. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 47.80 EUR, prix le plus élevé: 47.80 EUR, prix moyen: 47.8 EUR
Lebenserinnerungen - Weber, Marianne
Livre non disponible
(*)
Weber, Marianne:

Lebenserinnerungen - edition reliée, livre de poche

2004, ISBN: 3487120666

ID: 19569699711

[EAN: 9783487120669], Neubuch, [SC: 2.3], [PU: Olms, Georg, 27.09.2004.], 20. JAHRHUNDERT, POLITIK, GELEHRTE, SOZIALGESCHICHTE, GENDER, 19. FRAUEN, NATIONALSOZIALISMUS, FRAUENFRAGEN, MAX WEBER, MARIANNE KULTURGESCHICHTE, EMANZIPATION, DEUTSCHLAND, 498 S. Die Schriftstellerin Marianne Weber (1870-1954) gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten der Frauenemanzipation, für die sie bereits seit 1898 aktiv tätig war. Von 1919 bis 1923 war sie die erste Vorsitzende des Bundes Deutscher Frauenvereine. Literarisch trat sie erstmals 1906 mit ihrem Buch "Beruf und Ehe" hervor, zahlreiche Veröffentlichungen zu Frauenfragen folgten. Besondere Verbreitung fand auch ihre Biographie ihres Mannes, des Soziologen Max Weber (1864-1920), die sie 1926 veröffentlichte. Nach dem Tode ihres Mannes, der zuletzt in München gewirkt hatte, lebte sie wieder in Heidelberg, wo sie die "Akademische Geselligkeit", den "Geistertee" wiederbelebte, zu dem sich bei Max Weber bedeutende Heidelberger Gelehrte der verschiedensten Fachgebiete getroffen hatten. Für jeden, der sich für das kulturelle, soziale und politische Leben der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts interessiert, insbesondere für die Entwicklung der Frauenemanzipation und die Problematik des Nationalsozialismus, ist Marianne Webers Werk eine unentbehrliche Quelle. ISBN 9783487120669 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Nouveaux livres ZVAB.com
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 2.30
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lebenserinnerungen - Weber, Marianne
Livre non disponible
(*)

Weber, Marianne:

Lebenserinnerungen - edition reliée, livre de poche

2004, ISBN: 3487120666

ID: 19569699711

[EAN: 9783487120669], Neubuch, [PU: Olms, Georg, 27.09.2004.], 20. JAHRHUNDERT, POLITIK, GELEHRTE, SOZIALGESCHICHTE, GENDER, 19. FRAUEN, NATIONALSOZIALISMUS, FRAUENFRAGEN, MAX WEBER, MARIANNE KULTURGESCHICHTE, EMANZIPATION, DEUTSCHLAND, 498 S. Die Schriftstellerin Marianne Weber (1870-1954) gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten der Frauenemanzipation, für die sie bereits seit 1898 aktiv tätig war. Von 1919 bis 1923 war sie die erste Vorsitzende des Bundes Deutscher Frauenvereine. Literarisch trat sie erstmals 1906 mit ihrem Buch "Beruf und Ehe" hervor, zahlreiche Veröffentlichungen zu Frauenfragen folgten. Besondere Verbreitung fand auch ihre Biographie ihres Mannes, des Soziologen Max Weber (1864-1920), die sie 1926 veröffentlichte. Nach dem Tode ihres Mannes, der zuletzt in München gewirkt hatte, lebte sie wieder in Heidelberg, wo sie die "Akademische Geselligkeit", den "Geistertee" wiederbelebte, zu dem sich bei Max Weber bedeutende Heidelberger Gelehrte der verschiedensten Fachgebiete getroffen hatten. Für jeden, der sich für das kulturelle, soziale und politische Leben der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts interessiert, insbesondere für die Entwicklung der Frauenemanzipation und die Problematik des Nationalsozialismus, ist Marianne Webers Werk eine unentbehrliche Quelle. ISBN 9783487120669 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Nouveaux livres Abebooks.de
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 2.30
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lebenserinnerungen - Weber, Marianne
Livre non disponible
(*)
Weber, Marianne:
Lebenserinnerungen - livre d'occasion

27

ISBN: 9783487120669

ID: 205086

Reprint d. Ausg. Bremen 1948 498 S. Leinen Die Schriftstellerin Marianne Weber (1870-1954) gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten der Frauenemanzipation, für die sie bereits seit 1898 aktiv tätig war. Von 1919 bis 1923 war sie die erste Vorsitzende des Bundes Deutscher Frauenvereine. Literarisch trat sie erstmals 1906 mit ihrem Buch "Beruf und Ehe" hervor, zahlreiche Veröffentlichungen zu Frauenfragen folgten. Besondere Verbreitung fand auch ihre Biographie ihres Mannes, des Soziologen Max Weber (1864-1920), die sie 1926 veröffentlichte. Nach dem Tode ihres Mannes, der zuletzt in München gewirkt hatte, lebte sie wieder in Heidelberg, wo sie die "Akademische Geselligkeit", den "Geistertee" wiederbelebte, zu dem sich bei Max Weber bedeutende Heidelberger Gelehrte der verschiedensten Fachgebiete getroffen hatten. Für jeden, der sich für das kulturelle, soziale und politische Leben der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts interessiert, insbesondere für die Entwicklung der Frauenemanzipation und die Problematik des Nationalsozialismus, ist Marianne Webers Werk eine unentbehrliche Quelle. ISBN 9783487120669 Versand D: 3,45 EUR 20. Jahrhundert, Politik, Gelehrte, Sozialgeschichte, Gender, 19. Jahrhundert, Frauen, Nationalsozialismus, Frauenfragen, Max Weber, Marianne Weber, Kulturgeschichte, Emanzipation, Deutschland, [PU:Olms, Georg,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lebenserinnerungen - Weber, Marianne
Livre non disponible
(*)
Weber, Marianne:
Lebenserinnerungen - nouveau livre

27, ISBN: 9783487120669

[PU: Olms, Georg], 498 S. Leinen Die Schriftstellerin Marianne Weber (1870-1954) gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten der Frauenemanzipation, für die sie bereits seit 1898 aktiv tätig war. Von 1919 bis 1923 war sie die erste Vorsitzende des Bundes Deutscher Frauenvereine. Literarisch trat sie erstmals 1906 mit ihrem Buch "Beruf und Ehe" hervor, zahlreiche Veröffentlichungen zu Frauenfragen folgten. Besondere Verbreitung fand auch ihre Biographie ihres Mannes, des Soziologen Max Weber (1864-1920), die sie 1926 veröffentlichte. Nach dem Tode ihres Mannes, der zuletzt in München gewirkt hatte, lebte sie wieder in Heidelberg, wo sie die "Akademische Geselligkeit", den "Geistertee" wiederbelebte, zu dem sich bei Max Weber bedeutende Heidelberger Gelehrte der verschiedensten Fachgebiete getroffen hatten. Für jeden, der sich für das kulturelle, soziale und politische Leben der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts interessiert, insbesondere für die Entwicklung der Frauenemanzipation und die Problematik des Nationalsozialismus, ist Marianne Webers Werk eine unentbehrliche Quelle. ISBN 9783487120669, [SC: 2.30], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 550g], Reprint d. Ausg. Bremen 1948

Nouveaux livres Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lebenserinnerungen - Marianne Weber
Livre non disponible
(*)
Marianne Weber:
Lebenserinnerungen - edition reliée, livre de poche

2004, ISBN: 9783487120669

ID: 6206974

Reprint d. Ausg. Bremen 1948, Hardcover, Buch, [PU: Olms, Georg]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiVersand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Lebenserinnerungen
Auteur:

Marianne Weber

Titre:

Lebenserinnerungen

ISBN:

3487120666

Informations détaillées sur le livre - Lebenserinnerungen


EAN (ISBN-13): 9783487120669
ISBN (ISBN-10): 3487120666
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2004
Editeur: Olms

Livre dans la base de données depuis 05.06.2007 10:52:32
Livre trouvé récemment le 18.08.2016 18:35:01
ISBN/EAN: 3487120666

ISBN - Autres types d'écriture:
3-487-12066-6, 978-3-487-12066-9

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres