. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 52.95 EUR, prix le plus élevé: 64.13 EUR, prix moyen: 56.09 EUR
Intermedialität als Erzählerfahrung: Isabel Allende, José Donoso und Antonio Skármeta im Dialog mit Film, Fernsehen, Theater (German Edition) - Hermann Herlinghaus
Livre non disponible
(*)
Hermann Herlinghaus:

Intermedialität als Erzählerfahrung: Isabel Allende, José Donoso und Antonio Skármeta im Dialog mit Film, Fernsehen, Theater (German Edition) - Livres de poche

ISBN: 3631475918

Perfect Paperback, [EAN: 9783631475911], Peter Lang International Academic Publishers, Peter Lang International Academic Publishers, Book, [PU: Peter Lang International Academic Publishers], Peter Lang International Academic Publishers, Aus Romanen und Erzählungen sprechen mehr als je zuvor die Vermittlungen anderer Medien. Die intertextuelle Faszination ästhetischer Codes der Massenkultur steht jener der poetischen Traditionen nicht nach. Wie aber veranschaulicht sich der 'Dialog' zwischen Genrefilm, Fernsehserie, populärem Drama und Erzählkunst im literarischen Diskurs? Diese Studie macht den Begriff «Intermedialität» zum Gegenstand kulturtheoretischer Betrachtungen und erprobt seine Anwendung auf literarische Texte. Sie wendet sich insbesondere Schriftstellern aus Chile zu, - ihren Erfahrungen unter den Vorzeichen von militärstaatlichem Autoritarismus und hochentwickelter Medienkommunikation. Denn eine lateinamerikanische, «periphere» Modernität hat den Debatten um den Literaturbegriff neue Verunsicherungen beschert., 521000, Performing Arts, 1474, Dance, 11160393011, Individual Directors, 1099186, Magic & Illusion, 271614011, Reference, 2154, Theater, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 4569, Television, 466576, Direction & Production, 4572, Guides & Reviews, 4573, History & Criticism, 4574, Reference, 4576, Shows, 4500, Screenwriting, 86, Humor & Entertainment, 1000, Subjects, 283155, Books, 16260301, Foreign Language Fiction, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10159373011, Spanish & Portuguese, 271602011, European, 10159358011, Regional & Cultural, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books

Nouveaux livres Amazon.com
Amazon.com
Neuware Frais d'envoiUsually ships in 2 to 4 weeks, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Intermedialität als Erzählerfahrung - Hermann Herlinghaus
Livre non disponible
(*)

Hermann Herlinghaus:

Intermedialität als Erzählerfahrung - nouveau livre

ISBN: 9783631475911

ID: 117711968

Aus Romanen und Erzählungen sprechen mehr als je zuvor die Vermittlungen anderer Medien. Die intertextuelle Faszination ästhetischer Codes der Massenkultur steht jener der poetischen Traditionen nicht nach. Wie aber veranschaulicht sich der ´Dialog´ zwischen Genrefilm, Fernsehserie, populärem Drama und Erzählkunst im literarischen Diskurs? Diese Studie macht den Begriff «Intermedialität» zum Gegenstand kulturtheoretischer Betrachtungen und erprobt seine Anwendung auf literarische Texte. Sie wendet sich insbesondere Schriftstellern aus Chile zu, - ihren Erfahrungen unter den Vorzeichen von militärstaatlichem Autoritarismus und hochentwickelter Medienkommunikation. Denn eine lateinamerikanische, «periphere» Modernität hat den Debatten um den Literaturbegriff neue Verunsicherungen beschert. Isabel Allende, José Donoso und Antonio Skármeta im Dialog mit Film, Fernsehen, Theater Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft Taschenbuch 01.10.1994, Lang, .199

Nouveaux livres Buch.ch
No. 46363014 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Intermedialität als Erzählerfahrung - Hermann Herlinghaus
Livre non disponible
(*)
Hermann Herlinghaus:
Intermedialität als Erzählerfahrung - nouveau livre

ISBN: 9783631475911

ID: a45a0bcbbd8579f00cc4179b6289b89e

Isabel Allende, José Donoso und Antonio Skármeta im Dialog mit Film, Fernsehen, Theater Aus Romanen und Erzählungen sprechen mehr als je zuvor die Vermittlungen anderer Medien. Die intertextuelle Faszination ästhetischer Codes der Massenkultur steht jener der poetischen Traditionen nicht nach. Wie aber veranschaulicht sich der 'Dialog' zwischen Genrefilm, Fernsehserie, populärem Drama und Erzählkunst im literarischen Diskurs? Diese Studie macht den Begriff «Intermedialität» zum Gegenstand kulturtheoretischer Betrachtungen und erprobt seine Anwendung auf literarische Texte. Sie wendet sich insbesondere Schriftstellern aus Chile zu, - ihren Erfahrungen unter den Vorzeichen von militärstaatlichem Autoritarismus und hochentwickelter Medienkommunikation. Denn eine lateinamerikanische, «periphere» Modernität hat den Debatten um den Literaturbegriff neue Verunsicherungen beschert. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-631-47591-1, Lang

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 46363014 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig innerhalb von 6 Monaten, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Intermedialität als Erzählerfahrung - Hermann Herlinghaus
Livre non disponible
(*)
Hermann Herlinghaus:
Intermedialität als Erzählerfahrung - nouveau livre

ISBN: 9783631475911

ID: 140097736

Aus Romanen und Erzählungen sprechen mehr als je zuvor die Vermittlungen anderer Medien. Die intertextuelle Faszination ästhetischer Codes der Massenkultur steht jener der poetischen Traditionen nicht nach. Wie aber veranschaulicht sich der ´Dialog´ zwischen Genrefilm, Fernsehserie, populärem Drama und Erzählkunst im literarischen Diskurs? Diese Studie macht den Begriff «Intermedialität» zum Gegenstand kulturtheoretischer Betrachtungen und erprobt seine Anwendung auf literarische Texte. Sie wendet sich insbesondere Schriftstellern aus Chile zu, - ihren Erfahrungen unter den Vorzeichen von militärstaatlichem Autoritarismus und hochentwickelter Medienkommunikation. Denn eine lateinamerikanische, «periphere» Modernität hat den Debatten um den Literaturbegriff neue Verunsicherungen beschert. Isabel Allende, José Donoso und Antonio Skármeta im Dialog mit Film, Fernsehen, Theater Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, Lang

Nouveaux livres Thalia.de
No. 46363014 Frais d'envoi, Versandfertig innerhalb von 6 Monaten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Intermedialität als Erzählerfahrung - Isabel Allende, José Donoso und Antonio Skármeta im Dialog mit Film, Fernsehen, Theater - Herlinghaus, Hermann
Livre non disponible
(*)
Herlinghaus, Hermann:
Intermedialität als Erzählerfahrung - Isabel Allende, José Donoso und Antonio Skármeta im Dialog mit Film, Fernsehen, Theater - Livres de poche

1994, ISBN: 9783631475911

[ED: Taschenbuch], [PU: Lang, Peter Frankfurt], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 300g]

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Intermedialität als Erzählerfahrung (German Edition)
Auteur:

Hermann Herlinghaus

Titre:

Intermedialität als Erzählerfahrung (German Edition)

ISBN:

3631475918

Informations détaillées sur le livre - Intermedialität als Erzählerfahrung (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783631475911
ISBN (ISBN-10): 3631475918
Livre de poche
Date de parution: 1994
Editeur: Peter Lang

Livre dans la base de données depuis 18.05.2007 10:26:47
Livre trouvé récemment le 30.11.2016 13:37:58
ISBN/EAN: 3631475918

ISBN - Autres types d'écriture:
3-631-47591-8, 978-3-631-47591-1

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres