. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 55.42 EUR, prix le plus élevé: 190.02 EUR, prix moyen: 163.05 EUR
Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz. Von Dominique Bona (Autor) - Dominique Bona (Autor)
Livre non disponible
Dominique Bona (Autor):

Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz. Von Dominique Bona (Autor) - Livres de poche

2002, ISBN: 3442729181

ID: BN20464

2002 Softcover 350 S. 18,8 x 11,9 x 2,9 cm Wer ist jene Frau in Schwarz mit dem Veilchenbouquet, der Edouard Manet eines seiner berühmten Porträts widmete? Berthe Morisot wurde 1841 in bürgerlichen Verhältnissen geboren. Schon früh entzog sie sich den traditionellen Vorstellungen vom Leben als Ehefrau und Mutter, studierte am Louvre Kunst und lernte dort Edouard Manet kennen. Durch diesen lebenslangen Freund fand sie Zugang zur Gruppe der Impressionisten und prägte bald als einzige Frau diesen avantgardistischen Künstlerkreis. Doch sie ist mehr als nur MuseIhre Bilder finden Eingang in Museen und Galerien, sie erzielen hohe Preise. Nach ihrem Tod gerät die Morisot in Vergessenheit, und erst jetzt wird ihr über 600 Bilder umfassendes Werk in einer grossen Retrospektive wiederentdeckt. Dominique Bona gelingt mit ihrer Lebensgeschichte eine Hommage an eine unkonventionelle Künstlerin, deren Leben von einer unerfüllten Liebe überschattet wurde.Dominique Bona, geboren 1953 in Perpignan, studierte Literaturwissenschaft in Paris. Sie hat bereits mehrere Romane und Biographien veröffentlicht, die alle mit wichtigen französischen Preisen ausgezeichnet wurden. Neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin ist Dominique Bona eine der renommiertesten Literaturkritikerinnen des Figaro Litteraire Versand D: 6,95 EUR Wer ist jene Frau in Schwarz mit dem Veilchenbouquet, der Edouard Manet eines seiner berühmten Porträts widmete? Berthe Morisot wurde 1841 in bürgerlichen Verhältnissen geboren. Schon früh entzog sie sich den traditionellen Vorstellungen vom Leben als Ehefrau und Mutter, studierte am Louvre Kunst und lernte dort Edouard Manet kennen. Durch diesen lebenslangen Freund fand sie Zugang zur Gruppe der Impressionisten und prägte bald als einzige Frau diesen avantgardistischen Künstlerkreis. Doch sie ist mehr als nur MuseIhre Bilder finden Eingang in Museen und Galerien, sie erzielen hohe Preise. Nach ihrem Tod gerät die Morisot in Vergessenheit, und erst jetzt wird ihr über 600 Bilder umfassendes Werk in einer grossen Retrospektive wiederentdeckt. Dominique Bona gelingt mit ihrer Lebensgeschichte eine Hommage an eine unkonventionelle Künstlerin, deren Leben von einer unerfüllten Liebe überschattet wurde.Dominique Bona, geboren 1953 in Perpignan, studierte Literaturwissenschaft in Paris. Sie hat bereits mehrere Romane und Biographien veröffentlicht, die alle mit wichtigen französischen Preisen ausgezeichnet wurden. Neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin ist Dominique Bona eine der renommiertesten Literaturkritikerinnen des Figaro Litteraire, [PU:BTB]

livre d'occasion Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz. Von Dominique Bona (Autor) - Dominique Bona (Autor)
Livre non disponible

Dominique Bona (Autor):

Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz. Von Dominique Bona (Autor) - Livres de poche

2002, ISBN: 3442729181

ID: 9133075176

[EAN: 9783442729180], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 19.95], [PU: BTB], WER IST JENE FRAU IN SCHWARZ MIT DEM VEILCHENBOUQUET, DER EDOUARD MANET EINES SEINER BERÜHMTEN PORTRÄTS WIDMETE? BERTHE MORISOT WURDE 1841 BÜRGERLICHEN VERHÄLTNISSEN GEBOREN. SCHON FRÜH ENTZOG SIE SICH DEN TRADITIONELLEN VORSTELLUNGEN VOM LEBEN ALS EHEFRAU UND MUTTER, STUDIERTE AM LOUVRE KUNST LERNTE DORT KENNEN. DURCH DIESEN LEBENSLANGEN FREUND FAND ZUGANG ZUR GRUPPE IMPRESSIONISTEN PRÄGTE BALD EINZIGE AVANTGARDISTISCHEN KÜNSTLERKREIS. DOCH MEHR NUR MUSEIHRE BILDER FINDEN EINGANG MUSEEN GALERIEN, ERZIELEN HOHE PREISE. NACH IHREM TOD GERÄT DIE VERGESSENHEIT, ERST JETZT WIRD IHR ÜBER 600 UMFASSENDES WERK EINER GROSSEN RETROSPEKTIVE WIEDERENTDECKT. DOMINIQUE BONA GELINGT IHRER LEBENSGESCHICHTE EINE HOMMAGE AN UNKONVENTIONELLE KÜNSTLERIN, DEREN VON UNERFÜLLTEN LIEBE ÜBERSCHATTET WURDE.DOMINIQUE BONA, GEBOREN 1953 PERPIGNAN, LITERATURWISSENSCHAFT PARIS. HAT BEREITS MEHRERE ROMANE BIOGRAPHIEN VERÖFFENTLICHT, ALLE WICHTIGEN FRANZÖSISCHEN PREISEN AUSGEZEICHNET WURDEN. NEBEN TÄTIGKEIT SCHRIFTSTELLERIN RENOMMIERTESTEN LITERATURKRITIKERINNEN DES FIGARO LITTERAIRE, Wer ist jene Frau in Schwarz mit dem Veilchenbouquet, der Edouard Manet eines seiner berühmten Porträts widmete? Berthe Morisot wurde 1841 in bürgerlichen Verhältnissen geboren. Schon früh entzog sie sich den traditionellen Vorstellungen vom Leben als Ehefrau und Mutter, studierte am Louvre Kunst und lernte dort Edouard Manet kennen. Durch diesen lebenslangen Freund fand sie Zugang zur Gruppe der Impressionisten und prägte bald als einzige Frau diesen avantgardistischen Künstlerkreis. Doch sie ist mehr als nur MuseIhre Bilder finden Eingang in Museen und Galerien, sie erzielen hohe Preise. Nach ihrem Tod gerät die Morisot in Vergessenheit, und erst jetzt wird ihr über 600 Bilder umfassendes Werk in einer grossen Retrospektive wiederentdeckt. Dominique Bona gelingt mit ihrer Lebensgeschichte eine Hommage an eine unkonventionelle Künstlerin, deren Leben von einer unerfüllten Liebe überschattet wurde.Dominique Bona, geboren 1953 in Perpignan, studierte Literaturwissenschaft in Paris. Sie hat bereits mehrere Romane und Biographien veröffentlicht, die alle mit wichtigen französischen Preisen ausgezeichnet wurden. Neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin ist Dominique Bona eine der renommiertesten Literaturkritikerinnen des Figaro Litteraire In deutscher Sprache. 350 pages. 18,8 x 11,9 x 2,9 cm

livre d'occasion ZVAB.com
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 19.95
Details...
Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz. Von Dominique Bona (Autor) - Dominique Bona (Autor)
Livre non disponible
Dominique Bona (Autor):
Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz. Von Dominique Bona (Autor) - Livres de poche

2002

ISBN: 3442729181

ID: 9133075176

[EAN: 9783442729180], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: BTB], WER IST JENE FRAU IN SCHWARZ MIT DEM VEILCHENBOUQUET, DER EDOUARD MANET EINES SEINER BERÜHMTEN PORTRÄTS WIDMETE? BERTHE MORISOT WURDE 1841 BÜRGERLICHEN VERHÄLTNISSEN GEBOREN. SCHON FRÜH ENTZOG SIE SICH DEN TRADITIONELLEN VORSTELLUNGEN VOM LEBEN ALS EHEFRAU UND MUTTER, STUDIERTE AM LOUVRE KUNST LERNTE DORT KENNEN. DURCH DIESEN LEBENSLANGEN FREUND FAND ZUGANG ZUR GRUPPE IMPRESSIONISTEN PRÄGTE BALD EINZIGE AVANTGARDISTISCHEN KÜNSTLERKREIS. DOCH MEHR NUR MUSEIHRE BILDER FINDEN EINGANG MUSEEN GALERIEN, ERZIELEN HOHE PREISE. NACH IHREM TOD GERÄT DIE VERGESSENHEIT, ERST JETZT WIRD IHR ÜBER 600 UMFASSENDES WERK EINER GROSSEN RETROSPEKTIVE WIEDERENTDECKT. DOMINIQUE BONA GELINGT IHRER LEBENSGESCHICHTE EINE HOMMAGE AN UNKONVENTIONELLE KÜNSTLERIN, DEREN VON UNERFÜLLTEN LIEBE ÜBERSCHATTET WURDE.DOMINIQUE BONA, GEBOREN 1953 PERPIGNAN, LITERATURWISSENSCHAFT PARIS. HAT BEREITS MEHRERE ROMANE BIOGRAPHIEN VERÖFFENTLICHT, ALLE WICHTIGEN FRANZÖSISCHEN PREISEN AUSGEZEICHNET WURDEN. NEBEN TÄTIGKEIT SCHRIFTSTELLERIN RENOMMIERTESTEN LITERATURKRITIKERINNEN DES FIGARO LITTERAIRE, Wer ist jene Frau in Schwarz mit dem Veilchenbouquet, der Edouard Manet eines seiner berühmten Porträts widmete? Berthe Morisot wurde 1841 in bürgerlichen Verhältnissen geboren. Schon früh entzog sie sich den traditionellen Vorstellungen vom Leben als Ehefrau und Mutter, studierte am Louvre Kunst und lernte dort Edouard Manet kennen. Durch diesen lebenslangen Freund fand sie Zugang zur Gruppe der Impressionisten und prägte bald als einzige Frau diesen avantgardistischen Künstlerkreis. Doch sie ist mehr als nur MuseIhre Bilder finden Eingang in Museen und Galerien, sie erzielen hohe Preise. Nach ihrem Tod gerät die Morisot in Vergessenheit, und erst jetzt wird ihr über 600 Bilder umfassendes Werk in einer grossen Retrospektive wiederentdeckt. Dominique Bona gelingt mit ihrer Lebensgeschichte eine Hommage an eine unkonventionelle Künstlerin, deren Leben von einer unerfüllten Liebe überschattet wurde.Dominique Bona, geboren 1953 in Perpignan, studierte Literaturwissenschaft in Paris. Sie hat bereits mehrere Romane und Biographien veröffentlicht, die alle mit wichtigen französischen Preisen ausgezeichnet wurden. Neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin ist Dominique Bona eine der renommiertesten Literaturkritikerinnen des Figaro Litteraire In deutscher Sprache. 350 pages. 18,8 x 11,9 x 2,9 cm

livre d'occasion Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 19.95
Details...
Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz. Von Dominique Bona (Autor) - Dominique Bona (Autor)
Livre non disponible
Dominique Bona (Autor):
Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz. Von Dominique Bona (Autor) - Livres de poche

2002, ISBN: 9783442729180

[ED: Softcover], [PU: BTB], Wer ist jene Frau in Schwarz mit dem Veilchenbouquet, der Edouard Manet eines seiner berühmten Porträts widmete? Berthe Morisot wurde 1841 in bürgerlichen Verhältnissen geboren. Schon früh entzog sie sich den traditionellen Vorstellungen vom Leben als Ehefrau und Mutter, studierte am Louvre Kunst und lernte dort Edouard Manet kennen. Durch diesen lebenslangen Freund fand sie Zugang zur Gruppe der Impressionisten und prägte bald als einzige Frau diesen avantgardistischen Künstlerkreis. Doch sie ist mehr als nur MuseIhre Bilder finden Eingang in Museen und Galerien, sie erzielen hohe Preise. Nach ihrem Tod gerät die Morisot in Vergessenheit, und erst jetzt wird ihr über 600 Bilder umfassendes Werk in einer grossen Retrospektive wiederentdeckt. Dominique Bona gelingt mit ihrer Lebensgeschichte eine Hommage an eine unkonventionelle Künstlerin, deren Leben von einer unerfüllten Liebe überschattet wurde.Dominique Bona, geboren 1953 in Perpignan, studierte Literaturwissenschaft in Paris. Sie hat bereits mehrere Romane und Biographien veröffentlicht, die alle mit wichtigen französischen Preisen ausgezeichnet wurden. Neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin ist Dominique Bona eine der renommiertesten Literaturkritikerinnen des Figaro Litteraire, [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 18,8 x 11,9 x 2,9 cm, [GW: 2000g], 2002

livre d'occasion Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Frais d'envoi EUR 6.95
Details...
Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz. - Dominique Bona
Livre non disponible
Dominique Bona:
Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz. - Livres de poche

ISBN: 3442729181

Paperback, [EAN: 9783442729180], Btb Bei Goldmann, Btb Bei Goldmann, Book, [PU: Btb Bei Goldmann], Btb Bei Goldmann, 1104, Individual Artists, 8947733011, Artists' Books, 8947734011, Essays, 8947735011, Monographs, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 11773, Foreign Language Study & Reference, 11811, Instruction, 11495, Foreign Language Dictionaries & Thesauruses, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

livre d'occasion Amazon.com
Berlin Express
Gebraucht Frais d'envoiUsually ships in 1-2 business days, Livraison non-comprise
Details...

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz.
Auteur:

Dominique Bona

Titre:

Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz.

ISBN:

3442729181

Wer ist jene Frau in Schwarz mit dem Veilchenbouquet, der Edouard Manet eines seiner berühmten Porträts widmete? Berthe Morisot wurde 1841 in bürgerlichen Verhältnissen geboren. Schon früh entzog sie sich den traditionellen Vorstellungen vom Leben als Ehefrau und Mutter, studierte am Louvre Kunst und lernte dort Edouard Manet kennen. Durch diesen lebenslangen Freund fand sie Zugang zur Gruppe der Impressionisten und prägte bald als einzige Frau diesen avantgardistischen Künstlerkreis. Doch sie ist mehr als nur Muse: Ihre Bilder finden Eingang in Museen und Galerien, sie erzielen hohe Preise. Nach ihrem Tod gerät die Morisot in Vergessenheit, und erst jetzt wird ihr über 600 Bilder umfassendes Werk in einer großen Retrospektive wiederentdeckt. Dominique Bona gelingt mit ihrer Lebensgeschichte eine Hommage an eine unkonventionelle Künstlerin, deren Leben von einer unerfüllten Liebe überschattet wurde.

Informations détaillées sur le livre - Berthe Morisot. Das Geheimnis der Frau in Schwarz.


EAN (ISBN-13): 9783442729180
ISBN (ISBN-10): 3442729181
Livre de poche
Date de parution: 2002
Editeur: Goldmann Verlag, 2002.

Livre dans la base de données depuis 03.06.2007 00:02:06
Livre trouvé récemment le 20.05.2016 16:46:09
ISBN/EAN: 3442729181

ISBN - Autres types d'écriture:
3-442-72918-1, 978-3-442-72918-0

< Retour aux résultats de recherche...