. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 59.90 EUR, prix le plus élevé: 102.22 EUR, prix moyen: 74.95 EUR
1000 Tage in Shanghai: Die abenteuerliche Gründung der ersten chinesisch-deutschen Automobilfabrik [Gebundene Ausgabe] Martin Posth (Autor) Glanzstück eines China-Kenners'1000 Tage in Shanghai' ist ein Glücksfall der SachliteraturMi - Martin Posth
Livre non disponible
(*)
Martin Posth:

1000 Tage in Shanghai: Die abenteuerliche Gründung der ersten chinesisch-deutschen Automobilfabrik [Gebundene Ausgabe] Martin Posth (Autor) Glanzstück eines China-Kenners'1000 Tage in Shanghai' ist ein Glücksfall der SachliteraturMi - edition reliée, livre de poche

2006, ISBN: 9783446406216

ID: 523283701

Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG, 2006. 2006. Hardcover. 20,8 x 13,4 x 2,4 cm. Glanzstück eines China-Kenners'1000 Tage in Shanghai' ist ein Glücksfall der SachliteraturMit Martin Posth hat einer der besten China-Kenner eines der mit Abstand besten Bücher über den Wirtschaftsstandort China verfasst." IHK-Magazin für München und Oberbayern, November 2006 " nur selten blickt ein Manager mit so viel Abstand auf die Anfänge der jungen Wirtschaftsmacht China zurück. [] Gleichwohl ist das Buch eher Geschichts- und Geschichtenbuch denn trockener Management-Ratgeber, und man legt es deshalb nicht so schnell aus der Hand." Die ZEIT, 7. Dezember 2006 "Ein Werk, das weit mehr ist als nur ein Wirtschaftsbuch. Es ist auch eines über Land, Leute und die atmeberaubend rasante Entwicklung Chinas in den vergangenen 25 Jahren.[] Endlich mal kein abstraktes Beraterbuch mit den üblichen, oft allzu simplen Ratschlägen, wie man mit den ach so schwierigen Chinesen Geschäfte machen kann. Posths Buch ist konkret, weil es mitten im prallen Wirtschaftsleben spielt. Mit einer gewissen Leichtigkeit lernt man durch die Lektüre Chinas Bürokraten- und Geschäftswelt kennen. Wer mit Chinesen verhandeln muss, sollte diese Buch lesen." manager magazin, 9/2006 "Eine spannende Geschichte spannend erzählt, die der Autor auch als Beitrag in der Debatte versteht, wie wir uns heute der Herausforderung China stellen müssen." ChinaContact, Oktober 2006 Glanzstück eines China-Kenners'1000 Tage in Shanghai' ist ein Glücksfall der SachliteraturMit Martin Posth hat einer der besten China-Kenner eines der mit Abstand besten Bücher über den Wirtschaftsstandort China verfasst." IHK-Magazin für München und Oberbayern, November 2006 " nur selten blickt ein Manager mit so viel Abstand auf die Anfänge der jungen Wirtschaftsmacht China zurück. [] Gleichwohl ist das Buch eher Geschichts- und Geschichtenbuch denn trockener Management-Ratgeber, und man legt es deshalb nicht so schnell aus der Hand." Die ZEIT, 7. Dezember 2006 "Ein Werk, das weit mehr ist als nur ein Wirtschaftsbuch. Es ist auch eines über Land, Leute und die atmeberaubend rasante Entwicklung Chinas in den vergangenen 25 Jahren.[] Endlich mal kein abstraktes Beraterbuch mit den üblichen, oft allzu simplen Ratschlägen, wie man mit den ach so schwierigen Chinesen Geschäfte machen kann. Posths Buch ist konkret, weil es mitten im prallen Wirtschaftsleben spielt. Mit einer gewissen Leichtigkeit lernt man durch die Lektüre Chinas Bürokraten- und Geschäftswelt kennen. Wer mit Chinesen verhandeln muss, sollte diese Buch lesen." manager magazin, 9/2006 "Eine spannende Geschichte spannend erzählt, die der Autor auch als Beitrag in der Debatte versteht, wie wir uns heute der Herausforderung China stellen müssen." ChinaContact, Oktober 2006, Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG, 2006

livre d'occasion Biblio.com
Lars Lutzer
Frais d'envoi EUR 7.14
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
1000 Tage in Shanghai: Die abenteuerliche Gründung der ersten chinesisch-deutschen Automobilfabrik [Gebundene Ausgabe] Martin Posth (Autor) Glanzstück eines China-Kenners`1000 Tage in Shanghai` ist ein Glücksfall der SachliteraturMit Martin Posth hat eine - Martin Posth
Livre non disponible
(*)

Martin Posth:

1000 Tage in Shanghai: Die abenteuerliche Gründung der ersten chinesisch-deutschen Automobilfabrik [Gebundene Ausgabe] Martin Posth (Autor) Glanzstück eines China-Kenners`1000 Tage in Shanghai` ist ein Glücksfall der SachliteraturMit Martin Posth hat eine - edition reliée, livre de poche

2006, ISBN: 3446406212

ID: BN14463

2006 Hardcover 260 S. 20,8 x 13,4 x 2,4 cm Gebundene Ausgabe Glanzstück eines China-Kenners`1000 Tage in Shanghai` ist ein Glücksfall der SachliteraturMit Martin Posth hat einer der besten China-Kenner eines der mit Abstand besten Bücher über den Wirtschaftsstandort China verfasst."" IHK-Magazin für München und Oberbayern, November 2006 "" nur selten blickt ein Manager mit so viel Abstand auf die Anfänge der jungen Wirtschaftsmacht China zurück. [] Gleichwohl ist das Buch eher Geschichts- und Geschichtenbuch denn trockener Management-Ratgeber, und man legt es deshalb nicht so schnell aus der Hand."" Die ZEIT, 7. Dezember 2006 ""Ein Werk, das weit mehr ist als nur ein Wirtschaftsbuch. Es ist auch eines über Land, Leute und die atmeberaubend rasante Entwicklung Chinas in den vergangenen 25 Jahren.[] Endlich mal kein abstraktes Beraterbuch mit den üblichen, oft allzu simplen Ratschlägen, wie man mit den ach so schwierigen Chinesen Geschäfte machen kann. Posths Buch ist konkret, weil es mitten im prallen Wirtschaftsleben spielt. Mit einer gewissen Leichtigkeit lernt man durch die Lektüre Chinas Bürokraten- und Geschäftswelt kennen. Wer mit Chinesen verhandeln muss, sollte diese Buch lesen."" manager magazin, 9/2006 ""Eine spannende Geschichte spannend erzählt, die der Autor auch als Beitrag in der Debatte versteht, wie wir uns heute der Herausforderung China stellen müssen."" ChinaContact, Oktober 2006 Glanzstück eines China-Kenners`1000 Tage in Shanghai` ist ein Glücksfall der SachliteraturMit Martin Posth hat einer der besten China-Kenner eines der mit Abstand besten Bücher über den Wirtschaftsstandort China verfasst."" IHK-Magazin für München und Oberbayern, November 2006 "" nur selten blickt ein Manager mit so viel Abstand auf die Anfänge der jungen Wirtschaftsmacht China zurück. [] Gleichwohl ist das Buch eher Geschichts- und Geschichtenbuch denn trockener Management-Ratgeber, und man legt es deshalb nicht so schnell aus der Hand."" Die ZEIT, 7. Dezember 2006 ""Ein Werk, das weit mehr ist als nur ein Wirtschaftsbuch. Es ist auch eines über Land, Leute und die atmeberaubend rasante Entwicklung Chinas in den vergangenen 25 Jahren.[] Endlich mal kein abstraktes Beraterbuch mit den üblichen, oft allzu simplen Ratschlägen, wie man mit den ach so schwierigen Chinesen Geschäfte machen kann. Posths Buch ist konkret, weil es mitten im prallen Wirtschaftsleben spielt. Mit einer gewissen Leichtigkeit lernt man durch die Lektüre Chinas Bürokraten- und Geschäftswelt kennen. Wer mit Chinesen verhandeln muss, sollte diese Buch lesen."" manager magazin, 9/2006 ""Eine spannende Geschichte spannend erzählt, die der Autor auch als Beitrag in der Debatte versteht, wie wir uns heute der Herausforderung China stellen müssen."" ChinaContact, Oktober 2006 gebraucht; sehr gut, [PU:Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG]

livre d'occasion Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
1000 Tage in Shanghai: Die abenteuerliche Gründung der ersten chinesisch-deutschen Automobilfabrik [Gebundene Ausgabe] Martin Posth (Autor) Glanzstück eines China-Kenners`1000 Tage in Shanghai` ist ein Glücksfall der SachliteraturMit Martin Posth hat eine - Martin Posth
Livre non disponible
(*)
Martin Posth:
1000 Tage in Shanghai: Die abenteuerliche Gründung der ersten chinesisch-deutschen Automobilfabrik [Gebundene Ausgabe] Martin Posth (Autor) Glanzstück eines China-Kenners`1000 Tage in Shanghai` ist ein Glücksfall der SachliteraturMit Martin Posth hat eine - edition reliée, livre de poche

2006

ISBN: 3446406212

ID: BN14463

2006 Hardcover 260 S. 20,8 x 13,4 x 2,4 cm Glanzstück eines China-Kenners`1000 Tage in Shanghai` ist ein Glücksfall der SachliteraturMit Martin Posth hat einer der besten China-Kenner eines der mit Abstand besten Bücher über den Wirtschaftsstandort China verfasst."" IHK-Magazin für München und Oberbayern, November 2006 "" nur selten blickt ein Manager mit so viel Abstand auf die Anfänge der jungen Wirtschaftsmacht China zurück. [] Gleichwohl ist das Buch eher Geschichts- und Geschichtenbuch denn trockener Management-Ratgeber, und man legt es deshalb nicht so schnell aus der Hand."" Die ZEIT, 7. Dezember 2006 ""Ein Werk, das weit mehr ist als nur ein Wirtschaftsbuch. Es ist auch eines über Land, Leute und die atmeberaubend rasante Entwicklung Chinas in den vergangenen 25 Jahren.[] Endlich mal kein abstraktes Beraterbuch mit den üblichen, oft allzu simplen Ratschlägen, wie man mit den ach so schwierigen Chinesen Geschäfte machen kann. Posths Buch ist konkret, weil es mitten im prallen Wirtschaftsleben spielt. Mit einer gewissen Leichtigkeit lernt man durch die Lektüre Chinas Bürokraten- und Geschäftswelt kennen. Wer mit Chinesen verhandeln muss, sollte diese Buch lesen."" manager magazin, 9/2006 ""Eine spannende Geschichte spannend erzählt, die der Autor auch als Beitrag in der Debatte versteht, wie wir uns heute der Herausforderung China stellen müssen."" ChinaContact, Oktober 2006 Versand D: 6,95 EUR Glanzstück eines China-Kenners`1000 Tage in Shanghai` ist ein Glücksfall der SachliteraturMit Martin Posth hat einer der besten China-Kenner eines der mit Abstand besten Bücher über den Wirtschaftsstandort China verfasst."" IHK-Magazin für München und Oberbayern, November 2006 "" nur selten blickt ein Manager mit so viel Abstand auf die Anfänge der jungen Wirtschaftsmacht China zurück. [] Gleichwohl ist das Buch eher Geschichts- und Geschichtenbuch denn trockener Management-Ratgeber, und man legt es deshalb nicht so schnell aus der Hand."" Die ZEIT, 7. Dezember 2006 ""Ein Werk, das weit mehr ist als nur ein Wirtschaftsbuch. Es ist auch eines über Land, Leute und die atmeberaubend rasante Entwicklung Chinas in den vergangenen 25 Jahren.[] Endlich mal kein abstraktes Beraterbuch mit den üblichen, oft allzu simplen Ratschlägen, wie man mit den ach so schwierigen Chinesen Geschäfte machen kann. Posths Buch ist konkret, weil es mitten im prallen Wirtschaftsleben spielt. Mit einer gewissen Leichtigkeit lernt man durch die Lektüre Chinas Bürokraten- und Geschäftswelt kennen. Wer mit Chinesen verhandeln muss, sollte diese Buch lesen."" manager magazin, 9/2006 ""Eine spannende Geschichte spannend erzählt, die der Autor auch als Beitrag in der Debatte versteht, wie wir uns heute der Herausforderung China stellen müssen."" ChinaContact, Oktober 2006, [PU:Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG]

livre d'occasion Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
1000 Tage in Shanghai: Die Abenteuerliche Gründung Der Ersten Chinesisch-Deut...
Livre non disponible
(*)
1000 Tage in Shanghai: Die Abenteuerliche Gründung Der Ersten Chinesisch-Deut... - edition reliée, livre de poche

1996, ISBN: 9783446406216

ID: 13660721584

Hardcover, Rechnung mit MwSt-Versand aus Deutschland., Very good in very good dust jacket., [PU: Theseus]

livre d'occasion Alibris.com
LLU-BookService
Frais d'envoiLivraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
1000 Tage in Shanghai: Die abenteuerliche Gründung der ersten chinesisch-deut...
Livre non disponible
(*)
1000 Tage in Shanghai: Die abenteuerliche Gründung der ersten chinesisch-deut... - livre d'occasion

ISBN: 9783446406216

ID: 913958489

Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland

livre d'occasion Biblio.com
Lars Lutzer
Frais d'envoi EUR 15.36
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
1000 Tage in Shanghai
Auteur:

Posth, Martin

Titre:

1000 Tage in Shanghai

ISBN:

3446406212

Als Martin Posth in den achtziger Jahren den Auftrag bekommt, die erste chinesisch-deutsche Automobilfabrik "Shanghai Volkswagen" zu gründen, ahnt er nicht, was ihn erwartet: undurchsichtige politische Machtverhältnisse, irritierende unternehmerische Spielregeln, ein obskures Gemenge aus planwirtschaftlichen Strukturen und marktwirtschaftlichen Erfordernissen. Wie fasst man Fuß in dieser völlig fremden Welt? Wie führt man Mitarbeiter, deren Sprache man nicht versteht? Vor allem aber: Wie gewinnt man das Vertrauen des chinesischen Partners, ohne den nichts geht? Hier erleben wir China, wie es wirklich ist: einladend und widerspenstig, dynamisch und rückständig, unglaublich anstrengend, aber auch unvorstellbar spannend. Martin Posth schildert Schlüsselszenen aus der Anfangsphase des Unternehmens und zeigt, was Manager heute daraus lernen können. Ein Muss für jeden, der sich in China engagieren will.

Informations détaillées sur le livre - 1000 Tage in Shanghai


EAN (ISBN-13): 9783446406216
ISBN (ISBN-10): 3446406212
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2006
Editeur: Hanser Fachbuchverlag
260 Pages
Poids: 0,411 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 18.05.2007 18:48:21
Livre trouvé récemment le 16.11.2016 11:25:01
ISBN/EAN: 3446406212

ISBN - Autres types d'écriture:
3-446-40621-2, 978-3-446-40621-6

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres