. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49.95 EUR, prix le plus élevé: 57.90 EUR, prix moyen: 53.45 EUR
Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen: Ein Leitfaden für Unternehmen, Polizei und von Adolf Rebler und Christian Borzym - Adolf Rebler und Christian Borzym
Livre non disponible
(*)
Adolf Rebler und Christian Borzym:

Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen: Ein Leitfaden für Unternehmen, Polizei und von Adolf Rebler und Christian Borzym - Livres de poche

2012, ISBN: 9783415040038

Edition reliée, ID: 580689409

Europ Ischer Hochschulverlag Gmbh & Co. Kg. Paperback. New. Paperback. 112 pages. Dimensions: 7.8in. x 5.0in. x 0.4in.Bereits zu Beginn des ersten Weltkrieges zeichnete sich ab, dass die Marine eine wesentliche Rolle spielen wrde. Die englische Seeblockade schnrte Deutschland vom Nachschub ab. Die im Vergleich zur Royal Navy schlecht ausgerstete Kaiserliche Marine besann sich in ihrer Not auf ein listenreiches Vorgehen: Man rstete harmlos wirkende Handelsschiffe mit starker Bewaffnung auf und lie diese scheinbar zivilen Fahrzeuge mit stndig wechselnder Tarnung und auf ideenreichen Routen auf allen Weltmeeren kreuzen, um den Feind zu treffen und Beute zu machen. Diese moderne Form der Piraterie zwischen Kriegsparteien war im 19. Jahrhundert nahezu einmalig. Da den Briten diese Vorhaben natrlich nicht verborgen blieben, begann ein Katz- und Maus-Spiel, das noch in den deutschen Hfen Kiel und Wilhelmshaven seinen Ausgang nahm und dann fast um die ganze Welt fhrte. Dieses Buch berichtet von der langen und erfolgreichen Kaperfahrt des Hilfskreuzers Wolf, die ihn bis nach Australien und Singapur fhrte und die rasch legendr wurde. Erzhlt wird der Fahrtverlauf aus der Sicht eines einfachen Torpedomaates, der auch heute noch erstaunlich frisch und spannend lesbar von den dramatischen Ereignissen der langen Reise berichtet. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Europ Ischer Hochschulverlag Gmbh & Co. Kg, Delius Klasing 2012. Hardcover, 2. Auflage, 144 Seiten, 81 Farbfotos, 15 S/W Fotos, 2 farbige Abbildungen, 1 S/W Abbildungen, Format 21,9 x 28,9 cm, gebunden mit Schutzumschlag, Fine copy. Including an index. ISBN 9783768833622. Es war ein kleines Wunder, als der bekannte VW-Restaurator und Christian Grundmann ihn im litauischen Vilnius entdeckte, wo er auf einer Wiese vor sich hin rottete: ein 38er-Brezel-Käfer, einer von nur drei noch erhaltenen Prototypen des VW 38, später auch bekannt als KdF(Kraft durch Freude)-Wagen. Der Fund ist eine Sensation und elektrisiert die Käfer-Szene. Es war eine Menge Arbeit, das Fossil zu neuem Leben zu erwecken, aber das Ergebnis zeigt, dass es sich gelohnt hat: Heute glänzt der Oldtimer-Käfer wieder wie vor 70 Jahren. Dieses Buch dokumentiert mit zahlreichen Fotos des Fotografen und VW-Maniacs Axel Struwe auf eindrucksvolle Weise die Restaurierung des Käfer-Prototyps: die Wiedergeburt einer Legende.<br>Der renommierte Motorjournalist Clauspeter Becker hat sich auf die Spuren des Wagens begeben und erzählt die Geschichte von Nummer 38/06 von Anfang an. Ursprünglich sollte er ab 1939 im neuenVolkswagenwerk bei Fallersleben (später Wolfsburg) produziert werden. Der Zweite Weltkrieg verhinderte jedoch die Serienproduktion der bestellten Fahrzeuge, und nur wenige KdF-Wagen kamen zur Auslieferung. Stattdessen wurden in dem neuen Fahrzeugwerk Kübel- und Schwimmwagen hergestellt. Erst nach 1946 erfolgte die Fertigung und Auslieferung des Volkswagens auf Basis des VW 38 in großen Stückzahlen.<br>Clauspeter Becker wurde 2010 mit der Johny-Rozendaal-Uhr für sein Lebenswerk als Fachjournalist bei ?Automobil?, ?Gute Fahrt?, ?Auto Motor und Sport? und der ?Autozeitung? sowie als Fachbuchautor, von dem bereits zahlreiche Titel im Delius Klasing Verlag erschienen sind, ausgezeichnet., Delius Klasing 2012, Nordhorn: Ludger Kenning , 2005. 2005. Hardcover. 23,8 x 17,2 x 1,8 cm. Das umweltschonende Verkehrssystem Obus ist in Westeuropa selten geworden, doch in Salzburg hat es Zukunft! Über 80 Obusse wickeln in der Festspielstadt unter 150 km Fahrleitung den Großteil des öffentlichen Stadtverkehrs ab. Gerade in Zeiten unerträglicher Schadstoffbelastungen durch den Individualverkehr nimmt der Obus einen enormen Stellenwert ein und trägt wesentlich zur Lebensqualität in der Landeshauptstadt bei. 1939 fiel die Entscheidung, die Straßenbahn durch den Obus zu ersetzen. Am 1. Oktober 1940 wurde der Betrieb mit zehn Obussen feierlich aufgenommen, und das auf einem weit größeren Netz als jenem der Straßenbahn. Trotz mancher Höhen und Tiefen wurde das Netz stetig verbessert und erweitert, wobei die Politik nicht der Verlockung erlag, den Obus kurzsichtigen, betriebswirtschaftlichen Erfolgen zu opfern. Vielmehr waren die Jahre geprägt von umfangreichen Investitionen in das Netz und den Fahrpark, um so die Grundlage für einen attraktiven Betrieb zu schaffen. Der Autor beschreibt die Geschichte von der Errichtung der ersten Obusstrecke bis zu den jüngsten Netzerweiterungen. Die historisch und technisch hochwertigen Fotos dokumentieren eindrucksvoll die 65jährige Entwicklung und zeigen, wie harmonisch sich der Obus ins Stadtbild einfügt. Skizzen ergänzen die Beschreibungen der Linienänderungen. Die Darstellung der Obusse, Anhänger und Arbeitsfahrzeuge rundet die umfassende Dokumentation des Salzburger Obusbetriebs ab. Salzburg, Mozart- und Festspielstadt, Trapp-Familie und kulturelles Kleinod, hat seit 1940 einen Obus-Betrieb, der sich aus kleinsten Anfängen zum führenden Verkehrsmittel in Salzburg gemausert hat. Neben einer ausführlichen Einführung in die Geschichte des ÖPNV in Salzburg - es gab unter anderem eine Straßenbahn sowie eine Lokalbahn nach Berchtesgaden und zum Königsee, ferner die legendäre Schmalspurbahn nach Bad Ischl - folgt die ausführliche Geschichte des Obus-Betriebes seit 1940 bis heute und eine umfassende Dokumentation aller Obusse im genannten Zeitraum. Auf 224 Seiten, mit 364 Farb- und schwarzweiß-Abbildungen und 20 Skizzen wird dieser bemerkenswerte Obus-Betrieb dokumentiert. Kompetener Text und vorzügliches Bildmateriel von hervorragender Druckqualität, machen das Buch zu einem wahren Erlebnis nicht nur für den fachlich interessierten Leser. Ein Buch, dass in jeder Beziehung 5 Sterne verdient. Der Obus in Salzburg [Gebundene Ausgabe] Gunter Mackinger (Autor) Salzburger Lokalbahn Stadtbus Schafbergbahn Wolfgangseeschifffahrt Pinzgaubahn Schienenfahrzeuge Omnibus Personennahverkehr Salzburg Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Einbandart gebunden Natur Technik Fahrzeuge Schienenfahrzeuge Omnibus Personennahverkehr Salzburg ISBN-10 3-933613-74-4 / 3933613744 ISBN-13 978-3-933613-74-5 / 9783933613745 Salzburger Lokalbahn Stadtbus Schafbergbahn Wolfgangseeschifffahrt Pinzgaubahn Schienenfahrzeuge Omnibus Personennahverkehr Salzburg Das umweltschonende Verkehrssystem Obus ist in Westeuropa selten geworden, doch in Salzburg hat es Zukunft! Über 80 Obusse wickeln in der Festspielstadt unter 150 km Fahrleitung den Großteil des öffentlichen Stadtverkehrs ab. Gerade in Zeiten unerträglicher Schadstoffbelastungen durch den Individualverkehr nimmt der Obus einen enormen Stellenwert ein und trägt wesentlich zur Lebensqualität in der Landeshauptstadt bei. 1939 fiel die Entscheidung, die Straßenbahn durch den Obus zu ersetzen. Am 1. Oktober 1940 wurde der Betrieb mit zehn Obussen feierlich aufgenommen, und das auf einem weit größeren Netz als jenem der Straßenbahn. Trotz mancher Höhen und Tiefen wurde das Netz stetig verbessert und erweitert, wobei die Politik nicht der Verlockung erlag, den Obus kurzsichtigen, betriebswirtschaftlichen Erfolgen zu opfern. Vielmehr waren die Jahre geprägt von umfangreichen Investitionen in das Netz und den Fahrpark, um so die Grundlage für einen attraktiven Betrieb zu schaffen. Der Autor beschreibt die Geschichte von der Errichtung der ersten Obusstrecke bis zu den jüngsten Netzerweiterungen. Die historisch und technisch hochwertigen Fotos dokumentieren eindrucksvoll die 65jährige Entwicklung und zeigen, wie harmonisch sich der Obus ins Stadtbild einfügt. Skizzen ergänzen die Beschreibungen der Linienänderungen. Die Darstellung der Obusse, Anhänger und Arbeitsfahrzeuge rundet die umfassende Dokumentation des Salzburger Obusbetriebs ab. Salzburg, Mozart- und Festspielstadt, Trapp-Familie und kulturelles Kleinod, hat seit 1940 einen Obus-Betrieb, der sich aus kleinsten Anfängen zum führenden Verkehrsmittel in Salzburg gemausert hat. Neben einer ausführlichen Einführung in die Geschichte des ÖPNV in Salzburg - es gab unter anderem eine Straßenbahn sowie eine Lokalbahn nach Berchtesgaden und zum Königsee, ferner die legendäre Schmalspurbahn nach Bad Ischl - folgt die ausführliche Geschichte des Obus-Betriebes seit 1940 bis heute und eine umfassende Dokumentation aller Obusse im genannten Zeitraum. Auf 224 Seiten, mit 364 Farb- und schwarzweiß-Abbildungen und 20 Skizzen wird dieser bemerkenswerte Obus-Betrieb dokumentiert. Kompetener Text und vorzügliches Bildmateriel von hervorragender Druckqualität, machen das Buch zu einem wahren Erlebnis nicht nur für den fachlich interessierten Leser. Ein Buch, dass in jeder Beziehung 5 Sterne verdient. Der Obus in Salzburg [Gebundene Ausgabe] Gunter Mackinger (Autor) Salzburger Lokalbahn Stadtbus Schafbergbahn Wolfgangseeschifffahrt Pinzgaubahn Schienenfahrzeuge Omnibus Personennahverkehr Salzburg Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Einbandart gebunden Natur Technik Fahrzeuge Schienenfahrzeuge Omnibus Personennahverkehr Salzburg ISBN-10 3-933613-74-4 / 3933613744 ISBN-13 978-3-933613-74-5 / 9783933613745, Ludger Kenning, 2005, RareBooksClub. Paperback. New. This item is printed on demand. Paperback. 346 pages. Dimensions: 9.6in. x 7.4in. x 0.9in.This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1887 Excerpt: . . . Ausflgeu beucchm, ihnen dafr aber Bcraulassuug gab, sich mit deu, uameutlich fr deu Skandinavier hchst interessanten Einwohnern eingehender zn beschftigen. Am 10. Iuui war der Dampfer geheizt uud alles zur Abreise fertig, als die Feder eiues dcrTascheuchrouometer spraug, welchem Schade jedoch eiu Uhrenschmied iu kurzer Zeit uud um migem Preis wieder gut machte; whreud dieses Aufenthaltes erhielt Nordenskild 9iachricht von einer angeblich aus dem Jahre 1558 herrhrenden Karte, die bei uhcrer Uutcrsuchuug jedoch sich als eiue alte, auf Pergamcut gedruckte holludische Seekarte erwies. Erst um 10 Uhr Abcuds wllrde uuu die Reise angetreten; aul 12. Iuui des Vormittags um 5 Uhr zeigte sich Land, gerade voraus, uud die Wache im Mastkorbc meldete. -Kein Eis, klares Wasser bis znm Strande. Mau dauipfte frifch weiter, aber das Land wollte ui. cht lommeu; es ist ein Zauberlaud, meiute einer der Lappen; infolge einer Lnftspiegelnng wareu die hoheu Kstcnberge, scholl whrend sie noch unter dem Horizonte des Fahrzeuges lagen, klar und deutlich sichtbar; das vorliegeude Eis dagcgcu war uusichtbar. Bei dem Nherkommen nahm die Luftspiegelung ab; die Berge schieucu zu siukeu, das Eis aber wurde sichtbar uud um eiu Uhr hie es: Undurchdringliches Eis dicht au Steuerbord. Am uerem Rande war das Eis stark zerbrckelt, eiu Stck weiter hiuein fingen groe Eisschollen au, Eisberge wareu uicht sichtbar; da es zwecklos geweseu wre, das Eis zu forciren, wurde die Reise lngs desselben 25 nach SW fortgesetzt. Auch am 14. Juni wiederholte sich eine Luftspiegelung hnlich der vom 12. Juni; am 15. . . . This item ships from La Vergne,TN., RareBooksClub, Boorberg, 2007. 2007. Softcover. 17,4 x 11,8 x 1,2 cm. Auf deutschen Straßen werden jährlich ca. 500.000 Großraum- und Schwertransporte durchgeführt. Ein komplexes (Verwaltungs-)Verfahren, das Fahrzeug, Ladung und Fahrtweg einer aufwendigen Prüfung unterzieht, soll sicherstellen, dass ein solcher Transport gefahrlos und mit möglichst geringen Behinderungen für den übrigen Verkehr durchgeführt werden kann. Der Leitfaden im praktischen Taschenformat bietet sowohl Polizei und Verwaltung als auch Transportunternehmen eine besonders praxisorientierte Anleitung zur Planung, Abwicklung und Durchführung eines Großraum- und Schwertransportes. Die Autoren stellen die komplexen Zusammenhänge ebenso komprimiert wie transparent und unter Einbeziehung der einschlägigen verwaltungsrechtlichen Grundlagen dar. Aus dem Inhalt: ? Definitionen ? Rechtsgrundlagen ? Abmessungen und Gewichte ? Voraussetzungen für die Erteilung von Genehmigung und Erlaubnis ? Zuständigkeiten ? Antragsunterlagen ? Das Verfahren ? Der Erlaubnis-/Genehmigungsbescheid ? Rechtsschutz ? Begleitung und Absicherung ? Kontrolle vor Ort ? Ordnungswidrigkeiten ? Genehmigungspflichtige selbstfahrende Arbeitsmaschinen Zahlreiche Beispiele, Tabellen, Diagramme und Begriffsdefinitionen ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Materie. Ein Anhang mit den wesentlichen Richtlinien und Verwaltungsvorschriften rundet das Werk ab. Auf deutschen Straßen werden jährlich ca. 500.000 Großraum- und Schwertransporte durchgeführt. Ein komplexes (Verwaltungs-)Verfahren, das Fahrzeug, Ladung und Fahrtweg einer aufwendigen Prüfung unterzieht, soll sicherstellen, dass ein solcher Transport gefahrlos und mit möglichst geringen Behinderungen für den übrigen Verkehr durchgeführt werden kann. Der Leitfaden im praktischen Taschenformat bietet sowohl Polizei und Verwaltung als auch Transportunternehmen eine besonders praxisorientierte Anleitung zur Planung, Abwicklung und Durchführung eines Großraum- und Schwertransportes. Die Autoren stellen die komplexen Zusammenhänge ebenso komprimiert wie transparent und unter Einbeziehung der einschlägigen verwaltungsrechtlichen Grundlagen dar. Aus dem Inhalt: ? Definitionen ? Rechtsgrundlagen ? Abmessungen und Gewichte ? Voraussetzungen für die Erteilung von Genehmigung und Erlaubnis ? Zuständigkeiten ? Antragsunterlagen ? Das Verfahren ? Der Erlaubnis-/Genehmigungsbescheid ? Rechtsschutz ? Begleitung und Absicherung ? Kontrolle vor Ort ? Ordnungswidrigkeiten ? Genehmigungspflichtige selbstfahrende Arbeitsmaschinen Zahlreiche Beispiele, Tabellen, Diagramme und Begriffsdefinitionen ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Materie. Ein Anhang mit den wesentlichen Richtlinien und Verwaltungsvorschriften rundet das Werk ab., Boorberg, 2007

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks, ERIK TONEN BOOKSELLER, Lars Lutzer, BuySomeBooks, Lars Lutzer
Frais d'envoi EUR 7.11
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen: Ein Leitfaden für Unternehmen, Polizei und von Adolf Rebler und Christian Borzym - Adolf Rebler und Christian Borzym
Livre non disponible
(*)

Adolf Rebler und Christian Borzym:

Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen: Ein Leitfaden für Unternehmen, Polizei und von Adolf Rebler und Christian Borzym - Livres de poche

2007, ISBN: 9783415040038

ID: 644428670

Boorberg, 2007. 2007. Softcover. 17,4 x 11,8 x 1,2 cm. Auf deutschen Straßen werden jährlich ca. 500.000 Großraum- und Schwertransporte durchgeführt. Ein komplexes (Verwaltungs-)Verfahren, das Fahrzeug, Ladung und Fahrtweg einer aufwendigen Prüfung unterzieht, soll sicherstellen, dass ein solcher Transport gefahrlos und mit möglichst geringen Behinderungen für den übrigen Verkehr durchgeführt werden kann. Der Leitfaden im praktischen Taschenformat bietet sowohl Polizei und Verwaltung als auch Transportunternehmen eine besonders praxisorientierte Anleitung zur Planung, Abwicklung und Durchführung eines Großraum- und Schwertransportes. Die Autoren stellen die komplexen Zusammenhänge ebenso komprimiert wie transparent und unter Einbeziehung der einschlägigen verwaltungsrechtlichen Grundlagen dar. Aus dem Inhalt: ? Definitionen ? Rechtsgrundlagen ? Abmessungen und Gewichte ? Voraussetzungen für die Erteilung von Genehmigung und Erlaubnis ? Zuständigkeiten ? Antragsunterlagen ? Das Verfahren ? Der Erlaubnis-/Genehmigungsbescheid ? Rechtsschutz ? Begleitung und Absicherung ? Kontrolle vor Ort ? Ordnungswidrigkeiten ? Genehmigungspflichtige selbstfahrende Arbeitsmaschinen Zahlreiche Beispiele, Tabellen, Diagramme und Begriffsdefinitionen ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Materie. Ein Anhang mit den wesentlichen Richtlinien und Verwaltungsvorschriften rundet das Werk ab. Auf deutschen Straßen werden jährlich ca. 500.000 Großraum- und Schwertransporte durchgeführt. Ein komplexes (Verwaltungs-)Verfahren, das Fahrzeug, Ladung und Fahrtweg einer aufwendigen Prüfung unterzieht, soll sicherstellen, dass ein solcher Transport gefahrlos und mit möglichst geringen Behinderungen für den übrigen Verkehr durchgeführt werden kann. Der Leitfaden im praktischen Taschenformat bietet sowohl Polizei und Verwaltung als auch Transportunternehmen eine besonders praxisorientierte Anleitung zur Planung, Abwicklung und Durchführung eines Großraum- und Schwertransportes. Die Autoren stellen die komplexen Zusammenhänge ebenso komprimiert wie transparent und unter Einbeziehung der einschlägigen verwaltungsrechtlichen Grundlagen dar. Aus dem Inhalt: ? Definitionen ? Rechtsgrundlagen ? Abmessungen und Gewichte ? Voraussetzungen für die Erteilung von Genehmigung und Erlaubnis ? Zuständigkeiten ? Antragsunterlagen ? Das Verfahren ? Der Erlaubnis-/Genehmigungsbescheid ? Rechtsschutz ? Begleitung und Absicherung ? Kontrolle vor Ort ? Ordnungswidrigkeiten ? Genehmigungspflichtige selbstfahrende Arbeitsmaschinen Zahlreiche Beispiele, Tabellen, Diagramme und Begriffsdefinitionen ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Materie. Ein Anhang mit den wesentlichen Richtlinien und Verwaltungsvorschriften rundet das Werk ab., Boorberg, 2007

livre d'occasion Biblio.com
Lars Lutzer
Frais d'envoi EUR 7.15
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen: Ein Leitfaden für Unternehmen, Polizei und von Adolf Rebler und Christian Borzym - Adolf Rebler und Christian Borzym
Livre non disponible
(*)
Adolf Rebler und Christian Borzym:
Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen: Ein Leitfaden für Unternehmen, Polizei und von Adolf Rebler und Christian Borzym - Livres de poche

2007

ISBN: 3415040038

ID: BN25278

2007 Softcover 208 S. 17,4 x 11,8 x 1,2 cm Broschiert Auf deutschen Straßen werden jährlich ca. 500.000 Großraum- und Schwertransporte durchgeführt. Ein komplexes (Verwaltungs-)Verfahren, das Fahrzeug, Ladung und Fahrtweg einer aufwendigen Prüfung unterzieht, soll sicherstellen, dass ein solcher Transport gefahrlos und mit möglichst geringen Behinderungen für den übrigen Verkehr durchgeführt werden kann. Der Leitfaden im praktischen Taschenformat bietet sowohl Polizei und Verwaltung als auch Transportunternehmen eine besonders praxisorientierte Anleitung zur Planung, Abwicklung und Durchführung eines Großraum- und Schwertransportes. Die Autoren stellen die komplexen Zusammenhänge ebenso komprimiert wie transparent und unter Einbeziehung der einschlägigen verwaltungsrechtlichen Grundlagen dar. Aus dem Inhalt: ? Definitionen ? Rechtsgrundlagen ? Abmessungen und Gewichte ? Voraussetzungen für die Erteilung von Genehmigung und Erlaubnis ? Zuständigkeiten ? Antragsunterlagen ? Das Verfahren ? Der Erlaubnis-/Genehmigungsbescheid ? Rechtsschutz ? Begleitung und Absicherung ? Kontrolle vor Ort ? Ordnungswidrigkeiten ? Genehmigungspflichtige selbstfahrende Arbeitsmaschinen Zahlreiche Beispiele, Tabellen, Diagramme und Begriffsdefinitionen ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Materie. Ein Anhang mit den wesentlichen Richtlinien und Verwaltungsvorschriften rundet das Werk ab. Auf deutschen Straßen werden jährlich ca. 500.000 Großraum- und Schwertransporte durchgeführt. Ein komplexes (Verwaltungs-)Verfahren, das Fahrzeug, Ladung und Fahrtweg einer aufwendigen Prüfung unterzieht, soll sicherstellen, dass ein solcher Transport gefahrlos und mit möglichst geringen Behinderungen für den übrigen Verkehr durchgeführt werden kann. Der Leitfaden im praktischen Taschenformat bietet sowohl Polizei und Verwaltung als auch Transportunternehmen eine besonders praxisorientierte Anleitung zur Planung, Abwicklung und Durchführung eines Großraum- und Schwertransportes. Die Autoren stellen die komplexen Zusammenhänge ebenso komprimiert wie transparent und unter Einbeziehung der einschlägigen verwaltungsrechtlichen Grundlagen dar. Aus dem Inhalt: ? Definitionen ? Rechtsgrundlagen ? Abmessungen und Gewichte ? Voraussetzungen für die Erteilung von Genehmigung und Erlaubnis ? Zuständigkeiten ? Antragsunterlagen ? Das Verfahren ? Der Erlaubnis-/Genehmigungsbescheid ? Rechtsschutz ? Begleitung und Absicherung ? Kontrolle vor Ort ? Ordnungswidrigkeiten ? Genehmigungspflichtige selbstfahrende Arbeitsmaschinen Zahlreiche Beispiele, Tabellen, Diagramme und Begriffsdefinitionen ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Materie. Ein Anhang mit den wesentlichen Richtlinien und Verwaltungsvorschriften rundet das Werk ab. gebraucht; sehr gut, [PU:Boorberg]

livre d'occasion Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen: Ein Leitfaden für Unternehmen, Polizei und. von Adolf Rebler und Christian Borzym - Adolf Rebler und Christian Borzym
Livre non disponible
(*)
Adolf Rebler und Christian Borzym:
Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen: Ein Leitfaden für Unternehmen, Polizei und. von Adolf Rebler und Christian Borzym - Livres de poche

2007, ISBN: 3415040038

ID: 10662208319

[EAN: 9783415040038], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Boorberg], AUF DEUTSCHEN STRASSEN WERDEN JÄHRLICH CA. 500.000 GROSSRAUM- UND SCHWERTRANSPORTE DURCHGEFÜHRT. EIN KOMPLEXES (VERWALTUNGS-)VERFAHREN, DAS FAHRZEUG, LADUNG FAHRTWEG EINER AUFWENDIGEN PRÜFUNG UNTERZIEHT, SOLL SICHERSTELLEN, DASS SOLCHER TRANSPORT GEFAHRLOS MIT MÖGLICHST GERINGEN BEHINDERUNGEN FÜR DEN ÜBRIGEN VERKEHR DURCHGEFÜHRT KANN. DER LEITFADEN IM PRAKTISCHEN TASCHENFORMAT BIETET SOWOHL POLIZEI VERWALTUNG ALS AUCH TRANSPORTUNTERNEHMEN EINE BESONDERS PRAXISORIENTIERTE ANLEITUNG ZUR PLANUNG, ABWICKLUNG DURCHFÜHRUNG EINES SCHWERTRANSPORTES. DIE AUTOREN STELLEN KOMPLEXEN ZUSAMMENHÄNGE EBENSO KOMPRIMIERT WIE TRANSPARENT UNTER EINBEZIEHUNG EINSCHLÄGIGEN VERWALTUNGSRECHTLICHEN GRUNDLAGEN DAR. AUS DEM INHALT: ? DEFINITIONEN RECHTSGRUNDLAGEN ABMESSUNGEN GEWICHTE VORAUSSETZUNGEN ERTEILUNG VON GENEHMIGUNG ERLAUBNIS ZUSTÄNDIGKEITEN ANTRAGSUNTERLAGEN VERFAHREN ERLAUBNIS-/GENEHMIGUNGSBESCHEID RECHTSSCHUTZ BEGLEITUNG ABSICHERUNG KONTROLLE VOR ORT ORDNUNGSWIDRIGKEITEN GENEHMIGUNGSPFLICHTIGE SELBSTFAHRENDE ARBEITSMASCHINEN ZAHLREICHE BEISPIELE, TABELLEN, DIAGRAMME BEGRIFFSDEFINITIONEN ERMÖGLICHEN EINEN SCHNELLEN EINSTIEG IN MATERIE. ANHANG WESENTLICHEN RICHTLINIEN VERWALTUNGSVORSCHRIFTEN RUNDET WERK AB., Auf deutschen Straßen werden jährlich ca. 500.000 Großraum- und Schwertransporte durchgeführt. Ein komplexes (Verwaltungs-)Verfahren, das Fahrzeug, Ladung und Fahrtweg einer aufwendigen Prüfung unterzieht, soll sicherstellen, dass ein solcher Transport gefahrlos und mit möglichst geringen Behinderungen für den übrigen Verkehr durchgeführt werden kann. Der Leitfaden im praktischen Taschenformat bietet sowohl Polizei und Verwaltung als auch Transportunternehmen eine besonders praxisorientierte Anleitung zur Planung, Abwicklung und Durchführung eines Großraum- und Schwertransportes. Die Autoren stellen die komplexen Zusammenhänge ebenso komprimiert wie transparent und unter Einbeziehung der einschlägigen verwaltungsrechtlichen Grundlagen dar. Aus dem Inhalt: ? Definitionen ? Rechtsgrundlagen ? Abmessungen und Gewichte ? Voraussetzungen für die Erteilung von Genehmigung und Erlaubnis ? Zuständigkeiten ? Antragsunterlagen ? Das Verfahren ? Der Erlaubnis-/Genehmigungsbescheid ? Rechtsschutz ? Begleitung und Absicherung ? Kontrolle vor Ort ? Ordnungswidrigkeiten ? Genehmigungspflichtige selbstfahrende Arbeitsmaschinen Zahlreiche Beispiele, Tabellen, Diagramme und Begriffsdefinitionen ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Materie. Ein Anhang mit den wesentlichen Richtlinien und Verwaltungsvorschriften rundet das Werk ab. In deutscher Sprache. 208 pages. 17,4 x 11,8 x 1,2 cm

livre d'occasion Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 6.95
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Großraum und Schwertransporte - Adolf Rebler, Christian Borzym
Livre non disponible
(*)
Adolf Rebler, Christian Borzym:
Großraum und Schwertransporte - livre d'occasion

ISBN: 3415040038

[SR: 990306], Broschiert, [EAN: 9783415040038], Boorberg, R, Boorberg, R, Book, [PU: Boorberg, R], Boorberg, R, 572992, Öffentliches Recht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 16010481, Verkehr, 189467, Umwelt & Ökologie, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
LLU Buchservice
Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen
Auteur:

Rebler, Adolf; Borzym, Christian

Titre:

Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen

ISBN:

3415040038

Informations détaillées sur le livre - Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen


EAN (ISBN-13): 9783415040038
ISBN (ISBN-10): 3415040038
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: Boorberg, R. Verlag
208 Pages
Poids: 0,185 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 24.02.2008 08:57:19
Livre trouvé récemment le 26.09.2016 18:12:22
ISBN/EAN: 3415040038

ISBN - Autres types d'écriture:
3-415-04003-8, 978-3-415-04003-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres