. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 0.66 EUR, prix le plus élevé: 17.00 EUR, prix moyen: 10.74 EUR
Kunst des Schattenspiels: 1994-1997 - Luise Rinser
Livre non disponible
(*)
Luise Rinser:

Kunst des Schattenspiels: 1994-1997 - livre d'occasion

1997, ISBN: 9783100660527

ID: INF3002711633

Schwere persönliche Erfahrungen haben Luise Rinsers Leben und Denken in den letzten Jahren bestimmt. Krankheit und Tod ihres Sohnes, lange eigene Klinikaufenthalte nach zwei Unfällen haben sie an die Grenze ihrer Existenz geführt. Die Grundfragen des Lebens, die sie von jeher beschäftigen, stellen sich ihr neu und sie findet neue Antworten. Aber vier Monate, so stellt sie fest, `waren in meinem Bewußtsein wie leere Seiten`. Mit vier leeren Seiten ist diese Zeit auch in ihrem Tagebuch festgehalten. Ein tief prägendes Erlebnis fällt ins erste der hier dokumentierten Jahre: eine Reise nach Indien auf Einladung des Dalai Lama zu langen Gesprächen. `Fünf Tage, täglich einige Stunden neben ihm, haben mich unerhört viel gelehrt.` Diese Begegnung, die auch Anstoß gab zu neuer, intensiver Auseinandersetzung mit den großen Themen der buddhistischen und der christlichen Mystik, beschreibt Luise Rinser als einen `Zustand des gehobenen Glücks`. Und in einer anderen Eintragung heißt es: `Glücklich sein: dankbar sein fürs Leben, so wie es ist.` Kunst des Schattenspiels: 1994-1997: Schwere persönliche Erfahrungen haben Luise Rinsers Leben und Denken in den letzten Jahren bestimmt. Krankheit und Tod ihres Sohnes, lange eigene Klinikaufenthalte nach zwei Unfällen haben sie an die Grenze ihrer Existenz geführt. Die Grundfragen des Lebens, die sie von jeher beschäftigen, stellen sich ihr neu und sie findet neue Antworten. Aber vier Monate, so stellt sie fest, `waren in meinem Bewußtsein wie leere Seiten`. Mit vier leeren Seiten ist diese Zeit auch in ihrem Tagebuch festgehalten. Ein tief prägendes Erlebnis fällt ins erste der hier dokumentierten Jahre: eine Reise nach Indien auf Einladung des Dalai Lama zu langen Gesprächen. `Fünf Tage, täglich einige Stunden neben ihm, haben mich unerhört viel gelehrt.` Diese Begegnung, die auch Anstoß gab zu neuer, intensiver Auseinandersetzung mit den großen Themen der buddhistischen und der christlichen Mystik, beschreibt Luise Rinser als einen `Zustand des gehobenen Glücks`. Und in einer anderen Eintragung heißt es: `Glücklich sein: dankbar sein fürs Leben, so wie es ist.` Rinser, Luise Tagebuch / Literatur, S. FISCHER

livre d'occasion Regalfrei-shop.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Frais d'envoi2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kunst des Schattenspiels 1994 - 1997 - Luise Rinser
Livre non disponible
(*)

Luise Rinser:

Kunst des Schattenspiels 1994 - 1997 - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783100660527

ID: 9783100660527

Schwere persönliche Erfahrungen haben Luise Rinsers Leben und Denken in den letzten Jahren bestimmt. Krankheit und Tod ihres Sohnes, lange eigene Klinikaufenthalte nach zwei Unfällen haben sie an die Grenze ihrer Existenz geführt. Die Grundfragen des Lebens, die sie von jeher beschäftigen, stellen sich ihr neu und sie findet neue Antworten. Aber vier Monate, so stellt sie fest, `waren in meinem Bewußtsein wie leere Seiten`. Mit vier leeren Seiten ist diese Zeit auch in ihrem Tagebuch festgehalten. Ein tief prägendes Erlebnis fällt ins erste der hier dokumentierten Jahre: eine Reise nach Indien auf Einladung des Dalai Lama zu langen Gesprächen. `Fünf Tage, täglich einige Stunden neben ihm, haben mich unerhört viel gelehrt.` Diese Begegnung, die auch Anstoß gab zu neuer, intensiver Auseinandersetzung mit den großen Themen der buddhistischen und der christlichen Mystik, beschreibt Luise Rinser als einen `Zustand des gehobenen Glücks`. Und in einer anderen Eintragung heißt es: `Glücklich sein: dankbar sein fürs Leben, so wie es ist.` Kunst des Schattenspiels 1994 - 1997: Schwere persönliche Erfahrungen haben Luise Rinsers Leben und Denken in den letzten Jahren bestimmt. Krankheit und Tod ihres Sohnes, lange eigene Klinikaufenthalte nach zwei Unfällen haben sie an die Grenze ihrer Existenz geführt. Die Grundfragen des Lebens, die sie von jeher beschäftigen, stellen sich ihr neu und sie findet neue Antworten. Aber vier Monate, so stellt sie fest, `waren in meinem Bewußtsein wie leere Seiten`. Mit vier leeren Seiten ist diese Zeit auch in ihrem Tagebuch festgehalten. Ein tief prägendes Erlebnis fällt ins erste der hier dokumentierten Jahre: eine Reise nach Indien auf Einladung des Dalai Lama zu langen Gesprächen. `Fünf Tage, täglich einige Stunden neben ihm, haben mich unerhört viel gelehrt.` Diese Begegnung, die auch Anstoß gab zu neuer, intensiver Auseinandersetzung mit den großen Themen der buddhistischen und der christlichen Mystik, beschreibt Luise Rinser als einen `Zustand des gehobenen Glücks`. Und in einer anderen Eintragung heißt es: `Glücklich sein: dankbar sein fürs Leben, so wie es ist.` Rinser, Luise Tagebuch / Literatur, S. FISCHER

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kunst des Schattenspiels 1994 - 1997 - Luise Rinser
Livre non disponible
(*)
Luise Rinser:
Kunst des Schattenspiels 1994 - 1997 - nouveau livre

ISBN: 9783100660527

ID: 1dd62bed9df2216c8484b3822b2099a6

1994-1997 Schwere persönliche Erfahrungen haben Luise Rinsers Leben und Denken in den letzten Jahren bestimmt. Krankheit und Tod ihres Sohnes, lange eigene Klinikaufenthalte nach zwei Unfällen haben sie an die Grenze ihrer Existenz geführt. Die Grundfragen des Lebens, die sie von jeher beschäftigen, stellen sich ihr neu und sie findet neue Antworten. Aber vier Monate, so stellt sie fest, »waren in meinem Bewußtsein wie leere Seiten«. Mit vier leeren Seiten ist diese Zeit auch in ihrem Tagebuch festgehalten. Ein tief prägendes Erlebnis fällt ins erste der hier dokumentierten Jahre: eine Reise nach Indien auf Einladung des Dalai Lama zu langen Gesprächen. »Fünf Tage, täglich einige Stunden neben ihm, haben mich unerhört viel gelehrt.« Diese Begegnung, die auch Anstoß gab zu neuer, intensiver Auseinandersetzung mit den großen Themen der buddhistischen und der christlichen Mystik, beschreibt Luise Rinser als einen »Zustand des gehobenen Glücks«. Und in einer anderen Eintragung heißt es: »Glücklich sein: dankbar sein fürs Leben, so wie es ist.« Bücher / Sachbücher / Biografien & Erinnerungen / Tagebücher 978-3-10-066052-7, S. Fischer

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 2856274 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kunst des Schattenspiels: 1994-1997 - Luise Rinser
Livre non disponible
(*)
Luise Rinser:
Kunst des Schattenspiels: 1994-1997 - livre d'occasion

1997, ISBN: 3100660528

ID: 18237242945

[EAN: 9783100660527], [PU: S. FISCHER], RINSER, LUISE; TAGEBUCH / LITERATUR, Gebraucht - Gut - Schwere persönliche Erfahrungen haben Luise Rinsers Leben und Denken in den letzten Jahren bestimmt. Krankheit und Tod ihres Sohnes, lange eigene Klinikaufenthalte nach zwei Unfällen haben sie an die Grenze ihrer Existenz geführt. Die Grundfragen des Lebens, die sie von jeher beschäftigen, stellen sich ihr neu und sie findet neue Antworten. Aber vier Monate, so stellt sie fest, 'waren in meinem Bewußtsein wie leere Seiten'. Mit vier leeren Seiten ist diese Zeit auch in ihrem Tagebuch festgehalten. Ein tief prägendes Erlebnis fällt ins erste der hier dokumentierten Jahre: eine Reise nach Indien auf Einladung des Dalai Lama zu langen Gesprächen. 'Fünf Tage, täglich einige Stunden neben ihm, haben mich unerhört viel gelehrt.' Diese Begegnung, die auch Anstoß gab zu neuer, intensiver Auseinandersetzung mit den großen Themen der buddhistischen und der christlichen Mystik, beschreibt Luise Rinser als einen 'Zustand des gehobenen Glücks'. Und in einer anderen Eintragung heißt es: 'Glücklich sein: dankbar sein fürs Leben, so wie es ist.' 160 pp. Deutsch

livre d'occasion Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kunst des Schattenspiels - 1994-1997 - Rinser, Luise
Livre non disponible
(*)
Rinser, Luise:
Kunst des Schattenspiels - 1994-1997 - edition reliée, livre de poche

1997, ISBN: 9783100660527

[ED: Gebunden], [PU: S. FISCHER], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 251g], 2

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Kunst des Schattenspiels 1994 - 1997
Auteur:

Rinser, Luise

Titre:

Kunst des Schattenspiels 1994 - 1997

ISBN:

3100660528

Schwere persönliche Erfahrungen haben Luise Rinsers Leben und Denken in den letzten Jahren bestimmt. Krankheit und Tod ihres Sohnes, lange eigene Klinikaufenthalte nach zwei Unfällen haben sie an die Grenze ihrer Existenz geführt. Die Grundfragen des Lebens, die sie von jeher beschäftigen, stellen sich ihr neu und sie findet neue Antworten. Aber vier Monate, so stellt sie fest, »waren in meinem Bewußtsein wie leere Seiten«. Mit vier leeren Seiten ist diese Zeit auch in ihrem Tagebuch festgehalten. Ein tief prägendes Erlebnis fällt ins erste der hier dokumentierten Jahre: eine Reise nach Indien auf Einladung des Dalai Lama zu langen Gesprächen. »Fünf Tage, täglich einige Stunden neben ihm, haben mich unerhört viel gelehrt.« Diese Begegnung, die auch Anstoß gab zu neuer, intensiver Auseinandersetzung mit den großen Themen der buddhistischen und der christlichen Mystik, beschreibt Luise Rinser als einen »Zustand des gehobenen Glücks«. Und in einer anderen Eintragung heißt es: »Glücklich sein: dankbar sein fürs Leben, so wie es ist.«

Informations détaillées sur le livre - Kunst des Schattenspiels 1994 - 1997


EAN (ISBN-13): 9783100660527
ISBN (ISBN-10): 3100660528
Version reliée
Date de parution: 1997
Editeur: Fischer S. Verlag GmbH
156 Pages
Poids: 0,258 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 03.06.2007 18:17:02
Livre trouvé récemment le 06.07.2016 12:19:18
ISBN/EAN: 3100660528

ISBN - Autres types d'écriture:
3-10-066052-8, 978-3-10-066052-7

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres