung) als auch deren mögliche Bilanzierung (-&gt, Rechnungslegung/Prüfungswesen) /html , Abstract: Die Globalisierung von Handel und Wirtschaft hat den Zugang zu internationalen Geld- und Kapitalmärkten sehr erleichtert. Diese Faktoren sowie der schnelle Informationsfluss führen heutzutage zunehmend zu Zins- und Kursschwankungen und stellen Unternehmen, die international operieren, vor entscheidende Probleme bei der Sicherung ihrer Finanzgeschäfte. Um das Risiko für zukünftige Zins- und Währungsschwankungen zu begrenzen, ist es notwendig, Sicherungskonzepte anzuwenden, die einerseits risikotransparent, andererseits aber auch kostengünstig sind. Transparenz stellt insbesondere ein grundlegendes Ziel für die Adressaten der externen Rechnungslegung dar, die einen sicheren Einblick in die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage gewährleistet sehen wollen, um ihrerseits Chancen und Risiken des jeweiligen Unternehmens richtig einschätzen zu können. Um das Ziel der Risikominimierung bei Handelsgeschäften unter den Bedingungen von Zins- und Währungsschwankungen zu erreichen, werden zunehmend derivative Finanzinstrumente eingesetzt, wobei innerhalb dieser Gruppe die sog. Swapgeschäfte in der Praxis eine große Bedeutung haben. Allerdings ist diese Form der Risikominimierung hinsichtlich der wichtigen realitätsnahen Darstellung der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens sehr komplex, da deren Behandlung im handelsrechtlichen Jahresabschluss noch nicht abschließend geklärt ist und man an vielen Stellen noch darüber diskutiert, wie man die inhärenten Risiken von Derivaten kontrollieren kann. Mittels derivativer Finanzgeschäfte werden Risiken aber auch handelbar. Auf diese Weise erfüllen sie einen wichtigen volkswirtschaftlichen Zweck, weil sie zur makroökonomisch optimalen Allokation des Kapitals und der Risiken beitragen. Im HGB gibt es keine expliziten Vorschriften zur Bilanzierung und Bewertung dieser Kreditderivate. Eine Ableitung hat daher aus den kodifizierten Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung und Bilanzierung (GoB) zu erfolgen. Fehlende Rechnungslegungsvorschriften und die Besonderheiten im Zusammenhang mit Swapgeschäften stellen den Bilanzierenden damit nicht nur vor offene Fragen, sondern eröffnen auch die Möglichkeit einer Bilanzpolitik und der bewussten Gestaltung des Jahresabschlusses. Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über die derzeitigen Möglichkeiten der Abbildungen von Swapgeschäften (insb. Zins- und Währungsswaps) im handelsrechtlichen Jahresabschluss darzustellen.

Informations détaillées sur le livre - Die Bilanzierung von Swapgeschäften


EAN (ISBN-13): 9783638643429
ISBN (ISBN-10): 3638643425
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: GRIN Verlag
68 Pages
Poids: 0,103 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 13.11.2007 14:36:09
Livre trouvé récemment le 13.12.2016 10:46:06
ISBN/EAN: 3638643425

ISBN - Autres types d'écriture:
3-638-64342-5, 978-3-638-64342-9

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres