. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 1.25 EUR, prix le plus élevé: 3.50 EUR, prix moyen: 2.47 EUR
Ginkgo - Der Baum des Lebens: Ein Lesebuch (insel taschenbuch)
Livre non disponible
(*)

Ginkgo - Der Baum des Lebens: Ein Lesebuch (insel taschenbuch) - livre d'occasion

ISBN: 9783458346951

ID: INF3002965649

Ein Lesebuch. Mit e. Nachw. v. Ernst Pöppel, Walter E. Müller. Vielleicht ist der Ginkgo die älteste Baumpflanze unserer Erde. Forscher geben seiner Geschichte über dreihundert Millionen Jahre. Doch schon vor der Eiszeit starb er in Europa aus und rettete sich als einzige von vielen Arten nach dem wärmeren Ostasien. In Japan ist er allgegenwärtig: als Kultbaum im ehrwürdigen Tempel des Ueno-Parks in Tokyo, als Wahrzeichen der Stadt, der Universität - ja der Müllabfuhr. Erst seit rund 250 Jahren ist er wieder in Europa heimisch. Ins allgemeine Interesse trat er, als bekannt wurde, daß in Hiroshima ein Ginkgo unweit vom Zentrum der Explosion der ersten Atombombe im folgenden Frühling 1946 ein frisches, schüchternes Reis aus dem alten Wurzelstock trieb. Seitdem gilt er als Symbol der Unbesiegbarkeit und Hoffnung. Der Ginkgo ist ein Fächerblattbaum insbesondere durch die Form des geteilten Blattes wurde er zum Sinnbild des dialektischen Yin und Yang, des weiblichen und männlichen Prinzips, von Leben und Tod und inspirierte Goethe zu seinem berühmten Gedicht `Gingo biloba`. Seine Wirkung als Heilpflanze ist unbestritten, aber noch immer weitgehend unerforscht. Eine Anthologie mit Märchen und Haikus aus Japan und China, mit Texten von Siegfried Unseld, Marianne Beuchert, Peter Härtling, Felix Pollak und vielen anderen. Ginkgo - Der Baum des Lebens: Ein Lesebuch (insel taschenbuch): Vielleicht ist der Ginkgo die älteste Baumpflanze unserer Erde. Forscher geben seiner Geschichte über dreihundert Millionen Jahre. Doch schon vor der Eiszeit starb er in Europa aus und rettete sich als einzige von vielen Arten nach dem wärmeren Ostasien. In Japan ist er allgegenwärtig: als Kultbaum im ehrwürdigen Tempel des Ueno-Parks in Tokyo, als Wahrzeichen der Stadt, der Universität - ja der Müllabfuhr. Erst seit rund 250 Jahren ist er wieder in Europa heimisch. Ins allgemeine Interesse trat er, als bekannt wurde, daß in Hiroshima ein Ginkgo unweit vom Zentrum der Explosion der ersten Atombombe im folgenden Frühling 1946 ein frisches, schüchternes Reis aus dem alten Wurzelstock trieb. Seitdem gilt er als Symbol der Unbesiegbarkeit und Hoffnung. Der Ginkgo ist ein Fächerblattbaum insbesondere durch die Form des geteilten Blattes wurde er zum Sinnbild des dialektischen Yin und Yang, des weiblichen und männlichen Prinzips, von Leben und Tod und inspirierte Goethe zu seinem berühmten Gedicht `Gingo biloba`. Seine Wirkung als Heilpflanze ist unbestritten, aber noch immer weitgehend unerforscht. Eine Anthologie mit Märchen und Haikus aus Japan und China, mit Texten von Siegfried Unseld, Marianne Beuchert, Peter Härtling, Felix Pollak und vielen anderen. Geschenkbuch, Ginkgo, Insel Verlag

livre d'occasion Regalfrei-shop.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Frais d'envoi2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ginkgo - Der Baum des Lebens: Ein Lesebuch (insel taschenbuch)
Livre non disponible
(*)
Ginkgo - Der Baum des Lebens: Ein Lesebuch (insel taschenbuch) - livre d'occasion

ISBN: 9783458346951

ID: c3e6b0d1b0d2ecb45d826b179cbd5242

Vielleicht ist der Ginkgo die älteste Baumpflanze unserer Erde. Forscher geben seiner Geschichte über dreihundert Millionen Jahre. Doch schon vor der Eiszeit starb er in Europa aus und rettete sich als einzige von vielen Arten nach dem wärmeren Ostasien. In Japan ist er allgegenwärtig: als Kultbaum im ehrwürdigen Tempel des Ueno-Parks in Tokyo, als Wahrzeichen der Stadt, der Universität - ja der Müllabfuhr. Erst seit rund 250 Jahren ist er wieder in Europa heimisch. Ins allgemeine Interesse trat er, Vielleicht ist der Ginkgo die älteste Baumpflanze unserer Erde. Forscher geben seiner Geschichte über dreihundert Millionen Jahre. Doch schon vor der Eiszeit starb er in Europa aus und rettete sich als einzige von vielen Arten nach dem wärmeren Ostasien. In Japan ist er allgegenwärtig: als Kultbaum im ehrwürdigen Tempel des Ueno-Parks in Tokyo, als Wahrzeichen der Stadt, der Universität - ja der Müllabfuhr. Erst seit rund 250 Jahren ist er wieder in Europa heimisch. Ins allgemeine Interesse trat er, als bekannt wurde, daß in Hiroshima ein Ginkgo unweit vom Zentrum der Explosion der ersten Atombombe im folgenden Frühling 1946 ein frisches, schüchternes Reis aus dem alten Wurzelstock trieb. Seitdem gilt er als Symbol der Unbesiegbarkeit und Hoffnung. Der Ginkgo ist ein Fächerblattbaum; insbesondere durch die Form des geteilten Blattes wurde er zum Sinnbild des dialektischen Yin und Yang, des weiblichen und männlichen Prinzips, von Leben und Tod und inspirierte Goethe zu seinem berühmten Gedicht Gingo biloba. Seine Wirkung als Heilpflanze ist unbestritten, aber noch immer weitgehend unerforscht. Eine Anthologie mit Märchen und Haikus aus Japan und China, mit Texten von Siegfried Unseld, Marianne Beuchert, Peter Härtling, Felix Pollak und vielen anderen., [PU: Insel, Berlin/Frankfurt am Main/Leipzig]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03458346953 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ginkgo - Der Baum des Lebens: Ein Lesebuch (insel taschenbuch)
Livre non disponible
(*)
Ginkgo - Der Baum des Lebens: Ein Lesebuch (insel taschenbuch) - edition reliée, livre de poche

1

ISBN: 9783458346951

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Insel Verlag], Gebraucht - Gut - Vielleicht ist der Ginkgo die älteste Baumpflanze unserer Erde. Forscher geben seiner Geschichte über dreihundert Millionen Jahre. Doch schon vor der Eiszeit starb er in Europa aus und rettete sich als einzige von vielen Arten nach dem wärmeren Ostasien. In Japan ist er allgegenwärtig: als Kultbaum im ehrwürdigen Tempel des Ueno-Parks in Tokyo, als Wahrzeichen der Stadt, der Universität - ja der Müllabfuhr. Erst seit rund 250 Jahren ist er wieder in Europa heimisch. Ins allgemeine Interesse trat er, als bekannt wurde, daß in Hiroshima ein Ginkgo unweit vom Zentrum der Explosion der ersten Atombombe im folgenden Frühling 1946 ein frisches, schüchternes Reis aus dem alten Wurzelstock trieb. Seitdem gilt er als Symbol der Unbesiegbarkeit und Hoffnung. Der Ginkgo ist ein Fächerblattbaum insbesondere durch die Form des geteilten Blattes wurde er zum Sinnbild des dialektischen Yin und Yang, des weiblichen und männlichen Prinzips, von Leben und Tod und inspirierte Goethe zu seinem berühmten Gedicht 'Gingo biloba'. Seine Wirkung als Heilpflanze ist unbestritten, aber noch immer weitgehend unerforscht. Eine Anthologie mit Märchen und Haikus aus Japan und China, mit Texten von Siegfried Unseld, Marianne Beuchert, Peter Härtling, Felix Pollak und vielen anderen., [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 118g]

livre d'occasion Booklooker.de
Mein Buchshop
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ginkgo - Der Baum des Lebens: Ein Lesebuch (insel taschenbuch)
Livre non disponible
(*)
Ginkgo - Der Baum des Lebens: Ein Lesebuch (insel taschenbuch) - livre d'occasion

2007, ISBN: 3458346953

ID: 19126652249

[EAN: 9783458346951], [SC: 0.0], [PU: Insel Verlag], GESCHENKBUCH, GINKGO, Gebraucht - Gut - Vielleicht ist der Ginkgo die älteste Baumpflanze unserer Erde. Forscher geben seiner Geschichte über dreihundert Millionen Jahre. Doch schon vor der Eiszeit starb er in Europa aus und rettete sich als einzige von vielen Arten nach dem wärmeren Ostasien. In Japan ist er allgegenwärtig: als Kultbaum im ehrwürdigen Tempel des Ueno-Parks in Tokyo, als Wahrzeichen der Stadt, der Universität - ja der Müllabfuhr. Erst seit rund 250 Jahren ist er wieder in Europa heimisch. Ins allgemeine Interesse trat er, als bekannt wurde, daß in Hiroshima ein Ginkgo unweit vom Zentrum der Explosion der ersten Atombombe im folgenden Frühling 1946 ein frisches, schüchternes Reis aus dem alten Wurzelstock trieb. Seitdem gilt er als Symbol der Unbesiegbarkeit und Hoffnung. Der Ginkgo ist ein Fächerblattbaum; insbesondere durch die Form des geteilten Blattes wurde er zum Sinnbild des dialektischen Yin und Yang, des weiblichen und männlichen Prinzips, von Leben und Tod und inspirierte Goethe zu seinem berühmten Gedicht 'Gingo biloba'. Seine Wirkung als Heilpflanze ist unbestritten, aber noch immer weitgehend unerforscht. Eine Anthologie mit Märchen und Haikus aus Japan und China, mit Texten von Siegfried Unseld, Marianne Beuchert, Peter Härtling, Felix Pollak und vielen anderen. 0 pp. Deutsch

livre d'occasion ZVAB.com
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ginkgo. Der Baum des Lebens. Ein Lesebuch
Livre non disponible
(*)
Ginkgo. Der Baum des Lebens. Ein Lesebuch - Première édition

2003, ISBN: 3458346953

Edition reliée, ID: 034511

Erste Auflage dieser Ausgabe 17,9 cm Pappband Insel TB 2995; 92 S.; mit SW-Abb.; gebundene Sonderausgabe; Einband mit wenigen winzigen Fleckchen Gut Versand D: 2,50 EUR, [PU:Insel Frankfurt]

livre d'occasion Buchfreund.de
Versandantiquariat Rainer Kocherscheidt (Einzelunternehmen), 42551 Velbert
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.50)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Ginkgo
Auteur:

Walter E. Müller, Ernst Pöppel

Titre:

Ginkgo

ISBN:

3458346953

Informations détaillées sur le livre - Ginkgo


EAN (ISBN-13): 9783458346951
ISBN (ISBN-10): 3458346953
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2003
Editeur: Insel Verlag GmbH
92 Pages
Poids: 0,128 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 12.06.2007 23:55:55
Livre trouvé récemment le 29.11.2016 23:15:45
ISBN/EAN: 3458346953

ISBN - Autres types d'écriture:
3-458-34695-3, 978-3-458-34695-1

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres