. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 129.00 EUR, prix le plus élevé: 264.38 EUR, prix moyen: 211.27 EUR
Erinnerung von Wirklichkeiten. Psychoanalyse und Neurowissenschaft im Dialog: Erinnerung von Wirklichkeiten 1 u. 2: Psychoanalyse und Neurowissenschaften im Dialog. Bestandsaufnahme: BD 1+2 [Gebundene Ausgabe] Martha Koukkou (Herausgeber), Marianne Leuzin - Martha Koukkou (Herausgeber), Marianne Leuzinger-Bohleber (Herausgeber), Prof. Wolfgang Mertens (Herausgeber) Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität Mü
Livre non disponible
(*)
Martha Koukkou (Herausgeber), Marianne Leuzinger-Bohleber (Herausgeber), Prof. Wolfgang Mertens (Herausgeber) Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität Mü:

Erinnerung von Wirklichkeiten. Psychoanalyse und Neurowissenschaft im Dialog: Erinnerung von Wirklichkeiten 1 u. 2: Psychoanalyse und Neurowissenschaften im Dialog. Bestandsaufnahme: BD 1+2 [Gebundene Ausgabe] Martha Koukkou (Herausgeber), Marianne Leuzin - edition reliée, livre de poche

2007, ISBN: 9783608945041

ID: 612824466

BD 1+2: Klett-Cotta Verlag, 2007. 2007. Hardcover. 21,2 x 13,4 x 6,6 cm. Die beiden Bände machen auf überzeugende Weise deutlich, dass die Psychoanalyse einerseits gut beraten ist, den interdisziplinären Dialog mit den Neuro- und Kognitionswissenschaften zu forcieren, dass sie andererseits keinen Grund hat, ihren eigenen Beitrag zur Gedächtnisforschung kleiner zu machen, als er ist. Autor: Marianne Leuzinger-Bohleber, Dr. phil., Professorin für Psychoanalyse an der Universität Gesamthochschule Kassel. Ordentliches Mitglied der Schweizerischen Psychoanalytischen Gesellschaft und der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV). Arbeitsgebiete: Klinische und empirische Forschung in der Psychoanalyse; Indikationsforschung; Adoleszenz; psychoanalytische Entwicklungspsychologie.Wolfgang Mertens ist Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Er ist Lehranalytiker und Supervisor an der Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie in München. Die beiden Bände machen auf überzeugende Weise deutlich, dass die Psychoanalyse einerseits gut beraten ist, den interdisziplinären Dialog mit den Neuro- und Kognitionswissenschaften zu forcieren, dass sie andererseits keinen Grund hat, ihren eigenen Beitrag zur Gedächtnisforschung kleiner zu machen, als er ist. Autor: Marianne Leuzinger-Bohleber, Dr. phil., Professorin für Psychoanalyse an der Universität Gesamthochschule Kassel. Ordentliches Mitglied der Schweizerischen Psychoanalytischen Gesellschaft und der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV). Arbeitsgebiete: Klinische und empirische Forschung in der Psychoanalyse; Indikationsforschung; Adoleszenz; psychoanalytische Entwicklungspsychologie.Wolfgang Mertens ist Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Er ist Lehranalytiker und Supervisor an der Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie in München., Klett-Cotta Verlag, 2007

livre d'occasion Biblio.com
Lars Lutzer
Frais d'envoi EUR 7.13
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Erinnerung von Wirklichkeiten. Psychoanalyse und Neurowissenschaft im Dialog: Erinnerung von Wirklichkeiten 1 u. 2: Psychoanalyse und Neurowissenschaften im Dialog. Bestandsaufnahme: BD 1+2 [Gebundene Ausgabe] Martha Koukkou (Herausgeber), Marianne Leuzin - Martha Koukkou (Herausgeber), Marianne Leuzinger-Bohleber (Herausgeber), Prof. Wolfgang Mertens (Herausgeber) Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität München Lehranalytiker
Livre non disponible
(*)

Martha Koukkou (Herausgeber), Marianne Leuzinger-Bohleber (Herausgeber), Prof. Wolfgang Mertens (Herausgeber) Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität München Lehranalytiker:

Erinnerung von Wirklichkeiten. Psychoanalyse und Neurowissenschaft im Dialog: Erinnerung von Wirklichkeiten 1 u. 2: Psychoanalyse und Neurowissenschaften im Dialog. Bestandsaufnahme: BD 1+2 [Gebundene Ausgabe] Martha Koukkou (Herausgeber), Marianne Leuzin - edition reliée, livre de poche

2007, ISBN: 3608945040

ID: BN23680

2007 Hardcover 925 S. 21,2 x 13,4 x 6,6 cm Die beiden Bände machen auf überzeugende Weise deutlich, dass die Psychoanalyse einerseits gut beraten ist, den interdisziplinären Dialog mit den Neuro- und Kognitionswissenschaften zu forcieren, dass sie andererseits keinen Grund hat, ihren eigenen Beitrag zur Gedächtnisforschung kleiner zu machen, als er ist. Autor: Marianne Leuzinger-Bohleber, Dr. phil., Professorin für Psychoanalyse an der Universität Gesamthochschule Kassel. Ordentliches Mitglied der Schweizerischen Psychoanalytischen Gesellschaft und der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV). Arbeitsgebiete: Klinische und empirische Forschung in der Psychoanalyse; Indikationsforschung; Adoleszenz; psychoanalytische Entwicklungspsychologie.Wolfgang Mertens ist Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Er ist Lehranalytiker und Supervisor an der Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie in München. Versand D: 6,95 EUR Die beiden Bände machen auf überzeugende Weise deutlich, dass die Psychoanalyse einerseits gut beraten ist, den interdisziplinären Dialog mit den Neuro- und Kognitionswissenschaften zu forcieren, dass sie andererseits keinen Grund hat, ihren eigenen Beitrag zur Gedächtnisforschung kleiner zu machen, als er ist. Autor: Marianne Leuzinger-Bohleber, Dr. phil., Professorin für Psychoanalyse an der Universität Gesamthochschule Kassel. Ordentliches Mitglied der Schweizerischen Psychoanalytischen Gesellschaft und der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV). Arbeitsgebiete: Klinische und empirische Forschung in der Psychoanalyse; Indikationsforschung; Adoleszenz; psychoanalytische Entwicklungspsychologie.Wolfgang Mertens ist Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Er ist Lehranalytiker und Supervisor an der Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie in München., [PU:BD 1+2 Klett-Cotta Verlag]

livre d'occasion Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Erinnerung von Wirklichkeiten. Psychoanalyse und Neurowissenschaft im Dialog: Erinnerung von Wirklichkeiten 1 u. 2: Psychoanalyse und Neurowissenschaften im Dialog. Bestandsaufnahme: BD 1+2 [Gebundene - Martha Koukkou (Herausgeber), Marianne Leuzinger-Bohleber (Herausgeber), Prof. Wolfgang Mertens (Herausgeber) Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität München Lehranalytiker Supe
Livre non disponible
(*)
Martha Koukkou (Herausgeber), Marianne Leuzinger-Bohleber (Herausgeber), Prof. Wolfgang Mertens (Herausgeber) Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität München Lehranalytiker Supe:
Erinnerung von Wirklichkeiten. Psychoanalyse und Neurowissenschaft im Dialog: Erinnerung von Wirklichkeiten 1 u. 2: Psychoanalyse und Neurowissenschaften im Dialog. Bestandsaufnahme: BD 1+2 [Gebundene - edition reliée, livre de poche

2007

ISBN: 9783608945041

[ED: Hardcover], [PU: Klett-Cotta Verlag], Die beiden Bände machen auf überzeugende Weise deutlich, dass die Psychoanalyse einerseits gut beraten ist, den interdisziplinären Dialog mit den Neuro- und Kognitionswissenschaften zu forcieren, dass sie andererseits keinen Grund hat, ihren eigenen Beitrag zur Gedächtnisforschung kleiner zu machen, als er ist. Autor: Marianne Leuzinger-Bohleber, Dr. phil., Professorin für Psychoanalyse an der Universität Gesamthochschule Kassel. Ordentliches Mitglied der Schweizerischen Psychoanalytischen Gesellschaft und der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV). Arbeitsgebiete: Klinische und empirische Forschung in der Psychoanalyse Indikationsforschung Adoleszenz psychoanalytische Entwicklungspsychologie.Wolfgang Mertens ist Professor für Psychoanalyse am Klinischen Institut für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Er ist Lehranalytiker und Supervisor an der Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie in München., [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 21,2 x 13,4 x 6,6 cm, [GW: 2000g], [PU: BD 1+2], 2007

livre d'occasion Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 6.95)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Erinnerung von Wirklichkeiten. Psychoanalyse und Neurowissenschaft im Dialog - Martha Koukkou, Marianne Leuzinger-Bohleber, Wolfgang Mertens
Livre non disponible
(*)
Martha Koukkou, Marianne Leuzinger-Bohleber, Wolfgang Mertens:
Erinnerung von Wirklichkeiten. Psychoanalyse und Neurowissenschaft im Dialog - edition reliée, livre de poche

ISBN: 3608945040

[SR: 2215132], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783608945041], Klett-Cotta, Klett-Cotta, Book, [PU: Klett-Cotta], Klett-Cotta, 295166, Neuropsychologie, 295164, Neurologie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 557500, Psychophysiologie, 557426, Psychologie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 557506, Psychoanalyse, 557502, Psychotherapie, 557426, Psychologie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 189795, Psychoanalyse, 536322, Therapien & Behandlungen, 536304, Psychologie & Hilfe, 536302, Ratgeber, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
Freud-Club Berlin
, Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Erinnerung von Wirklichkeiten. Psychoanalyse und Neurowissenschaft im Dialog: Erinnerung von Wirklichkeiten 1 u. 2: Psychoanalyse und Neurowissenschaften im Dialog. Bestandsaufnahme: BD 1+2
Livre non disponible
(*)
Erinnerung von Wirklichkeiten. Psychoanalyse und Neurowissenschaft im Dialog: Erinnerung von Wirklichkeiten 1 u. 2: Psychoanalyse und Neurowissenschaften im Dialog. Bestandsaufnahme: BD 1+2 - livre d'occasion

ISBN: 9783608945041

ID: 864319088

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

livre d'occasion Biblio.com
buxbox
Frais d'envoi EUR 101.88
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Erinnerung von Wirklichkeiten 1 u. 2
Auteur:

Bohleber, Marianne Leuzinger-;Mertens, Wolfgang;Leuzinger-Bohleber, Marianne;Koukkou, Martha

Titre:

Erinnerung von Wirklichkeiten 1 u. 2

ISBN:

3608945040

Informations détaillées sur le livre - Erinnerung von Wirklichkeiten 1 u. 2


EAN (ISBN-13): 9783608945041
ISBN (ISBN-10): 3608945040
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: Klett Cotta Verlag
925 Pages
Poids: 1,145 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 08.10.2007 21:04:10
Livre trouvé récemment le 30.10.2016 21:48:58
ISBN/EAN: 3608945040

ISBN - Autres types d'écriture:
3-608-94504-0, 978-3-608-94504-1

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres