. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 59.95 EUR, prix le plus élevé: 59.95 EUR, prix moyen: 59.95 EUR
Material Revolution - Sascha Peters
Livre non disponible
Sascha Peters:

Material Revolution - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783034606639

ID: 9783034606639

Sustainable and Multi-Purpose Materials for Design and Architecture Materialien für unsere Zukunft Since it is now clear that in the future many raw materials will only be available to us in limited quantities, scientists have for some time been conducting intensive research into possible alternatives. Sustainability is the order of the day and the magic word for a better future in politics and industry. Moreover, environmental consciousness and a penchant for thinking in terms of material cycles have caught on with consumers: the use of environmentally compatible materials and production methods is desired, even taken for granted by the client. Designers and architects thus have a special role and responsibility. For they are the ones who decide what materials will be used on their projects and thus wield enormous influence on the sustainability of our product world. At the same time, we are dealing with a flood of new materials, which calls for specialized knowledge of their properties, their possible use, and their handling. Materials Matter bridges the gap between research and industry on the one hand and designers and architects on the other by offering a systematic overview of the currently available sustainable materials and providing the reader with all the information he or she needs to assess a new material s suitability and potential for a given project. Along the way, it examines natural and biodegradable materials, while also presenting materials with multifunctional properties and the potential for diminishing energy requirements. Da inzwischen klar ist, dass uns viele Rohstoffe zukünftig nur noch begrenzt zur Verfügung stehen werden, wird seit einiger Zeit intensiv an Alternativen geforscht: Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde und für Politik wie Industrie das Zauberwort für eine bessere Zukunft. Zudem ist das Bewusstsein für einen umweltverträglichen Umgang mit Werkstoffen und das Denken in Materialkreisläufen beim Konsumenten angekommen: Die Verwendung umweltverträglicher Materialien und Produktionsverfahren wird vom Kunden gewünscht, ja gar vorausgesetzt. Designern und Architekten kommt somit eine besondere Rolle und Verantwortung zu. Denn sie sind es, die bei ihren Projekten die Auswahl über die eingesetzten Werkstoffe treffen und damit entscheidenden Einfluss auf die Nachhaltigkeit unserer Produktwelt nehmen. Gleichzeitig haben wir es mit einer Flut neuer Materialien zu tun, was besondere Kenntnisse in Bezug auf ihre Eigenschaften, den möglichen Einsatz und ihre Verarbeitung erfordert. Materials Matter schlägt hier die Brücke von Forschung und Industrie zu den Designern und Architekten, indem es einen systematischen Überblick über die derzeit verfügbaren nachhaltigen Materialien bietet und alle relevanten Information liefert, um die Eignung und das Potential eines neuen Materials für das eigene Projekt zu beurteilen. Dabei werden sowohl natürliche und biologisch abbaubare Materialien beleuchtet, als auch Werkstoffe mit multifunktionalen Eigenschaften und Potenzialen zur Verringerung des Energieeinsatzes vorgestellt. Material Revolution: Materialien für unsere Zukunft Since it is now clear that in the future many raw materials will only be available to us in limited quantities, scientists have for some time been conducting intensive research into possible alternatives. Sustainability is the order of the day and the magic word for a better future in politics and industry. Moreover, environmental consciousness and a penchant for thinking in terms of material cycles have caught on with consumers: the use of environmentally compatible materials and production methods is desired, even taken for granted by the client. Designers and architects thus have a special role and responsibility. For they are the ones who decide what materials will be used on their projects and thus wield enormous influence on the sustainability of our product world. At the same time, we are dealing with a flood of new materials, which calls for specialized knowledge of their properties, their possible use, and their handling. Materials Matter bridges the gap between research and industry on the one hand and designers and architects on the other by offering a systematic overview of the currently available sustainable materials and providing the reader with all the information he or she needs to assess a new material s suitability and potential for a given project. Along the way, it examines natural and biodegradable materials, while also presenting materials with multifunctional properties and the potential for diminishing energy requirements. Da inzwischen klar ist, dass uns viele Rohstoffe zukünftig nur noch begrenzt zur Verfügung stehen werden, wird seit einiger Zeit intensiv an Alternativen geforscht: Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde und für Politik wie Industrie das Zauberwort für eine bessere Zukunft. Zudem ist das Bewusstsein für einen umweltverträglichen Umgang mit Werkstoffen und das Denken in Materialkreisläufen beim Konsumenten angekommen: Die Verwendung umweltverträglicher Materialien und Produktionsverfahren wird vom Kunden gewünscht, ja gar vorausgesetzt. Designern und Architekten kommt somit eine besondere Rolle und Verantwortung zu. Denn sie sind es, die bei ihren Projekten die Auswahl über die eingesetzten Werkstoffe treffen und damit entscheidenden Einfluss auf die Nachhaltigkeit unserer Produktwelt nehmen. Gleichzeitig haben wir es mit einer Flut neuer Materialien zu tun, was besondere Kenntnisse in Bezug auf ihre Eigenschaften, den möglichen Einsatz und ihre Verarbeitung erfordert. Materials Matter schlägt hier die Brücke von Forschung und Industrie zu den Designern und Architekten, indem es einen systematischen Überblick über die derzeit verfügbaren nachhaltigen Materialien bietet und alle relevanten Information liefert, um die Eignung und das Potential eines neuen Materials für das eigene Projekt zu beurteilen. Dabei werden sowohl natürliche und biologisch abbaubare Materialien beleuchtet, als auch Werkstoffe mit multifunktionalen Eigenschaften und Potenzialen zur Verringerung des Energieeinsatzes vorgestellt. Architekt / Innenarchitekt Innenarchitektur - Innenarchitekt Innenarchitekt ( Innenarchitektur ), Birkhäuser Verlag Gmbh

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Buch, Englisch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
Material Revolution. Vol.1 - Sustainable and Multi-Purpose Materials for Design and Architecture (Originaltitel: Materialrevolution)
Livre non disponible
Material Revolution. Vol.1 - Sustainable and Multi-Purpose Materials for Design and Architecture (Originaltitel: Materialrevolution) - edition reliée, livre de poche

2011, ISBN: 9783034606639

[ED: Buch, gebundene Ausgabe], [PU: Birkhäuser Berlin], Materialien für unsere Zukunft Since it is now clear that in the future many raw materials will only be available to us in limited quantities, scientists have for some time been conducting intensive research into possible alternatives. Sustainability is the order of the day and the magic word for a better future in politics and industry. Moreover, environmental consciousness and a penchant for thinking in terms of material cycles have caught on with consumers: the use of environmentally compatible materials and production methods is desired, even taken for granted by the client. Designers and architects thus have a special role and responsibility. For they are the ones who decide what materials will be used on their projects and thus wield enormous influence on the sustainability of our product world. At the same time, we are dealing with a flood of new materials, which calls for specialized knowledge of their properties, their possible use, and their handling. Materials Matter bridges the gap between research and industry on the one hand and designers and architects on the other by offering a systematic overview of the currently available sustainable materials and providing the reader with all the information he or she needs to assess a new material s suitability and potential for a given project. Along the way, it examines natural and biodegradable materials, while also presenting materials with multifunctional properties and the potential for diminishing energy requirements. Da inzwischen klar ist, dass uns viele Rohstoffe zukünftig nur noch begrenzt zur Verfügung stehen werden, wird seit einiger Zeit intensiv an Alternativen geforscht: Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde und für Politik wie Industrie das Zauberwort für eine bessere Zukunft. Zudem ist das Bewusstsein für einen umweltverträglichen Umgang mit Werkstoffen und das Denken in Materialkreisläufen beim Konsumenten angekommen: Die Verwendung umweltverträglicher Materialien und Produktionsverfahren wird vom Kunden gewünscht, ja gar vorausgesetzt. Designern und Architekten kommt somit eine besondere Rolle und Verantwortung zu. Denn sie sind es, die bei ihren Projekten die Auswahl über die eingesetzten Werkstoffe treffen und damit entscheidenden Einfluss auf die Nachhaltigkeit unserer Produktwelt nehmen. Gleichzeitig haben wir es mit einer Flut neuer Materialien zu tun, was besondere Kenntnisse in Bezug auf ihre Eigenschaften, den möglichen Einsatz und ihre Verarbeitung erfordert. Materials Matter schlägt hier die Brücke von Forschung und Industrie zu den Designern und Architekten, indem es einen systematischen Überblick über die derzeit verfügbaren nachhaltigen Materialien bietet und alle relevanten Information liefert, um die Eignung und das Potential eines neuen Materials für das eigene Projekt zu beurteilen. Dabei werden sowohl natürliche und biologisch abbaubare Materialien beleuchtet, als auch Werkstoffe mit multifunktionalen Eigenschaften und Potenzialen zur Verringerung des Energieeinsatzes vorgestellt., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 285mm, B: 229mm, T: 21mm, [GW: 1040g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
Material Revolution. Vol.1 - Sustainable and Multi-Purpose Materials for Design and Architecture (Originaltitel: Materialrevolution)
Livre non disponible
Material Revolution. Vol.1 - Sustainable and Multi-Purpose Materials for Design and Architecture (Originaltitel: Materialrevolution) - edition reliée, livre de poche

2011

ISBN: 9783034606639

[ED: Buch, gebundene Ausgabe], [PU: Birkhäuser Berlin], Materialien für unsere Zukunft Since it is now clear that in the future many raw materials will only be available to us in limited quantities, scientists have for some time been conducting intensive research into possible alternatives. Sustainability is the order of the day and the magic word for a better future in politics and industry. Moreover, environmental consciousness and a penchant for thinking in terms of material cycles have caught on with consumers: the use of environmentally compatible materials and production methods is desired, even taken for granted by the client. Designers and architects thus have a special role and responsibility. For they are the ones who decide what materials will be used on their projects and thus wield enormous influence on the sustainability of our product world. At the same time, we are dealing with a flood of new materials, which calls for specialized knowledge of their properties, their possible use, and their handling. Materials Matter bridges the gap between research and industry on the one hand and designers and architects on the other by offering a systematic overview of the currently available sustainable materials and providing the reader with all the information he or she needs to assess a new material s suitability and potential for a given project. Along the way, it examines natural and biodegradable materials, while also presenting materials with multifunctional properties and the potential for diminishing energy requirements. Da inzwischen klar ist, dass uns viele Rohstoffe zukünftig nur noch begrenzt zur Verfügung stehen werden, wird seit einiger Zeit intensiv an Alternativen geforscht: Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde und für Politik wie Industrie das Zauberwort für eine bessere Zukunft. Zudem ist das Bewusstsein für einen umweltverträglichen Umgang mit Werkstoffen und das Denken in Materialkreisläufen beim Konsumenten angekommen: Die Verwendung umweltverträglicher Materialien und Produktionsverfahren wird vom Kunden gewünscht, ja gar vorausgesetzt. Designern und Architekten kommt somit eine besondere Rolle und Verantwortung zu. Denn sie sind es, die bei ihren Projekten die Auswahl über die eingesetzten Werkstoffe treffen und damit entscheidenden Einfluss auf die Nachhaltigkeit unserer Produktwelt nehmen. Gleichzeitig haben wir es mit einer Flut neuer Materialien zu tun, was besondere Kenntnisse in Bezug auf ihre Eigenschaften, den möglichen Einsatz und ihre Verarbeitung erfordert. Materials Matter schlägt hier die Brücke von Forschung und Industrie zu den Designern und Architekten, indem es einen systematischen Überblick über die derzeit verfügbaren nachhaltigen Materialien bietet und alle relevanten Information liefert, um die Eignung und das Potential eines neuen Materials für das eigene Projekt zu beurteilen. Dabei werden sowohl natürliche und biologisch abbaubare Materialien beleuchtet, als auch Werkstoffe mit multifunktionalen Eigenschaften und Potenzialen zur Verringerung des Energieeinsatzes vorgestellt., [SC: 0.00]

Nouveaux livres Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
Material Revolution - Sascha Peters
Livre non disponible
Sascha Peters:
Material Revolution - nouveau livre

2014, ISBN: 9783034606639

[ED: Buch], [PU: Birkhäuser Verlag GmbH], Neuware - Materialien für unsere ZukunftSince it is now clear that in the future many raw materials will only be available to us in limited quantities, scientists have for some time been conducting intensive research into possible alternatives. Sustainability is the order of the day and the magic word for a better future in politics and industry. Moreover, environmental consciousness and a penchant for thinking in terms of material cycles have caught on with consumers: the use of environmentally compatible materials and production methods is desired, even taken for granted by the client. Designers and architects thus have a special role and responsibility. For they are the ones who decide what materials will be used on their projects and thus wield enormous influence on the sustainability of our product world. At the same time, we are dealing with a flood of new materials, which calls for specialized knowledge of their properties, their possible use, and their handling. Materials Matter bridges the gap between research and industry on the one hand and designers and architects on the other by offering a systematic overview of the currently available sustainable materials and providing the reader with all the information he or she needs to assess a new material s suitability and potential for a given project. Along the way, it examines natural and biodegradable materials, while also presenting materials with multifunctional properties and the potential for diminishing energy requirements. Da inzwischen klar ist, dass uns viele Rohstoffe zukünftig nur noch begrenzt zur Verfügung stehen werden, wird seit einiger Zeit intensiv an Alternativen geforscht: Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde und für Politik wie Industrie das Zauberwort für eine bessere Zukunft. Zudem ist das Bewusstsein für einen umweltverträglichen Umgang mit Werkstoffen und das Denken in Materialkreisläufen beim Konsumenten angekommen: Die Verwendung umweltverträglicher Materialien und Produktionsverfahren wird vom Kunden gewünscht, ja gar vorausgesetzt. Designern und Architekten kommt somit eine besondere Rolle und Verantwortung zu. Denn sie sind es, die bei ihren Projekten die Auswahl über die eingesetzten Werkstoffe treffen und damit entscheidenden Einfluss auf die Nachhaltigkeit unserer Produktwelt nehmen. Gleichzeitig haben wir es mit einer Flut neuer Materialien zu tun, was besondere Kenntnisse in Bezug auf ihre Eigenschaften, den möglichen Einsatz und ihre Verarbeitung erfordert. Materials Matter schlägt hier die Brücke von Forschung und Industrie zu den Designern und Architekten, indem es einen systematischen Überblick über die derzeit verfügbaren nachhaltigen Materialien bietet und alle relevanten Information liefert, um die Eignung und das Potential eines neuen Materials für das eigene Projekt zu beurteilen. Dabei werden sowohl natürliche und biologisch abbaubare Materialien beleuchtet, als auch Werkstoffe mit multifunktionalen Eigenschaften und Potenzialen zur Verringerung des Energieeinsatzes vorgestellt., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 287x230x23 mm, [GW: 1045g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
Material Revolution Sustainable and Multi-Purpose Materials for Design and Architecture - Peters, Sascha
Livre non disponible
Peters, Sascha:
Material Revolution Sustainable and Multi-Purpose Materials for Design and Architecture - edition reliée, livre de poche

24, ISBN: 9783034606639

[PU: Birkhäuser Verlag GmbH], 208 S. gebundenDa inzwischen klar ist, dass uns viele Rohstoffe zukünftig nur noch begrenzt zur Verfügung stehen werden, wird seit einiger Zeit intensiv an Alternativen geforscht: Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde und für Politik wie Industrie das Zauberwort für eine bessere Zukunft. Zudem ist das Bewusstsein für einen umweltverträglichen Umgang mit Werkstoffen und das Denken in Materialkreisläufen beim Konsumenten angekommen: Die Verwendung umweltverträglicher Materialien und Produktionsverfahren wird vom Kunden gewünscht, ja gar vorausgesetzt. Designern und Architekten kommt somit eine besondere Rolle und Verantwortung zu. Denn sie sind es, die bei ihren Projekten die Auswahl über die eingesetzten Werkstoffe treffen und damit entscheidenden Einfluss auf die Nachhaltigkeit unserer Produktwelt nehmen. Gleichzeitig haben wir es mit einer Flut neuer Materialien zu tun, was besondere Kenntnisse in Bezug auf ihre Eigenschaften, den möglichen Einsatz und ihre Verarbeitung erfordert.Materialrevolution schlägt hier die Brücke von Forschung und Industrie zu den Designern und Architekten, indem es einen systematischen Überblick über die derzeit verfügbaren nachhaltigen Materialien bietet und alle relevanten Information liefert, um die Eignung und das Potential eines neuen Materials für das eigene Projekt zu beurteilen. Dabei werden sowohl natürliche und biologisch abbaubare Materialien beleuchtet, als auch Werkstoffe mit multifunktionalen Eigenschaften und Potenzialen zur Verringerung des Energieeinsatzes vorgestellt. ISBN 9783034606639, [SC: 4.60]

Nouveaux livres Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 4.60)
Details...

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Materials Matter
Auteur:

Peters, Sascha

Titre:

Materials Matter

ISBN:

303460663X

Since it is now clear that in the future many raw materials will only be available to us in limited quantities, scientists have for some time been conducting intensive research into possible alternatives. Sustainability is the order of the day and the magic word for a better future in politics and industry. Moreover, environmental consciousness and a penchant for thinking in terms of material cycles have caught on with consumers : the use of environmentally compatible materials and production methods is desired, even taken for granted by the client. Designers and architects thus have a special role and responsibility. For they are the ones who decide what materials will be used on their projects and thus wield enormous influence on the sustainability of our product world. At the same time, we are dealing with a flood of new materials, which calls for specialized knowledge of their properties, their possible use, and their handling. Materials Matter bridges the gap between research and industry on the one hand and designers and architects on the other by offering a systematic overview of the currently available sustainable materials and providing the reader with all the information he or she needs to assess a new material's suitability and potential for a given project. Along the way, it examines natural and biodegradable materials, while also presenting materials with multifunctional properties and the potential for diminishing energy requirements.

Informations détaillées sur le livre - Materials Matter


EAN (ISBN-13): 9783034606639
ISBN (ISBN-10): 303460663X
Version reliée
Date de parution: 2011
Editeur: Birkhäuser GmbH
240 Pages
Poids: 1,045 kg
Langue: eng/Englisch

Livre dans la base de données depuis 01.11.2008 19:20:23
Livre trouvé récemment le 22.04.2016 06:48:34
ISBN/EAN: 303460663X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-0346-0663-X, 978-3-0346-0663-9

< Retour aux résultats de recherche...