. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 64.00 EUR, prix le plus élevé: 67.00 EUR, prix moyen: 66.4 EUR
Indische Handschriften.  Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz. (Verzeichnis der Orientalischen Handschriften in Deutschland 2.18). - Ehlers, Gerhard (Bearb.)
Livre non disponible
(*)
Ehlers, Gerhard (Bearb.):

Indische Handschriften. Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz. (Verzeichnis der Orientalischen Handschriften in Deutschland 2.18). - livre d'occasion

2013, ISBN: 9783515104302

ID: 222875

194 S. 4° Kart. *neuwertig*. VOHD II, 18 umfaßt im Anschluß an VOHD II, 17 den dritten Teil der etwa 1900 kaschmirischen Handschriften aus dem Nachlass von Klaus-Ludwig Janert. Auch inhaltlich knüpft VOHD II, 18 an die in den beiden vorausgehenden Bänden VOHD II, 16 und 17 verzeichneten Texte an. Neben den überwiegend verwendeten Schriften Sarada und Devanagari findet sich einmal die Bengali-Schrift. Einige wenige Handschriften haben Hindi oder Kasmiri statt Sanskrit als Sprache. Im Bereich der vedischen Literatur dominieren wiederum die zur Kathaka-Schule gehörigen Texte. Vorreiter bei der einheimischen Grammatik ist wie in VOHD II, 16 und 17 das Katantrasutra mit dem Kommentar des Chuchuka Bhattaa. Das Sanskrit-Original der zum Candravyakarana gehörigen Sambandhasiddhi des Utpaladeva ist außer in zwei NGMPP-Handschriften, auf die T. Oberlies verweist, auch in der Sarada-Handschrift VOHD II, 18 Nr. 6755 erhalten. Zum Yogavasistha bzw. Yogavasisthasara kommen sechs weitere Handschriften in VOHD II, 18 hinzu. Schließlich ragt bei den Tantra-Texten erneut das Rudrayamala mit diversen Stotras, Kavacas, Paddhatis usw. heraus. Versand D: 4,00 EUR Buchwesen; Erd-, Länder-, Völkerkunde; Handschriften; Hinduismus; Indien; indische Handschriften; Katantrasutra; Sanskrit; Tantra; vedische Literatur, [PU:Wiesbaden: Steiner Vlg. 2013.]

livre d'occasion Buchfreund.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, 51491 Overath
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Indische Handschriften Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz - Ehlers, Gerhard
Livre non disponible
(*)

Ehlers, Gerhard:

Indische Handschriften Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz - nouveau livre

2013, ISBN: 3515104305

ID: 19262821125

[EAN: 9783515104302], Neubuch, [SC: 2.3], [PU: Franz Steiner Verlag, 05.06.2013.], LITERATURWISSENSCHAFT, SPRACHWISSENSCHAFT, HANDSCHRIFTEN, ORIENTALISTIK, KULTURBESITZ, 194 S. VOHD II, 18 umfaßt im Anschluß an VOHD II, 17 den dritten Teil der etwa 1900 kaschmirischen Handschriften aus dem Nachlass von Klaus-Ludwig Janert. Auch inhaltlich knüpft VOHD II, 18 an die in den beiden vorausgehenden Bänden VOHD II, 16 und 17 verzeichneten Texte an. Neben den überwiegend verwendeten Schriften Sarada und Devanagari findet sich einmal die Bengali-Schrift. Einige wenige Handschriften haben Hindi oder Kasmiri statt Sanskrit als Sprache. Im Bereich der vedischen Literatur dominieren wiederum die zur Kathaka-Schule gehörigen Texte. Vorreiter bei der einheimischen Grammatik ist wie in VOHD II, 16 und 17 das Katantrasutra mit dem Kommentar des Chuchuka Bhattaa. Das Sanskrit-Original der zum Candravyakarana gehörigen Sambandhasiddhi des Utpaladeva ist außer in zwei NGMPP-Handschriften, auf die T. Oberlies verweist, auch in der Sarada-Handschrift VOHD II, 18 Nr. 6755 erhalten. Zum Yogavasistha bzw. Yogavasisthasara kommen sechs weitere Handschriften in VOHD II, 18 hinzu. Schließlich ragt bei den Tantra-Texten erneut das Rudrayamala mit diversen Stotras, Kavacas, Paddhatis usw. heraus. ISBN 9783515104302 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 902

Nouveaux livres ZVAB.com
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 2.30
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Indische Handschriften Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz - Ehlers, Gerhard
Livre non disponible
(*)
Ehlers, Gerhard:
Indische Handschriften Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz - nouveau livre

2013

ISBN: 3515104305

ID: 19262821125

[EAN: 9783515104302], Neubuch, [PU: Franz Steiner Verlag, 05.06.2013.], LITERATURWISSENSCHAFT, SPRACHWISSENSCHAFT, HANDSCHRIFTEN, ORIENTALISTIK, KULTURBESITZ, 194 S. VOHD II, 18 umfaßt im Anschluß an VOHD II, 17 den dritten Teil der etwa 1900 kaschmirischen Handschriften aus dem Nachlass von Klaus-Ludwig Janert. Auch inhaltlich knüpft VOHD II, 18 an die in den beiden vorausgehenden Bänden VOHD II, 16 und 17 verzeichneten Texte an. Neben den überwiegend verwendeten Schriften Sarada und Devanagari findet sich einmal die Bengali-Schrift. Einige wenige Handschriften haben Hindi oder Kasmiri statt Sanskrit als Sprache. Im Bereich der vedischen Literatur dominieren wiederum die zur Kathaka-Schule gehörigen Texte. Vorreiter bei der einheimischen Grammatik ist wie in VOHD II, 16 und 17 das Katantrasutra mit dem Kommentar des Chuchuka Bhattaa. Das Sanskrit-Original der zum Candravyakarana gehörigen Sambandhasiddhi des Utpaladeva ist außer in zwei NGMPP-Handschriften, auf die T. Oberlies verweist, auch in der Sarada-Handschrift VOHD II, 18 Nr. 6755 erhalten. Zum Yogavasistha bzw. Yogavasisthasara kommen sechs weitere Handschriften in VOHD II, 18 hinzu. Schließlich ragt bei den Tantra-Texten erneut das Rudrayamala mit diversen Stotras, Kavacas, Paddhatis usw. heraus. ISBN 9783515104302 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 902

Nouveaux livres Abebooks.de
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 2.30
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Indische Handschriften Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz - Ehlers, Gerhard
Livre non disponible
(*)
Ehlers, Gerhard:
Indische Handschriften Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz - edition reliée, livre de poche

5, ISBN: 3515104305

ID: 195259

gebunden 194 S. Gebundene Ausgabe VOHD II, 18 umfaßt im Anschluß an VOHD II, 17 den dritten Teil der etwa 1900 kaschmirischen Handschriften aus dem Nachlass von Klaus-Ludwig Janert. Auch inhaltlich knüpft VOHD II, 18 an die in den beiden vorausgehenden Bänden VOHD II, 16 und 17 verzeichneten Texte an. Neben den überwiegend verwendeten Schriften Sarada und Devanagari findet sich einmal die Bengali-Schrift. Einige wenige Handschriften haben Hindi oder Kasmiri statt Sanskrit als Sprache. Im Bereich der vedischen Literatur dominieren wiederum die zur Kathaka-Schule gehörigen Texte. Vorreiter bei der einheimischen Grammatik ist wie in VOHD II, 16 und 17 das Katantrasutra mit dem Kommentar des Chuchuka Bhattaa. Das Sanskrit-Original der zum Candravyakarana gehörigen Sambandhasiddhi des Utpaladeva ist außer in zwei NGMPP-Handschriften, auf die T. Oberlies verweist, auch in der Sarada-Handschrift VOHD II, 18 Nr. 6755 erhalten. Zum Yogavasistha bzw. Yogavasisthasara kommen sechs weitere Handschriften in VOHD II, 18 hinzu. Schließlich ragt bei den Tantra-Texten erneut das Rudrayamala mit diversen Stotras, Kavacas, Paddhatis usw. heraus. ISBN 9783515104302 Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Handschriften, Orientalistik, Kulturbesitz, mit Schutzumschlag neu, [PU:Franz Steiner Verlag,]

Nouveaux livres Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Indische Handschriften Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz - Ehlers, Gerhard
Livre non disponible
(*)
Ehlers, Gerhard:
Indische Handschriften Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz - edition reliée, livre de poche

5, ISBN: 9783515104302

ID: 195259

194 S. gebunden VOHD II, 18 umfaßt im Anschluß an VOHD II, 17 den dritten Teil der etwa 1900 kaschmirischen Handschriften aus dem Nachlass von Klaus-Ludwig Janert. Auch inhaltlich knüpft VOHD II, 18 an die in den beiden vorausgehenden Bänden VOHD II, 16 und 17 verzeichneten Texte an. Neben den überwiegend verwendeten Schriften Sarada und Devanagari findet sich einmal die Bengali-Schrift. Einige wenige Handschriften haben Hindi oder Kasmiri statt Sanskrit als Sprache. Im Bereich der vedischen Literatur dominieren wiederum die zur Kathaka-Schule gehörigen Texte. Vorreiter bei der einheimischen Grammatik ist wie in VOHD II, 16 und 17 das Katantrasutra mit dem Kommentar des Chuchuka Bhattaa. Das Sanskrit-Original der zum Candravyakarana gehörigen Sambandhasiddhi des Utpaladeva ist außer in zwei NGMPP-Handschriften, auf die T. Oberlies verweist, auch in der Sarada-Handschrift VOHD II, 18 Nr. 6755 erhalten. Zum Yogavasistha bzw. Yogavasisthasara kommen sechs weitere Handschriften in VOHD II, 18 hinzu. Schließlich ragt bei den Tantra-Texten erneut das Rudrayamala mit diversen Stotras, Kavacas, Paddhatis usw. heraus. ISBN 9783515104302 Versand D: 3,45 EUR Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Handschriften, Orientalistik, Kulturbesitz, [PU:Franz Steiner Verlag,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Verzeichnis der orientalischen Handschriften in Deutschland 2.18. Indische Handschriften: Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der ... zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz
Auteur:

Gerhard Ehlers

Titre:

Verzeichnis der orientalischen Handschriften in Deutschland 2.18. Indische Handschriften: Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der ... zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz

ISBN:

3515104305

Informations détaillées sur le livre - Verzeichnis der orientalischen Handschriften in Deutschland 2.18. Indische Handschriften: Teil 18: Die Sarada-Handschriften der Sammlung Janert der ... zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz


EAN (ISBN-13): 9783515104302
ISBN (ISBN-10): 3515104305
Version reliée
Date de parution: 20130901
Editeur: Steiner Franz Verlag
194 Pages
Poids: 0,914 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 23.05.2012 18:34:09
Livre trouvé récemment le 09.09.2016 23:04:05
ISBN/EAN: 3515104305

ISBN - Autres types d'écriture:
3-515-10430-5, 978-3-515-10430-2

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres