. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 0.25 EUR, prix le plus élevé: 25.00 EUR, prix moyen: 8.02 EUR
Die Stärke der Stille. Erzählung eines Lebens aus dem deutschen Widerstand. Aufgeschrieben von Claudia Schmölders. Mit 13 Fotos. Umschlaggestaltung von Celestino Piatti. (= dtv Biographie, Taschenbuch Nr. 10772). - Yorck von Wartenburg, Marion; Schmölders, Claudia
Livre non disponible
(*)
Yorck von Wartenburg, Marion; Schmölders, Claudia:

Die Stärke der Stille. Erzählung eines Lebens aus dem deutschen Widerstand. Aufgeschrieben von Claudia Schmölders. Mit 13 Fotos. Umschlaggestaltung von Celestino Piatti. (= dtv Biographie, Taschenbuch Nr. 10772). - Livres de poche

1988, ISBN: 3423107723

ID: 17126947073

[EAN: 9783423107723], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.65], [PU: Deutscher Taschenbuch Verlag, dtv, München], DEUTSCHE LITERATUR | BIOGRAFIEN AUTOBIOGRAFIEN NATIONALSOZIALISMUS WIDERSTAND MARION YORCK VON WARTENBURG, Fotografisch gestaltete, glanzfolienkaschierte Broschur. Die Einbandkanten leicht berieben, Einband und Papier etwas nachgedunkelt, ansonsten guter Erhaltungszustand. Marion Gräfin Yorck von Wartenburg, geb. Marion Winter (* 14. Juni 1904 in Berlin; † 13. April 2007 ebenda) war eine deutsche Juristin und Richterin. Sie war Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus und Mitglied des Kreisauer Kreises. In ihrer Schulzeit im Grunewald-Gymnasium (heute Walther-Rathenau-Oberschule) in Berlin war Marion Winter, die spätere Gräfin Yorck von Wartenburg, Klassenkameradin von Dietrich Bonhoeffer. Anschließend begann sie ein Jurastudium, das sie 1929 mit der Promotion zum Dr. jur. abschloss. Kurz davor lernte sie Peter Graf Yorck von Wartenburg kennen, den sie 1930 heiratete. Gemeinsam mit ihrem Mann trat sie nach 1933 in Opposition zum NS-Regime und wurde im Kreisauer Kreis im Widerstand gegen das nationalsozialistische Regime aktiv. Nach dem missglückten Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 wurde ihr Mann hingerichtet, sie selbst kam für drei Monate in Sippenhaft. Nach dem Kriegsende arbeitete Marion Yorck von Wartenburg als Referendarin im Berliner Magistrat in Ost-Berlin. 1946 wurde sie von den Alliierten zur Richterin am Amtsgericht Lichterfelde in West-Berlin berufen. 1952 übernahm sie als erste Frau in Deutschland den Vorsitz eines Schwurgerichts. Sie leitete bis 1969 als Landgerichtsdirektorin die 9. Große Strafkammer des Landgerichts Berlin. Yorck von Wartenburg bekämpfte in ihrer Zeit als Richterin Homosexualität mit exemplarisch abschreckenden Strafen. Unter anderem setzte sie sich dafür ein, dass homosexuellen KZ-Insassen keine Entschädigungsleistungen zugesprochen wurden. In deutscher Sprache. 127 pages. Klein 8° (107 x 180mm)

livre d'occasion ZVAB.com
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 1.65
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Stärke der Stille. Erzählung eines Lebens aus dem deutschen Widerstand. Aufgeschrieben von Claudia Schmölders. Mit 13 Fotos. Umschlaggestaltung von Celestino Piatti. (= dtv Biographie, Taschenbuch Nr. 10772). - Yorck von Wartenburg, Marion; Schmölders, Claudia
Livre non disponible
(*)

Yorck von Wartenburg, Marion; Schmölders, Claudia:

Die Stärke der Stille. Erzählung eines Lebens aus dem deutschen Widerstand. Aufgeschrieben von Claudia Schmölders. Mit 13 Fotos. Umschlaggestaltung von Celestino Piatti. (= dtv Biographie, Taschenbuch Nr. 10772). - Livres de poche

1988, ISBN: 3423107723

ID: 17126947073

[EAN: 9783423107723], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 8.0], [PU: Deutscher Taschenbuch Verlag, dtv, München], DEUTSCHE LITERATUR | BIOGRAFIEN AUTOBIOGRAFIEN NATIONALSOZIALISMUS WIDERSTAND MARION YORCK VON WARTENBURG, Fotografisch gestaltete, glanzfolienkaschierte Broschur. Die Einbandkanten leicht berieben, Einband und Papier etwas nachgedunkelt, ansonsten guter Erhaltungszustand. Marion Gräfin Yorck von Wartenburg, geb. Marion Winter (* 14. Juni 1904 in Berlin; † 13. April 2007 ebenda) war eine deutsche Juristin und Richterin. Sie war Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus und Mitglied des Kreisauer Kreises. In ihrer Schulzeit im Grunewald-Gymnasium (heute Walther-Rathenau-Oberschule) in Berlin war Marion Winter, die spätere Gräfin Yorck von Wartenburg, Klassenkameradin von Dietrich Bonhoeffer. Anschließend begann sie ein Jurastudium, das sie 1929 mit der Promotion zum Dr. jur. abschloss. Kurz davor lernte sie Peter Graf Yorck von Wartenburg kennen, den sie 1930 heiratete. Gemeinsam mit ihrem Mann trat sie nach 1933 in Opposition zum NS-Regime und wurde im Kreisauer Kreis im Widerstand gegen das nationalsozialistische Regime aktiv. Nach dem missglückten Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 wurde ihr Mann hingerichtet, sie selbst kam für drei Monate in Sippenhaft. Nach dem Kriegsende arbeitete Marion Yorck von Wartenburg als Referendarin im Berliner Magistrat in Ost-Berlin. 1946 wurde sie von den Alliierten zur Richterin am Amtsgericht Lichterfelde in West-Berlin berufen. 1952 übernahm sie als erste Frau in Deutschland den Vorsitz eines Schwurgerichts. Sie leitete bis 1969 als Landgerichtsdirektorin die 9. Große Strafkammer des Landgerichts Berlin. Yorck von Wartenburg bekämpfte in ihrer Zeit als Richterin Homosexualität mit exemplarisch abschreckenden Strafen. Unter anderem setzte sie sich dafür ein, dass homosexuellen KZ-Insassen keine Entschädigungsleistungen zugesprochen wurden. In deutscher Sprache. 127 pages. Klein 8° (107 x 180mm)

livre d'occasion ZVAB.com
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 8.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Stärke der Stille. Erzählung eines Lebens aus dem deutschen Widerstand. Aufgeschrieben von Claudia Schmölders. Mit 13 Fotos. Umschlaggestaltung von Celestino Piatti. (= dtv Biographie, Taschenbuch Nr. 10772). - Yorck von Wartenburg, Marion; Schmölders, Claudia
Livre non disponible
(*)
Yorck von Wartenburg, Marion; Schmölders, Claudia:
Die Stärke der Stille. Erzählung eines Lebens aus dem deutschen Widerstand. Aufgeschrieben von Claudia Schmölders. Mit 13 Fotos. Umschlaggestaltung von Celestino Piatti. (= dtv Biographie, Taschenbuch Nr. 10772). - Livres de poche

1988

ISBN: 3423107723

ID: 17126947073

[EAN: 9783423107723], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Deutscher Taschenbuch Verlag, dtv, München], DEUTSCHE LITERATUR | BIOGRAFIEN AUTOBIOGRAFIEN NATIONALSOZIALISMUS WIDERSTAND MARION YORCK VON WARTENBURG, Fotografisch gestaltete, glanzfolienkaschierte Broschur. Die Einbandkanten leicht berieben, Einband und Papier etwas nachgedunkelt, ansonsten guter Erhaltungszustand. Marion Gräfin Yorck von Wartenburg, geb. Marion Winter (* 14. Juni 1904 in Berlin; † 13. April 2007 ebenda) war eine deutsche Juristin und Richterin. Sie war Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus und Mitglied des Kreisauer Kreises. In ihrer Schulzeit im Grunewald-Gymnasium (heute Walther-Rathenau-Oberschule) in Berlin war Marion Winter, die spätere Gräfin Yorck von Wartenburg, Klassenkameradin von Dietrich Bonhoeffer. Anschließend begann sie ein Jurastudium, das sie 1929 mit der Promotion zum Dr. jur. abschloss. Kurz davor lernte sie Peter Graf Yorck von Wartenburg kennen, den sie 1930 heiratete. Gemeinsam mit ihrem Mann trat sie nach 1933 in Opposition zum NS-Regime und wurde im Kreisauer Kreis im Widerstand gegen das nationalsozialistische Regime aktiv. Nach dem missglückten Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 wurde ihr Mann hingerichtet, sie selbst kam für drei Monate in Sippenhaft. Nach dem Kriegsende arbeitete Marion Yorck von Wartenburg als Referendarin im Berliner Magistrat in Ost-Berlin. 1946 wurde sie von den Alliierten zur Richterin am Amtsgericht Lichterfelde in West-Berlin berufen. 1952 übernahm sie als erste Frau in Deutschland den Vorsitz eines Schwurgerichts. Sie leitete bis 1969 als Landgerichtsdirektorin die 9. Große Strafkammer des Landgerichts Berlin. Yorck von Wartenburg bekämpfte in ihrer Zeit als Richterin Homosexualität mit exemplarisch abschreckenden Strafen. Unter anderem setzte sie sich dafür ein, dass homosexuellen KZ-Insassen keine Entschädigungsleistungen zugesprochen wurden. In deutscher Sprache. 127 pages. Klein 8° (107 x 180mm)

livre d'occasion Abebooks.de
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 1.65
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Stärke der Stille . Erzählung eines Lebens aus dem deutschen Widerstand mit 13 Fotos - Yorck von Wartenburg, Marion
Livre non disponible
(*)
Yorck von Wartenburg, Marion:
Die Stärke der Stille . Erzählung eines Lebens aus dem deutschen Widerstand mit 13 Fotos - Livres de poche

1988, ISBN: 3423107723

ID: 15322279402

[EAN: 9783423107723], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: dtv], Kleiner Eintrag auf der Buchdeckelinnenseite,Knickspur am Einband, keine Anstreichungen im Text! Ein wichtiges Zeitzeugendokument ,nur antiquarisch zu beziehen! In deutscher Sprache. pages.

livre d'occasion Abebooks.de
Bücher Bilder Benesch, Schierensee, Germany [58288408] [Rating: 4 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Stärke der Stille
Livre non disponible
(*)
Die Stärke der Stille - livre d'occasion

1987, ISBN: 9783423107723

[ED: Broschiert], Ausgabe 1987, leichte Vergilbungen, Versand am nächsten Werktag als Buchsendung, [SC: 1.90], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [PU: dtv, München]

livre d'occasion Booklooker.de
Nickel
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 1.90)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Die Stärke der Stille. Erzählung eines Lebens aus dem deutschen Widerstand.
Auteur:

Marion Yorck von Wartenburg, Claudia Schmölders

Titre:

Die Stärke der Stille. Erzählung eines Lebens aus dem deutschen Widerstand.

ISBN:

3423107723

Informations détaillées sur le livre - Die Stärke der Stille. Erzählung eines Lebens aus dem deutschen Widerstand.


EAN (ISBN-13): 9783423107723
ISBN (ISBN-10): 3423107723
Livre de poche
Date de parution: 1991
Editeur: Dt. Taschenbuch-Verl, München

Livre dans la base de données depuis 13.06.2007 07:42:43
Livre trouvé récemment le 30.08.2016 18:52:06
ISBN/EAN: 3423107723

ISBN - Autres types d'écriture:
3-423-10772-3, 978-3-423-10772-3

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres